1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Bausatz zur Ausnutzung des WMF…

sauber...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. sauber...

    Autor: pennbruder 03.01.06 - 11:12

    ...jetzt müssen schon fremd-entwickler die lücken von microsoft schliessen, weil die es offenbar nicht auf die reihe bekommen?

    *LOL* & *SCNR*

    ;-)

  2. Re: sauber...

    Autor: troll 03.01.06 - 11:31

    pennbruder schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ...jetzt müssen schon fremd-entwickler die lücken
    > von microsoft schliessen, weil die es offenbar
    > nicht auf die reihe bekommen?
    >
    > *LOL* & *SCNR*
    >
    > ;-)

    und die linuxer können sich nicht mal ne eigene firma leisten und setzen voll und ganz auf fremd-entwickler...

  3. Re: sauber...

    Autor: pennbruder 03.01.06 - 11:43

    troll schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > und die linuxer können sich nicht mal ne eigene
    > firma leisten und setzen voll und ganz auf
    > fremd-entwickler...

    getroffene hunde bellen - *lol*

    sorry - aber wer den schaden hat muss für den spott nicht sorgen. die news passen nurmal wieder hervorragend zu den von microsoft gesponsorten studien in denen ms beim bereitstellen von security-fixes immer hervorragend bewertet wird.



  4. Re: sauber...

    Autor: Prophet 03.01.06 - 12:25

    troll schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > pennbruder schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > ...jetzt müssen schon fremd-entwickler die
    > lücken
    > von microsoft schliessen, weil die es
    > offenbar
    > nicht auf die reihe bekommen?
    >
    > *LOL* & *SCNR*
    > > ;-)
    >
    > und die linuxer können sich nicht mal ne eigene
    > firma leisten und setzen voll und ganz auf
    > fremd-entwickler...
    >

    Genau. Hätte MS mal lieber einen Linux Entwickler drangesetzt als hundert Windows Programmierer, dann wäre die Lücke sicher schon gepatcht. :)



  5. ... nicht ganz so sauber

    Autor: 1st1 03.01.06 - 12:36

    Apache Tomcat (mit 4.1.24 getestet) läuft mit installiertem Patch nicht mehr.


  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SAP S4 HANA / ABAP Developer (w/m/d)
    Dürr IT Service GmbH, Bietigheim-Bissingen
  2. Mitarbeiter Arbeitszeitmanagement / Projektleitung (w/m/d)
    Medizinische Einrichtungen des Bezirks Oberpfalz - medbo KU, Regensburg, Parsberg, Wöllershof
  3. SAP MM Senior Prozess-Berater (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Raum Hamburg
  4. Sachbearbeiter Laufendhaltung Dokumentenmanagementsystem DMS (m/w/d)
    GDMcom GmbH, Leipzig

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 7 5800X für 469€)
  2. 499,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Probleme mit Agilität in Konzernen: Agil sein muss man auch wollen
Probleme mit Agilität in Konzernen
Agil sein muss man auch wollen

Ansätze wie das Spotify-Modell sollen großen Firmen helfen, agil zu werden. Wer aber erwartet, dass man es überstülpen kann und dann ist alles gut, der irrt sich.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel


    Early Access: Spielerisch wertvolle Baustellen
    Early Access
    Spielerisch wertvolle Baustellen

    Vor allen anderen spielen, bei der Entwicklung mitmachen: Golem.de stellt besonders spannende Early-Access-Neuheiten vor.
    Von Rainer Sigl

    1. Hype auf Steam Mehr als 500.000 Menschen spielen Valheim
    2. Hype auf Steam Warum ist Valheim eigentlich so beliebt?
    3. Nur für echte Gamer Die besten Spiele-Geheimtipps 2020

    Software-Projekte: Meine Erfahrungen mit einer externen Entwicklerfirma
    Software-Projekte
    Meine Erfahrungen mit einer externen Entwicklerfirma

    Ich versprach mir Hilfe für meine App-Entwicklung. Die externe Entwicklerfirma lieferte aber vor allem Fehler und Ausreden. Was ich daraus gelernt habe.
    Von Rajiv Prabhakar

    1. Feature-Branches Apple versteckt neue iOS-Funktionen vor seinen eigenen Leuten
    2. Entwicklungscommunity Finanzinvestor kauft Stack Overflow für 1,8 Milliarden
    3. Demoszene Von gecrackten Spielen zum Welterbe-Brauchtum