1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › IMHO: Wie sich der NDR bei…

Die ÖR, Geldverteilungsanlage für private Medienunternehmen.

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Die ÖR, Geldverteilungsanlage für private Medienunternehmen.

    Autor: Keridalspidialose 27.01.14 - 15:42

    Der Großteil der Sendungen wird doch von zahlreichen Produktionsfirmen hergestellt. Da fließen schon seit langem die Gebühren in die privaten Taschen von Will, Jauch und Co.

    Und die wollen natürlich ihre Ware optimal ausschlachten um sich die fettesten Stücke vom Gebührenkuchen in den Wanst zu stopfen.

    ___________________________________________________________



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 27.01.14 15:42 durch Keridalspidialose.

  2. Re: Die ÖR, Geldverteilungsanlage für private Medienunternehmen.

    Autor: Moe479 27.01.14 - 17:25

    in der rüstung, bei den krankenkassen, der 2. arbeitsmarkt ... imho nichts besonderes, es reiht sich nur ein! das ist die optimale symbiose aus verlust- und beschiss-wirtschaft.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Team-Leiter:in (w/m/d) für die Informations- und Kommunikationstechnik
    Hochschule Aalen, Aalen
  2. DevOps Software Engineer im Bereich "Software Factory" (m/w / divers)
    Continental AG, Frankfurt
  3. Test Manager (m/f/d) for Hardware Security Modules
    Elektrobit Automotive GmbH, Germany - Erlangen
  4. Data Scientist / Statistikerin / Statistiker / Epidemiologin / Epidemiologe - Hämatologie ... (m/w/d)
    Universitätsklinikum Frankfurt, Frankfurt am Main

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de