1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Zwangs-E-Mail: @facebook.com wird…

In was für einem Tran…

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. In was für einem Tran…

    Autor: Realist_X 25.02.14 - 12:08

    …schwimmen eigentlich die Leute, die nach all den Ereignissen rund um das Netzwerk immernoch bei Facebook sind? Was muss sich Facebook eigentlich erlauben, damit Menschen massenhaft austreten würden?

  2. Re: In was für einem Tran…

    Autor: Beaminister 25.02.14 - 14:13

    +1

    deswegen letztes Jahr wieder von FB abgemeldet und whatsApp jetzt ausgetauscht.

    Man erinnere sich nur an die geschichte mit den Rechten zu BIldern.....

  3. Re: In was für einem Tran…

    Autor: TheUnichi 25.02.14 - 17:27

    Mir persönlich hat Facebook bisher nicht geschadet, ganz im Gegenteil.

    Wie hat es dir denn bisher so geschadet, dass du es mit aller Gewalt meiden musst?

  4. Re: In was für einem Tran…

    Autor: wombat_2 26.02.14 - 19:41

    TheUnichi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mir persönlich hat Facebook bisher nicht geschadet, ganz im Gegenteil.
    Nicht? Bist Du dir da sicher? Wie vermagst du das zu beurteilen, du hast doch überhaupt keine Kontrolle mehr über deine Daten? :P

  5. Re: In was für einem Tran…

    Autor: TW1920 27.02.14 - 23:11

    wombat_2 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > TheUnichi schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Mir persönlich hat Facebook bisher nicht geschadet, ganz im Gegenteil.
    > Nicht? Bist Du dir da sicher? Wie vermagst du das zu beurteilen, du hast
    > doch überhaupt keine Kontrolle mehr über deine Daten? :P

    Ist doch in gewisser weise egal: Man gebe nur Daten ein, die öffentlich sein können/sollen^^

    Man nutze es soweit man daraus einen Vorteil hat. Manche Leute teilen alles über FB, man kann aber auch noch eigene Dienste und Server für privates Nutzen. Ich, meine Eltern und Freunde von mir nutzen z.B. nen eigenen Mailserver. Kann man zwar als nicht unbedingt notwendig ansehen, aber mal ehrlich: da hat man wenigstens selbst die Kontrolle darüber. Zudem ohne Werbung und Spam des Betreibers, kostenlos und nicht in den Funktionen kastriert^^

    TW1920
    --------------------------------


    TWCportal -- WPvision

  6. Re: In was für einem Tran…

    Autor: TheUnichi 04.03.14 - 11:12

    wombat_2 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > TheUnichi schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Mir persönlich hat Facebook bisher nicht geschadet, ganz im Gegenteil.
    > Nicht? Bist Du dir da sicher? Wie vermagst du das zu beurteilen, du hast
    > doch überhaupt keine Kontrolle mehr über deine Daten? :P

    Ich habe volle Kontrolle über meine Daten, da bin ich mir ziemlich sicher.
    Ich habe genau das online gestellt (und damit "unentfernbar" gemacht), dass ich online stellen möchte, womit ich mich präsentiere, womit ich mich öffne, mich anderen Menschen erkenntlich zeige, klar mache, wer ich bin und dass ich da bin.
    Nicht mehr, nicht weniger.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. DATAGROUP Köln GmbH, München
  2. ARI-Armaturen Albert Richter GmbH & Co. KG, Schloß Holte-Stukenbrock
  3. DATAGROUP Köln GmbH, Düsseldorf
  4. DMK E-BUSINESS GmbH über Personalwerk Holding GmbH, Chemnitz, Berlin-Potsdam, Köln

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Xbox Wireless Controller Carbon Black/Robot White/Shock Blue für 58,19€)
  2. (u. a. Zotac Gaming GeForce RTX 3090 Trinity für 1.787,33€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Next-Gen: Tolle Indiegames für PS5 und Xbox Series X/S
Next-Gen
Tolle Indiegames für PS5 und Xbox Series X/S

Kaum ein unabhängiger Entwickler hat Dev-Kits für PS5 und Xbox Series X/S - aber The Pathinder und Falconeer sind tolle Next-Gen-Indiegames!
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Raumschiffknacker im Orbit
  2. Rollenspiel Fans übersetzen Disco Elysium ins Deutsche
  3. Indiegames-Rundschau Einmal durchspielen in 400 Tagen

In eigener Sache: Golem-PCs mit Ryzen 5000 und Radeon RX 6800
In eigener Sache
Golem-PCs mit Ryzen 5000 und Radeon RX 6800

Mehr Leistung zum gleichen Preis: Der Golem Highend wurde mit dem Ryzen 5 5600X ausgestattet, die Geforce RTX 3070 kann optional durch eine günstigere und schnellere Radeon RX 6800 ersetzt werden.

  1. Video-Coaching für IT-Profis Shifoo geht in die offene Beta
  2. In eigener Sache Golem-PCs mit RTX 3070 günstiger und schneller
  3. In eigener Sache Die konfigurierbaren Golem-PCs sind da

Demon's Souls im Test: Düsternis auf Basis von 10,5 Tflops
Demon's Souls im Test
Düsternis auf Basis von 10,5 Tflops

Das Remake von Demon's Souls ist das einzige PS5-Spiel von Sony, das nicht für die PS4 erscheint - und ein toller Einstieg in die Serie!
Von Peter Steinlechner