1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Firefox-Extensions, die man haben…

IETab

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. IETab

    Autor: tomodachi 02.01.06 - 17:55

    ...ist eine meiner LieblingsExtensionen.

    Link: http://ietab.mozdev.org/

    Ich zitiere:
    "This extension is derived from the famous extension IE View, but they are quite different.
    While IE View always open IE-only pages in newly launched windows of Internet Explorer, IE Tab can open them in tabs of Mozilla/Firefox."

  2. Re: IETab

    Autor: Blair 02.01.06 - 18:39

    tomodachi schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ...ist eine meiner LieblingsExtensionen.
    >
    > Link: ietab.mozdev.org
    >
    > Ich zitiere:
    > "This extension is derived from the famous
    > extension IE View, but they are quite different.
    > While IE View always open IE-only pages in newly
    > launched windows of Internet Explorer, IE Tab can
    > open them in tabs of Mozilla/Firefox."

    wo genau ist der vorteil?

  3. Re: IETab

    Autor: BSDDaemon 02.01.06 - 18:51

    Blair schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > wo genau ist der vorteil?

    Steht doch absolut unmissverständlich im Text. Anstatt dass man den IE oder ggf sogar mehrere IE Fenster öffnen muss weil es mal von nöten ist kann man den IE eingebettet im Firefox nutzen. Für Windows-Nutzer sicher interessant weil sie so zumindest optisch IE Only Seiten mit Firefox und dessen Komfort nutzen können.

  4. Re: IETab

    Autor: Ich bin es 02.01.06 - 18:55

    Bin ich denn dann genauso gefährdet, wie wenn ich den IE alleine nutze?


    BSDDaemon schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Blair schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > wo genau ist der vorteil?
    >
    > Steht doch absolut unmissverständlich im Text.
    > Anstatt dass man den IE oder ggf sogar mehrere IE
    > Fenster öffnen muss weil es mal von nöten ist kann
    > man den IE eingebettet im Firefox nutzen. Für
    > Windows-Nutzer sicher interessant weil sie so
    > zumindest optisch IE Only Seiten mit Firefox und
    > dessen Komfort nutzen können.
    >
    >


  5. Re: IETab

    Autor: BSDDaemon 02.01.06 - 19:01

    Ich bin es schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Bin ich denn dann genauso gefährdet, wie wenn ich
    > den IE alleine nutze?

    Kurz und knapp: Ja. Du hast einzig ergonomische Vorteile. Weder lernt der IE dadurch CSS o.ä. noch wird er sicherer.

  6. Re: IETab

    Autor: Ich bin es (nochmal) 02.01.06 - 19:04

    Dann finde ich diese Erweiterung ja witzlos. Höchstens um mal ne Seite anzeigen zu lassen, die mit FF nicht richtig dargestellt wird. Aber das lasse ich dann eh lieber bleiben um mir in den 20 sekunden keinen Virus einzufangen.

  7. Re: IETab

    Autor: BSDDaemon 02.01.06 - 19:09

    Ich bin es (nochmal) schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Dann finde ich diese Erweiterung ja witzlos.
    > Höchstens um mal ne Seite anzeigen zu lassen, die
    > mit FF nicht richtig dargestellt wird.

    Genau dafür ist es ja gedacht... Windows Anwender die Firefox nutzen müssen so (jaja) keinen IE mehr starten um Windows-Updates zu besuchen. Oder Firmen können den Mitarbeitern Firefox geben aber für das alte IE fokusierte Intranet eben IETab. Nichts anderes als das was NEtscape hat. Einfach nur IE Only Seiten im gewohnten Browser anzeigen lassen können ohne den MSIE extra starten/nutzen zu müssen.

  8. Re: IETab

    Autor: Blair 02.01.06 - 21:11

    BSDDaemon schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich bin es (nochmal) schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Dann finde ich diese Erweiterung ja
    > witzlos.
    > Höchstens um mal ne Seite anzeigen
    > zu lassen, die
    > mit FF nicht richtig
    > dargestellt wird.
    >
    > Genau dafür ist es ja gedacht... Windows Anwender
    > die Firefox nutzen müssen so (jaja) keinen IE mehr
    > starten um Windows-Updates zu besuchen. Oder
    > Firmen können den Mitarbeitern Firefox geben aber
    > für das alte IE fokusierte Intranet eben IETab.
    > Nichts anderes als das was NEtscape hat. Einfach
    > nur IE Only Seiten im gewohnten Browser anzeigen
    > lassen können ohne den MSIE extra starten/nutzen
    > zu müssen.


    ich mach das einafch mit launchy. schnell die seite im ie (oder opera) anzeigen und dann wieder schließen. bestimmt auch nicht viel langsamer als ie-tab. naja, ich brauchs halt nicht.

  9. Re: IETab

    Autor: BSDDaemon 02.01.06 - 21:15

    Blair schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ich mach das einafch mit launchy. schnell die
    > seite im ie (oder opera) anzeigen und dann wieder
    > schließen. bestimmt auch nicht viel langsamer als
    > ie-tab. naja, ich brauchs halt nicht.

    Ich sag mal so, es kommt aufs selbe hinaus... nur bei Launchy hast du dann das MSIE GUI, bei IETab das Firefox GUI. Vielleicht entwickelt sich IETab ja in der Hinsicht dass man später IE und Opera als Tab im Firefox nutzen kann.

    Aber bis dato ist der Vorteil von IETab gegenüber vergleichbaren Lösungen dass man nicht mehr das GUI vom MSIE zu sehen bekommt.


  10. Re: IETab

    Autor: Blair 03.01.06 - 00:10

    BSDDaemon schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Blair schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > ich mach das einafch mit launchy. schnell
    > die
    > seite im ie (oder opera) anzeigen und
    > dann wieder
    > schließen. bestimmt auch nicht
    > viel langsamer als
    > ie-tab. naja, ich brauchs
    > halt nicht.
    >
    > Ich sag mal so, es kommt aufs selbe hinaus... nur
    > bei Launchy hast du dann das MSIE GUI, bei IETab
    > das Firefox GUI. Vielleicht entwickelt sich IETab
    > ja in der Hinsicht dass man später IE und Opera
    > als Tab im Firefox nutzen kann.
    >
    > Aber bis dato ist der Vorteil von IETab gegenüber
    > vergleichbaren Lösungen dass man nicht mehr das
    > GUI vom MSIE zu sehen bekommt.

    jaja, ich weiß schon. ;) beim ie mit gui kann man halt noch in die einstellungen, bookmarks, chronik - äh verlauf, usw.

  11. Re: IETab

    Autor: Johnny Cache 03.01.06 - 14:03

    Blair schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ich mach das einafch mit launchy. schnell die
    > seite im ie (oder opera) anzeigen und dann wieder
    > schließen. bestimmt auch nicht viel langsamer als
    > ie-tab. naja, ich brauchs halt nicht.

    Jeder wie er mag. Aber es ist schon praktisch alle Seiten einer bestimmte Domain immer mit dem IE rendern zu lassen. Auch wenn ich es praktisch kaum merke, werden bei mir z.B. alle Seiten von Microsoft.com automatisch mit dem IE gerendert ohne daß ich auch nur irgendwas dabei denken muß.
    Es ist schon ein riesiger Vorteil wenn man auch für das Windowsupdate und andere Dinge die ActiveX benötigen einfach FX verwenden kann.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Darmstadt
  2. ansonic Funk- und Antriebstechnik GmbH, Essen
  3. Sparkassenverband Niedersachsen, Hannover
  4. ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Xbox Wireless Controller Robot White für 59,99€)
  2. (u. a. Ryzen 5 5600X für 359€, Ryzen 7 5800X für 489€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Cyberpunk 2077: So wunderbar kaputt!
Cyberpunk 2077
So wunderbar kaputt!

Auch nach einem Monat mit Cyberpunk 2077 sind uns schlechte Grafik auf der PS4 oder die zahlreichen Bugs egal. Die toll inszenierte Dystopie macht uns nachdenklich und wird über Jahre unerreicht bleiben. Achtung, Spoiler!
Ein IMHO von Tobias Költzsch und Sebastian Grüner

  1. CES 2021 So geht eine Messe in Pandemie-Zeiten
  2. USA Die falsche Toleranz im Silicon Valley muss endlich aufhören
  3. Handyortung Sinnloser Traum vom elektronischen Zaun gegen Corona

Data-Mining: Wertvolle Informationen aus Datenhaufen ziehen
Data-Mining
Wertvolle Informationen aus Datenhaufen ziehen

Betreiber von Onlineshops wollen wissen, was sich verkauft und was nicht. Mit Data-Mining lassen sich aus den gesammelten Daten über Kunden solche und andere nützliche Informationen ziehen. Es birgt aber auch Risiken.
Von Boris Mayer


    Spitzenglättung: Die Pläne zur Zwangsabschaltung von Wallboxen gehen zu weit
    Spitzenglättung
    Die Pläne zur Zwangsabschaltung von Wallboxen gehen zu weit

    Die Netzbetreiber wollen in großem Umfang in die Anschlüsse der Verbraucher eingreifen. Das macht die Elektromobilität unnötig teuer und kompliziert.
    Ein IMHO von Friedhelm Greis

    1. CD Projekt Red Crunch trifft auf Cyberpunk 2077
    2. Open Source Niemand hat die Absicht, Sicherheitslücken zu schließen
    3. Disney+ Disney muss seinen Katalog aufstocken