1. Foren
  2. Kommentare
  3. Foto
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Sigma DP2 Quattro: Neuer Foveon…

Wer braucht Festbrennweite

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wer braucht Festbrennweite

    Autor: Anonymer Nutzer 11.02.14 - 21:52

    bei einer Kompaktkamera? Auch wenn ich das nicht gerade kompakt finde...

  2. Re: Wer braucht Festbrennweite

    Autor: stiller Mitleser 11.02.14 - 23:27

    Die Frage müsste doch eher lauten: "Wer braucht Zoom?"
    Was Kompakte mit Festbrennweiten leisten, kann eben keine Zoom-Kompakte. Schau dir einfach mal eine Sigma DPx Merill, eine Ricoh GR oder eine Fuji X100(s) an (die Sony RX1 lasse ich mal bewusst außen vor). Das sollte deine Frage beantworten. (Mehr) Zoom ist eben nicht per se besser.

  3. Re: Wer braucht Festbrennweite

    Autor: frnkbrnhrd 12.02.14 - 00:47

    Von brauchen kann keine Rede sein. Aber lieber ist es mir allemal. Die Abbildungsleistung der meisten Zooms im Weitwinkelbereich ist unterirdisch. Die Abbildungsleistung meines 28ers dagegen überdurchschnittlich.

  4. Re: Wer braucht Festbrennweite

    Autor: Anonymer Nutzer 13.02.14 - 12:24

    Die Vorteile sind mir klar, hab selbst Festbreiten für meine DSLR.
    Aber bei einer solchen Kamera? Dadurch wird der Einsatzzweck finde ich stark reduziert - und der sollte doch bei einer Kompakten doch eigentlich relativ groß sein?

  5. Re: Wer braucht Festbrennweite

    Autor: iWorker 05.05.14 - 14:03

    Ich kann deine Skepsis schon verstehen, aber Festbrennweiten haben einfach eine bessere Auflösung. Außerdem glaube ich, dass Sigma mit dieser Kamera auch eine ausgewählte Gruppe ansprechen will, da die quattro wie schon zuvor die Merills keine 0815 Kameras sind. Es handelt sich zwar um "Kompaktkameras" aber ich würde eher sagen, dass es gute Kameras im Miniformat sind. Die kann man ja wirklich nicht mit anderen Digicams vergleichen, da die Schärfe zum Teil ja sogar Spiegelreflexkameras alt aussehen lässt. Wechselobjektive wären natürlich schon fein, aber das geht wahrscheinlich technisch nicht... Aber wir werden ja sehen wie sich die quattro letztendlich schlagen wird^^

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. GK Software SE, Schöneck/Vogtland, St. Ingbert, Pilsen (Tschechische Republik)
  2. ORLEN Deutschland GmbH, Elmshorn
  3. AKDB Anstalt für kommunale Datenverarbeitung in Bayern, Regensburg
  4. Erzbistum Köln, Köln

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 15,49€
  2. gratis


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Demon's Souls im Test: Düsternis auf Basis von 10,5 Tflops
Demon's Souls im Test
Düsternis auf Basis von 10,5 Tflops

Das Remake von Demon's Souls ist das einzige PS5-Spiel von Sony, das nicht für die PS4 erscheint - und ein toller Einstieg in die Serie!
Von Peter Steinlechner


    iPhone 12 Pro Max im Test: Das Display macht den Hauptunterschied
    iPhone 12 Pro Max im Test
    Das Display macht den Hauptunterschied

    Das iPhone 12 Pro Max ist größer als das 12 Pro und hat eine etwas bessere Kamera - grundsätzlich liegen die beiden Topmodelle von Apple aber nah beieinander, wie unser Test zeigt. Käufer des iPhone 12 Pro müssen keine Angst haben, etwas zu verpassen.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Displayprobleme Grünstich beim iPhone 12 aufgetaucht
    2. Entsperren erschwert iPhone 12 Mini macht Probleme mit dem Touchscreen
    3. Kabelloses Laden Magsafe entfaltet beim iPhone 12 Mini sein Potenzial nicht

    PC-Hardware: Warum Grafikkarten derzeit schlecht lieferbar sind
    PC-Hardware
    Warum Grafikkarten derzeit schlecht lieferbar sind

    Eine RTX 3000 oder eine RX 6000 zu bekommen, ist schwierig: Eine hohe Nachfrage trifft auf Engpässe - ohne Entspannung in Sicht.
    Eine Analyse von Marc Sauter

    1. Instinct MI100 AMDs erster CDNA-Beschleuniger ist extrem schnell
    2. Hardware-accelerated GPU Scheduling Besseres VRAM-Management unter Windows 10