1. Foren
  2. Kommentare
  3. Foto
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Powershot N100: Canon fotografiert auch…

Wie hat die Frau das gemacht?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wie hat die Frau das gemacht?

    Autor: Vollstrecker 07.01.14 - 11:31

    Ihr Gesicht ist frontal fotografiert, ihre Arme hat sie aber nicht nach vorn sondern nach unten gestreckt.

  2. Re: Wie hat die Frau das gemacht?

    Autor: booyakasha 07.01.14 - 11:40

    Bei dem Bild stimmt überhaupt nichts. Das ist von Vorne bis hinten schlecht gefaked. Deshalb werden die dann auch auf die Verpackung gedruckt.

  3. Re: Wie hat die Frau das gemacht?

    Autor: Robert.Mas 07.01.14 - 12:14

    Vollstrecker schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ihr Gesicht ist frontal fotografiert, ihre Arme hat sie aber nicht nach
    > vorn sondern nach unten gestreckt.

    Bitte den Artikel richtig lesen. Da steht doch, dass die Kamera vor dem Benutzer schwebt und auf Zuruf die Fotos macht. Man, man, immer das Gleiche mit diesen Bilderguckern, die den Text nicht lesen ;)

  4. Re: Wie hat die Frau das gemacht?

    Autor: Wirelez 07.01.14 - 12:19

    Aber warum muss dann überhaupt noch jemand hinter der Kamera sein? :D

  5. Re: Wie hat die Frau das gemacht?

    Autor: Robert.Mas 07.01.14 - 12:31

    Wirelez schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Aber warum muss dann überhaupt noch jemand hinter der Kamera sein? :D

    Natürlich damit diese Funktion trotzdem Sinn ergibt :)

  6. Re: Wie hat die Frau das gemacht?

    Autor: nicoledos 07.01.14 - 22:16

    gab es dafür nicht Schwenkdisplays?

    Der Lagerverwalter vom Containerhafen hatte wohl angerufen und gefordert endlich diese alten Kamerasensoren abzuholen. Eine sinnvolle Verwendung haben die Entwickler aber nicht gefunden.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Leading Systems GmbH, Köln, Sachsenheim
  2. Cooper Advertising GmbH, Hamburg
  3. DE-CIX Management GmbH, Frankfurt am Main
  4. Allianz Deutschland AG, München Unterföhring

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. XCOM 2 Collection für 16,99€, Bioshock: The Collection für 11,99€, Mafia 3: The...
  2. 14,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Elektromobilität 2020/21: Nur Tesla legte in der Krise zu
Elektromobilität 2020/21
Nur Tesla legte in der Krise zu

Für die Autoindustrie war 2020 ein hartes Jahr. Wer im Homeoffice arbeitet und auch sonst zu Hause bleibt, braucht kein neues Auto. Doch in einem schwierigen Umfeld entwickelten sich die E-Auto-Verkäufe sehr gut.
Eine Analyse von Dirk Kunde

  1. Elektromobilität Akkupreise fallen auf Rekord von 66 Euro/kWh
  2. Transporter Mercedes eSprinter bekommt neue Elektroplattform
  3. Aptera Günstige Elektrofahrzeuge vorbestellbar

Antivirus: Das Jahr der unsicheren Sicherheitssoftware
Antivirus
Das Jahr der unsicheren Sicherheitssoftware

Antivirus-Software soll uns eigentlich schützen, doch das vergangene Jahr hat erneut gezeigt: Statt Schutz gibt es Sicherheitsprobleme frei Haus.
Von Moritz Tremmel

  1. NortonLifeLock Norton kauft deutschen Antivirenhersteller Avira

Whatsapp: Überfällige Datenschutzabstimmung mit den Füßen
Whatsapp
Überfällige Datenschutzabstimmung mit den Füßen

Es gibt zwar keinen wirklichen Anlass, um plötzlich von Whatsapp zu Signal oder Threema zu wechseln. Doch der Denkzettel für Facebook ist wichtig.
Ein IMHO von Friedhelm Greis

  1. Facebook Whatsapp verschiebt Einführung der neuen Datenschutzregeln
  2. Facebook Whatsapp stellt Nutzern ein Ultimatum
  3. Watchchat Whatsapp mit der Apple Watch bedienen