1. Foren
  2. Kommentare (alt, bis 13.1.2005)
  3. Hardware
  4. Mainboards…

welchen AMD 64Bit soll ich kaufen?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. welchen AMD 64Bit soll ich kaufen?

    Autor: TomeeK 19.06.04 - 22:34

    hallo zusammen,
    ich stehe hier vor einem grossen problem ....
    will mir ein komplett neues system zusammen stellen und kaufen aber ich blike da leider nicht mehr durch, es kamen so viele neue cpus,boards und co raus das ich eure meinung brauche :)
    spiele mit dem gedanken mit ein amd 64bit sys zu kaufen aber welcher lohnt sich und welches board sollt ich dazu kaufen?
    vorallem welches socket ... das socket 754 oder doch lieber das 940.
    dazu muss dann noch speicher und grafik.

    wäre für tipps und co sehr dankbar
    mfg
    tomeek

  2. Re: welchen AMD 64Bit soll ich kaufen?

    Autor: nemesis 21.06.04 - 20:09

    FÜr die "Sparsameren" ein Sockel 939 Motherboard was der defakto Standard bei den 64bit CPU's von AMD wird. Der Sockel 754 wird später nur noch für die Billigversionen benutzt.
    Sockel 939 Motherboard von Asus z.B. für 139 Euro: http://www3.alternate.de/html/nodes_info/ghea01.html

    Sooo, nu kommt der schwierigere Part. Du hast leider keinen definitiven Rahmen festgelegt, und auch nicht gesagt in welcher Preis-/Leistungsklasse du dich bewegen willst.

    Wenn es umbedingt schon heute sein muss, würde ich dir das http://www3.alternate.de/html/nodes_info/gket10.html Motherboard empfehlen, 2x Sockel 940 (Singlebetrieb mit den 2xx er Prozessoren fürn Anfang auch möglich!) was halt eben Abwärtskompatible PCI-X Steckplätzte besitzt, aber leider keinen AGP Steckplatz. Dafür kannst du aber auch ein "normales" ATX Netzteil damit benutzten!

    Ansonsten bliebe noch dass http://www3.alternate.de/html/nodes_info/gket04.html Motherboard mit AGP, dafür aber nur mit EPS Netzteil!

    Als Gehäuse für die zwei E-ATX Motherboards kannst du die netten Casetec Gehäuse: http://www3.alternate.de/html/nodes_info/tqxk09.html benutzten. Oder falls BTX (was ab nächsten Jahr mehr verbreitet sein soll) für dich eine Rolle spielen sollte: http://www.blacknoise.de/shop/de_DE/produkt/id_is_72939_and_technische_beschreibung_is_true_and_CoolerMaster_Stacker_STC-T01-UK_schwarz.html
    Es ist bisher defakto das einzigste Gehäuse für ATX, E-ATX und auf BTX umrüstbar! Zumindest wenn du viel auf Festplatten in Raids sichern willst sind die Dual Sockel 940 Motherboards mit PCI-X und das große Coolermastergehäuse empfehlenswert (eventuell auch noch Backplanes für die Festplatten).
    Ist wie gesagt halt alles nur eine kostenfrage, was du dir wohl nicht zumuten willst. Falls du doch sowas planst, für Dual Sockel 940 Motherboards wirds noch eine erweiterte PCI-X 266 und 533 Version geben!

  3. Re: welchen AMD 64Bit soll ich kaufen?

    Autor: rhalgaln 29.06.04 - 14:09

    Ich habe einen 3200+ auf dem MSI K8T Master-FAR2(öhhm so heisst das glaube ich)(seit März)
    2x 512 mb TakeMS DDR400 Speicher und eine Leadtek Winfast A350 TDH schnickschnack Grafikkarte (nvidia 5900 mit trödelrams).
    Dazu 3 Samsung platten 80, 2x120 und eine Herkules PCI soundkarte (wirklicher schrott eigentlich aber notwendig wegen XG Sound)

    Das System wird bei extremen 3D Spielen gefordert aber es ist alles immer mehr als ausreichend flüssig spielbar. Ich war selten so zufrieden. Einziger Nachteil: Man hat einfach keine Grund mehr Hardware zukaufen und etwas upzugraden. Nicht mal tweaken und übertakten zum Frames rausquetschen braucht man.
    Naja muss halt noch eine bastel Krücke her ... ;)

    Also fazit: Total genialer Rechner. Die Onboard Soundkarte (Viadödeldinges) ist richtiger Müll beim Microfoneingang und der Gameport fehlt.
    Vielleicht ist das Asus mit ViaKT800 besser, dass kann vom Bios aus mp3 von CD spielen ohne das das BS hochfährt und hat einen gameport. Hab ich schon zusammengebaut aber kein feedback. (Sicherlich läuft der Rechner also gut)

  4. Re: welchen AMD 64Bit soll ich kaufen?

    Autor: robalis 08.08.04 - 23:26

    Ich suche auch schon länger nach einem für mich perfekten AMD System. Also ich würde mich wohl für den Sockel 939 entscheiden und den besten Prozessor halt den meine Finanzen zulassen. Um das ganze abzurunden warte ich noch darauf das AMD mal endlich PCI Express unterstützt und ein Sockel 939 Board mit zwei PCI Express 16x Steckplätzen rauskommt. Somit habe ich noch die Option irgendwann einen stärkeren Prozessor draufzusetzen, da Sockel 939 wohl AMD's Zukunft ist UND natürlich mittels SLI eine zweite Grafikkarte im Verbund laufen lassen zu können, falls die erste mal irgendwann nicht mehr ausreicht.

    Nun ich wäre sehr verbunden wenn irgendjemand der wirlich Ahnung hat...Geschwätz gibts hier ja Satt und genug... mir sagen kann ob PCI Express in naher Zukunft für AMD Systeme verfühbar sein wird!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW), Düsseldorf
  2. Forschungszentrum Jülich GmbH, Jülich bei Köln
  3. Westermann Gruppe, Braunschweig
  4. Frank GmbH Kunststoffvertrieb, Mörfelden-Walldorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 68,23€ (Release 03.12.)
  2. 7,59€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


PC-Hardware: Warum Grafikkarten derzeit schlecht lieferbar sind
PC-Hardware
Warum Grafikkarten derzeit schlecht lieferbar sind

Eine RTX 3000 oder eine RX 6000 zu bekommen, ist schwierig: Eine hohe Nachfrage trifft auf Engpässe - ohne Entspannung in Sicht.
Eine Analyse von Marc Sauter

  1. Instinct MI100 AMDs erster CDNA-Beschleuniger ist extrem schnell
  2. Hardware-accelerated GPU Scheduling Besseres VRAM-Management unter Windows 10

Star Wars: Darth-Vader-Darsteller Dave Prowse ist tot
Star Wars
Darth-Vader-Darsteller Dave Prowse ist tot

Er war einer der großen Stars der originalen Star-Wars-Trilogie und doch kaum jemandem bekannt. David Prowse ist im Alter von 85 Jahren gestorben.
Ein Nachruf von Peter Osteried

  1. Spaceballs Möge der Saft mit euch sein
  2. The Mandalorian Erste Folge der zweiten Staffel ist online
  3. Star Wars Disney und Lego legen Star Wars Holiday Special neu auf

Librem Mini v2 im Test: Der kleine Graue mit dem freien Bios
Librem Mini v2 im Test
Der kleine Graue mit dem freien Bios

Der neue Librem Mini eignet sich nicht nur perfekt für Linux, sondern hat als einer von ganz wenigen Rechnern die freie Firmware Coreboot und einen abgesicherten Bootprozess.
Ein Test von Moritz Tremmel

  1. Purism Neuer Librem Mini mit Comet Lake
  2. Librem 14 Purism-Laptops bekommen 6 Kerne und 14-Zoll-Display
  3. Librem Mini Purism bringt NUC-artigen Mini-PC