Abo
  1. Foren
  2. Kommentare (alt, bis 13.1.2005)
  3. Hardware
  4. Mainboards…

Centrino 2: Verspäteter Notebook-Chipsatz Alviso fertig?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Centrino 2: Verspäteter Notebook-Chipsatz Alviso fertig?

    Autor: Golem.de 01.12.04 - 18:20

    Laut eines Berichts von Digitimes hat Intel mit der Auslieferung erster Muster des aufgrund von technischen Problemen verschobenen Centrino-Nachfolgechipsatz mit Codenamen "Alviso" begonnen. Mitte Januar 2005 soll dann die reguläre Auslieferung der Chips beginnen, so dass zur kommenden CeBIT wohl eine Schwemme von Alviso-Notebooks zu erwarten ist.

    https://www.golem.de/0412/34971.html

  2. Re: Centrino 2: Verspäteter Notebook-Chipsatz Alviso fertig?

    Autor: :o) 02.12.04 - 09:25

    Centrino ist einfach die genialste Mobile-Plattform der letzten Jahre.

    Leistung pur gepaart mit geringer Stromaufnahme.
    Ich bin ja mit meinem etwas in die Tage gekommenen Banias mit 11MBit-WLAN und RadeonM9 schon zufrieden, aber der Dothan mit 54MBit-WLAN und RadeonM11 meiner Frau geht dermaßen brutal zur Sache, wer braucht da noch nen Desktop-PC??
    Dass das ganze System komplett ohne Lüfter auskommt setzt dem Ganzen noch die Krone auf.

    Dann noch ein Markengerät (Acer) für einen Preis für den man vor wenigen Jahren nicht mal Einsteiger-Notebooks mit simpler OnBoard-Grafik bekommen hat.

    Danke INTEL :)

  3. Re: Centrino 2: Verspäteter Notebook-Chipsatz Alviso fertig?

    Autor: Ember 02.12.04 - 11:25

    Also ich brauch' einen - ich hätt' nämlich auch in 10 Jahren ganz gern noch 'nen Rücken, der nicht die Form einer zermatschten Banane hat ;)

  4. Re: Centrino 2: Verspäteter Notebook-Chipsatz Alviso fertig?

    Autor: gldChristian 02.12.04 - 15:38

    Ein Schritt in Richtung Alviso ist definitiv der richtige ( auch wenn er eigentlich laut früheren Berichten schon im 3Q04 hätte vollzogen werden sollen ; aber diese "paperlaunches" sind wir ja mittlerweile, nicht nur seitens Intel, gewöhnt)
    Bin nur mal gespannt wann die ersten Notebooks mit Alviso von Samsung an den Start gehen. Von dieser Marke war im Bericht leider noch nichts zu lesen...:( Dabei finde ich das schlanke Design in Kombination mit den genialen Displays von Samsung einfach nur genial)

  5. Re: Centrino 2: Verspäteter Notebook-Chipsatz Alviso fertig?

    Autor: Silent but deadly 02.12.04 - 16:54

    Spezifikationen zum Chip wären ganz nett.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Techniker Krankenkasse, Hamburg
  2. DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Oberpfaffenhofen bei München
  3. Stadtwerke München GmbH, München
  4. SICK AG, Waldkirch bei Freiburg im Breisgau

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 519€
  2. (u. a. Canon EOS 2000D + Objektiv 18-55 mm für 299€ statt 394€ im Vergleich)
  3. ab 119,99€
  4. (heute u. a. JBL BAR Studio für 99€ statt 137,90€ im Vergleich)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Xilinx-CEO Victor Peng im Interview: Wir sind überall
Xilinx-CEO Victor Peng im Interview
"Wir sind überall"

Programmierbare Schaltungen, kurz FPGAs, sind mehr als nur Werkzeuge, um Chips zu entwickeln: Im Interview spricht Xilinx-CEO Victor Peng über überholte Vorurteile, den Erfolg des Interposers, die 7-nm-Fertigung und darüber, dass nach dem Tape-out der Spaß erst beginnt.
Ein Interview von Marc Sauter

  1. Versal-FPGAs Xilinx macht Nvidia das AI-Geschäft streitig
  2. Project Everest Xilinx bringt ersten FPGA mit 7-nm-Technik

Assassin's Creed Odyssey im Test: Spektakel mit Spartiaten
Assassin's Creed Odyssey im Test
Spektakel mit Spartiaten

Inselwelt statt Sandwüste, Athen statt Alexandria und dazu der Krieg zwischen Hellas und Sparta: Odyssey schickt uns erneut in einen antiken Konflikt - und in das bislang mit Abstand schönste und abwechslungsreichste Assassin's Creed.
Von Peter Steinlechner

  1. Assassin's Creed Odyssey setzt CPU mit AVX-Unterstützung voraus
  2. Project Stream Google testet mit kostenlosem Assassin's Creed Odyssey
  3. Assassin's Creed angespielt Odyssey und der spartanische Supertritt

HP Elitebook 840 und Toshiba Tecra X40: Es kann nur eines geben
HP Elitebook 840 und Toshiba Tecra X40
Es kann nur eines geben

Nicht nur Lenovo baut gute Business-Notebooks, auch HP und Toshiba haben Produkte, die vergleichbar sind. Wir stellen je ein Modell der beiden Hersteller mit ähnlicher Hardware gegenüber: das eine leichter, das andere mit überlegenem Akku - ein knapper Gewinner nach Punkten.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Portégé X20W-D-145 Toshiba stellt alte Hardware im flexiblen Chassis vor
  2. Tecra X40-E-10W Toshibas 14-Zoll-Thinkpad-Pendant kommt mit LTE
  3. Dell, HP, Lenovo AMDs Ryzen Pro Mobile landet in allen Business-Notebooks

  1. 100 MBit/s: Netcologne beginnt mit Vectoring im Nahbereich
    100 MBit/s
    Netcologne beginnt mit Vectoring im Nahbereich

    Nicht nur die Telekom hat beim Vectoring-Ausbau der Kabelverzweiger am Straßenrand den Zuschlag erhalten. Netcologne aus Köln beginnt nun auch und verlegt dabei 25 Kilometer Glasfaserleitungen, erklärt Geschäftsführer Timo von Lepel.

  2. 5G: Vodafone für gleiche Regeln bei Frequenzvergabe in der EU
    5G
    Vodafone für gleiche Regeln bei Frequenzvergabe in der EU

    Die Finnen haben es laut Hannes Ametsreiter bei der 5G-Auktion richtig gemacht, weil nur 77,6 Millionen Euro Erlös erzielt wurden. Der Vodafone-Deutschland-Chef tritt für einheitliche Vergaberegeln in der EU ein.

  3. Tele-Kompass: Ländliche Internetversorgung kaum verbessert
    Tele-Kompass
    Ländliche Internetversorgung kaum verbessert

    Laut einer neuen VATM-Studie hat der Vectoringausbau die Versorgung auf dem Lande kaum verbessert. Auch das neue Gigabit-Ziel der Bundesregierung konnte nicht erreicht werden.


  1. 19:33

  2. 18:44

  3. 17:30

  4. 17:05

  5. 15:18

  6. 15:02

  7. 14:43

  8. 13:25