1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Google Glass: Die Datenbrille zum…

Einfach reinschlagen

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Einfach reinschlagen

    Autor: Anonymer Nutzer 30.01.14 - 14:18

    Nach Tröndle/Fischer, StGB, § 32 Rn. 9 und OLG Karlsruhe GA 1982, 226

    "..ist schon das unbefugte Herstellen von Bildaufnahmen im Falle einer zu erwartenden alsbaldigen Veröffentlichung ein gegenwärtiger, zur Notwehr berechtigender Angriff."

    Man sieht sich gern vor Gericht.

  2. Re: Einfach reinschlagen

    Autor: freddypad 30.01.14 - 15:00

    randomOppinion schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nach Tröndle/Fischer, StGB, § 32 Rn. 9 und OLG Karlsruhe GA 1982, 226
    >
    > "..ist schon das unbefugte Herstellen von Bildaufnahmen im Falle einer zu
    > erwartenden alsbaldigen Veröffentlichung ein gegenwärtiger, zur Notwehr
    > berechtigender Angriff."
    >
    > Man sieht sich gern vor Gericht.


    Na dann hoffe Du mal auf Deine Paragraphen.
    Neben den Gesetzen gibt es noch etwas, das man witziger Weise "gesunden Menschenverstand" nennt. Also etwas, das jetzt in Deinem Beitrag nicht so ganz ausgeprägt zum Tragen kam. Dann wäre da noch das sogenannte "Gewissen". Aber ich will Dich nicht überfordern...
    Merke Dir vielleicht nur mal folgendes: Gewalt ist keine Lösung.

  3. Re: Einfach reinschlagen

    Autor: Anonymer Nutzer 30.01.14 - 15:33

    Das ist witzig das Du das jetzt so absolut mit der Gewalt erwähnst. Kleines Zitat von Heiner Geissler dazu:

    "Der Pazifismus der dreißiger Jahre, der sich in seiner gesinnungsethischen Begründung nur wenig von dem heutigen unterscheidet, was wir in der Begründung des heutigen Pazifismus zur Kenntnis zu nehmen haben, dieser Pazifismus der dreißiger Jahre hat Auschwitz erst möglich gemacht.“

    Glück auf. Liberator schon gedruckt?

  4. Re: Einfach reinschlagen

    Autor: freddypad 30.01.14 - 16:12

    randomOppinion schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das ist witzig das Du das jetzt so absolut mit der Gewalt erwähnst. ...


    Die Überschrift "Einfach reinschlagen" stammt glaube ich von Dir.
    Schlaf Dich mal aus oder so.

  5. Re: Einfach reinschlagen

    Autor: Slurpee 30.01.14 - 16:36

    randomOppinion schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das ist witzig das Du das jetzt so absolut mit der Gewalt erwähnst. Kleines
    > Zitat von Heiner Geissler dazu:

    Ein ganz klarer Aufruf zur Selbstjustiz!

    Gratulation, du hast in nur zwei Beiträgen bewiesen, dass du weder dazu in der Lage bist, Zitate im Kontext zu begreifen, noch juristische Urteile richtig zu interpretieren, eine beachtliche Leistung!

  6. Re: Einfach reinschlagen

    Autor: JackIsBlack 30.01.14 - 16:40

    randomOppinion schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nach Tröndle/Fischer, StGB, § 32 Rn. 9 und OLG Karlsruhe GA 1982, 226
    >
    > "..ist schon das unbefugte Herstellen von Bildaufnahmen im Falle einer zu
    > erwartenden alsbaldigen Veröffentlichung ein gegenwärtiger, zur Notwehr
    > berechtigender Angriff."
    >
    > Man sieht sich gern vor Gericht.

    Hast du das immer auf Copy-Paste parat, damit du diesen Abschnitt unter jeden GG Artikel posten kannst?

  7. Re: Einfach reinschlagen

    Autor: war10ck 01.02.14 - 23:01

    randomOppinion schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nach Tröndle/Fischer, StGB, § 32 Rn. 9 und OLG Karlsruhe GA 1982, 226
    >
    > "..ist schon das unbefugte Herstellen von Bildaufnahmen im Falle einer zu
    > erwartenden alsbaldigen Veröffentlichung ein gegenwärtiger, zur Notwehr
    > berechtigender Angriff."
    >
    > Man sieht sich gern vor Gericht.

    OK Glass, kill troll

  8. Re: Einfach reinschlagen

    Autor: Niaxa 03.02.14 - 13:12

    Informier dich mal, was Notwehr ist, wann sie gerechtfertigt ist und in welcher Form. Dann kannst mit Prollsprüchen wie "Einfach reinschlagen" weiter machen.

  9. Re: Einfach reinschlagen

    Autor: Gallowglass 04.02.14 - 15:52

    freddypad schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > randomOppinion schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----

    > Merke Dir vielleicht nur mal folgendes: Gewalt ist keine Lösung.

    Immer wenn ich das lese, denke ich mir das die Leute die das schreiben keine Ahnung von Geschichte haben. Gewalt hat sehr wohl zu Lösungen geführt, immer wieder.
    Die Lösung muss einem nicht gefallen, in den meisten Fällen auch nicht akzeptabel sein. Aber es war IMMER eine Lösung für ein Problem.

    Also wer anderen sagt Gewalt ist keine Lösung, hat einfach nicht kapiert wie die Welt funktioniert.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ALD AutoLeasing D GmbH, Hamburg
  2. Performance Media Deutschland GmbH, Hamburg
  3. Maciag GmbH, Leipzig
  4. Bundeskriminalamt, Wiesbaden

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. ASUS Radeon RX 6900 XT TUF GAMING OC 16GB für 1.729€)
  2. (u. a. Xbox Series X für 490€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Börse: Was zur Hölle ist ein SPAC?
Börse
Was zur Hölle ist ein SPAC?

SPACs sind die neue Modewelle an der Börse: Firmen, die es eigentlich nicht könnten, gehen unter dem Mantel einer anderen Firma an die Börse. Golem.de hat unter den Mantel geschaut.
Eine Analyse von Achim Sawall

  1. Wallstreetbets Trade Republic entschuldigt sich für Probleme mit Gamestop
  2. Tokyo Stock Exchange Hardware-Ausfall legte Tokioter Börse lahm

Next-Gen-Konsolen: Das erste Quartal mit Playstation 5 und Xbox Series X/S
Next-Gen-Konsolen
Das erste Quartal mit Playstation 5 und Xbox Series X/S

Rückblick und Ausblick: Meine ersten drei Monate mit den neuen Konsolen von Sony und Microsoft - und was sich bei der Firmware getan hat.
Von Peter Steinlechner

  1. Sony Zusatz-SSD macht offenbar die Playstation 5 lauter
  2. Sony Playstation-5-Spieler müssen wohl noch warten
  3. Playstation 5 Analogsticks des Dualsense halten wohl nur 400 Stunden durch

Razer Huntsman V2 Analog im Test: Die Gamepad-Tastatur
Razer Huntsman V2 Analog im Test
Die Gamepad-Tastatur

Spielen mit Gamepad oder Keyboard - warum eigentlich nicht mit beidem? Mit Razers neuer Tastatur legen wir Analogsticks auf WSAD.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. SPC Gear Mechanische TKL-Tastatur mit RGB kostet 55 Euro
  2. Launch Neue Details zur Open-Source-Tastatur von System76
  3. Youtube Elektroschock-Tastatur bestraft schlampiges Tippen