1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Smartphones und Tablets: Exploit-Code…

mit dem Stock-Android-Browser ...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. mit dem Stock-Android-Browser ...

    Autor: Moe479 19.02.14 - 12:01

    surfen ... wer macht den soetwas?

  2. Re: mit dem Stock-Android-Browser ...

    Autor: plutoniumsulfat 19.02.14 - 12:08

    Leute,deren handy so alt ist, dass man aug dem wenigen speicher nix installieren kann

  3. Re: mit dem Stock-Android-Browser ...

    Autor: RønnySchmatzler 19.02.14 - 12:09

    Auf einer SD kann man alles installieren.

  4. Re: mit dem Stock-Android-Browser ...

    Autor: Vincenco 19.02.14 - 12:23

    RønnySchmatzler schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Auf einer SD kann man alles installieren.

    Nein!

  5. Re: mit dem Stock-Android-Browser ...

    Autor: myxter 19.02.14 - 13:49

    Ich zb, weil auf meinem Nexus 7.2 trotz Quadcore Gedöns kein anderer Browser so flüssig läuft wie ein Safari auf nem iPhone 5 welches "nur" ein Dualcore hat der auch noch niedriger getaktet ist. Der Stock-Browser von Android kommt da gerade noch so gegen an.

  6. Re: mit dem Stock-Android-Browser ...

    Autor: underlines 19.02.14 - 13:53

    Damit ist wohl ausschliesslich der AOSP Browser auf AOSP-ROMs gemeint. Samsung-Geräte haben weltweit den grössten Marktanteil bei Android-Geräten und verwenden nicht den Stock-Browser. Bei anderen Herstellern wird es wohl ähnlich sein. Die Verbreitung von AOSP-ROMs ist wohl im Weltweiten Total an Androidgeräten verschwindend gering.

  7. Re: mit dem Stock-Android-Browser ...

    Autor: myxter 19.02.14 - 14:02

    Bei meinem Nexus ist ja immer Chrome vorinstalliert. Der Stock Browser muss extra aus dem Play Store runtergeladen werden.
    Was verwendet denn Samsung für einen Stock Browser?

  8. Re: mit dem Stock-Android-Browser ...

    Autor: Anonymer Nutzer 19.02.14 - 15:19

    Ich mag den ChromeBrowser eigentlich ganz gerne.

  9. Re: mit dem Stock-Android-Browser ...

    Autor: violator 19.02.14 - 15:40

    RønnySchmatzler schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Auf einer SD kann man alles installieren.

    Aber nicht wenn die App erst auf dem Telefon installiert wird und man DANN erst verschieben kann. Nur doof wenn ersteres aufgrund von Speichermangel gar nicht möglich ist. Ausserdem gibts Apps, die gar nicht auf SD verschoben werden können.

  10. Re: mit dem Stock-Android-Browser ...

    Autor: RønnySchmatzler 19.02.14 - 16:00

    Man kann alle Apps auf die SD-Karte zwingen.

    https://play.google.com/store/apps/details?id=frank.tools.defaultinstalllocationchanger

    Die obige App sorgt dafür, dass der "Auf die SD verschieben"-Button für alle Apps verfügbar wird. In den meisten Fällen werden sie auch sofort dahin installiert, zumindest kann man sie dann hinterher verschieben. Klappt bei Whatsapp ganz gut.

    Sorgt auch dafür, dass die App nicht erst intern entpackt wird, sondern gleich auf der SD ausgepackt wird. Mein Tureis hat nur 60MB Speicher und ich krieg da alles drauf. ;)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Affalterbach
  2. European Bank for Financial Services GmbH (ebase®), Aschheim
  3. Bezirkskliniken Mittelfranken, Ansbach, Erlangen
  4. CAREL Deutschland GmbH, Gelnhausen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 14,99€
  2. 7,59€
  3. 26,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Geforce RTX 3060 Ti im Test: Die wäre toll, wenn verfügbar-Grafikkarte
Geforce RTX 3060 Ti im Test
Die "wäre toll, wenn verfügbar"-Grafikkarte

Mit der Geforce RTX 3060 Ti bringt Nvidia die Ampere-Technik in das 400-Euro-Segment. Dort ist die Radeon RX 5700 XT chancenlos.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Supercomputer-Beschleuniger Nvidia verdoppelt Videospeicher des A100
  2. Nvidia Geforce RTX 3080 Ti kommt im Januar 2021 für 1.000 US-Dollar
  3. Ampere-Grafikkarten Specs der RTX 3080 Ti und RTX 3060 Ti

CoD, Crysis, Dirt 5, Watch Dogs, WoW: Radeon-Raytracing kann auch schnell sein
CoD, Crysis, Dirt 5, Watch Dogs, WoW
Radeon-Raytracing kann auch schnell sein

Wer mit Raytracing zockt, hat je nach Titel mit einer Radeon RX 6800 statt einer Geforce RTX 3070 teilweise die besseren (Grafik-)Karten.
Ein Test von Marc Sauter


    Made in USA: Deutsche Huawei-Gegner schweigen zu Juniper-Hintertüren
    Made in USA
    Deutsche Huawei-Gegner schweigen zu Juniper-Hintertüren

    Zu unbequemen Fragen schweigen die Transatlantiker Manuel Höferlin, Falko Mohrs, Metin Hakverdi, Norbert Röttgen und Friedrich Merz. Das wirkt unredlich.
    Eine Recherche von Achim Sawall

    1. Sandworm Hacker nutzen alte Exim-Sicherheitslücke aus