1. Foren
  2. Kommentare
  3. E-Business-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Amazon.com und Amazon.de mit…

verdienter erfolg!

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. verdienter erfolg!

    Autor: svejk 27.12.05 - 10:57

    zu jedem produkt bilder und erklärungen bis hin zu mp3-schnipsel jedes einzelnen songs, zum reinhören. vergleichsangebote von usern, welche die gleiche ware zum günstigeren preis anbieten, etc...
    das ist mut der belohnt gehört!
    nur die user-meinungen sind so bescheuert und unrealistisch, da fehlt es leider an qualifizierten kritiken, die man aber auch wo anders bekommt.

  2. Re: verdienter erfolg!

    Autor: ProAmazon... ;) 27.12.05 - 11:32

    Wohl wahr!

    Wobei mich schon die Möglichkeit per Bankeinzug zu bezahlen und der kostenlose Versand immer wieder dazu bringen bei Amazon zu bestellen...denn wer hat schon Bock nen Lap für über 1000 Euro auf Vorkasse zu bestellen, und dafür noch nen Haufen Versandkosten zu bezahlen? ;)

  3. Re: verdienter erfolg!

    Autor: Missingno. 27.12.05 - 11:36

    svejk schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ... bis hin zu mp3-schnipsel jedes einzelnen songs,
    > zum reinhören.
    Schön wäre es. Zumindest wäre .mp3 schon einmal besser als dieses dämliche RealPlayer-Format.

  4. Re: verdienter erfolg!

    Autor: rene2002 27.12.05 - 11:53

    svejk schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > zu jedem produkt bilder und erklärungen bis hin zu
    > mp3-schnipsel jedes einzelnen songs, zum
    > reinhören. vergleichsangebote von usern, welche
    > die gleiche ware zum günstigeren preis anbieten,
    > etc...

    Ich musste letztens mal den Service (Artikel defekt) in Anspruch nehmen und kann nur sagen: Vorbildlich. Ich habe mir in meinem Profil die Bestellung angesehen, den Artikel ausgewählt, und ihn aufgrund des Defekts als Rücksendung gemeldet. Nach kurzer Zeit (etwa 1h) kam die email, dass meine Rücksendung begründet sei. Ich habe dann einen Bar-Code ausgedruckt, das Paket mit Bar-Code an Amazon geschickt. Am nächsten morgen kam die Empfangsbestätigung. Am Abend dann die Bestätigung der Gutschrift des Kaufpreises und der Portokosten auf mein Konto. 2 Tage später war das Geld da.

    Wenn man berücksichtigt, dass Amazon viele Artikel zu einem sehr guten Preis verkauft und das auch noch portofrei während andere Anbieter Porto + Bearbeitungs- und Versandversicherungsgebühr noch draufschlagen, dann ist das wirklich ganz weit vorne.

    René

  5. Re: verdienter erfolg!

    Autor: Bulsara 27.12.05 - 14:05

    Missingno. schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > svejk schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > ... bis hin zu mp3-schnipsel jedes einzelnen
    > songs,
    > zum reinhören.
    > Schön wäre es. Zumindest wäre .mp3 schon einmal
    > besser als dieses dämliche RealPlayer-Format.

    www.free-codecs.com -> Real Alternative

  6. Re: Real Alternative

    Autor: Missingno. 27.12.05 - 14:08

    > www.free-codecs.com -> Real Alternative
    Das ändert auch nichts an dem RealPlayer-Format. :rolleyes:

  7. Re: verdienter erfolg!

    Autor: Hoschi 27.12.05 - 14:16

    rene2002 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > svejk schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > zu jedem produkt bilder und erklärungen bis
    > hin zu
    > mp3-schnipsel jedes einzelnen songs,
    > zum
    > reinhören. vergleichsangebote von usern,
    > welche
    > die gleiche ware zum günstigeren preis
    > anbieten,
    > etc...
    >
    > Ich musste letztens mal den Service (Artikel
    > defekt) in Anspruch nehmen und kann nur sagen:
    > Vorbildlich. Ich habe mir in meinem Profil die
    > Bestellung angesehen, den Artikel ausgewählt, und
    > ihn aufgrund des Defekts als Rücksendung gemeldet.
    > Nach kurzer Zeit (etwa 1h) kam die email, dass
    > meine Rücksendung begründet sei. Ich habe dann
    > einen Bar-Code ausgedruckt, das Paket mit Bar-Code
    > an Amazon geschickt. Am nächsten morgen kam die
    > Empfangsbestätigung. Am Abend dann die Bestätigung
    > der Gutschrift des Kaufpreises und der Portokosten
    > auf mein Konto. 2 Tage später war das Geld da.
    >
    > Wenn man berücksichtigt, dass Amazon viele Artikel
    > zu einem sehr guten Preis verkauft und das auch
    > noch portofrei während andere Anbieter Porto +
    > Bearbeitungs- und Versandversicherungsgebühr noch
    > draufschlagen, dann ist das wirklich ganz weit
    > vorne.
    >
    > René


    Kann ich nur bestätigen.
    Wie kulant Amazon in dieser Hinsicht ist kann man sich kaum vorstellen.

    Durch meine Erfahrungen im Online Handel weiss ich, dass die meisten Händler da ganz anders sind.

    Lob an Amazon ;-)

  8. Re: verdienter erfolg!

    Autor: Amazone 27.12.05 - 15:04

    Ja, Amazon ist wirklich ein vorbildliches Unternehmen, ich bin seit zig Jahren Kunde und wurde nie enttäuscht. Das kann man mit anderen Online-Händlern ganz andere Erfahrungen machen, hatte mal eine sehr üble mit einem Online-Händler namens Mindfuck oder so ähnlich ;-), never ever! So etwas Unprofessionelles geht ja mal gar nicht. Bei Amazon ist hingegen alles Vorbildlich, nach dem Lieferzeitpunkt kann man die Uhr stellen, die Preise stimmen und bei Reklamationen läuft alles bestens!

    Amazon weiter so!

  9. Re: verdienter erfolg!

    Autor: Yorick 27.12.05 - 15:07

    Das ist aber nicht ganz korrekt. Ich wurde zweimal von offiziellen Marketplace-verkäufern betrogen. Und Amazon hat zugesehn und Prozente kassiert.
    Schöne Grüße an deinen Arbeitgeber: Dreck bleibt hängen!

    Amazone schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ja, Amazon ist wirklich ein vorbildliches
    > Unternehmen, ich bin seit zig Jahren Kunde und
    > wurde nie enttäuscht. Das kann man mit anderen
    > Online-Händlern ganz andere Erfahrungen machen,
    > hatte mal eine sehr üble mit einem Online-Händler
    > namens Mindfuck oder so ähnlich ;-), never ever!
    > So etwas Unprofessionelles geht ja mal gar nicht.
    > Bei Amazon ist hingegen alles Vorbildlich, nach
    > dem Lieferzeitpunkt kann man die Uhr stellen, die
    > Preise stimmen und bei Reklamationen läuft alles
    > bestens!
    >
    > Amazon weiter so!
    >


  10. Re: verdienter erfolg!

    Autor: Amazone 27.12.05 - 15:23

    Yorick schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Das ist aber nicht ganz korrekt. Ich wurde zweimal
    > von offiziellen Marketplace-verkäufern betrogen.
    > Und Amazon hat zugesehn und Prozente kassiert.
    > Schöne Grüße an deinen Arbeitgeber: Dreck bleibt

    Hehe, sorry aber amazon ist nicht mein Arbeitgeber, obwohl ich zugeben muss, dass man dies aufgrund meines Postings meinen könnte. Außer einer Kunden/Händler Beziehung gibt es zwischen Amazon und mir rein nix. Außerdem schließe ich nicht aus, dass auch bei Amazon mal etwas
    dumm laufen kann, schließlich arbeiten da auch nur Menschen und diese sind von der Persönlichkeit her unterschiedlich und können zudem auch mal einen schlechten Tag haben.

    Das du schlechte Erfahrungen mit einem Drittverkäufer gemacht hast, ist natürlich schade. Aber das ist ja nur indirekt eine Amazon Leistung. Auch da muss ich jetzt aber wieder sagen, dass ich noch vor kurzem eine sehr gute Erfahrung mit einem Drittanbieter gemacht habe.

    Ist natürlich alles immer relativ.

  11. Re: verdienter erfolg!

    Autor: Yorick 27.12.05 - 15:27

    Gepetto lebe hoch!

    Amazone schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Yorick schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Das ist aber nicht ganz korrekt. Ich wurde
    > zweimal
    > von offiziellen
    > Marketplace-verkäufern betrogen.
    > Und Amazon
    > hat zugesehn und Prozente kassiert.
    > Schöne
    > Grüße an deinen Arbeitgeber: Dreck bleibt
    >
    > Hehe, sorry aber amazon ist nicht mein
    > Arbeitgeber, obwohl ich zugeben muss, dass man
    > dies aufgrund meines Postings meinen könnte. Außer
    > einer Kunden/Händler Beziehung gibt es zwischen
    > Amazon und mir rein nix. Außerdem schließe ich
    > nicht aus, dass auch bei Amazon mal etwas
    > dumm laufen kann, schließlich arbeiten da auch nur
    > Menschen und diese sind von der Persönlichkeit her
    > unterschiedlich und können zudem auch mal einen
    > schlechten Tag haben.
    >
    > Das du schlechte Erfahrungen mit einem
    > Drittverkäufer gemacht hast, ist natürlich schade.
    > Aber das ist ja nur indirekt eine Amazon Leistung.
    > Auch da muss ich jetzt aber wieder sagen, dass ich
    > noch vor kurzem eine sehr gute Erfahrung mit einem
    > Drittanbieter gemacht habe.
    >
    > Ist natürlich alles immer relativ.
    >
    >


  12. Re: verdienter erfolg!

    Autor: Amazone 27.12.05 - 15:43

    Yorick schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Gepetto lebe hoch!

    Na ja, es ist mir ja eigentlich auch egal was du denkst. Ich dachte mir nur, wenn ich mich über ein Unternehmen in der Öffentlichkeit beschweren kann, dann kann ich bei Zufriedenheit auch mal Lob erklingen lassen. Anyway, siehe du ruhig den Pinocchio in mir! ;-P

  13. Re: verdienter erfolg!

    Autor: svejk 27.12.05 - 15:47

    mal anders gefragt. wie hätte das denn bei ebay ausgesehen?
    was hätten die deiner meinung nach besser gemacht?


    Yorick schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Das ist aber nicht ganz korrekt. Ich wurde zweimal
    > von offiziellen Marketplace-verkäufern betrogen.
    > Und Amazon hat zugesehn und Prozente kassiert.
    > Schöne Grüße an deinen Arbeitgeber: Dreck bleibt
    > hängen!
    >
    > Amazone schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Ja, Amazon ist wirklich ein
    > vorbildliches
    > Unternehmen, ich bin seit zig
    > Jahren Kunde und
    > wurde nie enttäuscht. Das
    > kann man mit anderen
    > Online-Händlern ganz
    > andere Erfahrungen machen,
    > hatte mal eine
    > sehr üble mit einem Online-Händler
    > namens
    > Mindfuck oder so ähnlich ;-), never ever!
    > So
    > etwas Unprofessionelles geht ja mal gar
    > nicht.
    > Bei Amazon ist hingegen alles
    > Vorbildlich, nach
    > dem Lieferzeitpunkt kann
    > man die Uhr stellen, die
    > Preise stimmen und
    > bei Reklamationen läuft alles
    > bestens!
    >
    > Amazon weiter so!
    >
    >


  14. Re: verdienter erfolg!

    Autor: Schubidu 28.12.05 - 07:33

    ProAmazon... ;) schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wohl wahr!
    >
    > Wobei mich schon die Möglichkeit per Bankeinzug zu
    > bezahlen und der kostenlose Versand immer wieder
    > dazu bringen bei Amazon zu bestellen...denn wer
    > hat schon Bock nen Lap für über 1000 Euro auf
    > Vorkasse zu bestellen, und dafür noch nen Haufen
    > Versandkosten zu bezahlen? ;)

    Was kümmern mich die Versandkosten, wenn ich bei anderen - auch zuverlässigen Anbietern - das gleiche Produkt für 200 EUR und mehr billiger bekomme. Der Punkt ist doch, daß die Versandkosten schon einkalkuliert sind.


  15. Re: verdienter erfolg!

    Autor: Schubidu 28.12.05 - 07:35

    svejk schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > zu jedem produkt bilder und erklärungen bis hin zu
    > mp3-schnipsel jedes einzelnen songs, zum
    > reinhören. vergleichsangebote von usern, welche
    > die gleiche ware zum günstigeren preis anbieten,
    > etc...
    > das ist mut der belohnt gehört!

    Mit Mut hat das nix zu tun.
    Die Drittangebote sind nur eine Antwort auf ebay gewesen. Ohne ebay hätten die das nie gemacht.


  16. Re: verdienter erfolg!

    Autor: svejk 28.12.05 - 09:27

    ich bezweifel daß diese drittangebote auch nur annährend eine konkurrenz für ebay darstellen, dazu fehlt noch einiges.
    aber das wäre doch mal was. ebay brauch einen fähigen konkurrenten und amazon könnte sich dazu mausern, wenn sie wollten.


    Schubidu schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > svejk schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > zu jedem produkt bilder und erklärungen bis
    > hin zu
    > mp3-schnipsel jedes einzelnen songs,
    > zum
    > reinhören. vergleichsangebote von usern,
    > welche
    > die gleiche ware zum günstigeren preis
    > anbieten,
    > etc...
    > das ist mut der belohnt
    > gehört!
    >
    > Mit Mut hat das nix zu tun.
    > Die Drittangebote sind nur eine Antwort auf ebay
    > gewesen. Ohne ebay hätten die das nie gemacht.
    >
    >


  17. Re: verdienter erfolg!

    Autor: jlkasdj 27.12.06 - 09:06

    > Was kümmern mich die Versandkosten, wenn ich bei
    > anderen - auch zuverlässigen Anbietern - das
    > gleiche Produkt für 200 EUR und mehr billiger
    > bekomme. Der Punkt ist doch, daß die Versandkosten
    > schon einkalkuliert sind.
    >
    >
    Meine Erfahrung ist, dass Amazon in 90% der Fälle der günstigste Anbieter ist. Andere shops haben da höhere Preise UND nehmen noch Versandkosten etc. Zumal ich auch keinen Online-Shop kenne, der so schnell liefert wie Amazon (abgesehen von Bol).
    Ich such auch gern mit Preissuchmaschinen das ganze Internet nach günstigeren Angeboten ab, allerdings ist da Amazon immer ganz oben mit dabei... Und die Sache mit den Kundenrezensionen find ich auch klasse, wobei deren Aussagenkraft auch stets mit beiden Augen zu betrachten und zu hinterfragen ist...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-Systemadministrator (m/w/d)
    egf - Eduard G. Fidel GmbH, Pforzheim
  2. Storage Engineer (m/w/d)
    operational services GmbH & Co. KG, Wolfsburg
  3. Projektleiter (w/m/d) Telemedizin / Telehealth
    Europ Assistance Services GmbH, München
  4. Data Warehouse Betreuer (w/m/d)
    Investitionsbank Schleswig-Holstein, Kiel

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 14,49€
  2. (u. a. The Red Strings Club für 4,44€, Space Hulk: Tactics für 5,50€, Cultures: Northland...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Tesla Model Y im Test: Die furzende Familienkutsche
Tesla Model Y im Test
Die furzende Familienkutsche

Teslas Model Y ist der Wunschtraum vieler Model-3-Besitzer. Reichweite und Raumangebot überzeugen im Test - doch der Autopilot ist nicht konkurrenzfähig.
Ein Test von Friedhelm Greis

  1. Foxconn Eigene Elektroautos unter dem Namen Foxtron vorgestellt
  2. E-Kleinstwagen Microlino bekommt ein Exoskelett als Offroader
  3. Klimaschutz 14 Millionen Elektroautos bis 2030 erforderlich

Crucial MX500 mit 4 TByte im Test: Alter Name, neue Teile, weniger Empfehlung
Crucial MX500 mit 4 TByte im Test
Alter Name, neue Teile, weniger Empfehlung

Die MX500 ist ein SSD-Klassiker, den Crucial für das 4-TByte-Modell komplett umgebaut hat. Uns gefallen jedoch nicht alle Änderungen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Crucial P5 Plus (SSD) im Test Spät und spitze
  2. X6 Portable Crucials externe SSD wird viel flotter

Fairphone 4 im Test: Innen modular, außen schickes Smartphone
Fairphone 4 im Test
Innen modular, außen schickes Smartphone

Das vierte Fairphone sieht kaum aus wie ein modulares Smartphone - aber auch hier lassen sich wieder viele Bauteile leicht tauschen. Die Qualität ist so gut wie nie zuvor.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Smartphone Preise und Fotos zum Fairphone 4 geleakt
  2. Smartphone Verkauf des Fairphone 3 wird eingestellt
  3. Green IT Fairphone macht wieder Gewinn