Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Firefox-Extensions, die man haben…

Ich habe aber gar kein Firefox!!

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ich habe aber gar kein Firefox!!

    Autor: Hannes P 02.01.06 - 11:18

    Ich habe aber gar kein Firefox!! Weil bin ich mit Internet Explorer voll zufrieden. Wie 98% aller Internet-Surfer. Ich brauche gar keine Firefox-Extensions!

  2. TROLLALARM

    Autor: laxroth 02.01.06 - 11:19

    Hannes P schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich habe aber gar kein Firefox!! Weil bin ich mit
    > Internet Explorer voll zufrieden. Wie 98% aller
    > Internet-Surfer. Ich brauche gar keine
    > Firefox-Extensions!




    ===========================================
    der ROTH
    ===========================================

  3. Re: Ich habe aber gar kein Firefox!!

    Autor: Netspy 02.01.06 - 11:23

    Hannes P schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Weil bin ich mit Internet Explorer voll zufrieden.

    Genau wie mit Outlook. Ist zwar schön, dass du damit zufrieden bist - nur, warum bekommen wir alle bei jeder neuen Virus- oder Trojaner-Schwemme immer so vie Post von dir und den restlich (angeblichen) 98%?

  4. Re: Ich habe aber gar kein Firefox!!

    Autor: Bernd S. 02.01.06 - 11:32

    >Wie 98% aller Internet-Surfer.
    Wo hast Du denn die Weisheit her? Aus der BILD?


  5. Re: Ich habe aber gar kein Firefox!!

    Autor: Philipp Taprogge 02.01.06 - 11:33

    Hi!

    Hannes P schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich habe aber gar kein Firefox!! Weil bin ich mit
    > Internet Explorer voll zufrieden.

    Das glaub ich dir aufs Wort... und genau das ist das Problem. Du bist zu einem verantwortungsvollen Umgang mit dem Netz schlicht nicht in der Lage, genau wie die restlichen (angeblich) 98%.
    Ich bin nach wie vor für einen Internetführerschein.

    In diesem Sinne...

  6. Re: Ich habe aber gar kein Firefox!!

    Autor: Meathead 02.01.06 - 13:15

    Philipp Taprogge schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Hi!
    >
    > Hannes P schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich habe aber gar kein Firefox!! Weil bin ich
    > mit
    > Internet Explorer voll zufrieden.
    >

    Verstehe ich. Bist halt ein n00b. Gar nicht böse gemeint.
    Meiner Verwandtschaft (die 60+ Verwandtschaft)bräuchte ich ja auch nix erzählen. Zu alt. Zu ignorant. Zu uninterressiert.
    Aber surfen oder Mails kriegen sie ja auch hin.

    Den Wink verstanden?

    Die sind auch zufrieden mit Micro$uck.

    Wenn du irgendwann in der Materie drin bist, wirst du die Firefox-Debatte verstehen.

  7. Re: Ich habe aber gar kein Firefox!!

    Autor: salnet 02.01.06 - 13:19

    Meathead schrieb:
    -------------------------------------------------------
    >
    >
    > Verstehe ich. Bist halt ein n00b. Gar nicht böse
    > gemeint.
    > Meiner Verwandtschaft (die 60+
    > Verwandtschaft)bräuchte ich ja auch nix erzählen.
    > Zu alt. Zu ignorant. Zu uninterressiert.
    > Aber surfen oder Mails kriegen sie ja auch hin.
    >
    > Den Wink verstanden?
    >
    > Die sind auch zufrieden mit Micro$uck.
    >
    > Wenn du irgendwann in der Materie drin bist, wirst
    > du die Firefox-Debatte verstehen.
    >

    Die Problematik mit der älteren Generation kenn ich nur zu gut...
    Daher schiebe ich denen eine modifizierte Version von Firefox unter:
    kein Gehe-Menü, Lesezeichen heißen jetzt Favoriten, im Titel steht Microsoft Internet Explorer, Icons geändert, Buttons geändert, Bildsymbolleiste is jetzt auch drin... etc

    Gruß,
    salnet

  8. Re: Ich habe aber gar kein Firefox!!

    Autor: H-Milch-Mann 02.01.06 - 13:52

    Hannes P schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich habe aber gar kein Firefox!! Weil bin ich mit
    > Internet Explorer voll zufrieden. Wie 98% aller
    > Internet-Surfer. Ich brauche gar keine
    > Firefox-Extensions!

    Willkommen im Hier und Jetzt du Ewig Gestriger. Wer veraltete Browser nutzt, der postet eben auch gern mal veraltete Statistiken.

    PS: Gibt es nicht eine Extension für den IE, die ihn zum Browser macht? ;)

  9. Re: Ich habe aber gar kein Firefox!!

    Autor: DerSolo 02.01.06 - 14:11

    >
    > Willkommen im Hier und Jetzt du Ewig Gestriger.
    > Wer veraltete Browser nutzt, der postet eben auch
    > gern mal veraltete Statistiken.
    >
    > PS: Gibt es nicht eine Extension für den IE, die
    > ihn zum Browser macht? ;)
    >

    Nicht direkt, aber eine Deinstallation und Entfernung aus der Registry
    macht ihn immerhin unschädlich

  10. Re: Ich habe aber gar kein Firefox!!

    Autor: Bibabuzzelmann 02.01.06 - 14:15

    Hannes P schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich habe aber gar kein Firefox!! Weil bin ich mit
    > Internet Explorer voll zufrieden. Wie 98% aller
    > Internet-Surfer. Ich brauche gar keine
    > Firefox-Extensions!


    98%.....das war letztes Jahr ^^

  11. Re: Ich habe aber gar kein Firefox!!

    Autor: Nasenbär 02.01.06 - 14:30

    Bibabuzzelmann schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Hannes P schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich habe aber gar kein Firefox!! Weil bin ich
    > mit
    > Internet Explorer voll zufrieden. Wie 98%
    > aller
    > Internet-Surfer. Ich brauche gar
    > keine
    > Firefox-Extensions!
    >
    > 98%.....das war letztes Jahr ^^


    Ich hatte den Firefox lange drauf, habe ihn aber wieder entfernt. Bin mit dem IE zufrieden. Schreibt mir eine Liste aller Gründe, warum ich den IE nicht nutzen sollte (man bedenke, ich nutze den IE mit allen Updates), ohne Active Scripting. Au0erdem, spart euch die n00b Kommentare, ich bin in der Materie drin, konnte mich aber einfach nicht für den Firefox begeistern.
    Wer überzeugt mich?

  12. Re: Ich habe aber gar kein Firefox!!

    Autor: BSDDaemon 02.01.06 - 14:36

    Nasenbär schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Schreibt mir eine Liste aller Gründe, warum ich
    > den IE nicht nutzen sollte (man bedenke, ich nutze
    > den IE mit allen Updates), ohne Active Scripting.

    1) Mach doch was du willst :)
    2) Trotz aller Updates sind noch etliche Lücken ungepatcht
    3) Ergonomisch ist er einfach rückständig
    4) Er ist technisch rückständig wodurch viele WebAutoren und Mediengestalter die nunmal auch IE konform bleiben müssen auf sehr viele Funktionen verzichten müssen die es zwar seit Jahren gibt aber vom IE nicht unterstützt werden.
    5) Die Rendering Engine ist Mist
    6) Die CSS Unterstützung ist grosser Mist
    7) Die XML Unterstützung ist ganz grosser Mist
    8) Überzeugen sollte dich keiner müssen... niemand kann dich zu deinem Glück zwingen einen anderen Browser zu verwenden, wenn du lieber zum kaputten Trabbi als zum neuen $Liebingsauto greifst ist dass deine Sache und Überredungsarbeit vergeudete Liebensmüh


  13. Re: Ich habe aber gar kein Firefox!!

    Autor: Nasenbär 02.01.06 - 14:44

    BSDDaemon schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Nasenbär schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Schreibt mir eine Liste aller Gründe, warum
    > ich
    > den IE nicht nutzen sollte (man bedenke,
    > ich nutze
    > den IE mit allen Updates), ohne
    > Active Scripting.
    >
    > 1) Mach doch was du willst :)
    > 2) Trotz aller Updates sind noch etliche Lücken
    > ungepatcht
    > 3) Ergonomisch ist er einfach rückständig
    > 4) Er ist technisch rückständig wodurch viele
    > WebAutoren und Mediengestalter die nunmal auch IE
    > konform bleiben müssen auf sehr viele Funktionen
    > verzichten müssen die es zwar seit Jahren gibt
    > aber vom IE nicht unterstützt werden.
    > 5) Die Rendering Engine ist Mist
    > 6) Die CSS Unterstützung ist grosser Mist
    > 7) Die XML Unterstützung ist ganz grosser Mist
    > 8) Überzeugen sollte dich keiner müssen... niemand
    > kann dich zu deinem Glück zwingen einen anderen
    > Browser zu verwenden, wenn du lieber zum kaputten
    > Trabbi als zum neuen $Liebingsauto greifst ist
    > dass deine Sache und Überredungsarbeit vergeudete
    > Liebensmüh
    >
    >
    Da ist kein einziger Grund dabei, der mich überzeugen könnte, ihn wieder zu installieren. Ich hatte nur Schwierigkeiten mit dem Ding. Als ich dann die neueste CPL-Übertragung im Dezember wegen irgendeiner fehlenden Komponente (ich nehme mal an irgendein ActiveX Teil) im Firefox nicht starten konnte, mir der IE aber sofort ein sauberes Bild lieferte, habe ich gegähnt, und das Ding wieder deinstalliert. Soviel zum Thema vergeudete Liebesmüh...

  14. Re: Ich habe aber gar kein Firefox!!

    Autor: BSDDaemon 02.01.06 - 14:50

    Nasenbär schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Da ist kein einziger Grund dabei, der mich
    > überzeugen könnte, ihn wieder zu installieren.

    Wenn man ignorant ist und vorhandene Gründe nicht akzeptieren kann oder will dann bringt Überzeugen nichts. Ich hab mir eigentlich schon gedacht dass genau so eine Antwort kommt.

    > Ich
    > hatte nur Schwierigkeiten mit dem Ding. Als ich
    > dann die neueste CPL-Übertragung im Dezember wegen
    > irgendeiner fehlenden Komponente (ich nehme mal an
    > irgendein ActiveX Teil) im Firefox nicht starten
    > konnte, mir der IE aber sofort ein sauberes Bild
    > lieferte, habe ich gegähnt, und das Ding wieder
    > deinstalliert. Soviel zum Thema vergeudete
    > Liebesmüh...

    ActiveX... damit hast du dich eigentlich komplett disqualifiziert... aber es gibt (a) ActiveX für Mozilla/Firefox wenn man es sich denn unbedingt antun möchte und es gibt IETab um den MSIE eingebettet im Firefox zu nutzen um das GUI und den Komfort von Firefox zu haben und die RE sowie ActiveX des MSIE.

    Zudem gibt es ja auch noch Opera wenn der dir mehr zusagt.

  15. Re: Ich habe aber gar kein Firefox!!

    Autor: Nasenbär 02.01.06 - 14:59

    Ähm,
    entschuldige bitte, du musst mich nicht gleich so anfahren. Das war irgendeine Live Streamübertragung, und der Firefox hat mich wegen einer fehlenden Komponente vollgemeckert. Ob das nun ActiveX oder was anderes war kannst Du vielleicht besser beurteilen. Das Problem war, dass ich mit dem Firefox es nicht zum Laufen gebracht habe. Was hilft mir das Ding dann?
    Außerdem bin ich kein Webdesigner, ich bin nur doofer User, und ein fauler noch dazu. Was juckt mich CSS oder Rendering Engine?
    Ich stelle mich gerade hin und will wissen, wieso ich auf den Firefox umsteigen soll, wenn der bei der ersten simplen Nutzung in die Knie geht. Ich bin ja offen und lasse mich überzeugen. Aber nicht überreden, das ist ein Unterschied. Aber viel Spaß mit dem Firefox, wenn dir der was bringt...
    Ich wills ja nur verstehen, aber wie immer in solchen Foren für "IT-Profis" wird man angepflaumt und für dumm verkauft.
    Super...

  16. Re: Ich habe aber gar kein Firefox!!

    Autor: spaetzle 02.01.06 - 15:49


    > anfahren. Das war irgendeine Live
    > Streamübertragung, und der Firefox hat mich wegen
    > einer fehlenden Komponente vollgemeckert. Ob das
    Ja, irgendson komische Lampe im Auto meckerte mich an,
    also hab ich das Auto gleich wieder gegen n Lada umgetauscht,
    da meckert wenigstens nix.
    Naja...erst wennde gegen ne Wand knallst merkste watt.

    > nun ActiveX oder was anderes war kannst Du
    > vielleicht besser beurteilen. Das Problem war,
    > dass ich mit dem Firefox es nicht zum Laufen
    > gebracht habe. Was hilft mir das Ding dann?
    Ohja, sich nicht etwas mit beschäftigen müssen,
    nur KLick-Klick (daher kommen ne Menge Viren und Zeugs daher),
    im Auto muss man ja auch nicht wissen wozu ne Kupplung da ist, einfach reingrätschen und sich wundern warum der nit fährt.Son Schrottauto wa?

    > Außerdem bin ich kein Webdesigner, ich bin nur
    > doofer User, und ein fauler noch dazu. Was juckt
    > mich CSS oder Rendering Engine?
    Ich bin nur einfacher Autofahrer, was juckt mich da die Batterie
    und der Keilriemen?

    > Ich stelle mich gerade hin und will wissen, wieso
    > ich auf den Firefox umsteigen soll, wenn der bei
    > der ersten simplen Nutzung in die Knie geht. Ich
    Ich will wissen warum ich denn von nem Lada auf n
    Land Rover umsteigen soll, wo der doch von mir verlangt
    zu Wissen wo dä Brämse ischt und wie man kuppeln soll.
    Was kann ich dafür wenn der Motor immer abwürgt?

    > bin ja offen und lasse mich überzeugen. Aber nicht
    > überreden, das ist ein Unterschied. Aber viel Spaß
    Ohja, ich lass mich gerne überzeugen, wenn ich nicht ETWAS
    lernen muss, will nur quitschi fahren und nix lernen müsse.
    Son na Kompjutä soll einfach nur ackern....feddich.

    Son Kompjutä is was janz kompliziertes,
    ohne sich wenigstens ein wenig mit dem sich beschäftigen
    kommste ned widder.

    > mit dem Firefox, wenn dir der was bringt...
    > Ich wills ja nur verstehen, aber wie immer in
    > solchen Foren für "IT-Profis" wird man angepflaumt
    > und für dumm verkauft.
    > Super...
    Klar, wenn man dumm fragt a la...ömma, da isch sone komikke
    Pedale,ömma sachmal schnell wofür iss denn datten jut?

    Ein wenig Beschäftigung würde einem immer gutstehen,
    oder man kauft sich keinen PC sondern einen der das
    beherrscht und diktiert...

    Um ne Drehmaschine oder Fräsmaschine oder Schweiaapparat bedienen
    zu können musst Du nicht unbedingt ne komplette Ausbildung haben,
    aber einfach so solche Sachen benutzen können muss man sich schon etwas damit beschäftigen um damit umgehen zu können.

    Ich persönlich wäre dafür einen Computerführerschein einzuführen.

    Übrigens, ist ja klar warum viele Webseiten unter dem IE "gut" funktionieren.
    Weil das ist echt raffiniert von MS son schrottiges Ding auf dem Markt zu haben
    damit andere nicht kompatibel sind.
    Nur zu dumm dass Du auch zu den vielen gehörst die nicht kapieren,
    was das bewirkt.
    Im Netz ist das Internet mehrheitlich mit HTTP zu benutzen, und gerade dieses HTTP ist eigentlich reglementiert. Aber einzig der IE hält sich nicht daran
    und schon ist für viele die den IE benutzen nicht ersichtlich was los ist.
    Erläuterung:
    Der IE hat ne verkrüppelte Engine die recht schräg ist und keine Standards einhält, allenfalls MS -Standard.
    Jetzt kommt der Clou, jeder der wechselt zum Beispiel zu Opera,
    wird plötzlich feststellen dass manche Seiten nicht sauber aussehen oder gar komisch abgebildet werden.
    Dabei hält sich Opera an den Standard, nicht der IE.
    Leider ist es aber so dass einfach zuviele "Nichtswisser" (denen es obdendrein egal ist...was gefährlich werden dürfte) das nicht begreifen und denken...
    Ach Mönsch, dieses neue Dings funktioniert aber nicht, also wech damit und zu dem Explorer.
    Damit fesseln sich viele praktisch langfristig freiwillig an MS und setzen sich der Preispolitik aus, wo man keinen Einfluss mehr hat.
    Witzig ein Vorfall, meine Freundin hat auf Ihrer Arbeitstselle eine Dokumentation mit Word2000 erstellt, auf Diskette gesetzt und wollte es zu Hause
    weiterbearbeiten. Zu Hause auch ein Word2000 geöffnet aber das Dokument war Salat.
    Nichtmal innerhalb einer Version sind MS Dokumente "sicher".
    Meine alte Latex Dokumentation war nach fast 16 Jahren immer noch vollständig lesbar UND benutzbar.

    So, ich würde Dich doch sehr bitten sich doch ein wenig mehr damit zu befassen,
    ehe man sich zu Trollerei versteigt.

    MfG
    Dirk


  17. Re: Ich habe aber gar kein Firefox!!

    Autor: Nasenbär 02.01.06 - 16:03

    Gibt es hier keinen, der mir mal anständig und freundlich was erklären kann?
    Es hätten mir ja ein paar links zu Seiten gereicht, auf denen ich den Vergleich nachlesen kann (habe ich mittlerweile selber gemacht). Die Frage ist nur, welcher Vergleich denn nun wirklich das korrekte Ergebnis abbildet. Ich habe auf der Firefox Homepage geschaut, bei Chip.de und anderen Seiten. Leider ist das Ergebnis nicht immer gleich und ich bin ein wenig verwirrt.
    Ein nützlicher Hinweis wäre: "Schau dir mal diese Seite an, da ist ein brauchbarer Vergleich, der auch Anfängern in solchen Fragen die Augen öffnet." Aber das was du da abziehst schreckt mich als Anwender nur ab. Aber mehr kann ich wohl nicht erwarten.

    Sorry, dass ich mich informieren wollte. Ich dachte, hier auf der IT-News für Profis würde sich einer auskennen und auch noch dazu in der Lage sein, ordentlich zu argumentieren.

    War zwar wenig hilfreich und auch von oben herab, aber trotzdem danke.

  18. Findet den Fehler!

    Autor: H-Milch-Mann 02.01.06 - 16:14

    Nasenbär schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Au0erdem, spart euch die n00b Kommentare, ich bin in
    > der Materie drin

    und weiterhin brüllter er:
    -------------------------------------------------------
    > Ob das
    > nun ActiveX oder was anderes war kannst Du
    > vielleicht besser beurteilen.

    > Ich wills ja nur verstehen, aber wie immer in
    > solchen Foren für "IT-Profis" wird man angepflaumt
    > und für dumm verkauft.


    100 Bonuspunkte wenn ihr den Fehler findet!


  19. Re: Ich habe aber gar kein Firefox!!

    Autor: BSDDaemon 02.01.06 - 16:22

    Nasenbär schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ähm,
    > entschuldige bitte, du musst mich nicht gleich so
    > anfahren.

    Oh, ich wollte dich nicht 'anfahren' sondern nur klar machen dass wenn man nicht will immer irgendwelche Gründe erfinden und Tatsachen leugnen kann. Wenn du Firefox nichts magst... keiner zwingt dich ihn zu nutzen, die Vorteile jedoch bleiben dadurch weiterhin bestehen.

    > Was hilft mir das Ding dann?

    Besteht das Leben nur aus Live Streams? Und wie gesagt -> IETab

    > Außerdem bin ich kein Webdesigner, ich bin nur
    > doofer User, und ein fauler noch dazu. Was juckt
    > mich CSS oder Rendering Engine?

    Ganz enfach, dadurch dass der MSIE dieses nicht kann können WebAutoren und Mediengestalter dir dieses nicht präsentieren und du musst mit altem, hässlichen wenig funktionellem Leben obwohl es schon lange bessere Lösungen gibt.

    > Ich stelle mich gerade hin und will wissen, wieso
    > ich auf den Firefox umsteigen soll, wenn der bei
    > der ersten simplen Nutzung in die Knie geht.

    Also bei mir ist er noch nie in die Knie gegangen. Sorry...

  20. Oh ach

    Autor: Moo-Crumpus 02.01.06 - 16:23

    ....

    es gibt afaik keinen solchen Gesamtvergleich. Firefox ist ein sehr moderner, neuer Ansatz. Der InternetExplorer ist immer noch in den technischen Ansichten der 80er Jahre verhaftet (Mosaic, kenn das noch jemand?).

    Für Firefox spricht die schlanke Basis, die Erweiterbarkeit, die schnelle Reaktion auf Bugs und Exploits, die breite Verfügbarkeit - es gibt den Firefox für so gut wie jedes Betriebsystem.

    Für den IE spricht ... jetzt wird die Luft dünne ... dass er in Windows so verbastelt wurde, dass grosse Teile des Programms auch für die Ordneransichten verwendet werden. Sprich: das Programm gibt dir das Gefühl, schlank und schnell zu sein, da es eigentlich bereits zu 98% geladen ist, wenn dein Windows hoch fährt. Firefox wird erst extra geladen, dem Anschein nach ist es daher das langsamere Programm. Der Schein entspricht aber nicht den Tatsachen.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. OEDIV KG, Oldenburg
  2. Athmer oHG, Arnsberg-Müschede
  3. Technische Universität Darmstadt, Darmstadt
  4. ARI Fleet Germany GmbH, Eschborn, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. 204,90€
  3. 344,00€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Faire IT: Die grüne Challenge
Faire IT
Die grüne Challenge

Kann man IT-Produkte nachhaltig gestalten? Drei Startups zeigen, dass es nicht so einfach ist, die grüne Maus oder das faire Smartphone auf den Markt zu bringen.
Von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Smartphones Samsung und Xiaomi profitieren in Europa von Huawei-Boykott
  2. Smartphones Xiaomi ist kurz davor, Apple zu überholen
  3. Niederlande Notrufnummer fällt für mehrere Stunden aus

Erdbeobachtung: Satelliten im Dienst der erneuerbaren Energien
Erdbeobachtung
Satelliten im Dienst der erneuerbaren Energien

Von oben ist der Blick auf die Erde am besten. Satelliten werden deshalb für die Energiewende eingesetzt: Mit ihnen lassen sich beispielsweise die Standorte für Windkraftwerke oder Solaranlagen bestimmen sowie deren Ertrag prognostizieren.
Ein Bericht von Jan Oliver Löfken

  1. Rocketlab Kleine Rakete wird wiederverwendbar und trotzdem teurer
  2. Space Data Highway Esa bereitet Laser-Kommunikationsstation für den Start vor
  3. Iridium Certus Satelliten-Breitbandnetz startet mit 350 bis 700 KBit/s

10th Gen Core: Intel verwirrt mit 1000er- und 10000er-Prozessoren
10th Gen Core
Intel verwirrt mit 1000er- und 10000er-Prozessoren

Ifa 2019 Wer nicht genau hinschaut, erhält statt eines vierkernigen 10-nm-Chips mit schneller Grafikeinheit einen Dualcore mit 14++-Technik und lahmer iGPU: Intels Namensschema für Ice Lake und Comet Lake alias der 10th Gen macht das CPU-Portfolio wenig transparent.
Von Marc Sauter

  1. Neuromorphic Computing Intel simuliert 8 Millionen Neuronen mit 64 Loihi-Chips
  2. EMIB trifft Foveros Intel kombiniert 3D- mit 2.5D-Stacking
  3. Nervana NNP-I Intels 10-nm-Inferencing-Chip nutzt Ice-Lake-Kerne

  1. UMTS: 3G-Abschaltung kein Thema für die Bundesregierung
    UMTS
    3G-Abschaltung kein Thema für die Bundesregierung

    Nutzer, die kein LTE in ihren Verträgen festgeschrieben haben, sollten wechseln, da 3G zunehmend abgeschaltet werde. Das erklärte das Bundesverkehrsministerium und sieht keinen Grund zum Eingreifen.

  2. P3 Group: Wo die Mobilfunkqualität in Deutschland am niedrigsten ist
    P3 Group
    Wo die Mobilfunkqualität in Deutschland am niedrigsten ist

    Die Qualität des Mobilfunks in Deutschland ist in den einzelnen Bundesländern sehr unterschiedlich. Dort, wo Funklöcher gerade ein wichtiges Thema sind, ist die Versorgung gar nicht so schlecht.

  3. Mecklenburg-Vorpommern: Funkmastenprogramm verzögert sich
    Mecklenburg-Vorpommern
    Funkmastenprogramm verzögert sich

    Wegen fehlender Zustimmung der EU ist das Geld für ein Mobilfunkprogramm in Mecklenburg-Vorpommern noch nicht verfügbar. Dabei hat das Bundesland laut einer P3-Messung große Probleme.


  1. 18:00

  2. 18:00

  3. 17:41

  4. 16:34

  5. 15:44

  6. 14:42

  7. 14:10

  8. 12:59