Abo
  1. Foren
  2. Kommentare (alt, bis 13.1.2005)
  3. Hardware
  4. Mainboards…

SiS bringt integrierten Chipsatz für Athlon 64 und Opteron

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. SiS bringt integrierten Chipsatz für Athlon 64 und Opteron

    Autor: Golem.de 22.09.03 - 14:04

    Zur Computex Taipei 2003 hat Silicon Integrated Systems (SiS) den ersten Athlon-64- und Opteron-Chipsatz mit integriertem Ultra-256-Grafikkern veröffentlicht. Der in den SiS760 getauften North-Bridge eingearbeitete Grafikkern bietet DirectX-8.1-kompatible Pixel Shader (Version 1.3) in Hardware und eine Software-Emulation für Vertex Shader und DirectX-9-Effekte.

    https://www.golem.de/0309/27561.html

  2. 9 von 10 Entscheider nehmen Intel-Prozessoren

    Autor: Luc O 22.09.03 - 15:58

    9 von 10 Entscheider nehmen Intel-Prozessoren. Das ergab eine Umfrage unter meinen Bekannten.

    Die genannten Hauptgründe waren:
    - Geschwindigkeit
    - Wärmeentwicklung
    - Original vs Kopie
    - Stabilität

    MfG
    Luc O

  3. Re: 9 von 10 Entscheider nehmen Intel-Prozessoren

    Autor: OPA 22.09.03 - 16:09

    off-topic

    Gruß

    OPA

  4. Re: 9 von 10 Entscheider nehmen Intel-Prozessoren

    Autor: mikro 22.09.03 - 16:10

    Bei 9 von 10 Entscheidern die ich kenne, kommt auch noch der Faktor Preis/Leistung mit in die Wertung und dann würden wahrscheinlich 6 deiner 9 Entscheider noch einmal über Intels vs. AMD nachdenken. Zumindest wenn sie mehr als einen Prozessor kaufen müssen.

    Ich persönlich kann, außer vielleicht den der Wärmeentwicklung, keinen deiner Punkte als Kaufgrund für Intel erkennen. Aber jeder nach seinem Geschmack, oder?

    Luc O schrieb:
    > 9 von 10 Entscheider nehmen Intel-Prozessoren.
    > Das ergab eine Umfrage unter meinen Bekannten.
    >
    > Die genannten Hauptgründe waren:
    > - Geschwindigkeit
    > - Wärmeentwicklung
    > - Original vs Kopie
    > - Stabilität

  5. Überschrift ?? SiS bringt integrierten Chipsatz.....?

    Autor: Rollercoaster 22.09.03 - 16:17

    Hm, welche Aussage steckt denn hinter der Überschrift ?

    integrierter Chipsatz ??


    Der Chipsatz ist integriert ? Worin denn ?

    Just kidding :-)

  6. Re: 9 von 10 Entscheider nehmen Intel-Prozessoren

    Autor: Silent One 22.09.03 - 16:23

    Luc O schrieb:

    > 9 von 10 Entscheider nehmen Intel-Prozessoren.

    > - Geschwindigkeit

    ein athlon xp mit "echten" 2 ghz schlägt nen pentium 4 mit 3 ghz, sofern die software nicht direkt für den pentium 4 optimiert wurde, was im officebereich neigentlich nie der fall ist, ehr im bereich multimedia.

    > - Wärmeentwicklung

    der athlon xp wird lang nimmer so heiß wie seinerzeit der athlon. auf der anderen seite regelt der pentium 4 sofort runter, wenns en bischen warm wird, da biste recht schnell nur noch bei 2 ghz.

    > - Original vs Kopie

    amd kopiert doch schon seit dem ersten athlon nimmer, nur bis zum 486er warns lizenzierte kopieen.

    > - Stabilität

    ? hab damit das letzte mal beim k6 probleme gehabt, ansonsten siehe runterregulierung bei wärmeentwicklung...

    + Preis/Leistung

    :: verhältnis
    das verhältnis ist hier ja wohl eindeutig

    :: allgemein
    solang intel und amd konkurrieren musste wenigstens net 1000 euro für nen prozessor zahlen...

    mfg
    mathias



    >
    > MfG
    > L
    uc O

  7. Re: 9 von 10 Entscheider nehmen Intel-Prozessoren

    Autor: Paul 22.09.03 - 16:24

    Die Trolls werden ja immer origineller


    ...du hast nur noch das "Linux ist scheisse" und "Der IE ist die Mutter aller Browser" vergessen

    naja ich denke du weisst es besser und wolltest nur mal sehen ob die anderen auch protestieren oder... hast du schön gemacht.. und jetzt schmeiss wieder die Lara-Croft-CD rein und spiel noch ne runde... bevor es ins Bett geht.

  8. 64 Bit ?

    Autor: Bouton 22.09.03 - 16:43

    Luc O schrieb:
    >
    > 9 von 10 Entscheider [meiner Bekannten!] nehmen Intel

    Hat das etwas mit dem 64-Bit-Prozessor von AMD zu tun?
    Nach dem 64 Bit (T-) Itanium-Debakel werden viele "Entscheider" sich diesesmal genau überlegen, nocheinmal auf Intels Titanic zu setzen. Wo doch 64-Bit AMDs nun bereits verfügbar sind, mit günstigem Preis (im Gegensatz zum Itanium), tatsächlich laufen *und* auch 32-Bit 80x86-Code schneller ablaufen lassen als eine reine 32-Bit-CPU (im Gegensatz zum vergangenen Itanium). :-)

    Bei den Entscheidern, die mir bekannt sind, greifen 80% zu AMD und werden es für 64 Bit eher noch verstärkt tun. Weil sie überzeugt vom guten Preis-Leistungs-Verhältnis von AMD sind, und zudem noch Monopole nicht mögen.

  9. Du vergaßt: TOP ENTSCHEIDER - Re: 9 von 10 Entscheider nehmen Intel-Prozessoren

    Autor: voodoo 22.09.03 - 17:26

    Bleibt die Frage ob ich deinen DAU-Bekannten glaube oder doch lieber den Leuten die jeden Tag Prozessoren verbauen.
    Geschwindigkeit = Athlon 64
    Wärmeentwicklung = sowohl bei Intel als auch AMD viel zu hoch
    Stabilität = hängt wesentlich mehr vom Netzteil und Speicher ab

    Mein Fazit:
    Top-Entscheider sollten lieber das tun, was sie am besten können, nämlich Fehlentscheidungen treffen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Franz Binder GmbH + Co. Elektrische Bauelemente KG, Neckarsulm
  2. Modis GmbH, Berlin
  3. Stadtverwaltung Kaiserslautern, Kaiserslautern
  4. MAINGAU Energie GmbH, Obertshausen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (Samsung 970 EVO PLus 1 TB für 204,90€ oder Samsung 860 EVO 1 TB für 135,90€)
  2. 69,90€ (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


WLAN-Kameras ausgeknipst: Wer hat die Winkekatze geklaut?
WLAN-Kameras ausgeknipst
Wer hat die Winkekatze geklaut?

Weg ist die Winkekatze - und keine unserer vier Überwachungskameras hat den Dieb gesehen. Denn WLAN-Cams von Abus, Nest, Yi Technology und Arlo lassen sich ganz einfach ausschalten.
Von Moritz Tremmel

  1. Wi-Fi 6 Router und Clients für den neuen WLAN-Standard
  2. Wi-Fi 6 und 802.11ax Was bringt der neue WLAN-Standard?
  3. Brandenburg Vodafone errichtet 1.200 kostenlose WLAN-Hotspots

Gemini Man: Überflüssiges Klonexperiment
Gemini Man
Überflüssiges Klonexperiment

Am 3. Oktober kommt mit Gemini Man ein ambitioniertes Projekt in die deutschen Kinos: Mit HFR-Projektion in 60 Bildern pro Sekunde und Will Smith, der gegen sein digital verjüngtes Ebenbild kämpft, betreibt der Actionfilm technisch viel Aufwand. Das Seherlebnis ist jedoch bestenfalls komisch.
Von Daniel Pook

  1. Filmkritik Apollo 11 Echte Mondlandung als packende Kinozeitreise

Internetprovider: P(y)ures Chaos
Internetprovider
P(y)ures Chaos

95 Prozent der Kunden des Internetproviders Pyur bewerten die Leistung auf renommierten Bewertungsportalen mit der Schulnote 6. Ein Negativrekord in der Branche. Was steckt hinter der desaströsen Kunden(un)zufriedenheit bei der Marke von Tele Columbus? Ein Selbstversuch.
Ein Erfahrungsbericht von Tarik Ahmia

  1. Bundesnetzagentur Nur 13 Prozent bekommen im Festnetz die volle Datenrate

  1. H2.City Gold: Caetanobus stellt Brennstoffzellenbus mit Toyota-Technik vor
    H2.City Gold
    Caetanobus stellt Brennstoffzellenbus mit Toyota-Technik vor

    Damit die Luft in Städten besser wird, sollen Busse sauberer werden. Ein neuer Bus aus Portugal mit Brennstoffzellenantrieb emititiert als Abgas nur Wasserdampf.

  2. Ceconomy: Offene Führungskrise bei Media Markt und Saturn
    Ceconomy
    Offene Führungskrise bei Media Markt und Saturn

    Die Diskussion um die mögliche Absetzung von Ceconomy-Chef Jörn Werner sollte eigentlich noch nicht öffentlich werden. Jetzt wissen es alle, und es gibt keinen Nachfolger.

  3. Polizei: Hunde, die nach Datenspeichern schnüffeln
    Polizei
    Hunde, die nach Datenspeichern schnüffeln

    Spürhunde können neben Sprengstoff und Drogen auch Datenspeicher oder Smartphones erschnüffeln. Die Polizei in Nordrhein-Westfalen hat kürzlich ihre frisch ausgebildeten Speicherschnüffler vorgestellt.


  1. 18:18

  2. 18:00

  3. 17:26

  4. 17:07

  5. 16:42

  6. 16:17

  7. 15:56

  8. 15:29