1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Text Tracks 01 - Kostenlose…

... ich frage mich

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. ... ich frage mich

    Autor: Mario 30.12.05 - 14:23

    ... was soll denn der Sch****? Das ganze Unterfangen mutet doch schwer danach an, irgendwelchen Mercedes-Kunden als Ergänzung zum zweifellos vorhandenen ökonomischen Kapital einen Grundstock kulturelles Kapital zur Seite zu stellen; dazu verwendet man ungeniert das klassische Auszeichnungsmittel dessen, nämlich (so genannte) Literatur - natürlich nicht zum Lesen, sondern zum Hören (bemerkt der zuständige Werbekasper bei Mercedes eigentlich die Ironie?). Nee, nee... Leute: Das kann doch nur in die Hose gehen. Denn was erreicht man mit der Beschallung durch recht dürftige Pop-Literatur? Eigentlich doch nur die Selbstabschottung der darüber kommunizierenden Kaste, da niemand mit einem noch so kleinen Funken Ahnung von Literatur sich auch nur eine Sekunde ernsthaft mit dem Geschreibsel, das dort angeboten wird, beschäftigen dürfte. Da klang sogar die vor Jahren von Walter Moers erdachte Reihe "Feuchte Träume junger Autoren" entschieden verheißungsvoller.

    Gruß

    Mario

    "There's no vestige of a beginning - no prospect of an end." (Hutton 1795)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Bechtle AG, Bonn
  2. Der Beauftragte für den Datenschutz der Evangelischen Kirche in Deutschland, Hannover
  3. Bayerische Versorgungskammer, München
  4. WEGMANN automotive GmbH, Veitshöchheim

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 5,49€
  2. (u. a. Train Sim World 2020 für 9,99€, Train Simulator 2021 für 12,75€, Fishing Sim World...
  3. 19,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Biden und die IT-Konzerne: Die Zähmung der Widerspenstigen
Biden und die IT-Konzerne
Die Zähmung der Widerspenstigen

Bislang konnten sich IT-Konzerne wie Google und Facebook noch gegen eine schärfere Regulierung wehren. Das könnte sich unter Joe Biden ändern.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Quibi Mobile-Streaming-Dienst nach einem halben Jahr dicht

Elektromobilität 2020/21: Nur Tesla legte in der Krise zu
Elektromobilität 2020/21
Nur Tesla legte in der Krise zu

Für die Autoindustrie war 2020 ein hartes Jahr. Wer im Homeoffice arbeitet und auch sonst zu Hause bleibt, braucht kein neues Auto. Doch in einem schwierigen Umfeld entwickelten sich die E-Auto-Verkäufe sehr gut.
Eine Analyse von Dirk Kunde

  1. Elektromobilität Akkupreise fallen auf Rekord von 66 Euro/kWh
  2. Transporter Mercedes eSprinter bekommt neue Elektroplattform
  3. Aptera Günstige Elektrofahrzeuge vorbestellbar

Arbeitsschutzverordnung: Corona macht Homeoffice für Bildschirmarbeiter zur Regel
Arbeitsschutzverordnung
Corona macht Homeoffice für Bildschirmarbeiter zur Regel

Das Bundesarbeitsministerium hat eine Verordnung erlassen, die pandemiebedingt Homeoffice für viele Arbeitnehmer zur Folge haben soll.

  1. Digitalisierung Für Homeoffice in Behörden fehlen Notebooks und Server
  2. DGB Massenhafter Lohndiebstahl im Homeoffice
  3. Corona Beamtenbund fordert klare Regeln für Telearbeit