1. Foren
  2. Kommentare (alt, bis 13.1.2005)
  3. Hardware
  4. Mainboards…

VIA stellt Mainboard mit 12 x 12 cm Kantenlänge vor

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. VIA stellt Mainboard mit 12 x 12 cm Kantenlänge vor

    Autor: Golem.de 25.09.03 - 10:12

    VIA President und CEO Wenchi Chen hat in der Eröffnungsrede zum VIA Technology Forum 2003 ein Mainboard vorgestellt, das gerade einmal eine Kantenlänge von 12 cm besitzt und folglich für besonders kompakte Rechner gedacht ist.

    https://www.golem.de/0309/27611.html

  2. Re: VIA stellt Mainboard mit 12 x 12 cm Kantenlänge vor

    Autor: Heiko 25.09.03 - 11:42

    Wenn man demnaechst in seiner Wohnung eine Birne wechseln will, dann muss man erst einen IT-Techniker kommen lassen, der die Ueberwachung, die komplette Automatik fuer den Bewegungsmelder und sonst noch solche Ueberfluessigen Sachen herunterfaehrt.

    Moeglicherweise muss man auch alle zwei Jahre seinen Prozessor des "Wieviel Milch habe ich noch im Kuehlschrank"-Agenten Upgraden, damit das neueste Bios auch fuer den "Wie alt ist meine Salami"-Agenten funktioniert. Sonst wird die Salami sauer und die Milch wird nie leer.

    Willkommen im Zeitalter der vollkommnen ... "Ich muss nicht mehr denken"-Agenten

  3. Re: Problematischer Lampenwechsel

    Autor: Zeitreisender 25.09.03 - 12:00

    1. Die Ansteuerung der Lampen hat nichts mit der eigentlichen Lampe bzw. dem Leuchtmittel zu tun. Zudem: eine manuelle Override-Funktion (Hausmeisterschalter) sollte im Rahmen der Projektierung/Implementierung natürlich vorgesehen werden... Hier trennt sich eben die Spreu vom Weizen.

    2. ad 'überflüssige' und weitere 'Agenten' (?): Es gibt Einrichtungen, wo derartige Installationen _sehr_ großen Sinn machen: Kindergärten, Seniorenwohnheime, Großverbraucher-Systeme wie Verwaltungsgebäude etc. Mit nicht denken hat das nichts zu tun, sondern mit Sicherheit, Effizienz und Komfort.

    Grüße,
    Zeitreisender

  4. Die Bücher des Chip

    Autor: Frank Meyrer 25.09.03 - 13:55

    ich bin auch dafür, dass man eher wieder bücher lesen sollte.

    auch hat der VIA das openrelay nicht drin und das kann somit etwas problematisch werden mit floidovers.

    dennoch halte ich die idee für grundsätzlich gut. die grösse könnte man noch etwas vermindern. kühlschränke bieten nun mal nicht die besten ausmaße. auch in TV-geräten ist sowas noch nicht unterzubringen.

    Frank

  5. WO SIND BILDER???

    Autor: sarge 25.09.03 - 18:56

    Ich will Bilder von dem 12x12cm Server-Board sehen!

  6. Re: WO SIND BILDER???

    Autor: canken 25.09.03 - 22:46

    guck mal auf http://www.mini-itx.com;
    da gibts die Bilder schon

    cioau

  7. Allgemeiner Trend

    Autor: IXXI 25.10.03 - 21:56

    Hallo

    Generel ist ja der Trend das der "klassische" PC bei normalen Usern klein, leicht, leise und unauffällig sein soll. ( Siehe auch Barebones und neue Edelgehäuse )
    Auch sind die Tablett PC´s in meinen Augen ein Schritt in diese Richtung.

    In einigen Jahren werden wohl nur noch Hardcoregamer oder Geeks sich damit beschäftigen während Ottonormaluser den Computerkauf genau so handhabt wie er zur Zeit Stereoanlagen oder Handys einkauft.

    Für intelligente Küchengeräte gabs ja schon Vorschläge und die laufen auch auf noch billigeren CPU´s.

    Eher wird wohl eine Teilintelligenz in den Haushaltsgeräten einziehen die man per Bluetooth oder WLan über Telefon ( evtl. per voice ) oder einen PC programieren kann.

    In einigen Jahren wird sich der User über denn PC in seinem haushalt genausoviel Gedanken machen wie heutige User über 8 bit Prozessoren in der Einspritzanlage seines Töffs. Solange es tut ok und wenns nicht tut dann erneueren und wenns zu alt ( das Töff ) dann ab ins receyceling.

    Und wie erklären wir unseren Enkeln das wir Mannjahre unseres Lebens wegen Microsoft Produkten uneffektiv vor der Hardware sassen ?
    Nun ja Pioneiere mussten schon immer etwas Spleenig & Hartnäckig sein.

    Grüsse

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Stadt Frankfurt am Main, Frankfurt am Main
  2. DMK E-BUSINESS GmbH über Personalwerk Holding GmbH, Chemnitz, Berlin-Potsdam, Köln
  3. BASF Digital Solutions GmbH, Ludwigshafen am Rhein
  4. Allianz Lebensversicherungs - AG, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 89,90€ + Versand (Vergleichspreis ca. 130€ + Versand)
  2. (u. a. G.Skill 16GB DDR4-3200 Kit für 54,90€, AMD Ryzen 9 3900XT für 419€, MSI B450 Tomahawk...
  3. mit 222,22€ neuer Bestpreis auf Geizhals


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de