1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Chromebase: Erster Desktop-PC mit…

UHD wäre erwähnenswerter

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. UHD wäre erwähnenswerter

    Autor: rommudoh 18.12.13 - 12:44

    Full HD ist doch für so einen großen Monitor inzwischen überholt.

  2. Re: UHD wäre erwähnenswerter

    Autor: violator 18.12.13 - 12:55

    Genau und dann kann man dem Celeron dabei zusehen wie er rechnet statt Dinge anzuzeigen...

  3. Re: UHD wäre erwähnenswerter

    Autor: aPollO2k 18.12.13 - 13:07

    rommudoh schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Full HD ist doch für so einen großen Monitor inzwischen überholt.

    Ja Full HD ist viel zu wenig für 21,5 Zoll. Kann man beim Pornos Bildchen Schauen garnicht die Härchen am Arsch zählen xD

  4. Re: UHD wäre erwähnenswerter

    Autor: rommudoh 18.12.13 - 13:25

    Für Filme reicht Full HD, aber das ist ja nicht wirklich das primäre Einsatzgebiet eines vollständigen PCs.

  5. Re: UHD wäre erwähnenswerter

    Autor: Endwickler 18.12.13 - 14:30

    rommudoh schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Für Filme reicht Full HD, aber das ist ja nicht wirklich das primäre
    > Einsatzgebiet eines vollständigen PCs.

    Für Spiele reicht es in der Regel ebenfalls.

  6. Re: UHD wäre erwähnenswerter

    Autor: BenediktRau 18.12.13 - 15:40

    rommudoh schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Für Filme reicht Full HD, aber das ist ja nicht wirklich das primäre
    > Einsatzgebiet eines vollständigen PCs.

    Für Office, YouTube, Facebook und Bildchen angucken (die wohl primären Einsatzgebiete eines Chrome OS-Rechners) ist FullHD ebenfalls ausreichend.

    Unfassbar ist nur, dass die vollkommen unbrauchbare 1366x768er Auflösung auf Laptops >500¤ im Dezember 2013 noch zu finden ist.

  7. Re: UHD wäre erwähnenswerter

    Autor: rommudoh 19.12.13 - 08:31

    BenediktRau schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Für Office, YouTube, Facebook und Bildchen angucken (die wohl primären
    > Einsatzgebiete eines Chrome OS-Rechners) ist FullHD ebenfalls ausreichend.

    Für mich nicht. Naja, ich hab da wohl höhere Ansprüche.. oder überdurchschnittlich gute Augen ;)

  8. Re: UHD wäre erwähnenswerter

    Autor: gollumm 19.12.13 - 10:49

    rommudoh schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Full HD ist doch für so einen großen Monitor inzwischen überholt.

    Schön wäre es - die Realität sieht leider anders aus.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SoftwareentwicklerIn für Embedded Systeme (m/w/d)
    BOGE KOMPRESSOREN Otto Boge GmbH & Co. KG, Bielefeld
  2. Technische Sachbearbeiterin / Technischer Sachbearbeiter Netzdesign - Baubetreuung und Planung (m/w/d)
    Der Polizeipräsident in Berlin, Berlin
  3. Data & Analytics Architecture Professional (m/w/d)
    Schaeffler AG, Nürnberg
  4. Senior IT-Systems Engineer und Project Manager (m/w/d)
    LEIFHEIT AG, Nassau an der Lahn

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 49€ (Vergleichspreis ca. 68€)
  2. (u. a. Fractal Design Define S2 Black für 99,90€ + 6,99€ Versand statt ca. 140€ inkl...
  3. (u. a. Biomutant für 33,49€, Frostpunk für 6,49€, Uno für 4,99€, Police Simulator: Patrol...
  4. 899€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de