1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › GIMPS-Projekt findet 43. Mersennsche…

ach sch...... habt ihr keine andere Beschäftigung?

Expertentalk zu DDR5-Arbeitsspeicher am 7.7.2020 Am 7. Juli 2020 von 15:30 bis 17:00 Uhr wird Hardware-Redakteur Marc Sauter eure Fragen zu DDR5 beantworten.
  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. ach sch...... habt ihr keine andere Beschäftigung?

    Autor: ich bins 28.12.05 - 15:49

    Nicht Golem ist gemeint.

    Sondern die Leute die jahrelang 700Rechner laufen lassen um ein so sinnvolles ergebniss zu erzielen.... i just dont get it.

    kein rumgetrolle, aber wer hier findet das sinnvoll?
    Forschung schön und gut.. aber das?

    lg Ich

  2. Re: ach sch...... habt ihr keine andere Beschäftigung?

    Autor: Jemand anders 28.12.05 - 15:52

    Stimmt, ich mag Leute die anonym Rummeckern auch nicht...

  3. Re: ach sch...... habt ihr keine andere Beschäftigung?

    Autor: Mark 28.12.05 - 16:02

    Les den letzten Absatz oder frag einen Informatiker. Oder frag Deinen Autohersteller, im Funkschlüssel werden auch diese Primzahlen verwendet ;)

  4. Re: ach sch...... habt ihr keine andere Beschäftigung?

    Autor: Ich bins wieder 28.12.05 - 16:59

    ich bins schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Nicht Golem ist gemeint.
    >
    > Sondern die Leute die jahrelang 700Rechner laufen
    > lassen um ein so sinnvolles ergebniss zu
    > erzielen.... i just dont get it.
    >
    > kein rumgetrolle, aber wer hier findet das
    > sinnvoll?
    > Forschung schön und gut.. aber das?
    >
    > lg Ich

    hier meine mailadresse: pikes _ peak@web.de - soviel zu anonym...

    zeig mir den Benz der eine Primzahl mit 10 hoch-6 in einem Chip unterbringen kann :) allein in Bits hochgerechnet bräuchte der Funkschlüssel ein 768MB Modul :) vielleicht über bluetooth angesteuert? oder brauch ich einen USB-Enteiser im Winter? :P

    whatever.. ich bin kein Fan von schwachsinnigen Hochrechnungen. Professoren werden das anders sehen. Aber Professoren haben noch kein Land wirtschaftlich weitergebracht.

    lg


  5. Re: ach sch...... habt ihr keine andere Beschäftigung?

    Autor: ~The Judge~ 28.12.05 - 16:59

    Mark schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Les den letzten Absatz oder frag einen
    > Informatiker. Oder frag Deinen Autohersteller, im
    > Funkschlüssel werden auch diese Primzahlen
    > verwendet ;)

    Ich glaube kaum dass irgendwo jemand einen 10MB grossen Schlüssel verwendet, schon gar nicht bei Steuergeräten (Embedded Systems).

    Finde solche "Bemühungen" auch eher absolut sinnfrei ..


    ————————————————————————
    Was macht ein Clown im Büro? Nichts als Faxen!

  6. Re: ach sch...... habt ihr keine andere Beschäftigung?

    Autor: maya 28.12.05 - 17:14

    > Aber Professoren haben noch kein Land
    > wirtschaftlich weitergebracht.

    wer sowas schreibt sollte gesteinigt werden.


  7. Re: ach sch...... habt ihr keine andere Beschäftigung?

    Autor: avaurus 28.12.05 - 17:23

    Mark schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Les den letzten Absatz oder frag einen
    > Informatiker. Oder frag Deinen Autohersteller, im
    > Funkschlüssel werden auch diese Primzahlen
    > verwendet ;)
    >
    >


    es heißt "Lies" :rolleyes:...

  8. Re: ach sch...... habt ihr keine andere Beschäftigung?

    Autor: crwoihv3ro 28.12.05 - 17:33

    maya schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > Aber Professoren haben noch kein Land
    >
    > wirtschaftlich weitergebracht.
    >
    > wer sowas schreibt sollte gesteinigt werden.

    echt mal.

    *ersten stein werf da frei von schuld*

    ne mal im ernst, es kann nicht schaden theorien durchzurechnen, vielleicht erkennen die grauen von alpha centauri ja, dass wir würdig sind wenn wir die 44. mpz gefunden haben.


  9. Re: ach sch...... habt ihr keine andere Beschäftigung?

    Autor: IT_Professional 28.12.05 - 18:12

    ~The Judge~ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Mark schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Les den letzten Absatz oder frag einen
    >
    > Informatiker. Oder frag Deinen Autohersteller,
    > im
    > Funkschlüssel werden auch diese
    > Primzahlen
    > verwendet ;)
    >
    > Ich glaube kaum dass irgendwo jemand einen 10MB
    > grossen Schlüssel verwendet, schon gar nicht bei
    > Steuergeräten (Embedded Systems).

    Wenn man keine Ahnung hat... einfach mal Fresse halten.

    > Finde solche "Bemühungen" auch eher absolut
    > sinnfrei ..

    Gar nicht mal so interessant, du.

    IT_Professional


  10. Re: ach sch...... habt ihr keine andere Beschäftigung?

    Autor: ~The Judge~ 28.12.05 - 20:04

    Ein offener Brief an den selbsternannten IT_Professional:
    ---------------------------------------------------------
    Bitte geh weg und komme nie wieder! Du nervst wie die Sau mit deinen unqualifizierten, unpassenden, unvollständigen, langweiligen und ausgeleierten Sprüchen aus der Altlabersammlung. Danke!


    Der IT_Porkfessional erbrach:
    -------------------------------------------------------
    > Wenn man keine Ahnung hat... einfach mal Fresse
    > halten.

    "Ich zittere, ich zittere!"

    > Gar nicht mal so interessant, du.

    "Ich bin besser als du!"

    > IT_Professional

    "Keine Ahnung was dich so dumm macht, aber es funktioniert super!"


    ————————————————————————
    Was macht ein Clown im Büro? Nichts als Faxen!

  11. Re: ach sch...... habt ihr keine andere Beschäftigung?

    Autor: idpro 29.12.05 - 01:31

    ich bins schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > kein rumgetrolle, aber wer hier findet das
    > sinnvoll?

    Naja wenn die Menschheit nur "sinnvolles" erforscht hätte wären wir jetzt warscheinlich technich nicht mal im Mittelalter,IMHO.
    Ich finds jedenfalls faszinierend dass es so grosse Zahlen gibt die nur durch 1 und sich selbst teilbar sind.


  12. Re: ach sch...... habt ihr keine andere Beschäftigung?

    Autor: nf1n1ty 29.12.05 - 01:57

    idpro schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ich bins schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > kein rumgetrolle, aber wer hier findet
    > das
    > sinnvoll?
    >
    > Naja wenn die Menschheit nur "sinnvolles"
    > erforscht hätte wären wir jetzt warscheinlich
    > technich nicht mal im Mittelalter,IMHO.
    > Ich finds jedenfalls faszinierend dass es so
    > grosse Zahlen gibt die nur durch 1 und sich selbst
    > teilbar sind.
    >
    Faszinierend? Ne...logisch würde ich mal eher sagen.
    Da gibt's noch ne ganze Menge mehr würde ich mal sagen (unendlich?). Und wie schon gesagt: Vielleicht kommen und ja welche abholen, wenn wir noch ein paar mehr finden...

  13. Re: ach sch...... habt ihr keine andere Beschäftigung?

    Autor: wfdrnhgzmn 29.12.05 - 03:43

    Mark schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Les den letzten Absatz oder frag einen
    > Informatiker. Oder frag Deinen Autohersteller, im
    > Funkschlüssel werden auch diese Primzahlen
    > verwendet ;)

    ... wobei Mersenne-Primzahlen dafuer denkbar ungeeignet sind, weil sie ja 'bekannt' sind!

  14. Re: ach sch...... habt ihr keine andere Beschäftigung?

    Autor: Informatiker 29.12.05 - 07:49

    wfdrnhgzmn schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Mark schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Les den letzten Absatz oder frag einen
    >
    > Informatiker. Oder frag Deinen Autohersteller,
    > im
    > Funkschlüssel werden auch diese
    > Primzahlen
    > verwendet ;)
    >
    > ... wobei Mersenne-Primzahlen dafuer denkbar
    > ungeeignet sind, weil sie ja 'bekannt' sind!
    >

    Was hat denn der Bekanntheitsgrad mit Verschlüsselung zu tun ???
    Die Primzahlen selbst werden doch nicht als "Schlüssel" benutzt!

    Guckst Du z.B. hier: http://de.wikipedia.org/wiki/RSA-Kryptosystem#Algorithmus


    Gruß,
    Informatiker.


  15. Re: ach sch...... habt ihr keine andere Beschäftigung?

    Autor: Lieschen 29.12.05 - 08:00

    > whatever.. ich bin kein Fan von schwachsinnigen
    > Hochrechnungen. Professoren werden das anders
    > sehen. Aber Professoren haben noch kein Land
    > wirtschaftlich weitergebracht.
    >
    > lg

    Was heißt hier "schwachsinnig" ???

    Ihr lieben Leutchen. Ihr solltet euch 'mal besser ein wenig
    mit Kryptographie (und Datenschutz) beschäftigen!
    Vielleicht würdet Ihr dann die Wichtigkeit von Primzahlen verstehen!

    Abgesehen von der wissenschaftlichen Notwendigkeit:
    Wenn es ein paar Leutchen gibt, die sich damit beschäftigen wollen,
    und jemand noch einen Preis auslobt, warum nicht ?
    Sowas nennt man Ehrgeiz und Forscherdrang.
    Immer noch besser als auf der Hartz-IV-Couch zu hocken und
    den ganzen Tag Hartz-IV-Dumm-Blöd-Serien in der Hartz-IV-Klotze
    zu schauen....

    Grüße,
    Lieschen.

  16. Re: ach sch...... habt ihr keine andere Beschäftigung?

    Autor: Rasmus 29.12.05 - 08:19

    ich bins schrieb:

    > Sondern die Leute die jahrelang 700Rechner laufen
    > lassen um ein so sinnvolles ergebniss zu
    > erzielen.... i just dont get it.

    Ich vermute mal, die werden kaum daneben gestanden und manuell nachgerechnet haben ...

    > kein rumgetrolle, aber wer hier findet das
    > sinnvoll?
    > Forschung schön und gut.. aber das?

    Die eine spezielle Primzahl ist - auch wenn sie durchaus praktisch anwendbar sein mag - ja nicht der einzige wichtige Punkt, eventuell nichtmal der wichtigste.

    Es geht ja z.B. auch um distributed computing. Das wiederum hat durchaus praxisnähere Anwendungen zu bieten als seti@home.

  17. Re: ach sch...... habt ihr keine andere Beschäftigung?

    Autor: Holy 29.12.05 - 09:40

    Keine Mensch brauch so eine Primzahl!

    und wenn es doch einmal soweit ist, dann wird es 100%-ig kein Autoschlüssel sein.

  18. Re: ach sch...... habt ihr keine andere Beschäftigung?

    Autor: .. 29.12.05 - 10:28

    Stark vereinfacht gesagt, gibt es kryptografische Verfahren (wie die RSA-Methode), die auf der Verwendung eines Produkts zweier Primzahlen basieren. Um den Code zu knacken musst Du aus dem Produkt eine der beiden Primzahlen ermitteln. Die zweite ergibt sich dann ja. Klugerweise sollten die beiden Primzahlen aber auch nicht nahe beieinander liegen, da Du sie dann viel schneller knacken kannst (wenn ich mich recht erinnere, war das der Satz von Fermat).


    Wenn Du jetzt überlegst, dass Du einfach nur ein Produkt zerlegen musst, um einen Code zu knacken, kannst Du Dir auch denken, dass die beiden Teiler recht groß sein müssen.

    Momentan machen so große Primzahlen noch keinen Sinn, da bestehende Rechner auch wesentlich kleinere Zahlen kaum knacken können.

    In der Kryptografie werden die Primzahlen jedoch kontinuierlich größer, um die Sicherheit aufrecht erhalten zu können.

    Du wirst sehen, in einigen Jahren werden so lange Primzahlen benötigt, dann aber wird auch der Speicherplatz dafür kein Thema mehr sein ...

  19. Re: ach sch...... habt ihr keine andere Beschäftigung?

    Autor: Pre@cher 29.12.05 - 10:53

    100.000 Dollar sind doch ein Ansporn... gleich mal mein oberstübchen anwerfen, um auf die 10 Millionen Stellen Zahl zu kommen

    2, 3, 5, 7, 11...


    ich bins schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Nicht Golem ist gemeint.
    >
    > Sondern die Leute die jahrelang 700Rechner laufen
    > lassen um ein so sinnvolles ergebniss zu
    > erzielen.... i just dont get it.
    >
    > kein rumgetrolle, aber wer hier findet das
    > sinnvoll?
    > Forschung schön und gut.. aber das?
    >
    > lg Ich


  20. Re: ach sch...... habt ihr keine andere Beschäftigung?

    Autor: Michael - alt 29.12.05 - 11:23

    Kannst Du mir mal posten, was Deine Aussage soll? Ich meine Deine Frage beinhaltet ja eine gewisse Unsicherheit über "Was soll das eigentlich alles".

    Aber wenn man schon die erste Frage nicht beantworten kann, wie will man dann mit einer Antwort auf die zweite Frage umgehen wollen?

    Ich meine, wer nicht weiß, daß das sich das Klima der Erde sich nach gewissen periodischen Elementen orientiert, dem wird auch nicht klar sein, daß der Bau eines Fusionsreaktors ihn möglicherweise vor dem Erfrieren retten könnte. Wozu also Fusionsreaktoren?


    ich bins schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Nicht Golem ist gemeint.
    >
    > Sondern die Leute die jahrelang 700Rechner laufen
    > lassen um ein so sinnvolles ergebniss zu
    > erzielen.... i just dont get it.
    >
    > kein rumgetrolle, aber wer hier findet das
    > sinnvoll?
    > Forschung schön und gut.. aber das?
    >
    > lg Ich


  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ver.di Bildung + Beratung Gemeinnützige GmbH, Düsseldorf
  2. Vodafone GmbH, Düsseldorf
  3. Amprion GmbH, Pulheim
  4. CompuGroup Medical SE & Co. KGaA, Osnabrück

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Materiejets aus schwarzem Loch: Schneller als das Licht?
Materiejets aus schwarzem Loch
Schneller als das Licht?

Das schwarze Loch stößt Materie mit einer Geschwindigkeit aus, die wie Ãœberlichtgeschwindigkeit aussieht.
Ein Bericht von Andreas Lutter

  1. Oumuamua Ein ganz normal merkwürdiger interstellarer Asteroid

Threefold: Die Idee vom dezentralen Peer-to-Peer-Internet
Threefold
Die Idee vom dezentralen Peer-to-Peer-Internet

Wie mit Blockchain, autonomem Ressourcenmanagement und verteilter Infrastruktur ein gerechteres Internet entstehen soll.
Von Boris Mayer

  1. Hamsterkäufe App soll per Blockchain Klopapiermangel vorbeugen

Horror-Thriller Unsubscribe: Wie ein Zoom-Film die Nummer 1 an der Kinokasse wurde
Horror-Thriller Unsubscribe
Wie ein Zoom-Film die Nummer 1 an der Kinokasse wurde

Zwei US-Filmemacher haben mit Zoom den Horror-Film Unsubscribe gedreht. Sie landeten damit sogar an der Spitze der US-Box-Office-Charts. Zumindest für einen Tag.
Von Peter Osteried

  1. Film Wie sich Science-Fiction-Autoren das Jahr 2020 vorstellten
  2. Alien Im Weltall hört dich keiner schreien
  3. Terminator: Dark Fate Die einzig wahre Fortsetzung eines Klassikers?