Abo
  1. Foren
  2. Kommentare (alt, bis 13.1.2005)
  3. Hardware
  4. Mainboards…

VIA liefert Mini-ITX-Mainboard mit 1-GHz-C3-CPU

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. VIA liefert Mini-ITX-Mainboard mit 1-GHz-C3-CPU

    Autor: Golem.de 25.02.03 - 15:46

    VIA hat seine komplett mit aufgelöteten Prozessor gelieferten Mini-ITX-Mainboards um eine Variante mit 1-GHz-C3-Prozessor erweitert. Zwar wird der ebenfalls von VIA stammende Prozessor auf dem "VIA EPIA M10000" aktiv gekühlt, dank eines neuen Kühlkörpers mit integriertem Lüfter soll dies jedoch sehr leise vonstatten gehen.

    https://www.golem.de/0302/24160.html

  2. Re: VIA liefert Mini-ITX-Mainboard mit 1-GHz-C3-CPU

    Autor: Rohde 25.02.03 - 16:52

    Bei Alternate für 209 Euro verfügbar. Von den 25 dBA ist aber in der Produktbeschreibung nicht mehr viel zu lesen, wobei ich diese Angaben aber nicht für korrekt halte, da bereits in einer der letzten Ausgaben der c't zu lesen war, daß der beim Nehemiah-C3 verwendete Lüfter deutlich leiser ist als der Vorgänger.

    Produktbeschreibung von Alternate:
    Der VIA C3 Prozessor mit 1000 MHz verfügt über einen Lüfter und ist bereits fest auf dem Mainboard installiert und daher nicht austauschbar. Der 40-mm-Lüfter erzeugt im Betrieb einen Geräuschpegel von 2,9 Sone / 38,9 dBA. Die onboard AGP-Grafik nutzt zwischen 8 und 64 MB des Hauptspeicher als Grafikspeicher. Für die flüssige DVD-Wiedergabe ist ein MPEG2-Decoder-chip installiert. Der S/PDIF-Ausgang kann wahlweise zu einem Cinch-TV-Ausgang umgeschaltet werden. Der dritte und vierte USB-Port, beide FireWire-Ports, sowie der zweite serielle Port sind nur über optional erhältliche Adapterkabel nutzbar.

  3. Re: VIA liefert Mini-ITX-Mainboard mit 1-GHz-C3-CPU

    Autor: Özgür Demir 25.02.03 - 16:59

    1. Das Board gibt es schon länger in Deutschland zu kaufen und auch schon unter 200 Euro! (z.B. bei Bebensee)
    2. Die bei VIA haben schon den neuen Prozessor (Ich glaube "Nehemiah"), bei dem die FPU genau so schnell getaktet ist wie der Rest und nicht mit Hälfte wie bei der Ezra?
    Also wäre es doch interessanter wann das nächste Board mit dem neuen Kern kommen soll!

    Gruss
    Das Ö
    -------------------------------------
    wer rechtschreibfehler im text findet, darf diese behalten :)

  4. Re: VIA liefert Mini-ITX-Mainboard mit 1-GHz-C3-CPU

    Autor: CK (Golem.de) 26.02.03 - 07:42

    Özgür Demir schrieb:
    >
    > 1. Das Board gibt es schon länger in Deutschland
    > zu kaufen und auch schon unter 200 Euro! (z.B.
    > bei Bebensee)

    Seit wie lange denn etwa? Manche Hersteller warten mit Ankündigungen, bis die Produkte wirklich verfügbar sind. Danke für den Hinweis auf Bebensee, kannte ich noch nicht, dort wird das EPIA M10000 übrigens als neu gelistet, allerdings muss das nicht viel heißen.

    > 2. Die bei VIA haben schon den neuen Prozessor
    > (Ich glaube "Nehemiah"), bei dem die FPU genau
    > so schnell getaktet ist wie der Rest und nicht
    > mit Hälfte wie bei der Ezra?
    > Also wäre es doch interessanter wann das nächste
    > Board mit dem neuen Kern kommen soll!

    Ich vermute mal, dass VIA zur CeBIT 2003 mit entsprechenden Infos aufwarten wird. Den Prozessor hab ich etwa bei Alternate und Mix-Computer leider noch nicht ausmachen können.

    Gruss,
    Christian Klass
    Golem.de

  5. Re: VIA liefert Mini-ITX-Mainboard mit 1-GHz-C3-CPU

    Autor: Phino 26.02.03 - 13:29

    Hallo Christian,

    hier noch zwei Adressen die nicht so bekannt sind.
    1. zum einkaufen von itx - geschichten
    http://www.bauers.com (deutsche seite - sehr zuverlässig - selbst schon gekauft)
    Via EPIA M10000 Via Apollo CLE266 - 179,- €

    2. eine Seite, die sich mit leisen, möglichst lüfterlosen Rechner beschäfdtigt.
    http://www.fanless.de
    Dort steht auch, dass der 1GHz recht laut ist im Vergleich zu den älteren Boards, obwohl er gar nicht so viel Wärme produziert (Testberichte)

  6. Re: VIA liefert Mini-ITX-Mainboard mit 1-GHz-C3-CPU

    Autor: Tim Hasch 26.02.03 - 17:38

    Hi, wer sich dafür interessiert, kann mal hier schauen:
    http://shop.mini-itx.de, da gibt's auch passende Gehäuse
    für das Board.

  7. Re: VIA liefert Mini-ITX-Mainboard mit 1-GHz-C3-CPU

    Autor: Henri 04.03.03 - 12:20

    Dann doch lieber ein Pegasos PPC-Board...

  8. Re: VIA liefert Mini-ITX-Mainboard mit 1-GHz-C3-CPU

    Autor: Steffen 06.03.03 - 09:56

    Hat schon jemand das Board mit SUSE Linux getestet?
    Übrigens beit www.tragant.de für 133,90 zu haben.

  9. Re: VIA liefert Mini-ITX-Mainboard mit 1-GHz-C3-CPU

    Autor: phino 06.03.03 - 16:59

    Schau mal hier:
    http://www.fanless.de/jetson/EPIA10000/index_html
    Der Typ schreibt, dass vor allem DVD nur vernümftig unter WinXP läuft nicht Linux nicht Win9x

    An sonsten die Preise bei Tragant sind zuzüglich Mehrwertsteuer und Versand. Ausserdem nur für Händler.

    Phino

  10. Re: VIA liefert Mini-ITX-Mainboard mit 1-GHz-C3-CPU

    Autor: Anony Maus 17.03.03 - 13:05

    > Dann doch lieber ein Pegasos PPC-Board...
    Folgende Punkte sprechen dagegen:
    - Deutlich größer.
    - Deutlich teurer.
    - Deutlich mehr Fehler, daher wurden von Genesi auch nur 400 oder so hergestellt.
    - Da es nicht mehr hergestellt wird, kann mans auch nicht kaufen ;-)
    - PPC Architektur. Auf x86 gibts auch für Linux mehr Programme.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. EnBW Kernkraft GmbH, Philippsburg, Neckarwestheim
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Rosenheim
  3. transact Elektronische Zahlungssysteme GmbH dba. epay, Planegg, Martinsried bei München
  4. Continental AG, Ulm

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 6,49€
  2. 219€ (Vergleichspreis 251€)
  3. 19,89€ inkl. Versand (Vergleichspreis ca. 30€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Indiegames-Rundschau: Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm
Indiegames-Rundschau
Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm

Gas geben, den weißen Hai besiegen und endlich die eine verlorene Socke wiederfinden: Die sommerlichen Indiegames bieten für jeden etwas - besonders fürs Spielen zu zweit.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Schwerelose Action statt höllischer Qualen
  2. Indiegames-Rundschau Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
  3. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis

Cruijff Arena: Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus
Cruijff Arena
Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus

Die Johann-Cruijff-Arena in Amsterdam ist weltweit das erste Stadion, das seine Energieversorgung mit einem Speichersystem sichert, das aus Akkus von Elektroautos besteht. Der englische Sänger Ed Sheeran hat mit dem darin gespeichertem Solarstrom schon seine Gitarre verstärkt.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Energiewende Warum die Bundesregierung ihre Versprechen nicht hält
  2. Max Bögl Wind Das höchste Windrad steht bei Stuttgart

Hasskommentare: Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?
Hasskommentare
"Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?"

Hannes Ley hat vor rund anderthalb Jahren die Online-Initiative #ichbinhier gegründet. Die Facebook-Gruppe schreibt Erwiderungen auf Hasskommentare und hat mittlerweile knapp 40.000 Mitglieder. Im Interview mit Golem.de erklärt Ley, wie er die Idee aus dem Netz in die echte Welt bringen will.
Ein Interview von Jennifer Fraczek

  1. Nutzungsrechte Einbetten von Fotos muss nicht verhindert werden
  2. Bundesnetzagentur UKW-Abschaltung abgewendet
  3. Drupalgeddon 2 115.000 Webseiten mit Drupallücken übernommen

  1. Umbau: SAP steigert Prognosen wegen gutem Cloudgeschäft
    Umbau
    SAP steigert Prognosen wegen gutem Cloudgeschäft

    SAP hat seinen Umbau abgeschlossen und macht 40 Prozent mehr Umsatz mit Software aus der Cloud. Der Umsatz mit Softwarelizenzen sank erneut.

  2. Freikom: Bundesnetzagentur senkt Preis für Rufnummernmitnahme
    Freikom
    Bundesnetzagentur senkt Preis für Rufnummernmitnahme

    Die Bundesnetzagentur hat das Entgelt für die Rufnummernmitnahme bei einem Anbieter gesenkt. Weitere Festlegungen dürften folgen, der Preis sollte maximal bei 9,61 Euro liegen.

  3. Weltraumteleskop Chandra: Forscher entdeckten Planeten verschlingenden Stern
    Weltraumteleskop Chandra
    Forscher entdeckten Planeten verschlingenden Stern

    Zum Glück ist er weit weg: Der Jungstern RW Aur A hat mutmaßlich einen oder mehreren Protoplaneten verschlungen. Bestätigt sich das, wäre es das erste Mal, dass Wissenschaftler beobachten, wie ein Planet in einen jungen Stern stürzt. Die Daten wurden mit dem Weltraumteleskop Chandra gesammelt.


  1. 15:18

  2. 14:12

  3. 13:53

  4. 13:40

  5. 13:20

  6. 13:10

  7. 12:42

  8. 12:25