1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Ende-zu-Ende-Verschlüsselung…

BBM von Blackberry

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. BBM von Blackberry

    Autor: khc 21.02.14 - 07:00

    Ich denke, da es hier vor allem um interessante Alternativen geht hat man den Blackberry Messenger komplett vergessen. Leider hat Blackberry wie auch bei vielen Trends auch diesen etwas verschlafen und sich erst sehr spät nach aussen geöffnet. Aber inzwischen gibt es den BBM auch für iOS und Android. Und in Sicherheit war und ist Blackberry immer noch ganz weit voraus! In Usibility und Handhabungsteht der BBM den anderen Messengern nichts nach.

    Daher meine Empfehlung!

    Grüße KHC

  2. +1

    Autor: MistelMistel 21.02.14 - 08:11

    Kann ich nur zustimmen. Gerade die Funktionsvielfalt und die Verlässlichkeit ist großartig.
    Und ich kann problemlos mit irgendwelchen Leuten mobil schreiben ohne das jeder gleich meine Handy nummer hätte um mich mit anrufen zu nerven. Ginge zwar auch mit Jabber, hab aber bisher keinen client gesehen der an BBM auch nur annähernd ran käme. Von daher gibt es für mich einen klaren Sieger.

  3. Re: !?

    Autor: Realist_X 21.02.14 - 08:18

    khc schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    Und in Sicherheit war und ist Blackberry immer noch ganz weit
    > voraus!

    Hmmm..



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 21.02.14 08:19 durch Realist_X.

  4. Re: +1

    Autor: MathiasD 21.02.14 - 08:19

    Gibt's nicht auf allen Plattformen.

  5. nur kenn ich niemand...

    Autor: flasherle 21.02.14 - 08:21

    - der den nutzt
    - der einen blackberry hat

  6. Re: nur kenn ich niemand...

    Autor: Nazar 21.02.14 - 08:33

    Ja leider nutzen in Deutschland noch viele Whatsapp. Ich hoffe das ändert sich nun. BBM ist eine echte und vorallem zuverlässige Alternative. Einfach installieren und den Freunden bescheid geben, dass der BBM deutlich besser ist.

  7. Re: nur kenn ich niemand...

    Autor: flasherle 21.02.14 - 08:37

    ne dann bau ich lieber auf threema auf, das benutzen immer hin schon ne ganze handvoll

  8. Re: nur kenn ich niemand...

    Autor: Jetset 21.02.14 - 08:58

    Klar...jetzt mach ich mir ne App drauf von ner Firma die kurz vor der Pleite steht.
    Selbst wenn BB die umstrukturierung und neuausrichtung überleben sollte, wovon ich noch nicht überzeugt bin, wäre das sicher eines der letzten alternativen.
    Wir nutzen BB in unserem Unternehmen und haben leider keine guten Erfahrungen damit gemacht...

  9. Re: BBM von Blackberry

    Autor: Tamashii 21.02.14 - 09:01

    Ich versuche dort seit gestern, einen Account zu erstellen. Die Anmeldung bricht aber schon seit gestern Abend wegen "Serverfehlern" ab...

    Nicht der beste Eindruck, leider...

  10. Re: nur kenn ich niemand...

    Autor: der_heinz 21.02.14 - 16:19

    Jetset schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wir nutzen BB in unserem Unternehmen und haben leider keine guten
    > Erfahrungen damit gemacht...


    Benutzt ihr BB10-Geräte oder noch ältere?

    Was die Zukunft angeht, wird sich zeigen müssen. Ich könnte mir aber vorstellen, dass bei einer Übernahme oder Aufspaltung BBM eine größere Überlebenschance hat als die Gerätesparte. Aber hoffen wir mal, dass alles gut geht, oder dass die es zumindest vorher noch schaffen, ein paar kleinere Sachen bei BB10 zu fixen :D

  11. Re: +1

    Autor: Elwoodjblues 21.02.14 - 16:29

    Gibt es seit kurzem auch für IOS und Android.

  12. Re: +1

    Autor: Anonymer Nutzer 21.02.14 - 20:59

    BBM auf dem Z10 hier :)

  13. Re: +1

    Autor: MistelMistel 21.02.14 - 21:16

    Aber zumindest für BlackBerry, iOS und Android.

  14. Re: +1

    Autor: youralpha.ah 22.02.14 - 12:03

    Kann BBM nur empfehlen...
    Ihn kann man auch am PC verwenden.



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 22.02.14 12:04 durch youralpha.ah.

  15. Re: BBM von Blackberry

    Autor: Flyron 22.02.14 - 12:59

    Auf meinem iPhone 4 ist der BBM eine Qual. Wieder runter damit. Da lobe ich mir andere Messenger, bei denen sich die Simplizität der App auch in deren Hardware-Hunger wiederspiegelt. Telegram ist gerade im Testbetrieb und das ist sogar fixer als WhatsApp.

  16. Re: BBM von Blackberry

    Autor: RheinPirat 22.02.14 - 14:08

    Es ist nur ein Frage der Zeit bis BB verkauft wird und somit auch deren Messenger...

    Und BB hat halt auch nicht den besten ruf....

  17. Re: BBM von Blackberry

    Autor: capprice 22.02.14 - 14:45

    War mein erster Versuch zu wechseln, war aber auch ganz schnell wieder vorbei und ich habe den BBM wieder deinstalliert. 1. Kann man den Kontakten nicht über das Adressbuch schreiben. Man muss den BBM öffnen um eine neue Nachricht zu schreiben. 2. Das UI war mir einfach viel zu globig. Ein riesen Menü am unteren Bildschirmrand, eins zum Wischen von links nach rechts, das ganze Design so riesig dass auf das Eigentliche, den Text, kaum noch richtig geachtet werden kann.

    Ist nur meine Meinung, ich bin jetzt mit den wichtigsten Kumpels bei Threema

  18. Re: +1

    Autor: der_heinz 22.02.14 - 17:10

    youralpha.ah schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Kann BBM nur empfehlen...
    > Ihn kann man auch am PC verwenden.


    BBM am PC? Wo??

  19. Re: auf pc

    Autor: youralpha.ah 23.02.14 - 08:08

    Angeblich sollte es über BlueStack funktionieren.
    Hier ist ein Link zu einem tutorial:
    http://temcam.com/2013/11/18/download-bbm-for-pc-or-install-blackberry-messenger-on-computer/

  20. Re: BBM von Blackberry

    Autor: Gl3b 23.02.14 - 14:26

    capprice schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > War mein erster Versuch zu wechseln, war aber auch ganz schnell wieder
    > vorbei und ich habe den BBM wieder deinstalliert. 1. Kann man den Kontakten
    > nicht über das Adressbuch schreiben. Man muss den BBM öffnen um eine neue
    > Nachricht zu schreiben. 2. Das UI war mir einfach viel zu globig. Ein
    > riesen Menü am unteren Bildschirmrand, eins zum Wischen von links nach
    > rechts, das ganze Design so riesig dass auf das Eigentliche, den Text, kaum
    > noch richtig geachtet werden kann.
    >
    > Ist nur meine Meinung, ich bin jetzt mit den wichtigsten Kumpels bei
    > Threema

    Welches Smartphone nutzt du? Wenn es ein iPhone ist dann ist das normal, dass du nicht aus dem Adressbuch schreiben kannst. Zumindest was third Party Messenger angeht

    Das Leben geht weiter und kümmert sich weder um Zeit, noch um Raum

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Frankfurt am Main
  2. Allianz Deutschland AG, Stuttgart
  3. Präsidium der Bayerischen Bereitschaftspolizei, Bamberg
  4. Polizeipräsidium Unterfranken, Aschaffenburg, Würzburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-79%) 5,99€
  2. 18,99€
  3. 4,32€
  4. 2,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Threadripper 3970X/3960X im Test: AMD wird uneinholbar
Threadripper 3970X/3960X im Test
AMD wird uneinholbar

7-nm-Fertigung, Zen-2-Architektur und dank Chiplet-Design keine Scheduler-Probleme unter Windows 10: AMDs Threadripper v3 überzeugen auf voller Linie, die CPUs wie die Plattform. Intel hat im HEDT-Segment dem schlicht nichts entgegenzusetzen. Einzig Aufrüster dürften sich ärgern.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Via Technologies Centaur zeigt x86-Chip mit AI-Block
  2. Nuvia Apples Chip-Chefarchitekt gründet CPU-Startup
  3. Tiger Lake Intel bestätigt 10-nm-Desktop-CPUs

Macbook Pro 16 Zoll im Test: Ein Schritt zurück sind zwei Schritte nach vorn
Macbook Pro 16 Zoll im Test
Ein Schritt zurück sind zwei Schritte nach vorn

Keine Butterfly-Tastatur mehr, eine physische Escape-Taste, dünnere Displayränder: Es scheint, als habe Apple beim Macbook Pro 16 doch auf das Feedback der Nutzer gehört und ist einen Schritt zurückgegangen. Golem.de hat sich angeschaut, ob sich die Änderungen auch lohnen.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Audioprobleme Knackgeräusche beim neuen Macbook Pro 16 Zoll
  2. iFixit Kleber und Nieten im neuen Macbook Pro 16 Zoll
  3. Macbook Pro Apple gibt fehlerhafte Butterfly-Tastatur auf

Männer und Frauen in der IT: Gibt es wirklich Chancengleichheit in Deutschland?
Männer und Frauen in der IT
Gibt es wirklich Chancengleichheit in Deutschland?

Der Mann arbeitet, die Frau macht den Haushalt und zieht die Kinder groß - ein Bild aus längst vergangenen westdeutschen Zeiten? Nein, zeigen uns die aktuellen Zahlen. Nach wie vor sind die Rollenbilder stark, und das hat auch Auswirkungen auf den Anteil von Frauen in der IT-Branche.
Von Valerie Lux

  1. HR-Analytics Weshalb Mitarbeiter kündigen
  2. Frauen in der IT Ist Logik von Natur aus Männersache?
  3. IT-Jobs Gibt es den Fachkräftemangel wirklich?

  1. Snapdragon XR2: Qualcomm hat ersten XR-Chip mit 5G-Option
    Snapdragon XR2
    Qualcomm hat ersten XR-Chip mit 5G-Option

    Egal ob Brille oder Headset: Mit dem Snapdragon XR2 sollen AR-, MR- und VR-Geräte deutlich besser werden. Der Chip ist eine Version des Snapdragon 865, er unterstützt Augen-, Gesichts- und Hand-Tracking.

  2. Snapdragon 8c/7c: Zwei Chips für Chromebooks und Win10 on ARM
    Snapdragon 8c/7c
    Zwei Chips für Chromebooks und Win10 on ARM

    Qualcomm stellt sich breiter auf: Der Snapdragon 8c folgt auf den Snapdragon 8cx und ist für günstigere Notebooks mit Windows 10 on ARM gedacht, der Snapdragon 7c wird in Chromebooks stecken.

  3. Bundeskartellamt: Telekom und Ewe dürfen zusammen Glasfaser ausbauen
    Bundeskartellamt
    Telekom und Ewe dürfen zusammen Glasfaser ausbauen

    Mit hohen Auflagen hat das Bundeskartellamt wesentliche Teile der Glasfaser-Kooperation zwischen Telekom und Ewe genehmigt. Die Partner haben sich noch nicht dazu geäußert.


  1. 01:12

  2. 21:30

  3. 16:40

  4. 16:12

  5. 15:50

  6. 15:28

  7. 15:11

  8. 14:45