Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Firefox-Extensions, die man haben…

Die wichtigste fehlt

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Die wichtigste fehlt

    Autor: silvio 02.01.06 - 10:51

    Adblock - für mich ein Hauptgrund, Firefox zu verwenden.

  2. Re: Die wichtigste fehlt

    Autor: vanessa 02.01.06 - 10:54

    silvio schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Adblock - für mich ein Hauptgrund, Firefox zu
    > verwenden.


    NoScript ebenfalls

  3. Re: Die wichtigste fehlt

    Autor: H-Milch-Mann 02.01.06 - 10:55

    silvio schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Adblock - für mich ein Hauptgrund, Firefox zu
    > verwenden.

    Aber dann könntest du ja auch die Werbung auf golem.de blocken. Nein das Fehlen hat schon Methode und ist kein Zufall. ;)

    Nein im Ernst. Ich habe diese Extension ebenfalls vermisst.

  4. Re: Die wichtigste fehlt

    Autor: Hacker Harry 02.01.06 - 10:55

    silvio schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Adblock - für mich ein Hauptgrund, Firefox zu
    > verwenden.


    moechte ich bestaetigen.
    eine sehr faehige erweiterung.

    Best Bytes®,
    Harry

  5. Re: Die wichtigste fehlt

    Autor: Zero 02.01.06 - 10:56

    Fasterfox

  6. Re: Die wichtigste fehlt

    Autor: invisible 02.01.06 - 11:04

    H-Milch-Mann schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > silvio schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Adblock - für mich ein Hauptgrund, Firefox
    > zu
    > verwenden.
    >
    > Aber dann könntest du ja auch die Werbung auf
    > golem.de blocken. Nein das Fehlen hat schon
    > Methode und ist kein Zufall. ;)
    >
    > Nein im Ernst. Ich habe diese Extension ebenfalls
    > vermisst.
    >

    full ACK! man beißt nicht in die hand, die einen füttert.

  7. Re: Die wichtigste fehlt

    Autor: silvio 02.01.06 - 11:04

    > Aber dann könntest du ja auch die Werbung auf
    > golem.de blocken. Nein das Fehlen hat schon
    > Methode und ist kein Zufall. ;)

    Ich blocke Werbung nur dann, wenn sie zu aufdringlich ist. Golem ist da erfreulich zurückhaltend, da gibts für mich nichts zu blocken. Google-Anzeigen zB. sind ein gutes Beispiel für unaufdringliche Werbung.

    Fette, blinkende und mitten im Text liegende Flash-Animationen wie bei Heise und Spiegel verdienen nichts besseres als Adblock.

  8. Re: Die wichtigste fehlt

    Autor: Trash 02.01.06 - 11:04

    Es fehlt ImageZoom,
    und meiner Meinung nach ist Sage besser als Feedview.

  9. Re: Die wichtigste fehlt

    Autor: Ember 02.01.06 - 11:07

    silvio schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Adblock - für mich ein Hauptgrund, Firefox zu
    > verwenden.

    Ja - da fehlen aber noch ein paar weitere nützliche Sachen wie:

    PrintIt: Drucken aus dem Kontextmenü
    NukeAnything: Ein Element temporär aus der Seite entfernen
    ViewSourceWith: Externen Editor angeben, in dem Quelltext geöffnet wird

  10. Re: Die wichtigste fehlt

    Autor: Meathead 02.01.06 - 11:07

    Mouse Gestures 1.0.4

    Wenn man sich an "tab auf", "tab zu", "vor" und "zurück" als Maus-Geste einmal gewöhnt hat, dann wird man schon halb wahnsinnig, wenn sich auf einmal der Datei-Browser nicht mehr so bedienen/verwalten lässt.

    Surfen komfortabler und schneller!





    1 mal bearbeitet, zuletzt am 02.01.06 11:08 durch Meathead.

  11. Re: Die wichtigste fehlt

    Autor: silvio 02.01.06 - 11:09

    invisible schrieb:
    > ... man beißt nicht in die hand, die einen füttert.
    Ohne Adblock würde ich gewisse Seiten gar nicht mehr besuchen.
    Man muß ja nicht alles weg-blocken. Aber wenn die Werbung den Lesefluß massiv behindert, oder gar den Sinn des Textes entstellt (zB. MS Werbe Flashs in Linux Artikeln bei Heise), braucht die Hand halt etwas Hilfe...

  12. Re: Die wichtigste fehlt

    Autor: dukat 02.01.06 - 11:09

    silvio schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Adblock - für mich ein Hauptgrund, Firefox zu
    > verwenden.

    Es fehlt auch Tab Mix Plus - Ersetzt dann auch Save Session.
    Webmail Compose - Handelt mailto: Tags mit einem Webmailer
    in der Zeit von web.de, gamil.com und freenet.de auch nicht ganz
    auch recht nuetzlich.
    An dieser Stelle in Link der sich auch mit Extension beschaeftigt
    http://www.schatenseite.de/firefox-sonstige.html#463

    in diesem Sinne allen noch einen guten Tag

  13. Re: Die wichtigste fehlt

    Autor: Dawnrazor 02.01.06 - 11:10

    Es fehlt das beste
    Tabbrowser Extension
    http://piro.sakura.ne.jp/xul/tabextensions/index.html.en

    damit kann man soviel einstellen, das viele Erweiterungen überflüssig werden






  14. Re: Die wichtigste fehlt

    Autor: ichduersiees 02.01.06 - 11:12

    silvio schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Adblock - für mich ein Hauptgrund, Firefox zu
    > verwenden.

    und die All-in-One-Mousegestures

  15. Re: Die wichtigste fehlt - Steigerung

    Autor: silvio 02.01.06 - 11:23

    PS: Noch etwas radikaler ist RIP (Remove It Permanently). Damit kriegt man auch ganz hartnäckige Fälle, bei denen Adblock versagt, in den Griff.

  16. Re: Die wichtigste fehlt

    Autor: RealByte 02.01.06 - 11:23

    meine top-extensions:
    Adblock Plus
    Tabbrowser Preferences
    Fasterfox
    Sortbookmarks
    Downloadmanagertweak
    FlashGot

    ich glaub das waren sie schon.

    ne gute seite für Firefox, Thunderbird usw. extensions ist www.erweiterungen.de

  17. Re: Die wichtigste fehlt

    Autor: X 02.01.06 - 11:39

    silvio schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Adblock - für mich ein Hauptgrund, Firefox zu
    > verwenden.


    ein top plugin für mich ist auf jeden fall "reloadevery" sollte jeder haben is verdammt praktisch kann tabs von selbst neu laden dann brauch man nicht erst aktualisieren wen man einen tab hat auf dem z.b. eine news seite wie golem ist ;) ok iss n bissle traffic wenn ich die seite ale 30 sec abruf aber ich hab ja zum glück flat :P

  18. Re: Die wichtigste fehlt

    Autor: maxmustermann 02.01.06 - 11:42

    MinimizeToTray sollte auf keinen Fall fehlen.

  19. Re: Die wichtigste fehlt

    Autor: Dennis Wagner 02.01.06 - 11:46

    silvio schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Adblock - für mich ein Hauptgrund, Firefox zu
    > verwenden.


    Für mich die wichtigste Erweiterung und permanent aktiv in der Sidebar -> Scrapbook. Extrem nützliches Werkzeug, um die vielen Informationsschnipsel der täglichen Arbeit mit Google und Co. nicht in unübersichtlichen Lesezeichen pflegen zu müssen. Und der aktuelle Zustand wird lokal persistiert. Sehr nützlich gegenüber Inhalten, die sich häufig ändern...

  20. Re: Die wichtigste fehlt

    Autor: su2pekt 02.01.06 - 11:57

    piro.sakura.ne.jp schrieb
    -------------------------------------------------------
    > "this extension strongly unrecommended"

    Die TB Extensions werden nicht mehr weiterentwickelt, weshalb sogar der Entwickler selber TabMix Plus empfiehlt. Die TBE haben alle meine Füchse ab 1.x übel ausgebremst.

    www.erweiterungen.de/detail/240

    --
    su2pekt

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Biotrics Bioimplants GmbH, Berlin
  2. Evangelische Landeskirche in Württemberg, Stuttgart
  3. EHRMANN AG, Oberschönegg
  4. RUAG Defence Deutschland GmbH, Wedel bei Hamburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 189€
  2. 319€/429€
  3. (u. a. HP Omen X 25 240-Hz-Monitor für 479€ und Apple iPhone 6s Plus 32 GB für 319€ und 128...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Party like it's 1999: Die 510 letzten Tage von Sega
Party like it's 1999
Die 510 letzten Tage von Sega

Golem retro_ Am 9.9.1999 kam in den USA mit der Sega Dreamcast die letzte Spielkonsole der 90er Jahre auf den Markt. Es sollte auch die letzte Spielkonsole von Sega werden. Aber das wusste zu diesem Zeitpunkt noch niemand.
Von Martin Wolf


    5G-Antenne in Berlin ausprobiert: Zu schnell, um nützlich zu sein
    5G-Antenne in Berlin ausprobiert
    Zu schnell, um nützlich zu sein

    Neben einem unwirtlichen Parkplatz in Berlin-Adlershof befindet sich ein Knotenpunkt für den frühen 5G-Ausbau von Vodafone und Telekom. Wir sind hingefahren, um 5G selbst auszuprobieren, und kamen dabei ins Schwitzen.
    Von Achim Sawall und Martin Wolf

    1. Tausende neue Nutzer Vodafone schafft Zuschlag für 5G ab
    2. Vodafone Callya Digital Prepaid-Tarif mit 10 GByte Datenvolumen kostet 20 Euro
    3. Kabelnetz Vodafone bekommt Netzüberlastung nicht in den Griff

    Garmin Fenix 6 im Test: Laufzeitmonster mit Sonne im Herzen
    Garmin Fenix 6 im Test
    Laufzeitmonster mit Sonne im Herzen

    Bis zu 24 Tage Akkulaufzeit, im Spezialmodus sogar bis zu 120 Tage: Garmin setzt bei seiner Sport- und Smartwatchserie Fenix 6 konsequent auf Akku-Ausdauer. Beim Ausprobieren haben uns neben einem System zur Stromgewinnung auch neue Energiesparoptionen interessiert.
    Ein Test von Peter Steinlechner

    1. Fenix 6 Garmins Premium-Wearable hat ein Pairing-Problem
    2. Wearable Garmin Fenix 6 bekommt Solarstrom

    1. Lufttaxi: Volocopter hebt in Stuttgart ab
      Lufttaxi
      Volocopter hebt in Stuttgart ab

      In Stuttgart ist der Volocopter erstmals in einer europäischen Innenstadt abgehoben. Rund vier Minuten befand sich das Flugtaxi in der Luft. Für kommerzielle Flüge fehlt jedoch noch die Genehmigung.

    2. Pixel: Googles neue Kamera-App vom Pixel 4 geleakt
      Pixel
      Googles neue Kamera-App vom Pixel 4 geleakt

      Programmierer haben sich die geleakte neue Version von Googles Kamera-App genauer angeschaut und einige Verbesserungen in der Benutzerführung entdeckt. Zudem sollen Nutzer die automatischen Hinweise während der Aufnahme abschalten können.

    3. Wikileaks: Assange kommt nicht frei
      Wikileaks
      Assange kommt nicht frei

      Eigentlich endet Julian Assanges Freiheitsstrafe am 22. September. Eine Richterin entschied jedoch, dass er auch nach dem Verbüßen seiner Haftstrafe im Gefängnis bleiben muss.


    1. 15:47

    2. 15:11

    3. 14:49

    4. 13:52

    5. 13:25

    6. 12:52

    7. 08:30

    8. 18:01