1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Valve: Mehr Sales auf Steam
  6. Thema

NOCH MEHR?!

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: NOCH MEHR?!

    Autor: Sharkuu 27.02.14 - 18:53

    das ist doch egal.

    z.b fand ich dmc ganz interessant. es war mir aber nicht wert, soviel dafür auszugeben.

    dann, es ware eine kalte winternacht, öffnete sich ein fenster von steam. es sagte mir, kaufe dmc und spare 75%. gesagt, getan. :D

    bei einem preis von weniger als 15¤ lohnt sich das nachgucken und warten gar nicht. da zahl ich dann gerne die 2-3¤ mehr, um das spiel sofort zu laden :D

  2. Re: NOCH MEHR?!

    Autor: Baron Münchhausen. 27.02.14 - 19:00

    Scheiße, bei mir auch. Irgendwas läuft hier falsch ...

  3. Re: NOCH MEHR?!

    Autor: ploedman 27.02.14 - 19:16

    Ohja...

  4. Re: NOCH MEHR?!

    Autor: CarstenKnuth 27.02.14 - 19:33

    wer kauft thief für 45euro dass kriegste auf entsprechenden seiten für 20-25euro

  5. Re: NOCH MEHR?!

    Autor: janitor 27.02.14 - 20:16

    CarstenKnuth schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > wer kauft thief für 45euro dass kriegste auf entsprechenden seiten für
    > 20-25euro
    Ich. Manche Spiele sind mir das wert.

  6. Re: NOCH MEHR?!

    Autor: tibrob 27.02.14 - 21:22

    Ist bei GOG allerdings auch so - hab immer auf die Sales gewartet (85%, 90%) und hab mittlerweile mehr als 600 Games - davon habe ich allerdings bisher nur Rayman 2, Painkiller Black Edition und Rollercoaster Tycoon 1 gespielt.

    Das muss ein ENDE haben ...

    Deine Jacke ist jetzt trocken!

  7. Re: NOCH MEHR?!

    Autor: Pwnie2012 27.02.14 - 23:00

    Was ist das für ne schwachsinnige Aussage? Ich kaufe mir viele Spiele für den vollpreis (nicht CoD), aber wenn Steam Sales macht, darf man sich nicht freuen!?

  8. Re: NOCH MEHR?!

    Autor: razer 28.02.14 - 00:29

    danke hierfuer. wenns jetz noch in steam selbst ginge.. :)

  9. Re: NOCH MEHR?!

    Autor: kelzinc 28.02.14 - 02:09

    janitor schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > CarstenKnuth schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > wer kauft thief für 45euro dass kriegste auf entsprechenden seiten für
    > > 20-25euro
    > Ich. Manche Spiele sind mir das wert.

    du weißt schon das valve 30-60% der einnahmen bekommt?
    damit hilfste keinem entwickler die bekommen genauso viel wenn du russiche keys kaufst

  10. Re: NOCH MEHR?!

    Autor: burzum 28.02.14 - 02:46

    kelzinc schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    du weißt schon das valve 30-60% der einnahmen bekommt?

    Dafür hätte ich gerne mal eine seriöse Quelle das dem wirklich so ist. 30% fände ich sogar vollkommen ok.

    Und was glaubst Du geht beim Vertrieb über den Laden an den Entwickler? Ich vermute hier sind die 60% eher realistisch, Datenträger, Verpackung, Logistik, VK Preise... Entwickler bedeutet obendrein: Die Besitzer und Verstände der jeweiligen Studios oder Publisher. Bei den Leuten die das Spiel wirklich entwickelt haben kommen die "Millionen" eh nicht an.

    Ash nazg durbatulûk, ash nazg gimbatul, ash nazg thrakatulûk agh burzum-ishi krimpatul.

  11. Re: NOCH MEHR?!

    Autor: Anonymer Nutzer 28.02.14 - 08:40

    Mehr zu verkaufen als die Leute spielen könne ist doch der Sinn der Sache^^
    Wenn ihr das was ihr ausgebt auf die Spiele hochrechnet die ihr wirklich gespielt habt, dann habt ihr sozusagen mehr als den Vollpreis gezahlt ;)

    Ich kauf auch öfter mal Spiele auf Vorrat oder hab mal einen Fehlkauf, im großen und ganzen frag ich mich persönlich vor einem Kauf aber immer ob ich überhaupt die Zeit habe es zu spielen und was ich noch auf meiner "Zu-zocken-Liste" habe^^.

    Da kommt man dann billiger davon und kann sein Geld besser einteilen ;)

  12. Re: NOCH MEHR?!

    Autor: Roggan29 28.02.14 - 08:48

    Schattenwerk schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Der intelligente Kunde vergleicht die Preise natürlich dennoch noch einmal
    > bevor er kauft.
    >
    > Nur der dumme Bauer lässt sich damit fangen. Sehe da kein Problem.
    >
    > Selbst -75% Spiele hab ich schon günstiger bei Amazon mit Verpackung und
    > DVD gesehen.

    Ich möchte aber keine Verpackung mit DVD. Die Zeiten sind für mich mittlerweile vorbei wo ich alles noch als haptisches Medium haben wollte. Nimmt einfach unnötigen Regalplatz weg, besonders wo es heute eh keinen Mehrwert mehr gibt. Früher gab es wenigstens noch Landkarten und dicke, schön illustrierte Handbücher dabei. Heute gibts das wenn überhaupt nur noch in den CE Versionen.

  13. Re: NOCH MEHR?!

    Autor: Prypjat 28.02.14 - 09:10

    Roggan29 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich möchte aber keine Verpackung mit DVD. Die Zeiten sind für mich
    > mittlerweile vorbei wo ich alles noch als haptisches Medium haben wollte.
    > Nimmt einfach unnötigen Regalplatz weg, besonders wo es heute eh keinen
    > Mehrwert mehr gibt. Früher gab es wenigstens noch Landkarten und dicke,
    > schön illustrierte Handbücher dabei. Heute gibts das wenn überhaupt nur
    > noch in den CE Versionen.

    Ich habe mir neulich im MM aus einen "Haben Wollen Reflex" ein Spiel gekauft.
    Erst habe ich mich mit der Verpackung abgemüht, weil es keine "Hier Aufreissen" Lasche hatte, dann kam mir ein Silberling entgegen und dann habe ich nach den Knopf fürs Laufwerk gesucht und gebetet, dass das Laufwerk überhaupt noch funktioniert.
    Das installieren von der Scheibe aus hat ewig gedauert und dass Laufwerk hat einen Heidenlärm gemacht. Jetzt liegt die DVD Hülle hier rum und geht mir auf den Kranz.
    Nein danke. Die Zeiten der Optischen Medien und tollen Beilagen in der Schachtel sind vorbei.

  14. Re: NOCH MEHR?!

    Autor: Prypjat 28.02.14 - 09:18

    Wenn es nach Baron Münchhausen geht, dann musst Du immer das teuerste Angebot nehmen, denn Sparsam sein ist bei ihn verpöhnt.
    Natürlich alles Blödsinn. Wenn es gute und günstige Angebote gibt, dann wird zugeschlagen. Bisher habe ich noch jedes Spiel was ich gekauft habe auch gezockt. Zwar nicht alle durchgezockt, aber ich hatte die eine oder andere Stunde Spaß mit den Games.

  15. Re: NOCH MEHR?!

    Autor: zendar 28.02.14 - 09:40

    +1

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. dSPACE GmbH, Paderborn
  2. Eurowings Aviation GmbH, Köln
  3. HerkulesGroup Services GmbH, Meuselwitz, Siegen
  4. Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW), Düsseldorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. AMD Ryzen 7 5800X, Prozessor für 509€)
  2. (u. a. ZOTAC Gaming GeForce RTX 3060 Ti Twin Edge für 523,18€)
  3. (u. a. ZOTAC GAMING GEFORCE RTX 3060 TI TWIN EDGE 8GB GDDR6 für 411,56€)
  4. (u. a. PGA Tour 2K21 - Deluxe Edition [EU Key] für 26,99€, No Man's Sky für 14,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Gemanagte Netzwerke: Was eine Quasi-Virtualisierung von WANs und LANs bringt
Gemanagte Netzwerke
Was eine Quasi-Virtualisierung von WANs und LANs bringt

Cloud Managed LAN, Managed WAN Optimization, SD-WAN oder SD-LAN versprechen mehr Durchsatz, mehr Ausfallsicherheit oder weniger Datenstau.
Von Boris Mayer


    iPhone 12 Mini im Test: Leistungsstark, hochwertig, winzig
    iPhone 12 Mini im Test
    Leistungsstark, hochwertig, winzig

    Mit dem iPhone 12 Mini komplettiert Apple seine Auswahl an aktuellen iPhones für alle Geschmäcker: Auf 5,4 Zoll sind hochwertige technischen Finessen vereint, ein besseres kleines Smartphone gibt es nicht.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Apple Bauteile des iPhone 12 kosten 313 Euro
    2. Touchscreen und Hörgeräte iOS 14.2.1 beseitigt iPhone-12-Fehler
    3. iPhone Magsafe ist nicht gleich Magsafe

    Smarte Lautsprecher im Vergleichstest: Amazon hat den Besten
    Smarte Lautsprecher im Vergleichstest
    Amazon hat den Besten

    Echo 4, Nest Audio, Echo Dot 4 oder Homepod Mini? Bei smarten Lautsprechern für maximal 100 Euro ist die Größe entscheidend.
    Ein Test von Ingo Pakalski

    1. Smarter Lautsprecher Google zeigt Nest Audio für 100 Euro
    2. Harman Kardon Portabler Lautsprecher mit Google Assistant und Airplay 2
    3. Smarter Lautsprecher Google bestätigt offiziell neuen Nest-Lautsprecher