1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Ende-zu-Ende-Verschlüsselung…

Einflusnahme gegen LINE?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Einflusnahme gegen LINE?

    Autor: Gwels 21.02.14 - 20:39

    Bei LINE ist zwar die Verschlüsselung nicht klar, es ist allerdings von den Nutzerzahlen schon sehr groß (hinter WhatsApp mein ich sogar das Größte), bietet viele Funktionen (Video-Telefonat), funktioniert ähnlich Einsteigerfreundlich wie WhatsApp und ist auf sehr vielen Verschiedenen Geräten nutzbar.

    Ich bin kein strikter Verfechter von LINE, allerdings bin ich der Meinung, dass eine so vielgenutzte App in einer Aufzählung von WhatsApp-Alternativen schlicht dazugehört. Ansonsten ist es imho keine neutrale, journalistische Arbeit, die die Tatsachen darstellt mehr, sondern grenzt an bewusste Einflussnahme, wenn man LINE weglässt und stattdessen zig Mini-Alternativchen am Horizont aufzählt.

  2. Re: Einflusnahme gegen LINE?

    Autor: BrollyLSSJ 21.02.14 - 21:49

    Eventuell sollte Golem mal nachfragen, ob LINE auch verschluesselt. Als ich vor einem Jahr nachgefragt hatte, wurde mir gesagt, dass verschluesselt wird. Was aber zum Einsatz kommt, wollte man mir nicht sagen. Die Email habe ich leider nicht mehr.

  3. Re: Einflusnahme gegen LINE?

    Autor: MarcoGol1 22.02.14 - 00:27

    Habe folgendes bei Tech-Fire gefunden

    http://tech-fire.de/2013/09/27/whatsapp-in-gefahr-line-kommt-interview/


    “Wir fragen dich nicht wo du wohnst und wie alt du bist, wir fragen nur welche Line ID du erstellen möchtest. Wir verschlüsseln deine Line ID, deine Accountnummer und auch deine Telefonnummer, aber wir wissen nicht wer du bist. [...] Wenn du also auf deinem Bildschirm eine Nachricht siehst, dann sind bereits alle Daten zu dieser Nachricht von unseren Servern verschwunden. Wir speichern keine der Konversations- oder auch Kommunikationsdaten. [...] Wenn du deine Inhalte in deiner Timeline postest, können nur deine Line Freunde diese sehen. Ebenso zeigen wir keine personenbezogenen Infomationen, wie z.B. deine Telefonnummer in Line. Während einer Konservation werden alle Nachrichten verschlüsselt versendet [...] und der Konservationsverlauf verschwindet direkt von unseren Servern, deshalb ist unsere App anders, als die anderen Messaging Apps.”*

  4. Re: Einflusnahme gegen LINE?

    Autor: violator 22.02.14 - 10:26

    Ich hab Line auch, aber das würden viele bestimmt als Bloatware bezeichnen, weil da asientypisch so viel Blödsinn mit eingebaut ist, dass es schon fast nervt. ^^ Da gibts Spiele, nen Designshop, Stickershop, irgendwas mit Münzen, wo man sich irgendnen Dienst installieren muss usw. O.o

    Und vom Design her gefällt mir WA auch 1000x besser.

  5. Re: Einflusnahme gegen LINE?

    Autor: BrollyLSSJ 22.02.14 - 14:53

    MarcoGol1 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Habe folgendes bei Tech-Fire gefunden
    >
    > http://tech-fire.de/2013/09/27/whatsapp-in-gefahr-line-kommt-interview/
    >

    Danke, den kannte ich noch nicht. Habe LINE schon laenger installiert, aber Kollegen nutzen lieber WA bzw. nun Telegram.

  6. Re: Einflusnahme gegen LINE?

    Autor: Hanfos 22.02.14 - 17:06

    Wir benutzen auch alle nur LINE

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hochschule Furtwangen, Furtwangen
  2. BG-Phoenics GmbH, München
  3. Schaeffler Paravan Technologie GmbH & Co. KG, Schorndorf
  4. ITEOS, Freiburg, Heilbronn, Stuttgart, Ulm

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (aktuell u. a. Logitech G703 Hero Lightspeed für 65€ statt ca. 75€ im Vergleich im Vergleich...
  2. (aktuell u. a. Corsair Gaming Sabre RGB als neuwertiger Outlet-Artikel für 24,99€ + Versand...
  3. (u. a. bis zu 27% auf Raspberry Pi und 20% auf TP-Link)
  4. 477€ (Vergleichspreis ca. 525€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Starsky Robotics: Woran ein Startup für autonome Lkw gescheitert ist
Starsky Robotics
Woran ein Startup für autonome Lkw gescheitert ist

Der Gründer eines Startups für selbstfahrende Lkw hält die Technik noch lange nicht für praxistauglich.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Lkw-Steuerung Der ferngesteuerte Lastwagen
  2. Neue Prioritäten Daimler setzt beim autonomen Fahren zuerst auf Lkw
  3. Autonomes Fahren AutoX und Fiat planen autonome Taxis in China

Star Trek - Der Film: Immer Ärger mit Roddenberry
Star Trek - Der Film
Immer Ärger mit Roddenberry

Verworfene Drehbücher, unzufriedene Paramount-Chefs und ein zögerlicher Spock: Dass der erste Star-Trek-Film vor 40 Jahren schließlich doch in die Kinos kam, grenzt an ein Wunder. Dass er schön aussieht, noch mehr.
Von Peter Osteried

  1. Machine Learning Fan überarbeitet Star Trek Voyager in 4K
  2. Star Trek - Picard Hasenpizza mit Jean-Luc
  3. Star Trek Voyager Starke Frauen und schwache Gegner

Dell Ultrasharp UP3218K im Test: 8K ist es noch nicht wert
Dell Ultrasharp UP3218K im Test
8K ist es noch nicht wert

Alles fing so gut an: Der Dell Ultrasharp UP3218K hat ein schön gestochen scharfes 8K-Bild und einen erstklassigen Standfuß zu bieten. Dann kommen aber die Probleme, die beim Spiegelpanel anfangen und bis zum absurd hohen Preis reichen.
Von Oliver Nickel

  1. Dell Anleitung hilft beim Desinfizieren von Servern und Clients
  2. STG Partners Dell will RSA für 2 Milliarden US-Dollar verkaufen
  3. Concept Duet und Concept Ori Dells Dualscreen-Geräte machen Microsoft Konkurrenz