1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Novell mit OpenSuse erfolgreich

OpenSuSE ein Erfolg ????

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. OpenSuSE ein Erfolg ????

    Autor: Stiffler 06.01.06 - 03:24

    OpenSuSE ist nun fuer mich entgueltig der Ausstieg von SuSE nach ca. 10 Jahren treuer Stammkunde. Nix funktioniert mehr richtig, alles muss man sich selber irgendwoher zusammenfrickeln, besonders im Multimediaumfeld.
    Ich werde mir noch mal Kubuntu anschauen. Wenn das genau so frickelhaft ist, steige ich auf Windows XP um. Habe wirklich total die Schnautze voll. Ich habe in den letzten 10 Jahren mir mit Linux so viel Zeit vegeigt, das ich eigendlich, wenn ich in der Zeit arbeiten gewesen waere, Millonaer sein muesste.

    Greetings from Australia/Sydney
    Stiffler

  2. Re: OpenSuSE ein Erfolg ????

    Autor: screne 06.01.06 - 08:33

    Stiffler schrieb:

    > Multimediaumfeld.
    > Ich werde mir noch mal Kubuntu anschauen. Wenn das

    Bei Multimedia ist bei jeder wirklich freien Linux-Distri Basteln angesagt, weil die haeufig genutzten Codecs nunmal nicht frei sind und daher diesen Distris nicht beiliegen. Ich persoenlich finde Kubuntu recht gut. Perfekt ists aber nicht, aber das kann man von keiner Distribution sagen.

    screne

  3. Re: OpenSuSE ein Erfolg ????

    Autor: stiffler 06.01.06 - 09:52

    screne schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Stiffler schrieb:
    >
    > > Multimediaumfeld.
    > Ich werde mir noch mal
    > Kubuntu anschauen. Wenn das
    >
    > Bei Multimedia ist bei jeder wirklich freien
    > Linux-Distri Basteln angesagt, weil die haeufig
    > genutzten Codecs nunmal nicht frei sind und daher
    > diesen Distris nicht beiliegen. Ich persoenlich
    > finde Kubuntu recht gut. Perfekt ists aber nicht,
    > aber das kann man von keiner Distribution sagen.
    >
    > screne

    Dann sollen Sie aber bitte das so einrichten, das man das einfach nachinstallieren kann ....

    Gruss

  4. Re: OpenSuSE ein Erfolg ????

    Autor: Michael - alt 06.01.06 - 09:55

    Meine Rede seit Leipzig/einundleipzig..... Ich habe mit SuSE allerdings nur wenige Wochen zugebracht.......


    Stiffler schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > OpenSuSE ist nun fuer mich entgueltig der Ausstieg
    > von SuSE nach ca. 10 Jahren treuer Stammkunde. Nix
    > funktioniert mehr richtig, alles muss man sich
    > selber irgendwoher zusammenfrickeln, besonders im
    > Multimediaumfeld.
    > Ich werde mir noch mal Kubuntu anschauen. Wenn das
    > genau so frickelhaft ist, steige ich auf Windows
    > XP um. Habe wirklich total die Schnautze voll. Ich
    > habe in den letzten 10 Jahren mir mit Linux so
    > viel Zeit vegeigt, das ich eigendlich, wenn ich in
    > der Zeit arbeiten gewesen waere, Millonaer sein
    > muesste.
    >
    > Greetings from Australia/Sydney
    > Stiffler


  5. Re: OpenSuSE ein Erfolg ????

    Autor: stiffler 06.01.06 - 10:10

    > Meine Rede seit Leipzig/einundleipzig.....


    ?????????????

    habe ich was verschlafen ?


    greez stiffler

  6. Re: OpenSuSE ein Erfolg ????

    Autor: danielmader 06.01.06 - 11:09


    >
    > Greetings from Australia/Sydney
    > Stiffler

    Seit zehn Jahren dabei und nicht in der Lage, das Yast Online Update zu nutzen oder apt zu installieren/nutzen? Und auch für verschlüsselte DVDs gibts einfache Abhilfe... Such mal bei packman links2linux nach dvdcss...

    Ich denke Du bist ein Troll. Geh weg.

    Falls ich mich getäuscht haben sollte: das weltbeste APT-Forum gibts hier:
    www.linux-club.de

  7. Re: OpenSuSE ein Erfolg ????

    Autor: Mick Jones 06.01.06 - 11:24

    Einfach mal mplayer oder VLC per apt installieren und es gibt keine Probleme mehr. Ob SuSe oder (K)Ubuntu.


  8. Re: OpenSuSE ein Erfolg ????

    Autor: Mario _ Hana 06.01.06 - 20:50

    Mick Jones schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Einfach mal mplayer oder VLC per apt installieren
    > und es gibt keine Probleme mehr. Ob SuSe oder
    > (K)Ubuntu.
    >
    Einfach mal...
    VLC unter Suse 9.3 (ohne apt) installieren - in der gleichen Zeit hätte ich den Iron-Man auf Hawaii bestreiten können.
    VLC unter Windows - 1 Minute passt scho
    VLC unter Suse 9.3 : folgende Pakete fehlen...
    es bestehen folgende Konflikte
    bla bla bla
    ...dabei wollte ich doch nur dewn VLC installieren...


  9. Re: OpenSuSE ein Erfolg ????

    Autor: HW 10.01.06 - 16:13

    Irgendwas machst du falsch. Ich gebe bei mir einfach apt-get install amarok ein und gut is....

  10. Re: OpenSuSE ein Erfolg ????

    Autor: Enzo.c 16.02.06 - 21:38

    HW schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Irgendwas machst du falsch. Ich gebe bei mir
    > einfach apt-get install amarok ein und gut is....
    Dafuer braucht er noch nicht mal apt-get. Einfach die rpm Quellen auf den novell/opensuse (und sogar auf novell findet man einen Hinweiss auf packman, wo sich dann zB die Mittel finden um den mplayer mit allen moeglichen Formaten zum laufen zu kriegen) Seiten hinzufügen. Und schon klappt es mit dem Nachbarn, allein mit yast. Ich kann die Kommentare auch nicht verstehen. Da will jemand 10 Jahre mit SuSE gearbeitet haben, und es mangelt offenbar an den rudimentaeren Kenntnissen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Schwarz Dienstleistung KG, Raum Neckarsulm
  2. WEGMANN automotive GmbH, Veitshöchheim bei Würzburg
  3. Thüringer Aufbaubank, AöR, Erfurt
  4. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Nürnberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-28%) 42,99€
  2. (-70%) 2,99€
  3. (u. a. Far Cry 5 für 14,99€, Far Cry New Dawn für 17,99€, Far Cry für 3,99€)
  4. 3,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Wolcen im Test: Düster, lootig, wuchtig!
Wolcen im Test
Düster, lootig, wuchtig!

Irgendwo zwischen Diablo und Grim Dawn: Die dreckige Spielwelt von Wolcen - Lords Of Mayhem ist Schauplatz für ein tolles Hack'n Slay - egal ob offline oder online, alleine oder gemeinsam. Und mit Cryengine.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Project Mara Microsoft kündigt Psychoterror-Simulation an
  2. Active Gaming Footwear Puma blamiert sich mit Spielersocken
  3. Simulatoren Nach Feierabend Arbeiten spielen

Nitropad im Test: Ein sicherer Laptop, der im Alltag kaum nervt
Nitropad im Test
Ein sicherer Laptop, der im Alltag kaum nervt

Das Nitropad schützt vor Bios-Rootkits oder Evil-Maid-Angriffen. Dazu setzt es auf die freie Firmware Coreboot, die mit einem Nitrokey überprüft wird. Das ist im Alltag erstaunlich einfach, nur Updates werden etwas aufwendiger.
Ein Praxistest von Moritz Tremmel und Sebastian Grüner

  1. Nitropad X230 Nitrokey veröffentlicht abgesicherten Laptop
  2. LVFS Coreboot-Updates sollen nutzerfreundlich werden
  3. Linux-Laptop System 76 verkauft zwei Laptops mit Coreboot

Galaxy Z Flip im Hands-on: Endlich klappt es bei Samsung
Galaxy Z Flip im Hands-on
Endlich klappt es bei Samsung

Beim zweiten Versuch hat Samsung aus seinen Fehlern gelernt: Das Smartphone Galaxy Z Flip mit faltbarem Display ist alltagstauglicher und stabiler als der Vorgänger. Motorolas Razr kann da nicht mithalten.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Faltbares Smartphone Schutzfasern des Galaxy Z Flip möglicherweise wenig wirksam
  2. Isocell Bright HM1 Samsung verwendet neuen 108-MP-Sensor im Galaxy S20 Ultra
  3. Smartphones Samsung schummelt bei Teleobjektiven des Galaxy S20 und S20+

  1. Grünheide: Tesla-Wald darf weiter gerodet werden
    Grünheide
    Tesla-Wald darf weiter gerodet werden

    Die Rodungsarbeiten für das Tesla-Gelände Grünheide dürfen fortgesetzt werden, hat das Oberverwaltungsgericht Berlin-Brandenburg entschieden. Die Eilanträge zweier Umweltverbände wurden zurückgewiesen.

  2. Subdomain-Takeover: Hunderte Microsoft-Subdomains gekapert
    Subdomain-Takeover
    Hunderte Microsoft-Subdomains gekapert

    Ein Sicherheitsforscher konnte in den vergangenen Jahren Hunderte Microsoft-Subdomains kapern, doch trotz Meldung kümmerte sich Microsoft nur um wenige. Doch nicht nur der Sicherheitsforscher, auch eine Glücksspielseite übernahm offizielle Microsoft.com-Subdomains.

  3. Defender ATP: Microsoft bringt Virenschutz für Linux und Smartphones
    Defender ATP
    Microsoft bringt Virenschutz für Linux und Smartphones

    Microsoft Defender ATP gibt es bereits für Windows 10 und MacOS. Anscheinend möchte Microsoft aber noch weitere Betriebssysteme bedienen - darunter Linux, Android und iOS. Entsprechende Previewversionen sollen kommen.


  1. 23:17

  2. 19:04

  3. 18:13

  4. 17:29

  5. 16:49

  6. 15:25

  7. 15:07

  8. 14:28