1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Ende-zu-Ende-Verschlüsselung…

Threema bricht gerade alle Download Rekorde

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Threema bricht gerade alle Download Rekorde

    Autor: Anonymer Nutzer 20.02.14 - 20:02

    Unglaublich was der Verkauf von WhatsApp für Threema ausgelöst hat. Ich unterstütze das neue Unternehmen gerne. :) Umsatzstärkste App vor dem Schmuddel Spiel Cash-Clan. Die nächste großes success story?



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 20.02.14 20:07 durch noquarter.

  2. Lieber Chatsecure

    Autor: 486dx4-160 20.02.14 - 20:16

    Ich mag keine Unternehmen unterstützen, noch dazu wenn die Werbeaussagen total gaga sind ("absolut sicher", "elliptische Kurven" - dass ich nicht lache!)

  3. Re: Lieber Chatsecure

    Autor: chriz.koch 20.02.14 - 20:24

    Und dann nächste Woche: Google kauft Threema...

  4. Re: Lieber Chatsecure

    Autor: Kakiss 20.02.14 - 20:29

    486dx4-160 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich mag keine Unternehmen unterstützen, noch dazu wenn die Werbeaussagen
    > total gaga sind ("absolut sicher", "elliptische Kurven" - dass ich nicht
    > lache!)


    Oh mein Gott. Ich hoffe der Threadersteller verzeiht mir für das OT, aber das hats mir grad gegeben.
    Eliptische Kurven :D



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 20.02.14 20:30 durch Kakiss.

  5. Re: Threema bricht gerade alle Download Rekorde

    Autor: Nephtys 20.02.14 - 20:32

    noquarter schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Unglaublich was der Verkauf von WhatsApp für Threema ausgelöst hat. Ich
    > unterstütze das neue Unternehmen gerne. :) Umsatzstärkste App vor dem
    > Schmuddel Spiel Cash-Clan. Die nächste großes success story?

    Aber auch nur weil es bei den Anfangsmeldungen als Alternativen genannt wurde, und von allen - auch Golem - als Alternative #1 aufgegriffen wurde. Diese PR sorgt gewöhnlich dafür dass Seiten zusammenbrechen.

  6. Re: Threema bricht gerade alle Download Rekorde

    Autor: Wurzelgnom 20.02.14 - 20:36

    Leider nicht für Gingerbread, also alle alten Smartphones sind außen vor...

  7. Re: Lieber Chatsecure

    Autor: ikhaya 20.02.14 - 20:38

    Wo ist dein Problem denn?
    http://nacl.cr.yp.to/index.html als Basis von einem bekannten Kryptologen ist doch besser als ein selbstgemachtes Protokoll.
    Es wird immer empfohlen auf bekannte Dinge zu setzen statt sein eignes Zeug zu machen wenn man kein Verschlüsselungsexperte ist, damit keine kapitalen Fehler entstehen

  8. Re: Lieber Chatsecure

    Autor: whine 20.02.14 - 20:40

    Threema klingt zwar super, nur ist das leider komplett Closed Source. Keiner kann nachvollziehen ob der Hersteller alles richtig implementiert hat... und leider machen Menschen Fehler.

  9. Re: Lieber Chatsecure

    Autor: Kondom 20.02.14 - 20:51

    Threema würde ich nichtmal kostenlos nehmen. Keiner weiß im Hintergrund wirklich passiert und wie sicher es wirklich ist. ClosedSource sei dank. Da nehm ich lieber eine gut dokumentierte, quelloffene Alternative wie telegram. Das bietet auch Ende-zu-Ende Verschlüsselung, ist OpenSource, kostenlos und lässt sich so einfach bedienen wie Whatsapp.

  10. Re: Lieber Chatsecure

    Autor: ploedman 20.02.14 - 21:09

    Und warum ist es kostenlos? ( Ernst gemeinte frage )

  11. Re: Lieber Chatsecure

    Autor: marsie 21.02.14 - 08:58

    Ja, man sollte am besten immer einen offiziellen, bewährten Standard nehmen, wie zum Beispiel die elliptischen Kurven vom NIST... Oh, warte, da war doch was ;-)

  12. Re: Lieber Chatsecure

    Autor: Tamashii 21.02.14 - 09:03

    ploedman schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und warum ist es kostenlos? ( Ernst gemeinte frage )

    Danke, sehr gute Frage!

  13. Re: Lieber Chatsecure

    Autor: AllDayPiano 21.02.14 - 09:15

    whine schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > nur ist das leider komplett Closed Source.

    Meine Güte... Natürlich ist es nicht quelloffen. Aber warum auch? Nicht jedes Unternehmen hat Lust darauf, seine Entwicklungen zu verschenken. Und nur weil ein Produkt nicht quelloffen ist, ist es deswegen gleich schlecht! Open Source ist ja an sich ganz gut und ganz nett, deswegen sind aber Closed Source Anwendungen nicht per se schlecht. Das grenzt schon ein wenig an Paranoia.

  14. Re: Lieber Chatsecure

    Autor: Anonymer Nutzer 21.02.14 - 09:16

    Kondom schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Threema würde ich nichtmal kostenlos nehmen. Keiner weiß im Hintergrund
    > wirklich passiert und wie sicher es wirklich ist. ClosedSource sei dank. Da
    > nehm ich lieber eine gut dokumentierte, quelloffene Alternative wie
    > telegram. Das bietet auch Ende-zu-Ende Verschlüsselung, ist OpenSource,
    > kostenlos und lässt sich so einfach bedienen wie Whatsapp.

    Dann schmeiß bitte gleich Dein Smartphone weg, da weißt Du auch nicht was die Hardware im Hintergrund macht.

  15. Re: Threema bricht gerade alle Download Rekorde

    Autor: iRofl 21.02.14 - 09:18

    noquarter schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Unglaublich was der Verkauf von WhatsApp für Threema ausgelöst hat. Ich
    > unterstütze das neue Unternehmen gerne. :) Umsatzstärkste App vor dem
    > Schmuddel Spiel Cash-Clan. Die nächste großes success story?

    Aber hallo. Die haben gerade schon 100,000 downloads.
    Da kann Whatsapp einpacken!

  16. Re: Threema bricht gerade alle Download Rekorde

    Autor: Markus M. 21.02.14 - 09:20

    > Aber hallo. Die haben gerade schon 100,000 downloads.
    > Da kann Whatsapp einpacken!

    Vielleicht sollten die Entwickler die App in "Flappy Messenger" umbenennen?!

  17. Re: Threema bricht gerade alle Download Rekorde

    Autor: Markus M. 21.02.14 - 09:24

    noquarter schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Unglaublich was der Verkauf von WhatsApp für Threema ausgelöst hat. Ich
    > unterstütze das neue Unternehmen gerne. :) Umsatzstärkste App vor dem
    > Schmuddel Spiel Cash-Clan. Die nächste großes success story?

    Ist das wirklich so?!

    Laut Play Store (Stand 21.02.2014 - 9:24h):
    Threema - Installationen: 50.000 - 100.000
    Telegram - Installationen: 5.000.000 - 10.000.000

  18. Re: Threema bricht gerade alle Download Rekorde

    Autor: Dino13 21.02.14 - 09:28

    Soweit ich weiß steht doch hinter Threema nur eine Person. Kann das sein? Glaub der hieß Markus Irgendwas :)

  19. Re: Lieber Chatsecure

    Autor: JanH 21.02.14 - 09:33

    Warum ist Linux kostenlos? Es gibt etliche Projekte die nicht gemacht werden um Geld damit zu verdienen. Solche Leute soll es angeblich auch noch geben.

  20. und was passiert wenn Zuckerberg dem 1 Milliarde anbietet ?

    Autor: dabbes 21.02.14 - 09:36

    Du glaubst doch wohl nicht im ernst, dass der dann das Unternehmen nicht verkaufen würde.

    Zudem ist es Closed Source, da kann der Entwickler mir erzählen was er will, Closed Source ist Closed Source.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. DIN Software GmbH, Berlin
  2. Landwirtschaftliche Rentenbank, Frankfurt am Main
  3. FACKELMANN GmbH + Co. KG, Hersbruck bei Nürnberg
  4. Technische Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm, Nürnberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Samsung Xpress SL-C480 Farb-Laserdrucker für 149,99€, Asus VivoBook 17 für 549,00€, HP...
  2. (u. a. Red Dead Redemption 2 für 24,99€, Star Wars Jedi: Fallen Order für 44,99€, Borderlands...
  3. (u.a. Lenovo Tab E10 für 99,00€, Huawei MediaPad T5 für 179,00€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Arbeitsklima: Schlangengrube Razer
Arbeitsklima
Schlangengrube Razer

Der Gaming-Zubehörspezialist Razer pflegt ein besonders cooles Image - aber Firmengründer und Chef Tan Min-Liang soll ein von Sexismus und Rassismus geprägtes Arbeitsklima geschaffen haben. Nach Informationen von Golem.de werden Frauen auch in Europa systematisch benachteiligt.
Ein Bericht von Peter Steinlechner

  1. Naga Left-Handed Edition Razer will seine Linkshändermaus wieder anbieten
  2. Junglecat Razer-Controller macht das Smartphone zur Switch
  3. Tartarus Pro Razers Tastenpad hat zwei einstellbare Schaltpunkte

Mobile-Games-Auslese: Märchen-Diablo für Mobile-Geräte
Mobile-Games-Auslese
Märchen-Diablo für Mobile-Geräte

"Einarmiger Schmied" als Klasse? Diablo bietet das nicht - das wunderschöne Yaga schon. Auch sonst finden sich in der neuen Mobile-Games-Auslese viele spannende und originelle Perlen.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile-Games-Auslese Fantasypixel und Verkehrsplanung für unterwegs
  2. Mobile-Games-Auslese Superheld und Schlapphutträger zu Besuch im Smartphone
  3. Mobile-Games-Auslese Verdrehte Räume und verrückte Zombies für unterwegs

Interview: Die Liebe für den Flight Simulator war immer da
Interview
"Die Liebe für den Flight Simulator war immer da"

Die prozedural erstellte Erde, der Quellcode vom letzten MS-Flugsimulator und eine Gemeinsamkeit mit Star Citizen: Golem.de hat mit Jörg Neumann über Technik und das Fliegen gesprochen. Neumann leitet bei Microsoft die Entwicklung des Flight Simulator.
Ein Interview von Peter Steinlechner

  1. Flug-Simulation Microsoft bereitet Alphatest des Flight Simulator vor
  2. Microsoft Neuer Flight Simulator soll Fokus auf Simulation legen

  1. Mobile Betriebssysteme: Apple veröffentlicht iOS 13.3 und iPad OS 13.3
    Mobile Betriebssysteme
    Apple veröffentlicht iOS 13.3 und iPad OS 13.3

    Apple hat neue Betriebssystem-Updates für iPhones, iPads und den iPod touch vorgestellt. IOS 13.3 und iPad OS 13.3 enthalten Verbesserungen, Fehlerbehebungen und zusätzliche Sicherungseinstellungen für Kinder.

  2. Rechenzentren: 5G lässt Energiebedarf stark ansteigen
    Rechenzentren
    5G lässt Energiebedarf stark ansteigen

    Laut einer Studie im Auftrag von Eon heizt 5G die drohende globale Umweltkatastrophe weiter an. Schuld sind Edge Computing, Campusnetze, Industrie 4.0 und die Folgen für die Rechenzentren.

  3. Elektromobilität: EnBW testet Lademanagement in Tiefgaragen
    Elektromobilität
    EnBW testet Lademanagement in Tiefgaragen

    Welche Lastfälle treten in einer komplett elektrifizierten Tiefgarage auf? Die Bewohner einer Wohnanlage in Baden-Württemberg können dieses Zukunftsszenario mit 45 Elektroautos schon einmal testen.


  1. 22:13

  2. 18:45

  3. 18:07

  4. 17:40

  5. 16:51

  6. 16:15

  7. 16:01

  8. 15:33