1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Bundesgerichtshof: Screenshots…

Ich habe einen Vorschlag :)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ich habe einen Vorschlag :)

    Autor: nykiel.marek 06.02.14 - 15:18

    Am besten das Internet in DE ganz abschaffen, dann könnte man sich auch die "Milliarden" für den Breitband Ausbau sparen und wäre ohnedies sicherer vor den NSA Spionen. Außerdem wäre die Regierung nicht mehr andauernd von dem "Neuland" überfordert und könnte sich besser auf das wesentliche konzentrieren :)
    LG, MN

  2. Re: Ich habe einen Vorschlag :)

    Autor: tingelchen 06.02.14 - 15:23

    gelöscht....

    gibt wohl zwei Versionen davon ^^



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 06.02.14 15:24 durch tingelchen.

  3. Re: Ich habe einen Vorschlag :)

    Autor: nykiel.marek 06.02.14 - 15:25

    Nur weil es einmal vielleicht den richtigen trifft ist es nicht zwangsläufig richtig :)
    LG, MN

  4. Re: Ich habe einen Vorschlag :)

    Autor: berritorre 06.02.14 - 15:25

    Ich glaube, das würde die NSA erstmal ziemlich verwirren: "Und wie kommen wir jetzt an unsere Infos? Verdammt, diese Deutschen wieder...".

    Die müssten dann wieder zu den alten, mühsehligen Mitteln greifen und man müsste echte Agenten in diesen entlegenen Winkel der Erde schicken. Eine Art Straflager...

  5. Re: Ich habe einen Vorschlag :)

    Autor: ploedman 06.02.14 - 18:01

    +1 :D

    Ich bin dafür!

  6. Re: Ich habe einen Vorschlag :)

    Autor: Sarowie 06.02.14 - 19:42

    nykiel.marek schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Am besten das Internet in DE ganz abschaffen
    Völlig Offtopic. Das Problem um das es in diesem Artikel geht, hätte schon zu Zeiten der schwarzen Flimmerkiste mit zwei Stabantennen oben dran existiert.

    Es wurden Standbilder aus einer dokumenterischen Videoaufnahme in einer Abendschau verwendet.

    Entweder das Bild war nötig zum Zweck des Berichtes, dann hätte man das Bild (oder auch gleich die Videoaufnahme) sauber zitieren können (und vor Gericht auf das Zitatrecht berufen können).
    Oder der Bericht ginge auch ohne das Bild und die Macher der Abendschau hätten darauf verzichten können.

  7. Re: Ich habe einen Vorschlag :)

    Autor: Trasch17 06.02.14 - 19:53

    Na ja, sauber zitiert wurde ja, zumindest nach Auffassung des RBB. Die haben nämlich die Rechte an tausenden Filmchen aus der Zeit zw. 1961 und 1967 gekauft (schon vor mehreren Jahren) unter anderem auch an dem Film um den es geht.
    2 andere Kerle behaupten allerdings, sie hätten die Rechte gekauft. Hier steht dann Aussage gegen Aussage.

    Das Gericht hat NICHT entschieden, wer die Rechte am Film und den damit verbundenen Standbildern hat, sondern nur ob das Urheberrecht dafür gilt. Das Gericht hat bei der Urteilsverkündung allerdings klargestellt, dass es nicht glaubt, dass die Kläger Rechte an dem Film haben, allerdings muss das ja noch n normales Gericht entscheiden.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 06.02.14 20:00 durch Trasch17.

  8. Re: Ich habe einen Vorschlag :)

    Autor: tingelchen 06.02.14 - 20:05

    Nein, richtig ist es nicht. Aber immer wieder schön zu sehen das sie sich selbst ins eigene Fleisch schneiden :>

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Leipzig
  2. weisenburger bau GmbH, Karlsruhe
  3. Volkswagen Financial Services AG, Braunschweig
  4. Osthannoversche Eisenbahnen AG, Celle

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 77,97€ (Bestpreis)
  2. (u. a. Racing Promo & Angebote der Woche (u. a. Nascar Heat 5 für 11€, Valentino Rossi: The Game...
  3. 44,99€ im PS Store (Bestpreis)
  4. (u. a. Samsung EVO Select 256 GB microSDXC für 28,99€, Samsung EVO Plus 256GB SDXC für 38,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


CPU und GPU vereint: Wie die Fusion zu AMDs Zukunft wurde
CPU und GPU vereint
Wie die Fusion zu AMDs Zukunft wurde

Mit Lauchgemüse und Katzen-Kernen zu Playstation und Xbox: Wir blicken auf ein Jahrzehnt an Accelerated Processing Units (APUs) zurück.
Ein Bericht von Marc Sauter


    Quereinsteiger: Mit dem Master in die IT
    Quereinsteiger
    Mit dem Master in die IT

    Bachelorabsolventen von Fachhochschulen gehen überwiegend sofort in den Job. Einen Master machen sie später und dann gerne in IT. Studienangebote für Quereinsteiger gibt es immer mehr.
    Ein Bericht von Peter Ilg

    1. IT-Arbeit Es geht auch ohne Chefs
    2. 42 Wolfsburg Programmieren lernen ohne Abi, Lehrer und Gebühren
    3. Betriebsräte in der Tech-Branche Freunde sein reicht manchmal nicht

    Westküste 100: Wie die Energiewende an der Küste aussehen soll
    Westküste 100
    Wie die Energiewende an der Küste aussehen soll

    An der Nordseeküste stehen die Windräder auch bei einer frischen Brise oft still. Besser ist, mit dem Strom Wasserstoff zu erzeugen. Das Reallabor Westküste 100 testet das.
    Ein Bericht von Werner Pluta

    1. 450 MHz Energiewirtschaft gewinnt Streit um Funkfrequenzen
    2. Energiewende Statkraft baut Schwungradspeicher in Schottland