Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Firefox-Extensions, die man haben…
  6. Thema

Die wichtigste fehlt

Anzeige
  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Die wichtigste fehlt

    Autor: Dawnrazor 02.01.06 - 12:14

    Wow Dnake für die Info

    TabMix Plus ist echt um Welten besser

    ein absolutes Must Have Extension!!!

  2. Re: Die wichtigste fehlt

    Autor: lolo 02.01.06 - 12:55

    dukat schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > silvio schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Adblock - für mich ein Hauptgrund, Firefox
    > zu
    > verwenden.
    >
    > Es fehlt auch Tab Mix Plus - Ersetzt dann auch
    > Save Session.
    > Webmail Compose - Handelt mailto: Tags mit einem
    > Webmailer
    > in der Zeit von web.de, gamil.com und freenet.de
    > auch nicht ganz
    > auch recht nuetzlich.
    > An dieser Stelle in Link der sich auch mit
    > Extension beschaeftigt
    > www.schatenseite.de
    >
    > in diesem Sinne allen noch einen guten Tag
    >
    >




    gamil.de ?

  3. Re: Die wichtigste fehlt

    Autor: Mattes 02.01.06 - 13:19

    silvio schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Adblock - für mich ein Hauptgrund, Firefox zu
    > verwenden.

    Besser noch Abblock plus zusammen mit Filterset.G Updater. Funktioniert einwandfrei und ist deutlich pflegeleichter. Ausserdem ist Whitelisting möglich.

  4. Re: Die wichtigste fehlt

    Autor: Chaoswind 02.01.06 - 14:20

    Trash schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > und meiner Meinung nach ist Sage besser als
    > Feedview.

    Kunststück, sind auch verschiedene aufgabenbereiche.


  5. Besser: Adblock Plus

    Autor: IFlo 02.01.06 - 17:01

    Wurde zwar schon gesagt, war aber nicht gut genug betitelt.

    Da Adblock zur Zeit nicht mehr weiterentwickelt wird, empfiehlt es sich auf Adblock Plus umzusteigen(Homepage: http://bene.sitesled.com/adblock.htm).

    Mehr Informationen bzw. weitere Gruende fuer Adblock Plus findet ihr im Firefox Wiki:
    http://www.firefox-browser.de/wiki/Erweiterungen:_Adblock_Plus

  6. Re: Besser: Adblock Plus

    Autor: makro 02.01.06 - 17:45

    IFlo schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Da Adblock zur Zeit nicht mehr weiterentwickelt
    > wird, empfiehlt es sich auf Adblock Plus
    > umzusteigen

    Das ist falsch. Die aktuelle Projektseite von Adblock ist hier zu finden:

    https://addons.mozilla.org/extensions/moreinfo.php?id=10

    und aktuell ist die Version 0.5.2.056 vom 29.11.2005. Zudem laeuft sie bei mir mit FF 1.5 zB deutlich performanter & stabiler als AdBlockPlus.

    --
    * Der Student geht so lange zur Mensa bis er bricht.

  7. Re: Besser: Adblock Plus

    Autor: IFlo 02.01.06 - 17:56

    Die Version zu der dieser Link fuert hatte ich vorher installiert und habe dann das Update auf Adblock Plus gemacht weil die normale Adblock Version mit Firefox 1.5 nicht mehr richtig laeuft.

    z.B. Werbung per PopUp-Menu blocken funktioniert wird zwar beim normalen Adblock angeboten, funktioniert aber mit Firefox 1.5 nicht.

    Mal davon abgesehen kann Adblock Plus mehr!

    MfG
    Flo

  8. Re: Besser: Adblock Plus

    Autor: Blair 02.01.06 - 18:16

    makro schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > IFlo schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Da Adblock zur Zeit nicht mehr
    > weiterentwickelt
    > wird, empfiehlt es sich auf
    > Adblock Plus
    > umzusteigen
    >
    > Das ist falsch.

    nein, das ist richtig - du liegst falsch. adblock wird schon lange nicht mehr geupdated. die letzte neue versionen waren nur ein update des adblockplus-autors, der die schlimmsten bugs gefixt hat (die erweiterung hatte drastische probleme mit dem neuen flash-plugin und funktionierte unter firefox 1.5 nicht).



    > Die aktuelle Projektseite von
    > Adblock ist hier zu finden:

    das ist keine projektseite. 0_o da kann man einfach nur adblock runterladen.


    > und aktuell ist die Version 0.5.2.056 vom
    > 29.11.2005. Zudem laeuft sie bei mir mit FF 1.5 zB
    > deutlich performanter & stabiler als
    > AdBlockPlus.
    das kann ich nicht bestätigen. in den supportforen gibts auch keine beschwerden. du solltest in adblock plus mal probehalber die div-blockierung abschalten.




    >
    > --
    > * Der Student geht so lange zur Mensa bis er
    > bricht.


  9. Re: Die wichtigste fehlt

    Autor: Blair 02.01.06 - 18:23

    silvio schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Man muß ja nicht alles weg-blocken.

    mit adblock plus ( http://bene.sitesled.com/adblock.htm ) und aktiviertem div-blocking das meiste. für härtefälle gibts r.i.p.: http://www.extensionsmirror.nl/index.php?showtopic=272



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 02.01.06 18:23 durch Blair.

  10. Re: Die wichtigste fehlt

    Autor: Blair 02.01.06 - 18:26

    Ember schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ViewSourceWith: Externen Editor angeben, in dem
    > Quelltext geöffnet wird

    launchy kann noch deutlich mehr:
    http://gemal.dk/mozilla/launchy.html
    http://www.erweiterungen.de/detail/158/


  11. Re: Die wichtigste fehlt

    Autor: Blair 02.01.06 - 18:37

    X schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > silvio schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Adblock - für mich ein Hauptgrund, Firefox
    > zu
    > verwenden.
    >
    > ein top plugin für mich ist auf jeden fall

    plugin? meinst wohl erweiterung. ;)

    > "reloadevery" sollte jeder haben is verdammt
    > praktisch kann tabs von selbst neu laden dann
    > brauch man nicht erst aktualisieren wen man einen
    > tab hat auf dem z.b. eine news seite wie golem ist

    wenn ich golem brauch, dann öffne ich die seite, wenn ichs nicht brauch mach ich sie zu. wenn ich auf einen link klicke, aktualisiert die seite eh.

  12. Re: Die wichtigste fehlt

    Autor: Blair 02.01.06 - 18:37

    maxmustermann schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > MinimizeToTray sollte auf keinen Fall fehlen.

    warum? dass ist jetzt wirklich keine erweiterung, die die masse braucht.

  13. Re: Die wichtigste fehlt

    Autor: Martin F. 02.01.06 - 19:48

    Ember schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > NukeAnything: Ein Element temporär aus der Seite
    > entfernen

    Kann Adblock auch: Strg+Shift+K drücken, bis Adblock in der Statusleiste (durchgehend? gibt da verschiedene Modi) unterstrichen ist, dann Shift gedrückt halten und Doppelklick auf das Element.

    --
    Bitte prüfen Sie, ob Sie diesen Beitrag wirklich ausdrucken müssen!

  14. Re: Die wichtigste fehlt

    Autor: Heiko 02.01.06 - 20:51

    Wobei man sagen muss, dass die journalistische Qualitaet von Spiegel und Heise wohl doch etwas hoeher einzuschaetzen ist, als Golem.

    silvio schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > Aber dann könntest du ja auch die Werbung
    > auf
    > golem.de blocken. Nein das Fehlen hat
    > schon
    > Methode und ist kein Zufall. ;)
    >
    > Ich blocke Werbung nur dann, wenn sie zu
    > aufdringlich ist. Golem ist da erfreulich
    > zurückhaltend, da gibts für mich nichts zu
    > blocken. Google-Anzeigen zB. sind ein gutes
    > Beispiel für unaufdringliche Werbung.
    >
    > Fette, blinkende und mitten im Text liegende
    > Flash-Animationen wie bei Heise und Spiegel
    > verdienen nichts besseres als Adblock.
    >


  15. Re: Die wichtigste fehlt

    Autor: Blair 02.01.06 - 21:13

    Heiko schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wobei man sagen muss, dass die journalistische
    > Qualitaet von Spiegel

    spon? soll das ein witz sein?


    > und Heise

    wieso?

  16. Re: Die wichtigste fehlt

    Autor: Blair 02.01.06 - 21:15

    Martin F. schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ember schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > NukeAnything: Ein Element temporär aus der
    > Seite
    > entfernen
    >
    > Kann Adblock auch: Strg+Shift+K drücken, bis
    > Adblock in der Statusleiste (durchgehend? gibt da
    > verschiedene Modi)

    nicht unterstrichen: nuken aus
    gesrichelt: alles außer links kann "genukt" werden
    unterstrichen: alles, auch links


    > unterstrichen ist, dann Shift
    > gedrückt halten und Doppelklick auf das Element.


  17. Re: Die wichtigste fehlt

    Autor: Blair 02.01.06 - 21:18

    Mattes schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > silvio schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Adblock - für mich ein Hauptgrund, Firefox
    > zu
    > verwenden.
    >
    > Besser noch Abblock plus zusammen mit Filterset.G
    > Updater. Funktioniert einwandfrei und ist deutlich
    > pflegeleichter. Ausserdem ist Whitelisting
    > möglich.

    joa. auf langsamen computern ist filterset.g aber nicht empfehlenswert, weil der filter zu prozessoraufwenig ist.

  18. Re: Die wichtigste fehlt

    Autor: Chaoswind 02.01.06 - 21:59

    Heiko schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wobei man sagen muss, dass die journalistische
    > Qualitaet von Spiegel und Heise wohl doch etwas
    > hoeher einzuschaetzen ist, als Golem.

    Sicher, solange man die Artikel vom Newsticker und Telepolis ausser acht laesst :>

  19. Firefox macht den Browser langsam

    Autor: Tinu 07.02.06 - 20:48

    Adblock macht meinen Firefox lahm, gerade bei Web-Mail-Clienten dauert es eine Ewigkeit, bis die Seite geladen ist. Sobald die Erweiterung deaktiviert ist, läuft Firefox wie geschmiert.


    silvio schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Adblock - für mich ein Hauptgrund, Firefox zu
    > verwenden.


  20. Re: Firefox macht den Browser langsam

    Autor: Martin F. 08.02.06 - 00:15

    Tinu schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Adblock macht meinen Firefox lahm, gerade bei
    > Web-Mail-Clienten dauert es eine Ewigkeit, bis die
    > Seite geladen ist. Sobald die Erweiterung
    > deaktiviert ist, läuft Firefox wie geschmiert.

    Tjo ... manchmal muss man halt Prioritäten setzen ...

    --
    Bitte prüfen Sie, ob Sie diesen Beitrag wirklich ausdrucken müssen!

  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. HDPnet GmbH, Heidelberg
  2. OSRAM GmbH, Garching bei München
  3. operational services GmbH & Co. KG, verschiedene Standorte
  4. MedAdvisors GmbH über Academic Work Germany GmbH, Hamburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Playstation 4 + Spiel + 2 Controller 269,00€, iRobot Roomba 980 nur 777€)
  2. 383,14€ - 30€ MSI-Cashback


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Quantencomputer: Nano-Kühlung für Qubits
Quantencomputer
Nano-Kühlung für Qubits
  1. IBM Q Mehr Qubits von IBM
  2. Quantencomputer Was sind diese Qubits?
  3. Verschlüsselung Kryptographie im Quantenzeitalter

Tado im Langzeittest: Am Ende der Heizperiode
Tado im Langzeittest
Am Ende der Heizperiode
  1. Speedport Smart Telekom bringt Smart-Home-Funktionen auf den Speedport
  2. Tapdo Das Smart Home mit Fingerabdrücken steuern
  3. Mehr Möbel als Gadget Eine Holzfernbedienung für das Smart Home

Blackberry Keyone im Test: Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
Blackberry Keyone im Test
Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
  1. Blackberry Keyone kommt Mitte Mai
  2. Keyone Blackberrys neues Tastatur-Smartphone kommt später
  3. Blackberry Keyone im Hands on Android-Smartphone mit toller Hardware-Tastatur

  1. VLC, Kodi, Popcorn Time: Mediaplayer können über Untertitel gehackt werden
    VLC, Kodi, Popcorn Time
    Mediaplayer können über Untertitel gehackt werden

    Untertitel sind praktisch, um Filme in einer fremden Sprache zu sehen oder eine andere Sprache zu lernen. Doch die Art und Weise, wie Mediaplayer damit umgehen, ist offenbar alles andere als sicher - bis jetzt.

  2. Engine: Unity bekommt 400 Millionen US-Dollar Investorengeld
    Engine
    Unity bekommt 400 Millionen US-Dollar Investorengeld

    Der Engine-Hersteller Unity kann weiter wachsen: Der US-Investor Silver Lake Partners steckt rund 400 Millionen US-Dollar in die Firma. Ein großer Teil des Geldes fließt allerdings nicht in neue Technologien - sondern in Autos für die Angestellten.

  3. Neuauflage: Neues Nokia 3310 soll bei Defekt komplett ersetzt werden
    Neuauflage
    Neues Nokia 3310 soll bei Defekt komplett ersetzt werden

    Eine Reparatur scheint bei einem Verkaufspreis von 60 Euro nicht zu lohnen: Wie aus der Bedienungsanleitung des neuen Nokia 3310 hervorgeht, wird das Featurephone im Falle eines Defektes nicht repariert, sondern gleich ersetzt. Umweltfreundlich ist das nicht.


  1. 18:58

  2. 18:20

  3. 17:59

  4. 17:44

  5. 17:20

  6. 16:59

  7. 16:30

  8. 15:40