1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › ARD-Talk "Hart aber fair": Warum…

Sogar Bundestagswahlen sind anonym.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Sogar Bundestagswahlen sind anonym.

    Autor: stephan_eder 14.01.14 - 10:47

    Wieso soll man dann seine Meinung nicht anonym äußern dürfen?

    Gruß
    Stephan Eder

  2. Re: Sogar Bundestagswahlen sind anonym.

    Autor: blizzy 14.01.14 - 11:19

    > Wieso soll man dann seine Meinung nicht anonym äußern dürfen?

    Seit wann sind bei Bundestagswahlen Wortmeldungen von Bedeutung?

  3. Re: Sogar Bundestagswahlen sind anonym.

    Autor: chris m. 14.01.14 - 11:42

    stephan_eder schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wieso soll man dann seine Meinung nicht anonym äußern dürfen?

    guter einwand. wenn man geheim wählt ist es naheliegend genauso demokratisch zu kommentieren, also geheim bzw. anonym. aber sollte man dann nicht auch mit gleichem stimmgewicht kommentieren? das war ja bei plasberg nicht der fall, vielleicht hatte der deshalb auch leute im verdacht, sich häufig anders zu nennen und sich damit unfair zu verhalten.

  4. Re: Sogar Bundestagswahlen sind anonym.

    Autor: Anonymer Nutzer 14.01.14 - 11:59

    Seit wann sind Wahlen überhaupt von Bedeutung?!

  5. Re: Sogar Bundestagswahlen sind anonym.

    Autor: MrBrown 14.01.14 - 12:55

    chris m. schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > guter einwand. wenn man geheim wählt ist es naheliegend genauso
    > demokratisch zu kommentieren, also geheim bzw. anonym. aber sollte man dann
    > nicht auch mit gleichem stimmgewicht kommentieren? das war ja bei plasberg
    > nicht der fall, vielleicht hatte der deshalb auch leute im verdacht, sich
    > häufig anders zu nennen und sich damit unfair zu verhalten.

    Eben, wer soll dann sicherstellen, dass sich nicht irgendwelche Idioten mit ihren Sockenpuppen gegenseitig die Bälle zuspielen. Eine (von mir aus anonyme) Registrierung und diverse Maßnahmen um Sockenpuppen zu enttarnen sollten schon vorhanden sein. Das ist nicht "Ewiggestrig" sondern eine Erkenntnis, die sich gerade aus der häufigen Benutzung des Internets ergibt. Ich weiß jetzt aber auch nicht, ob dort konkret jemals Kommentare ganz ohne Registrierung möglich waren, ich mein das jetzt nur so ganz generell.

    Klarnamenpflicht bringt aber wenig, speziell solange das nicht noch per Post überprüft wird, was aber völlig inakzeptabel ist. Noch schlimmer wäre es, wenn man die "Authentifizierung" Dritten überlässt und man nur noch mit einem Facebook Account kommentieren kann.

  6. Re: Sogar Bundestagswahlen sind anonym.

    Autor: GodsBoss 17.03.14 - 19:51

    > > Wieso soll man dann seine Meinung nicht anonym äußern dürfen?
    >
    > Seit wann sind bei Bundestagswahlen Wortmeldungen von Bedeutung?

    Seit wann sind Wortmeldungen von Bedeutung?

    Reden ist Silber, Schweigen ist Gold, meine Ausführungen sind Platin.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Marc Cain GmbH, Bodelshausen
  2. Lidl Digital, Berlin
  3. Fachhochschule Südwestfalen, Iserlohn
  4. Ortlieb Sportartikel GmbH, Heilsbronn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


SSD vs. HDD: Die Zeit der Festplatte im Netzwerkspeicher läuft ab
SSD vs. HDD
Die Zeit der Festplatte im Netzwerkspeicher läuft ab

SSDs in NAS-Systemen sind lautlos, energieeffizient und schneller: Golem.de untersucht, ob es eine neue Referenz für Netzwerkspeicher gibt.
Ein Praxistest von Oliver Nickel

  1. Firecuda 120 Seagate bringt 4-TByte-SSD für Spieler

Vivo X51 im Test: Vivos gelungener Deutschland-Start hat eine Gimbal-Kamera
Vivo X51 im Test
Vivos gelungener Deutschland-Start hat eine Gimbal-Kamera

Das Vivo X51 hat eine gute Kamera mit starker Bildstabilisierung und eine vorbildlich zurückhaltende Android-Oberfläche. Der Startpreis in Deutschland könnte aber eine Herausforderung für den Hersteller sein.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Software-Entwicklung Google veröffentlicht Android Studio 4.1
  2. Jetpack Compose Android bekommt neues UI-Framework
  3. Google Android bekommt lokale Sharing-Funktion

CalyxOS im Test: Ein komfortables Android mit einer Extraportion Privacy
CalyxOS im Test
Ein komfortables Android mit einer Extraportion Privacy

Ein mobiles System, das sich für Einsteiger und Profis gleichermaßen eignet und zudem Privatsphäre und Komfort verbindet? Ja, das geht - und zwar mit CalyxOS.
Ein Test von Moritz Tremmel

  1. Alternatives Android im Test /e/ will Google ersetzen