1. Foren
  2. Kommentare
  3. Software-Entwicklung
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Chromium: Linux…

Re: Ja was sollen denn die Kernel Entwickler auch machen?

  1. Beitrag
  1. Thema

Re: Ja was sollen denn die Kernel Entwickler auch machen?

Autor: awgher 08.03.14 - 14:32

Wurzelgnom schrieb:
--------------------------------------------------------------------------------
> Bei Linux hat man DKMS, das kompiliert den Grafiktreiber (inkl.
> proprietären Binärblob) vollautomatisch zum passenden Kernel (Soweit diese
> Linux-Version vom Treiber auch unterstützt wird - da können die Linux-Devs
> aber nichts machen weil das ausschließlich die Hersteller programmieren
> (Closed Source!) - Ein Grund warum die Linux-Entwickler FREIE Treiber
> bevorzugen, denn hier kann man selber anpassen!). Die Freien Treiber sind
> bestandteil des Kernels, brauchen also auch nicht komiliert oder
> installiert werden, sie sind einfach da!.
>
> Wenn man sich natürlich nicht vorher informiert ob der aktuelle proprietäre
> (!) Grafiktreiber unter dem Linux Kernel XY funktioniert kann es halt auch
> mal schief gehen, genauso wie ein XP-Treiber nicht in Windows 8 läuft.

Diese Arroganz ist es aber, warum Linux nie bei der breiten Bevölkerung auf dem Desktop landen wird. Warum soll ich mich als Nutzer vorher informieren ob das angebotene Kernelupdate mit meinem jetzigen Treiber kompatibel ist? Das macht doch niemand.
Es ist eher so das jemand sieht es gibt ein Update und klickt es an, und danach geht nichts mehr. Warum gibt es keinen Mechanismus der erstmal schaut ob es Probleme geben könnte bevor das Update überhaupt startet? Sowas wie ein Kompatibilitätscheck. Ubuntu scheint die erste Distri zu sein die sich überhaupt mal ein bisschen Gedanken darüber gemacht hat wie normale Leute einen PC benutzen. Versauen es aber in letzter Zeit auch wieder eher.


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Ja was sollen denn die Kernel Entwickler auch machen?

ChilliConCarne | 05.03.14 - 14:25
 

Re: Ja was sollen denn die Kernel...

awgher | 05.03.14 - 14:31
 

Re: Ja was sollen denn die Kernel...

Nephtys | 05.03.14 - 14:52
 

Re: Ja was sollen denn die Kernel...

thomas001le | 05.03.14 - 14:55
 

Kernel Demokratie

SJ | 05.03.14 - 15:20
 

Re: Ja was sollen denn die Kernel...

thomas001le | 05.03.14 - 14:58
 

Re: Ja was sollen denn die Kernel...

gorsch | 05.03.14 - 16:03
 

Re: Ja was sollen denn die Kernel...

mgoldhand | 05.03.14 - 16:12
 

Re: Ja was sollen denn die Kernel...

Linuxschaden | 05.03.14 - 16:38
 

Sich nicht mit der BSD Sicht zufrieden...

barforbarfoo | 05.03.14 - 19:26
 

Re: Sich nicht mit der BSD Sicht...

nille02 | 05.03.14 - 19:37
 

Re: Ja was sollen denn die Kernel...

Sharra | 05.03.14 - 15:55
 

Re: Ja was sollen denn die Kernel...

awgher | 05.03.14 - 16:12
 

Re: Ja was sollen denn die Kernel...

janoP | 05.03.14 - 16:36
 

Re: Ja was sollen denn die Kernel...

Wurzelgnom | 08.03.14 - 10:44
 

Re: Ja was sollen denn die Kernel Entwickler auch machen?

awgher | 08.03.14 - 14:32
 

Re: Ja was sollen denn die Kernel...

nille02 | 08.03.14 - 15:49
 

Re: Ja was sollen denn die Kernel...

nille02 | 08.03.14 - 15:43
 

[gelöscht]

[gelöscht] | 05.03.14 - 15:04
 

Re: Ja was sollen denn die Kernel...

ChilliConCarne | 05.03.14 - 17:21
 

Re: Ja was sollen denn die Kernel...

nille02 | 05.03.14 - 19:56
 

Re: Ja was sollen denn die Kernel...

Wahrheitssager | 05.03.14 - 17:57
 

Re: Ja was sollen denn die Kernel...

nille02 | 05.03.14 - 20:04
 

Weiter so machen

barforbarfoo | 05.03.14 - 19:32
 

Re: Ja was sollen denn die Kernel...

RonnyStiftel | 05.03.14 - 15:16
 

Warum?

barforbarfoo | 05.03.14 - 19:35
 

Re: Ja was sollen denn die Kernel...

teleborian | 05.03.14 - 15:45
 

Re: Ja was sollen denn die Kernel...

nille02 | 05.03.14 - 16:34
 

Re: Ja was sollen denn die Kernel...

Anonymer Nutzer | 05.03.14 - 20:52
 

Re: Ja was sollen denn die Kernel...

Perry3D | 06.03.14 - 08:00

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Managing Consultant Cisco Solution Architecture (m/w/d)
    operational services GmbH & Co. KG, Dresden, Berlin, Frankfurt am Main
  2. Instructional Designer*in (m/w/d) Micro-Learning, Multi-Media, Mobile
    Haufe Group, Freiburg
  3. (Senior) Consultant Microsoft Dynamics 365 (m/w/d)
    Sana Einkauf & Logistik GmbH, Ismaning
  4. Produktmanager Enterprise IAM Services (m/w/d)
    Helios IT Service GmbH, Berlin-Buch

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Sandisk Ultra M.2 1 TB SSD für 88,00€, WD SN850 500 GB SSD für 88,00€, WD My Passport...
  2. (u. a. Sandisk Ultra M.2 SSD 1 TB für 88,00€,Sandisk Ultra M.2 SSD 500 GB für 44,00€, WD My...
  3. 203,55€ (Bestpreis!)
  4. 59,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


  1. Youtube: Selbstgebauter 3D-Drucker arbeitet kopfüber
    Youtube
    Selbstgebauter 3D-Drucker arbeitet kopfüber

    Ein Youtuber baut einen ungewöhnlichen 3D-Drucker. Der Positron druckt auf dem Kopf stehend. Das macht ihn kompakt, so dass er in eine Tasche passt.

  2. Spielebranche: Führungswechsel bei Blizzard
    Spielebranche
    Führungswechsel bei Blizzard

    Bei Blizzard gibt es einen Wechsel an der Spitze: Jen Oneal und Mike Ybarra lösen den bisherigen Firmenchef J. Allen Brack ab.

  3. Ryzen 7 5700G im Test: AMDs 5700X-Ersatz ist unser Gaming-Liebling
    Ryzen 7 5700G im Test
    AMDs 5700X-Ersatz ist unser Gaming-Liebling

    Acht Zen-3-Kerne, integrierte Vega-Grafik, niedriger Preis: Der Ryzen 7 5700G macht zwar vieles richtig, hat aber gewisse I/O-Nachteile.


  1. 15:33

  2. 15:18

  3. 15:00

  4. 14:45

  5. 14:28

  6. 13:44

  7. 13:29

  8. 13:14