Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Phishing per Telefon: LKA warnt…
  6. Thema

Wer bitte fällt den auf so etwas rein?

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Wer bitte fällt den auf so etwas rein?

    Autor: Moe479 13.01.14 - 17:52

    hallo! motor geht nicht an, und du hast garkeine ahnung vom auto?

    da kann die jeder nen ei für nen apfel verkaufen, da wird der anlasser mitgetauscht obwohl die nur zündkerzen runter sind, oder gleich der ganze motor ...

    früher gehörte die technik selber mal zur prüfung, das ist heute anders, wenn du glück/pech hast fragt der prüfer wieviel luft auf den reifen sein sollte und hast die frage bestanden wenn du weist wo das betriebshandburch liegt ...

    ähnlich siehts bei edv-schulungen aus, als erstes wird das schreibprogramm und der browser gezeigt, mit technischen fragen aller 'wie funktioniert das denn genau? 'sind selbst die dozierenden größten teils überfragt, aber an magie muss schliesslich glauben, sonst funktioniert sie nicht ... wichtig schlieslich nicht wie photoshop das wirklich macht rechnerisch sondern wo das knöpple dafür ist ... die bittere realität.



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 13.01.14 17:55 durch Moe479.

  2. Re: Wer bitte fällt den auf so etwas rein?

    Autor: Das_B 13.01.14 - 18:02

    hatte mal eine mitarbeiterin am telefon der das passiert ist. die hat den typ dann an mich durchgestellt und ich hab ihn sofort betrüger genannt dann hat er aufgelegt haha.

  3. Re: Wer bitte fällt den auf so etwas rein?

    Autor: flasherle 13.01.14 - 18:05

    da gibt es ja genügend hilfen -> odb auslese gerät, wird ja mittlerweile auch im diskounter verscherbelt...

  4. Re: Wer bitte fällt den auf so etwas rein?

    Autor: Huetti 13.01.14 - 18:49

    ms1993 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Huetti schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > silentburn schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Microsoft ruft Privatpersonen nie niemals an! ist so von Ihnen
    > > > kommuniziert.
    > >
    > > Hummm... als ich mein XBOX-Live-Gold kündigen wollte hat es nicht lange
    > > gedauert, bis Microsoft bei mir angerufen hat.
    > >
    > > Auch als ich damals ein Rrod an meiner ersten XBOX 360 gemeldet hatte,
    > hat
    > > mich ein Supporter angerufen.
    > >
    > > Diese Gespräche waren aber alle auf deutsch!
    >
    > Da haben sie dich aber wegen deiner bevorstehenden kündigung angerufen, und
    > nicht weil sie dich auf einen "Fehler" in deinem System hinweisen wollten
    > ;)


    Klar, da ging es ihnen um Geld das ihnen flöten geht...
    Ich wollte damit nur die Aussage von wegen "ruft nie, nie, nie Privatkunden an" ironisch widerlegen.

  5. Re: Wer bitte fällt den auf so etwas rein?

    Autor: Anonymouse 13.01.14 - 18:50

    Naja komm, bleib mal realistisch.

  6. Re: Wer bitte fällt den auf so etwas rein?

    Autor: NeoCortex 13.01.14 - 19:20

    Wer auf sowas reinfällt? Kann ich dir sagen, ältere Menschen.
    Ich arbeite in einem Geschäfft in dem wir unter anderem Privatkunden Reperaturen und Support geben. Vier Fälle davon standen auch schon bei mir am Tresen.

    Gerade wenn der HP Laptop neu ist und ständig ein vorinstalliertes HP-Support Programm aufspringt und verlangt man solle sich doch bitte registrieren, wirkt der Anruf von Microsoft garnicht mal mehr so komisch.

  7. Re: Wer bitte fällt den auf so etwas rein?

    Autor: chromax 13.01.14 - 19:59

    Deine Mutter z.B.

  8. Re: Wer bitte fällt den auf so etwas rein?

    Autor: blaub4r 13.01.14 - 20:05

    ja wie nur. schon allein beim text " Microsoft-Support" wäre ich sofort stutzig ...

  9. Re: Wer bitte fällt den auf so etwas rein?

    Autor: flasherle 14.01.14 - 08:51

    meine mutter? mit sicherheit nicht, erstens hantiert die wie jeder normale mensch schon seit über 20 jahren mit pcs rum, und zweitens hat die ein hirn was sie sogar benutzen kann...

  10. Re: Wer bitte fällt den auf so etwas rein?

    Autor: kendon 14.01.14 - 09:21

    und du hast natürlich bekannte dachdecker, heizungsbauer, installateure, elektriker, edvler, friseure, ärzte, etc pp...

  11. Re: Wer bitte fällt den auf so etwas rein?

    Autor: flasherle 14.01.14 - 11:16

    natürlich irgendwen kennt man immer...

  12. Re: Wer bitte hat diese Regierung gewählt oder die CSU?

    Autor: Kasabian 15.01.14 - 09:16

    dann haste die Antwort.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SSI Schäfer IT Solutions GmbH, Giebelstadt, Dortmund
  2. GEOMAGIC GmbH, Leipzig
  3. windream, Bochum
  4. ENERCON GmbH, Emden

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 39,99€
  2. 4,31€
  3. 4,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Raspberry Pi 4B im Test: Nummer 4 lebt!
Raspberry Pi 4B im Test
Nummer 4 lebt!

Das Raspberry Pi kann endlich zur Konkurrenz aufschließen, aber richtig glücklich werden wir mit dem neuen Modell des Bastelrechners trotz bemerkenswerter Merkmale nicht.
Ein Test von Alexander Merz

  1. Eben Upton Raspberry-Pi-Initiator spielt USB-C-Fehler herunter
  2. 52PI Ice Tower Turmkühler für Raspberry Pi 4B halbiert Temperatur
  3. Kickstarter Lyra ist ein Gameboy Advance mit integriertem Raspberry Pi

Faire IT: Die grüne Challenge
Faire IT
Die grüne Challenge

Kann man IT-Produkte nachhaltig gestalten? Drei Startups zeigen, dass es nicht so einfach ist, die grüne Maus oder das faire Smartphone auf den Markt zu bringen.
Von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Smartphones Samsung und Xiaomi profitieren in Europa von Huawei-Boykott
  2. Smartphones Xiaomi ist kurz davor, Apple zu überholen
  3. Niederlande Notrufnummer fällt für mehrere Stunden aus

Arbeit: Hilfe für frustrierte ITler
Arbeit
Hilfe für frustrierte ITler

Viele ITler sind frustriert, weil ihre Führungskraft nichts vom Fach versteht und sie mit Ideen gegen Wände laufen. Doch nicht immer ist an der Situation nur die Führungskraft schuld. Denn oft verkaufen die ITler ihre Ideen einfach nicht gut genug.
Von Robert Meyer

  1. IT-Fachkräftemangel Freie sind gefragt
  2. Sysadmin "Man kommt erst ins Spiel, wenn es brennt"
  3. Verdeckte Leiharbeit Wenn die Firma IT-Spezialisten als Fremdpersonal einsetzt

  1. Magentagaming: Auch die Telekom startet einen Cloud-Gaming-Dienst
    Magentagaming
    Auch die Telekom startet einen Cloud-Gaming-Dienst

    Google Stadia, Blade Shadow und jetzt Magentagaming: Die Deutsche Telekom macht beim derzeit viel diskutierten Cloud-Gaming-Geschäft mit. Das Angebot der Telekom umfasst zum Beginn 100 Spiele und soll in Full-HD und später in 4K funktionieren. Die Beta startet noch auf der Gamescom 2019.

  2. Streaming: Disney+ kommt zunächst nicht für Amazon-Geräte
    Streaming
    Disney+ kommt zunächst nicht für Amazon-Geräte

    Disneys Streamingdienst Disney+ wird auf einer Reihe von Geräten als App verfügbar sein - nicht jedoch auf Amazons Tablets und TV-Sticks. Außerdem hat Disney die ersten Länder bekanntgegeben, in denen der Dienst im November 2019 starten wird.

  3. Per Hubschrauber: US-Marine testet analoge Nachrichtenübermittlung
    Per Hubschrauber
    US-Marine testet analoge Nachrichtenübermittlung

    Wie übermittelt man eine Nachricht und stellt sicher, dass der Feind sie nicht mithört? Man lässt sie von einem fliegenden Boten ausliefern. Was vor 80 Jahren funktioniert hat, geht auch heute noch.


  1. 17:39

  2. 16:45

  3. 15:43

  4. 13:30

  5. 13:00

  6. 12:30

  7. 12:02

  8. 11:55