1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Firefox-Extensions, die man haben…

IETab

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. IETab

    Autor: tomodachi 02.01.06 - 17:55

    ...ist eine meiner LieblingsExtensionen.

    Link: http://ietab.mozdev.org/

    Ich zitiere:
    "This extension is derived from the famous extension IE View, but they are quite different.
    While IE View always open IE-only pages in newly launched windows of Internet Explorer, IE Tab can open them in tabs of Mozilla/Firefox."

  2. Re: IETab

    Autor: Blair 02.01.06 - 18:39

    tomodachi schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ...ist eine meiner LieblingsExtensionen.
    >
    > Link: ietab.mozdev.org
    >
    > Ich zitiere:
    > "This extension is derived from the famous
    > extension IE View, but they are quite different.
    > While IE View always open IE-only pages in newly
    > launched windows of Internet Explorer, IE Tab can
    > open them in tabs of Mozilla/Firefox."

    wo genau ist der vorteil?

  3. Re: IETab

    Autor: BSDDaemon 02.01.06 - 18:51

    Blair schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > wo genau ist der vorteil?

    Steht doch absolut unmissverständlich im Text. Anstatt dass man den IE oder ggf sogar mehrere IE Fenster öffnen muss weil es mal von nöten ist kann man den IE eingebettet im Firefox nutzen. Für Windows-Nutzer sicher interessant weil sie so zumindest optisch IE Only Seiten mit Firefox und dessen Komfort nutzen können.

  4. Re: IETab

    Autor: Ich bin es 02.01.06 - 18:55

    Bin ich denn dann genauso gefährdet, wie wenn ich den IE alleine nutze?


    BSDDaemon schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Blair schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > wo genau ist der vorteil?
    >
    > Steht doch absolut unmissverständlich im Text.
    > Anstatt dass man den IE oder ggf sogar mehrere IE
    > Fenster öffnen muss weil es mal von nöten ist kann
    > man den IE eingebettet im Firefox nutzen. Für
    > Windows-Nutzer sicher interessant weil sie so
    > zumindest optisch IE Only Seiten mit Firefox und
    > dessen Komfort nutzen können.
    >
    >


  5. Re: IETab

    Autor: BSDDaemon 02.01.06 - 19:01

    Ich bin es schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Bin ich denn dann genauso gefährdet, wie wenn ich
    > den IE alleine nutze?

    Kurz und knapp: Ja. Du hast einzig ergonomische Vorteile. Weder lernt der IE dadurch CSS o.ä. noch wird er sicherer.

  6. Re: IETab

    Autor: Ich bin es (nochmal) 02.01.06 - 19:04

    Dann finde ich diese Erweiterung ja witzlos. Höchstens um mal ne Seite anzeigen zu lassen, die mit FF nicht richtig dargestellt wird. Aber das lasse ich dann eh lieber bleiben um mir in den 20 sekunden keinen Virus einzufangen.

  7. Re: IETab

    Autor: BSDDaemon 02.01.06 - 19:09

    Ich bin es (nochmal) schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Dann finde ich diese Erweiterung ja witzlos.
    > Höchstens um mal ne Seite anzeigen zu lassen, die
    > mit FF nicht richtig dargestellt wird.

    Genau dafür ist es ja gedacht... Windows Anwender die Firefox nutzen müssen so (jaja) keinen IE mehr starten um Windows-Updates zu besuchen. Oder Firmen können den Mitarbeitern Firefox geben aber für das alte IE fokusierte Intranet eben IETab. Nichts anderes als das was NEtscape hat. Einfach nur IE Only Seiten im gewohnten Browser anzeigen lassen können ohne den MSIE extra starten/nutzen zu müssen.

  8. Re: IETab

    Autor: Blair 02.01.06 - 21:11

    BSDDaemon schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich bin es (nochmal) schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Dann finde ich diese Erweiterung ja
    > witzlos.
    > Höchstens um mal ne Seite anzeigen
    > zu lassen, die
    > mit FF nicht richtig
    > dargestellt wird.
    >
    > Genau dafür ist es ja gedacht... Windows Anwender
    > die Firefox nutzen müssen so (jaja) keinen IE mehr
    > starten um Windows-Updates zu besuchen. Oder
    > Firmen können den Mitarbeitern Firefox geben aber
    > für das alte IE fokusierte Intranet eben IETab.
    > Nichts anderes als das was NEtscape hat. Einfach
    > nur IE Only Seiten im gewohnten Browser anzeigen
    > lassen können ohne den MSIE extra starten/nutzen
    > zu müssen.


    ich mach das einafch mit launchy. schnell die seite im ie (oder opera) anzeigen und dann wieder schließen. bestimmt auch nicht viel langsamer als ie-tab. naja, ich brauchs halt nicht.

  9. Re: IETab

    Autor: BSDDaemon 02.01.06 - 21:15

    Blair schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ich mach das einafch mit launchy. schnell die
    > seite im ie (oder opera) anzeigen und dann wieder
    > schließen. bestimmt auch nicht viel langsamer als
    > ie-tab. naja, ich brauchs halt nicht.

    Ich sag mal so, es kommt aufs selbe hinaus... nur bei Launchy hast du dann das MSIE GUI, bei IETab das Firefox GUI. Vielleicht entwickelt sich IETab ja in der Hinsicht dass man später IE und Opera als Tab im Firefox nutzen kann.

    Aber bis dato ist der Vorteil von IETab gegenüber vergleichbaren Lösungen dass man nicht mehr das GUI vom MSIE zu sehen bekommt.


  10. Re: IETab

    Autor: Blair 03.01.06 - 00:10

    BSDDaemon schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Blair schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > ich mach das einafch mit launchy. schnell
    > die
    > seite im ie (oder opera) anzeigen und
    > dann wieder
    > schließen. bestimmt auch nicht
    > viel langsamer als
    > ie-tab. naja, ich brauchs
    > halt nicht.
    >
    > Ich sag mal so, es kommt aufs selbe hinaus... nur
    > bei Launchy hast du dann das MSIE GUI, bei IETab
    > das Firefox GUI. Vielleicht entwickelt sich IETab
    > ja in der Hinsicht dass man später IE und Opera
    > als Tab im Firefox nutzen kann.
    >
    > Aber bis dato ist der Vorteil von IETab gegenüber
    > vergleichbaren Lösungen dass man nicht mehr das
    > GUI vom MSIE zu sehen bekommt.

    jaja, ich weiß schon. ;) beim ie mit gui kann man halt noch in die einstellungen, bookmarks, chronik - äh verlauf, usw.

  11. Re: IETab

    Autor: Johnny Cache 03.01.06 - 14:03

    Blair schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ich mach das einafch mit launchy. schnell die
    > seite im ie (oder opera) anzeigen und dann wieder
    > schließen. bestimmt auch nicht viel langsamer als
    > ie-tab. naja, ich brauchs halt nicht.

    Jeder wie er mag. Aber es ist schon praktisch alle Seiten einer bestimmte Domain immer mit dem IE rendern zu lassen. Auch wenn ich es praktisch kaum merke, werden bei mir z.B. alle Seiten von Microsoft.com automatisch mit dem IE gerendert ohne daß ich auch nur irgendwas dabei denken muß.
    Es ist schon ein riesiger Vorteil wenn man auch für das Windowsupdate und andere Dinge die ActiveX benötigen einfach FX verwenden kann.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz
  2. über duerenhoff GmbH, Hamburg
  3. ilum:e informatik ag, Mainz
  4. über duerenhoff GmbH, Wiesbaden

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Riotoro Enigma G2 750-W-Netzteil Gold Plus für 69,99€, Acer Nitro 27-Zoll-Monitor für...
  2. (u. a. Dark Souls 3 Digital Deluxe für 14,99€, Hitman 2 Gold für 23,99€, Assassin's Creed...
  3. 399,00€ (Bestpreis! zzgl. Versand)
  4. (aktuell u. a. Evnbetter LED-Streifen in verschiedenen Ausführungen ab 33,90€, Beyerdynamic...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Kognitive Produktionssteuerung: Auf der Suche nach dem Universalroboter
Kognitive Produktionssteuerung
Auf der Suche nach dem Universalroboter

Roboter erledigen am Band jetzt schon viele Arbeiten. Allerdings müssen sie oft noch von Menschen kontrolliert und ihre Fehler ausgebessert werden. Wissenschaftler arbeiten daran, dass das in Zukunft nicht mehr so ist. Ziel ist ein selbstständig lernender Roboter für die Automobilindustrie.
Ein Bericht von Friedrich List

  1. Ocean Discovery X Prize Autonome Fraunhofer-Roboter erforschen die Tiefsee

Amazon Echo Studio im Test: Homepod-Bezwinger begeistert auch als Fire-TV-Lautsprecher
Amazon Echo Studio im Test
Homepod-Bezwinger begeistert auch als Fire-TV-Lautsprecher

Mit dem Echo Studio bringt Amazon seinen teuersten Alexa-Lautsprecher auf den Markt. Dennoch ist er deutlich günstiger als Apples Homepod, liefert aber einen besseren Klang. Und das ist längst nicht alles.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Amazons Heimkino-Funktion Echo-Lautsprecher drahtlos mit Fire-TV-Geräten verbinden
  2. Echo Flex Amazons preiswertester Alexa-Lautsprecher
  3. Amazons Alexa-Lautsprecher Echo Dot hat ein LED-Display - Echo soll besser klingen

Red Dead Redemption 2 für PC angespielt: Schusswechsel mit Startschwierigkeiten
Red Dead Redemption 2 für PC angespielt
Schusswechsel mit Startschwierigkeiten

Die PC-Version von Red Dead Redemption 2 bietet schönere Grafik als die Konsolenfassung - aber nach der Installation dauert es ganz schön lange bis zum ersten Feuergefecht in den Weiten des Wilden Westens.

  1. Rockstar Games Red Dead Redemption 2 belegt 150 GByte auf PC-Festplatte
  2. Rockstar Games Red Dead Redemption 2 erscheint für Windows-PC und Stadia
  3. Rockstar Games Red Dead Online wird zum Rollenspiel

  1. 7.000 Arbeitsplätze: Tesla will Gigafactory bei Berlin bauen
    7.000 Arbeitsplätze
    Tesla will Gigafactory bei Berlin bauen

    Elon Musk kündigte bei der Verleihung des Goldenen Lenkrads an, dass Tesla seine erste europäische Gigafactory in Brandenburg südöstlich von Berlin bauen wird. In der Hauptstadt selbst soll ein Design- und Entwicklungszentrum entstehen.

  2. US-Sanktionen: Doppeltes Gehalt für Huawei-Beschäftige im Oktober
    US-Sanktionen
    Doppeltes Gehalt für Huawei-Beschäftige im Oktober

    Huawei belohnt die Beschäftigten für ihre Energie und den Widerstand, die sie gegen den US-Boykott entwickeln. Die Teams, die den Schaden minimieren, können sich zusätzlich über 285 Millionen US-Dollar freuen.

  3. Telefónica Deutschland: Drittes 5G-Netz in Berlin gestartet
    Telefónica Deutschland
    Drittes 5G-Netz in Berlin gestartet

    Jetzt hat auch die Telefónica Deutschland ein 5G-Netz in Berlin eingeschaltet. Doch es ist nur ein kleines Campusnetz.


  1. 23:10

  2. 19:07

  3. 18:01

  4. 17:00

  5. 16:15

  6. 15:54

  7. 15:21

  8. 14:00