1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Rätsel-App: Quizduell kommt bald ins…

leider hält so etwas nicht lange

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. leider hält so etwas nicht lange

    Autor: sskora 16.01.14 - 13:11

    Letztes jahr hat jeder Malen mit freunden (oder wies hieß) gespielt, jeder hatte es, jetzt interessiert es keinen mehr. Hoffentlich haben die Jungs noch ein paar andere gute Ideen auf Lager ;)

  2. Re: leider hält so etwas nicht lange

    Autor: DubZ 16.01.14 - 13:53

    sskora schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Letztes jahr hat jeder Malen mit freunden (oder wies hieß) gespielt, jeder
    > hatte es, jetzt interessiert es keinen mehr. Hoffentlich haben die Jungs
    > noch ein paar andere gute Ideen auf Lager ;)


    genau daran habe ich auch gedacht als ich den text gelesen habe :D

  3. Re: leider hält so etwas nicht lange

    Autor: blubberlutsch 16.01.14 - 14:16

    oder Logos raten :)

  4. Re: leider hält so etwas nicht lange

    Autor: Gravitationsbombe 16.01.14 - 14:24

    Ich hab beim Quizduell nicht eine Partie durchgehalten, so langweilig fand ich das.

    Ein Spiel, bei dem man dauerhauft bescheißen und die Antworten locker während der Ratezeit im Internet suchen kann ... das ist kein fairer Wettkampf.

  5. Re: leider hält so etwas nicht lange

    Autor: Panzergerd 16.01.14 - 14:31

    Das Googlen ist nichtmal erforderlich. Wenn du dir einen Proxy wie http://mitmproxy.org/ aufsetzt und diesen in dein Smartphone konfigurierst, siehst du sämtliche Fragen + Antworten des kompletten Spiels (alle 6 Runden) im JSON-Format im Voraus.

  6. Re: leider hält so etwas nicht lange

    Autor: Bouncy 16.01.14 - 14:45

    Wow ihr seid sicher der Hit auf jeder Party...

    Das Spiel ist übrigens voller normaler, nicht-cheatender Leute, totaler Unsinn zu behaupten es würde keinen Spaß mehr machen nur weil cheaten grundsätzlich möglich wäre...

  7. Re: leider hält so etwas nicht lange

    Autor: Iomegan 16.01.14 - 14:48

    Panzergerd schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das Googlen ist nichtmal erforderlich. Wenn du dir einen Proxy wie
    > mitmproxy.org aufsetzt und diesen in dein Smartphone konfigurierst, siehst
    > du sämtliche Fragen + Antworten des kompletten Spiels (alle 6 Runden) im
    > JSON-Format im Voraus.


    Wie nötig muss man es bitte haben um so etwas zu machen? oO

  8. Re: warum leider

    Autor: Bouncy 16.01.14 - 14:50

    Angry Words\Aworded\irgendwelche Scrabble-Klone letztes bzw. eher vorletztes Jahr.

    Aber was heißt denn leider, das sind halt Konzepte die mal langweilig werden, ist doch kein Problem. Irgendwas kommt immer nach. Denn was Spaß macht ist der Hype, das Spiel an sich ist fast schon zweitrangig - klar muß es gut sein um einen Hype initial auszulösen, aber ist der vorbei dann wird es untergehen egal wie gut es ist...

  9. Re: warum leider

    Autor: helgebruhn 16.01.14 - 15:51

    Also wer Spiele spielt (egal ob Brettspiel mit der Familie, Onlinespiele oder Quiz wie hier), um durch Bescheißen möglichst der Beste zu werden/sein, der tut mir ziemlich leid, mehr als Mitleid habe ich da nicht übrig.

    Mir gehts um den Spaß dabei, mit Freunden und Bekannten, zwar schon gewinnen wollen, aber halt fair. Davon abgesehen sind beim Quizduell ziemlich viele Fragen/Antworten dabei, die selbst ausgewiesene Spezialisten der gewählten Rubrik niemals wissen können, da muß man halt auch mal raten :-) Spätestens wer diese Fragen öfter richtig hat bescheißt und der wird dann mit der Zeit ausgegrenzt :P

  10. Re: leider hält so etwas nicht lange

    Autor: Anonymouse 16.01.14 - 17:00

    Wenn ich es recht in Erinnerung habe, dann hat man bei weitem nicht genügend Zeit um mal schnell die Antwort zu googeln.

  11. Re: leider hält so etwas nicht lange

    Autor: martinboett 16.01.14 - 18:10

    Panzergerd schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das Googlen ist nichtmal erforderlich. Wenn du dir einen Proxy wie
    > mitmproxy.org aufsetzt und diesen in dein Smartphone konfigurierst, siehst
    > du sämtliche Fragen + Antworten des kompletten Spiels (alle 6 Runden) im
    > JSON-Format im Voraus.


    ich wage mal zu behaupten, dass du und dein vorredner eher die ausnahme sind. denn bei einem kleinen quizgame auf "cheat ideeen" zu kommen...oh man^^

    dennoch finde ich auch dass apps eher nur kurze "booms" erleben. instagram ist da eher die ausnahme (weiß gott warum. finde das interface bis heute grottig. man sich ncht mal einen favoritenliste mit seinen engsten kontakten machen...)

  12. Re: leider hält so etwas nicht lange

    Autor: martinboett 16.01.14 - 18:13

    Anonymouse schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn ich es recht in Erinnerung habe, dann hat man bei weitem nicht
    > genügend Zeit um mal schnell die Antwort zu googeln.

    und wenn schon. was macht das für einen sinn? ich habs noch nie kapiert, warum man "cheatet". der spaß an einem spiel ist doch zu wissen was man selbst draufhat und der weg zum ziel. cheaten zerstört alles und vor allem auch den spielspaß bei gegnern.

    es gab (oder gibt) da dieses tisch sägen spiel mit stichsäge etc wo man was gewinnen konnte. bei den top 10 denk ich nur: gecheatet oder roboter die da spielen...ist doch einfahc nur ein witz...

  13. Re: leider hält so etwas nicht lange

    Autor: Signal77 16.01.14 - 21:28

    Klar, wenn man nix weiß ist es natürlich uncharmant sich diese Unwissenheit auch noch selbst unter die Nase zu reiben...

  14. Re: leider hält so etwas nicht lange

    Autor: SirFartALot 17.01.14 - 10:49

    sskora schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Letztes jahr hat jeder Malen mit freunden (oder wies hieß) gespielt, jeder
    > hatte es

    Echt? Jeder? Ehm... Nein. Weder hab ich es gehabt, noch kenn ich es. Ich lad mir aber auch nicht jeden Scheiss runter und ich muss zum Glueck auch nicht mehr 'in/hip/1337' sein, damit es mir gut geht. :) Ok, ich schweife ab...

    "It's time to throw political correctness in the garbage where it belongs" (Brigitte Gabriel)
    Der Stuhlgang während der Arbeitszeit ist die Rache des Proletariats an der Bourgeoisie.

  15. Re: leider hält so etwas nicht lange

    Autor: s1ou 17.01.14 - 11:41

    So wie es Menschen gibt die noch den Stil von 1988 tragen gibt es auch Leute die noch die angesagten Apps von 2006 haben ;)

  16. Re: leider hält so etwas nicht lange

    Autor: wmayer 17.01.14 - 12:10

    Für manche Personen und auch Gruppen ist es eben "in" nicht "in" zu sein.
    Innerhalb seine Gruppe ist man damit trotzdem "in".

  17. Re: warum leider

    Autor: Bouncy 17.01.14 - 15:54

    helgebruhn schrieb irgendwas irrelevantes weil er auf den falschen Beitrag geantworttet hat:
    --------------------------------------------------------------------------------

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SAP C / 4HANA Anwendungsbetreuer / -berater (m/w/d)
    MULTIVAC Sepp Haggenmüller SE & Co. KG, Wolfertschwenden
  2. Consultant Anforderungsmanagement (m/w/d)
    operational services GmbH & Co. KG, Berlin, Frankfurt am Main, Wolfsburg
  3. SAP Basis Berater (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Raum Düsseldorf
  4. Datenarchitekt / Data Scientist (m/w/d)
    Arte G.E.I.E., Straßburg (Frankreich)

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 21,24€
  2. (u. a. Team Sonic Racing für 3,50€, Sonic & All-Stars Racing Transformed Collection für 4...
  3. ab 59,99€ inkl. Vobesteller-Bonus
  4. 22,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de