Abo
  1. Foren
  2. Kommentare (alt, bis 13.1.2005)
  3. Hardware
  4. Mainboards…

SiS liefert SiS748-Chipsatz für Athlon XP 3200+ aus

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. SiS liefert SiS748-Chipsatz für Athlon XP 3200+ aus

    Autor: Golem.de 13.05.03 - 11:08

    Der Chipsatz- und Grafikchiphersteller Silicon Integrated Systems (SiS) hat heute mit der Auslieferung seines bereits zur CeBIT 2003 angekündigten Athlon-XP-Chipsatzes SiS748 begonnen. Dieser unterstützt den mit dem Athlon XP 3200+ eingeführten 200/400-MHz-Systembus.

    https://www.golem.de/0305/25465.html

  2. Re: SiS liefert SiS748-Chipsatz für Athlon XP 3200+ aus

    Autor: PTX 13.05.03 - 15:04

    Ich verstehe das alles irgendwie nicht ganz. Ich habe Asus A7V333, chipsatz KT333, und da kann ich auch 200MHz einstellen sogar ein stück mehr, also wenn ich genug schnelle Speicher hätte ( zZ. DDR333 ) könnte ich den Athlon 3200+ glaube ich auch einsetzen. Und ich brauche keinen KT400 oder sogar KT600 zu haben. Einzige was fehlen würde ist die automatische erkennung von Prozessor im BIOS; aber dazu werden die bestimmt ein BIOS Update rausbringen ...

    Die frage ist ob es mit dem KT333 auch stabil wäre ...

  3. Re: SiS liefert SiS748-Chipsatz für Athlon XP 3200+ aus

    Autor: Gangrulez 13.05.03 - 15:32

    Da hast du einen Denkfehler.
    Der KT333 Chip deines Boards unterstützt folgende FSB 200, 266 und 333.
    200 für die AMD Duron die auf 100 MhZ laufen. Die Athlon XP bis 2400+ bis 3000+ laufen auf 133 Mhz und die ab 2500+ auf 166 Mhz. Du musst die Mhz Zahl immer doppeln.
    Ab dem 3200+ brauchst du ein Board was FSB 400 unterstützt Also demanch 200 Mhz und net FSB 200. Hoffe dem geholfen zu haben. Dieser Prozessor läuft dann definitiv nicht auf deinem Board.

    Gang

  4. Re: SiS liefert SiS748-Chipsatz für Athlon XP 3200+ aus

    Autor: Gangrulez 13.05.03 - 15:34

    Sorry hab mich vertippt.
    Die XP bis 2400+ laufen auf 133 Mhz also FSB 266 und die ab 2500+ auf FSB 333 also 166 MhZ

  5. Re: SiS liefert SiS748-Chipsatz für Athlon XP 3200+ aus

    Autor: PTX 13.05.03 - 15:47

    Kein Denkfehler

    ich KANN 200MHz einstellen, jetzt laufe ich auf 133MHz (FSB 266) speicher auf 166MHz (4:5)

    ich kann auf 166MHz einstellen (FSB333) Speicher müsste ich auf 1:1 einstellen weil ich nur DDR333 habe, aber da gibt es im BIOS auch möglickeit auf 200MHz das Ding einzustellen, das wäre FSB 400 aber da musste ich neue DDR400 Speicher kaufen.

  6. Re: SiS liefert SiS748-Chipsatz für Athlon XP 3200+ aus

    Autor: Gangrulez 13.05.03 - 15:52

    Laut Asus hat dieses Board noch nicht mal eine FSB 333 Unterstützung !
    http://www.asuscom.de/prog/spec.asp?lansg=07&m=a7v333#

  7. Re: SiS liefert SiS748-Chipsatz für Athlon XP 3200+ aus

    Autor: chojin 13.05.03 - 15:52

    PTX schrieb:
    > ich KANN 200MHz einstellen, jetzt laufe ich auf
    > 133MHz (FSB 266) speicher auf 166MHz (4:5)

    Du würdest aber aller Wahrscheinlichkeit gnadenlos den PCI- und AGP-Bus übertakten, und auch der Northbridge werden die 200MHz nicht gefallen, deren Kühlung ist teilweise schon für 133MHz unterdimensioniert.

  8. Re: SiS liefert SiS748-Chipsatz für Athlon XP 3200+ aus

    Autor: PTX 13.05.03 - 16:07

    PCI und AGP bestimmt nicht, weil das läuft bei FSB 200/266/333/400 (100/133/166/200 MHz)immer auf der selben Frequenz, wenn du übertaktest zum beispiel von 133 auf 140 oder 150 dann steigt auch AGP und PCI aber bei 166 ist die wieder normal (ich glabue 33MHz ist normal, aber das errinere ich mich nicht genau) ...

    mit dem Northbridg ...da musste ich schon aufpassen ... aber wenn es bei FSB333 normal läuft ... muss ich mal ausprobieren, viellaicht wenn main 2100+ zu langsam wird ...

  9. Re: SiS liefert SiS748-Chipsatz für Athlon XP 3200+ aus

    Autor: RATM 13.05.03 - 16:21

    Das muss ein Druckfehler sein. Ich errinnere mih noch mein A7V333 speziel wegen des 333er Supports gekauft zu haben und es ist im BIOS und Handbuch ja auch vorgesehen. Es war damals eines der ersten mit 333er Unterstuetzung.

    RATM

  10. Re: SiS liefert SiS748-Chipsatz für Athlon XP 3200+ aus

    Autor: PTX 14.05.03 - 08:05

    Korrektur,
    ich habe es zu Hause nachgeprüft,

    ab 166MHz (FSB 333) bis 227? MHz( FSB >450 ) steigt auch PCI Taktfrequenz immer weiter,
    bie 200MHz(FSB400) läuft PCI schon auf 40MHz statt 33Mhz(normal bei 100,133,166 MHz)

  11. Re: SiS liefert SiS748-Chipsatz für Athlon XP 3200+ aus

    Autor: Marc o 05.06.03 - 10:16

    40MHz Pci-bus sind definitiv zu viel.(bustreiber total übertacktet ! )
    der nägste sprung sind 66MHz PCI aber dass können nicht alle PCI karten.
    da währen die 40MHz aber "unter-tacktet" - also auch essig ;-)

    tut mir leid aber die 200MHz=FsB400 kannst du mit dem board vergessen.
    (es sei denn du hast ein VapoChill gehäuse oder ähnliches ;-)

    cu Marc

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Cluno GmbH, München
  2. Veridos GmbH, München
  3. Lachmann & Rink GmbH, Freudenberg und Dortmund
  4. T-Systems Multimedia Solutions GmbH, Dresden

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 249,00€ (Bestpreis!)
  2. 58,99€
  3. 18,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Openbook ausprobiert: Wie Facebook, nur anders
Openbook ausprobiert
Wie Facebook, nur anders

Seit gut drei Wochen ist das werbe- und trackingfreie soziale Netzwerk Openbook für die Kickstarter-Unterstützer online. Golem.de ist dabei - und freut sich über den angenehmen Umgangston und interessante neue Kontakte.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Hack Verwaiste Twitter-Konten posten IS-Propaganda
  2. Openbook Open-Source-Alternative zu Facebook versucht es noch einmal
  3. Klage eingereicht Tinder-Mitgründer fordern Milliarden von Mutterkonzern

Cascade Lake AP/SP: Das können Intels Xeon-CPUs mit 56 Kernen
Cascade Lake AP/SP
Das können Intels Xeon-CPUs mit 56 Kernen

Während AMD seine Epyc-Chips mit 64 Cores erst im Sommer 2019 veröffentlichen wird, legt Intel mit den Cascade Lake mit 56 Kernen vor: Die haben mehr Bandbreite, neue Instruktionen für doppelt so schnelle KI-Berechnungen und können persistenten Speicher ansprechen.
Von Marc Sauter

  1. Cascade Lake Intel legt Taktraten der Xeon SP v2 offen
  2. Optane DC Persistent Memory So funktioniert Intels nicht-flüchtiger Speicher
  3. Cascade Lake AP Intel zeigt 48-Kern-CPU für Server

Batterieherstellung: Kampf um die Zelle
Batterieherstellung
Kampf um die Zelle

Die Fertigung von Batteriezellen ist Chemie und damit nicht die Kernkompetenz deutscher Autohersteller. Sie kaufen Zellen bei Zulieferern aus Asien. Das führt zu Abhängigkeiten, die man vermeiden möchte. Dank Fördergeldern soll in Europa eine Art "Batterie-Airbus" entstehen.
Eine Analyse von Dirk Kunde

  1. US CPSC HP muss in den USA nochmals fast 80.000 Akkus zurückrufen
  2. Erneuerbare Energien Shell übernimmt Heimakku-Hersteller Sonnen
  3. Elektromobilität Emmanuel Macron will europäische Akkuzellenfertigung fördern

  1. Lokaler Netzbetreiber: Inexio baut Glasfaser, auch wenn es sich nicht lohnt
    Lokaler Netzbetreiber
    Inexio baut Glasfaser, auch wenn es sich nicht lohnt

    Der Glasfaser-Ausbau bis an die Straßenecke kostet 2.000 Euro pro Kunde, bis ins Haus sind rund 5.000 Euro fällig. Dennoch setzt Inexio verstärkt auf FTTH, auch wenn sich dem Kunden dafür nicht viel mehr berechnen lässt.

  2. Volkswagen: 5G bietet flexible Software-Betankung in der Produktion
    Volkswagen
    5G bietet flexible Software-Betankung in der Produktion

    Volkswagen will mit 5G in der Produktion flexibel große Datenmenge in die Fahrzeuge einspielen. Campusnetze könnten auch zusammen mit Netzbetreibern laufen.

  3. Amazon vs. Google: Youtube kommt auf Fire TV, Prime Video auf Chromecast
    Amazon vs. Google
    Youtube kommt auf Fire TV, Prime Video auf Chromecast

    Fire-TV-Geräte erhalten erstmals eine offizielle Youtube-App von Google. Dafür integriert Amazon eine Chromecast-Unterstützung in die Prime-Video-App. Andere Streitpunkte zwischen Amazon und Google bleiben hingegen bestehen.


  1. 19:10

  2. 18:20

  3. 17:59

  4. 16:31

  5. 15:32

  6. 14:56

  7. 14:41

  8. 13:20