Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Patchday bei World of Warcraft mit…

Der Hammer...

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Der Hammer...

    Autor: Marco31 05.01.06 - 11:48

    Also ich spiele erst seit ca. 5 Monaten, aber was sich blizzard diesmal geleistet hat ist der absolute Hammer. Probleme gab's bei jedem Patch, ja man kann fast sagen an jedem Mittwoch, aber dass einige Server mittlerweile seit über 24 Stunden down sind... Da macht man sich schon Gedanken! Also in Anbetracht der in letzter Zeit immer massiver werdenden Problem frage ich mich ernsthaft ob es für WoW überhaupt sowas wie eine Qualitätskontrolle bei Blizzard gibt...

    Es ist einfach eine Sauerei seinen zahlenden Kunden sowas zuzumuten!!!!

  2. Re: Der Hammer...

    Autor: asdfasdf 05.01.06 - 11:59

    Naja, selbst schuld, wer denen noch Geld hinten reinschiebt. Habe selber gespielt, aber schon vor ein paar monaten aufgehört, da durch die ständigen Serverlags etc, das ganze einfach keinen Spass mehr macht. Sehe es nicht ein für einen dermaßen schlechten Service jeden Monat auch noch Geld zu zahlen. Von mir jedenfalls sehen die keinen Pfennig mehr...

    Marco31 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Also ich spiele erst seit ca. 5 Monaten, aber was
    > sich blizzard diesmal geleistet hat ist der
    > absolute Hammer. Probleme gab's bei jedem Patch,
    > ja man kann fast sagen an jedem Mittwoch, aber
    > dass einige Server mittlerweile seit über 24
    > Stunden down sind... Da macht man sich schon
    > Gedanken! Also in Anbetracht der in letzter Zeit
    > immer massiver werdenden Problem frage ich mich
    > ernsthaft ob es für WoW überhaupt sowas wie eine
    > Qualitätskontrolle bei Blizzard gibt...
    >
    > Es ist einfach eine Sauerei seinen zahlenden
    > Kunden sowas zuzumuten!!!!


  3. Selbst schuld

    Autor: Cassiel 05.01.06 - 12:00

    Marco31 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Es ist einfach eine Sauerei seinen zahlenden
    > Kunden sowas zuzumuten!!!!

    Genau deswegen habe ich nach ca. 4 Monaten gekündigt. Wer weiterhin für diesen Mist bezahlt ist selbst schuld ;-P


  4. Re: Selbst schuld

    Autor: WoW´ler 05.01.06 - 12:38

    Ich spiele auf einem der víelen deutschen freien Server. Dort bemühen sich die Gamemaster wirklich redlich um einen.

    Natürlich sind in den Emus noch relativ viele Bugs aber das scheint auf den offiziellen Server nicht anders zu sein :)




  5. Re: Selbst schuld

    Autor: 4650 05.01.06 - 12:43

    und ich frag mich immer, wer das Spiel zum Vollkaufspreis erwirbt, und dann mtl. nochmals 13 Euro ausgibt.

    Deswegen habe ich auf dieses Spiel verzichtet, das ist es mir einfach nicht wert bzw. rentiert.

    Entweder Vollpreis-Spiel und MP ist kostenlos, oder Spiel kostenlos bzw. die Kosten für die CD werden z.B. mit Freistunden aufgewogen, und monatlich einen gewissen Betrag.

    Allerdings muss ich sagen, sind mir 13 Euro wirklich zuviel für sowas. Ich kann mich nunmal nicht 100-200 Stunden im Monat damit beschäftigen, ich käme wohl nur auf 20-30 Stunden, was bei dem Preismodell wirklich kein gutes Preis-/Leistungsverhältnis ist, für mich jedenfalls.

    Zudem würde mich ein Ausfall der Server wirklich ärgern, den das kostet mein Geld, da ich ja immer Monate bezahle.





    Cassiel schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Marco31 schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Es ist einfach eine Sauerei seinen
    > zahlenden
    > Kunden sowas zuzumuten!!!!
    >
    > Genau deswegen habe ich nach ca. 4 Monaten
    > gekündigt. Wer weiterhin für diesen Mist bezahlt
    > ist selbst schuld ;-P
    >
    >


  6. Re: Selbst schuld

    Autor: ^Andreas Meisenhofer^ 05.01.06 - 12:47

    WoW´ler schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich spiele auf einem der víelen deutschen freien
    > Server. Dort bemühen sich die Gamemaster wirklich
    > redlich um einen.
    >
    > Natürlich sind in den Emus noch relativ viele Bugs
    > aber das scheint auf den offiziellen Server nicht
    > anders zu sein :)

    Im Gegensatz zu z.B. Lineage 2, ist dies aber auch illegal?

    -------------------------------------------------------
    "We're semi-trained quasi-professionals, at any rate."

  7. Re: Der Hammer...

    Autor: Neke 05.01.06 - 12:56

    Naja in der Vergangenheit war das bisher so, das wenn Spieler über 24 Stunden nicht auf ihre Server konnten, dann haben Sie Gutschriften für diesen Tag bekommen. Aber scheinbar habt ihr noch nicht viele MMORPGs gespielt, denn mit WoW läuft eigentlich ganz gut. Schaut euch lieber Spiele, wie Star Wars Galaxies oder DAOC an die mit ganzen Content Patchen, das ganze Spiel kaputt gepatcht haben. Also keep cool und tee trinken. :)
    Btw. ich spiele auch seit längerem nicht mehr, da dieses Spiel wenig Neuerungen mit sich bringt.



    Marco31 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Also ich spiele erst seit ca. 5 Monaten, aber was
    > sich blizzard diesmal geleistet hat ist der
    > absolute Hammer. Probleme gab's bei jedem Patch,
    > ja man kann fast sagen an jedem Mittwoch, aber
    > dass einige Server mittlerweile seit über 24
    > Stunden down sind... Da macht man sich schon
    > Gedanken! Also in Anbetracht der in letzter Zeit
    > immer massiver werdenden Problem frage ich mich
    > ernsthaft ob es für WoW überhaupt sowas wie eine
    > Qualitätskontrolle bei Blizzard gibt...
    >
    > Es ist einfach eine Sauerei seinen zahlenden
    > Kunden sowas zuzumuten!!!!


  8. Re: Der Hammer...

    Autor: Grand Marshall 05.01.06 - 12:59

    Marco31 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Also ich spiele erst seit ca. 5 Monaten, aber was
    > sich blizzard diesmal geleistet hat ist der
    > absolute Hammer. Probleme gab's bei jedem Patch,
    > ja man kann fast sagen an jedem Mittwoch, aber
    > dass einige Server mittlerweile seit über 24
    > Stunden down sind... Da macht man sich schon
    > Gedanken! Also in Anbetracht der in letzter Zeit
    > immer massiver werdenden Problem frage ich mich
    > ernsthaft ob es für WoW überhaupt sowas wie eine
    > Qualitätskontrolle bei Blizzard gibt...
    >
    > Es ist einfach eine Sauerei seinen zahlenden
    > Kunden sowas zuzumuten!!!!


    Wozu das unnötige Tränenvergiessen? Dafür gibt es einen Spieletag gut auf das Abo.

  9. Re: Der Hammer...

    Autor: GM 05.01.06 - 13:07

    Nachtrag: Blizzard schreibt sogar 2 Tage gut... Haste im Endeffekt sogar gewonnen!

  10. Re: Selbst schuld

    Autor: Ungolianth 05.01.06 - 13:17

    4650 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Entweder Vollpreis-Spiel und MP ist kostenlos,
    > oder Spiel kostenlos bzw. die Kosten für die CD
    > werden z.B. mit Freistunden aufgewogen, und
    > monatlich einen gewissen Betrag.

    Ich seh schon, du hast aufgepasst! Man o Mann, wenn schon schreiben dann doch bitte Hirn einschalten, hast doch einen frei Monat!

    > Allerdings muss ich sagen, sind mir 13 Euro
    > wirklich zuviel für sowas. Ich kann mich nunmal
    > nicht 100-200 Stunden im Monat damit beschäftigen,
    > ich käme wohl nur auf 20-30 Stunden, was bei dem
    > Preismodell wirklich kein gutes
    > Preis-/Leistungsverhältnis ist, für mich
    > jedenfalls.

    Wirklich, erst informieren und nicht einfach drauflos plappern! das kommt auch drauf an wie du bezahlst die Preise gehen von ca. 11 - ca. 13!

    > Zudem würde mich ein Ausfall der Server wirklich
    > ärgern, den das kostet mein Geld, da ich ja immer
    > Monate bezahle.

    Dafür bekommste ja Freitage! Ist bisher immer ausgeglichen worden!

    Gruß

  11. Re: Selbst schuld

    Autor: schmic 05.01.06 - 13:28

    Hirn einschalten, netter Tip ;) Ein Freimonat: 11-13 Euro, das Spiel bei uns ca 50 Euro (umgerechnet, Handgelenk mal Pi). Somit hat Deine Kritik an die Denkfähigkeit Deines Vorredners leider wenig und Du solltest Dich an Deiner eigenen Nase nehmen!

    Was das Preis/Leistungsverhältnis angeht: Für gelgenheitsspieler spielts keine Rolle ob sie nun 11 oder 13 Euro pro Monat hinblättern, ist trotzdem überteuert, zumindest für mich (und deshalb spiel ich nciht mehr). Aber das muss jeder für sich entscheiden und tut ja auch jeder ;) Interessant ist nur, wie wenig Verständnis die einzelnen Leute hier für andere Auffassnugen entgegenbringen! Schade...




    Ungolianth schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > 4650 schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Entweder Vollpreis-Spiel und MP ist
    > kostenlos,
    > oder Spiel kostenlos bzw. die
    > Kosten für die CD
    > werden z.B. mit Freistunden
    > aufgewogen, und
    > monatlich einen gewissen
    > Betrag.
    >
    > Ich seh schon, du hast aufgepasst! Man o Mann,
    > wenn schon schreiben dann doch bitte Hirn
    > einschalten, hast doch einen frei Monat!
    >
    > > Allerdings muss ich sagen, sind mir 13
    > Euro
    > wirklich zuviel für sowas. Ich kann mich
    > nunmal
    > nicht 100-200 Stunden im Monat damit
    > beschäftigen,
    > ich käme wohl nur auf 20-30
    > Stunden, was bei dem
    > Preismodell wirklich
    > kein gutes
    > Preis-/Leistungsverhältnis ist,
    > für mich
    > jedenfalls.
    >
    > Wirklich, erst informieren und nicht einfach
    > drauflos plappern! das kommt auch drauf an wie du
    > bezahlst die Preise gehen von ca. 11 - ca. 13!
    >
    > > Zudem würde mich ein Ausfall der Server
    > wirklich
    > ärgern, den das kostet mein Geld, da
    > ich ja immer
    > Monate bezahle.
    >
    > Dafür bekommste ja Freitage! Ist bisher immer
    > ausgeglichen worden!
    >
    > Gruß


  12. Re: Selbst schuld

    Autor: Henna 05.01.06 - 13:31

    Ungolianth schrieb:

    > Ich seh schon, du hast aufgepasst! Man o Mann,
    > wenn schon schreiben dann doch bitte Hirn
    > einschalten, hast doch einen frei Monat!

    Aber der eine freie Monat schlägt dann mit den 45€ (oder wie viel kostet das Spiel zur zeit?) zu bucht.

    Wenn es 3 Monate wären, dann ist das OK. Dann ist das in meinen Augen OK.
    So war das Posting wohl gemeint.


    > Wirklich, erst informieren und nicht einfach
    > drauflos plappern! das kommt auch drauf an wie du
    > bezahlst die Preise gehen von ca. 11 - ca. 13!

    Aber für Gelegenheitsspieler lohnt sich ein Langfristiger Vertrag (11€) nicht wirklich. Weil so ein Spieler schneller die Lust verliert. Der möchte lieber von heute auf Morgen kündigen. Deshalb 13€.

    > Dafür bekommste ja Freitage! Ist bisher immer
    > ausgeglichen worden!

    Ist für Gelegenheitsspieler auch nicht wirklich interessant.
    Er möchte ja spielen wenn er zeit hat. Und wenn einfach ein Tag dran gehängt wird bringt das nicht wirdkich viel.


    Mir fehlen halt "Prepaid Karten" Man kann sagen wir mal 50 Stunden kaufen und dann abspielen. Dann kann man wieder einige Stunden kaufen.

    So ist das für Leite wie mich interessant. Ich komme am Tag max auf 2 Stunden. Dafür ist eine "Flatrate" zu teuer.

  13. Re: Selbst schuld

    Autor: Bibabuzzelmann 05.01.06 - 13:45

    ^Andreas Meisenhofer^ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Im Gegensatz zu z.B. Lineage 2, ist dies aber auch
    > illegal?

    Lol....frag ich mich auch gerade.

    Wusste garnicht, dass es für WoW welche gibt !?

  14. Re: Selbst schuld

    Autor: Budinski 05.01.06 - 14:05

    4650 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > und ich frag mich immer, wer das Spiel zum
    > Vollkaufspreis erwirbt, und dann mtl. nochmals 13
    > Euro ausgibt.
    >
    > Deswegen habe ich auf dieses Spiel verzichtet, das
    > ist es mir einfach nicht wert bzw. rentiert.
    >
    > Entweder Vollpreis-Spiel und MP ist kostenlos,
    > oder Spiel kostenlos bzw. die Kosten für die CD
    > werden z.B. mit Freistunden aufgewogen, und
    > monatlich einen gewissen Betrag.
    >
    > Allerdings muss ich sagen, sind mir 13 Euro
    > wirklich zuviel für sowas. Ich kann mich nunmal
    > nicht 100-200 Stunden im Monat damit beschäftigen,
    > ich käme wohl nur auf 20-30 Stunden, was bei dem
    > Preismodell wirklich kein gutes
    > Preis-/Leistungsverhältnis ist, für mich
    > jedenfalls.
    >
    > Zudem würde mich ein Ausfall der Server wirklich
    > ärgern, den das kostet mein Geld, da ich ja immer
    > Monate bezahle.
    >

    Das Spiel kostet aktuell 35€. Man sollte auch mal die kleinen Händler konsultieren und nich immer zu MM, S oder sonstige Discountern rennen ;)!

    P.S. Warum können alle immer nur meckern. MS is Sch...., Linux is Sch..., WOW is Sch....!!! Mann ihr immer mit eurer destruktiven Kritik.
    Wenns euch net passt, dann einfach Ruhe bewahren, Nässe ausm Schritt und dann passt das ganze schon. Nur mit meckern kommt man nich weit. Wenn ihr denkz ihr könnts besser dann gründet doch ne Programmierklitsche und räumt den Markt mal auf. Aber nee lieber wird gemäkelt!!!!

  15. Re: Selbst schuld

    Autor: IMBA 05.01.06 - 14:05

    Bibabuzzelmann schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ^Andreas Meisenhofer^ schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Im Gegensatz zu z.B. Lineage 2, ist dies aber
    > auch
    > illegal?
    >
    > Lol....frag ich mich auch gerade.
    >
    > Wusste garnicht, dass es für WoW welche gibt !?


    WoW kann nicht wirklich emuliert werden. Dazu ist zu vieles unbekannt. Alle Bosse und viele NPCs etc. werden auf einem "freien" Server nur dumm rumstehen oder sich komplett anders verhalten als auf den richtigen WoW Servern. Warum? Weil man gar nicht an die Logik rankommt, welche die Bosse steuern. Die ist nur Serverseitig bei Blizzard vorhanden.

  16. Re: Selbst schuld

    Autor: schmic 05.01.06 - 14:08

    man nennts Kundenreaktion. Ist mir schon klar, dass sich Blizzard nicht von meiner Meinung beeindrucken lässt. Aber anscheinend sind genügend potentielle Kunden da draussen, dass sie sich wieder vermehrt den Gelegenheitsspieler widmen werden und wer weiss, dann spiel ich vielleicht auch mal wieder.

    Meckern hilft, das Produkt zu verbessern!

  17. Re: Selbst schuld

    Autor: ^Andreas Meisenhofer^ 05.01.06 - 14:08

    Budinski schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > P.S. Warum können alle immer nur meckern. MS is
    > Sch...., Linux is Sch..., WOW is Sch....!!! Mann
    > ihr immer mit eurer destruktiven Kritik.
    > Wenns euch net passt, dann einfach Ruhe bewahren,
    > Nässe ausm Schritt und dann passt das ganze schon.
    > Nur mit meckern kommt man nich weit. Wenn ihr
    > denkz ihr könnts besser dann gründet doch ne
    > Programmierklitsche und räumt den Markt mal auf.
    > Aber nee lieber wird gemäkelt!!!!

    Naja, wenn Du ein neues Auto geleased hast, und es bleibt ständig stehen oder läuft, nachdem es in der Werkstatt war, danach noch schlechter, kannst Du auch schlecht ne eigene Firma auf die Beine stellen um es besser zu machen ;)


    -------------------------------------------------------
    "We're semi-trained quasi-professionals, at any rate."

  18. Re: Selbst schuld

    Autor: Budinski ist nass 05.01.06 - 14:19

    Budinski schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Nur mit meckern kommt man nich weit. Wenn ihr
    > denkz ihr könnts besser dann gründet doch ne
    > Programmierklitsche und räumt den Markt mal auf.
    > Aber nee lieber wird gemäkelt!!!!!

    Ach und wenn dein Auto auseinanderfällt, nachdem du es in der Werkstatt hattest, dann machst du auch erst eine Lehre zum KFZ Mechaniker bevor du dich beschwerst? Was eine Logik.

    PS: Five exclamation marks, the sure sign of an insane mind. — Terry Pratchett


  19. Re: Der Hammer...

    Autor: zock0r 05.01.06 - 14:35

    Habe vor 1 Monat gekündigt.

    Neuer Content kommt praktisch nicht (Von wegen "euer episches Abenteuer endet nie"), das ich nicht lache!
    Das einzige was kommt sind High-End Instanzen, die Spieler, die auch noch ein RL haben, nie sehen werden!
    In einem Jahr gab es nur EINEN echten Content Patch (Silithus, wobei die Region auch schon vorher da war).

    Dann Ultra-Lags.

    Downtime ohne Ende.

    Kein Support.


    Bye, Blizz.
    Man kann ein echt geiles Spiel auch kaputt machen.

  20. Re: Selbst schuld

    Autor: hifol 05.01.06 - 15:33

    Ihr seid ein paar Knallköppe.

    Erstens:
    13 Euro für 10-20 Stunden Spaß ist zu teuer??? Lächerlich, du warst wahrscheinlich auch noch nie im Kino oder wie :)

    Zweitens:
    Es gibt Pre-Paid Karten für WoW, also erst informieren, dann posten.

    Gruss,
    hifol

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. C&A Mode GmbH & Co. KG, Düsseldorf
  2. ENERCON GmbH, Aurich, Bremen
  3. msg DAVID GmbH, Braunschweig
  4. Scheer GmbH, Freiburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-81%) 3,75€
  2. (-77%) 11,50€
  3. 4,32€
  4. 23,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Erasure Coding: Das Ende von Raid kommt durch Mathematik
Erasure Coding
Das Ende von Raid kommt durch Mathematik

In vielen Anwendungsszenarien sind Raid-Systeme mittlerweile nicht mehr die optimale Lösung. Zu langsam und starr sind sie. Abhilfe schaffen können mathematische Verfahren wie Erasure Coding. Noch existieren für beide Techniken Anwendungsgebiete. Am Ende wird Raid aber wohl verschwinden.
Eine Analyse von Oliver Nickel

  1. Agentur für Cybersicherheit Cyberwaffen-Entwicklung zieht in den Osten Deutschlands
  2. Yahoo Richterin lässt Vergleich zu Datenleck platzen

LEDs: Schlimmes Flimmern
LEDs
Schlimmes Flimmern

LED-Licht zu Hause oder im Auto leuchtet nur selten völlig konstant. Je nach Frequenz und Intensität kann das Flimmern der Leuchtmittel problematisch sein, für manche Menschen sogar gesundheitsschädlich.
Von Wolfgang Messer

  1. Wissenschaft Schadet LED-Licht unseren Augen?
  2. Straßenbeleuchtung Detroit kämpft mit LED-Ausfällen und der Hersteller schweigt
  3. ULED Ubiquitis Netzwerkleuchten bieten Wechselstromversorgung

FPM-Sicherheitslücke: Daten exfiltrieren mit Facebooks HHVM
FPM-Sicherheitslücke
Daten exfiltrieren mit Facebooks HHVM

Server für den sogenannten FastCGI Process Manager (FPM) können, wenn sie übers Internet erreichbar sind, unbefugten Zugriff auf Dateien eines Systems geben. Das betrifft vor allem HHVM von Facebook, bei PHP sind die Risiken geringer.
Eine Exklusivmeldung von Hanno Böck

  1. HHVM Facebooks PHP-Alternative erscheint ohne PHP

  1. Qualcomm: Snapdragon 855 Plus hat ein Plusschen mehr Takt
    Qualcomm
    Snapdragon 855 Plus hat ein Plusschen mehr Takt

    Im zweiten Halbjahr sollen erste Smartphones wie das ROG Phone 2 von Asus mit dem Snapdragon 855 Plus erscheinen: Qualcomm verspricht mehr Takt bei den CPU-Kernen und eine schnellere Adreno-Grafikeinheit.

  2. Epic Games Store: Cloud-Saves, Mods und Zombies kommen
    Epic Games Store
    Cloud-Saves, Mods und Zombies kommen

    Verbesserungen beim Offlinemodus, dazu Speicherstände in der Cloud und etwas später Nutzerbewertungen: Epic Games hat die Pläne für seinen Epic Games Store aktualisiert. Und es gibt ein Spiel von einem Entwickler exklusiv, der bis vor kurzem noch vehement gegen solche Deals war.

  3. Remix3D: Microsoft schließt seine 3D-Modell-Datenbank komplett
    Remix3D
    Microsoft schließt seine 3D-Modell-Datenbank komplett

    Am 10. Januar 2020 ist Schluss: Microsoft wird seine Plattform Remix3D schließen. Dort konnten Mitglieder ihre 3D-Modelle teilen und diese für Powerpoint, Virtual Reality oder Minecraft benutzen. Das Unternehmen empfiehlt, beliebte Modelle vor dem Ende herunterzuladen - dann werden sie gelöscht.


  1. 17:07

  2. 17:02

  3. 15:07

  4. 14:52

  5. 14:37

  6. 14:20

  7. 14:02

  8. 13:47