1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Opt-out: Voraktivierter…

Re: Es geht nur um Macht und Herrschaft

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Beitrag
  1. Thema

Re: Es geht nur um Macht und Herrschaft

Autor: CraWler 05.03.14 - 16:53

Ob da nun ein Opt in filter drinnen ist oder nicht ist mir egal. Wers braucht solls halt machen. Sehe eher das das Salmischeibentaktik ist, erst kommen freiwillige filter und zensur und dann schritt für schritt wirds irgendwannmal zur pflicht.

In einer freien Gesellschaft sollte den Leuten da nichts vom Staat vorgeschrieben werden, das sollen die Leute für sich selbst entscheiden. Irgendwelche default Aktivierungen ist doch nix anderes als die Unmündigkeitserklärung breiter Bevölkerungsschichten durch die Politik.

Hab in meiner Kindheit im unzensierten Netz Killerspiele und weiß was für anderes zeug runtergeladen. Dennoch ist aus mir kein krimineller oder Junkie oder sonstwas geworden, im Bekanntenkreis das selbe. Glaube kaum das diese moralistische Überbehütung in irgendeiner Form wirklich notwendig ist, führt eher dazu das man die Jugendlichen schon von anfang an an permanente Kontrolle und Überwachung gewöhnt also an die Herrschaft gewöhnt.


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Es geht nur um Macht und Herrschaft

CraWler | 05.03.14 - 16:07
 

Re: Es geht nur um Macht und Herrschaft

alwas | 05.03.14 - 16:18
 

Re: Es geht nur um Macht und Herrschaft

EveDistelmeyer | 05.03.14 - 16:44
 

Re: Es geht nur um Macht und Herrschaft

CraWler | 05.03.14 - 17:06
 

Re: Es geht nur um Macht und Herrschaft

CraWler | 05.03.14 - 16:53
 

Re: Es geht nur um Macht und Herrschaft

L33D5P34K3R | 05.03.14 - 17:09
 

Re: Es geht nur um Macht und Herrschaft

spiderbit | 05.03.14 - 18:37
 

Re: Es geht nur um Macht und Herrschaft

alwas | 05.03.14 - 18:48
 

Re: Es geht nur um Macht und Herrschaft

Sharra | 05.03.14 - 19:15
 

Re: Es geht nur um Macht und Herrschaft

spiderbit | 05.03.14 - 20:47
 

Re: Es geht nur um Macht und Herrschaft

u-r158 | 05.03.14 - 23:43
 

Re: Es geht nur um Macht und Herrschaft

Sharra | 05.03.14 - 18:26

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Softwareentwickler C# / .NET (m/w/d)
    IS Software GmbH, Regensburg
  2. Softwareentwickler Elektrokonstruktion (m/w/d)
    Hegenscheidt-MFD GmbH, Erkelenz
  3. Informatiker (w/m/d) für elektronische Formularverarbeitung
    Stadt Erlangen, Erlangen
  4. IT Servicetechniker*in
    SCHOTT AG, Müllheim

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Patriot Viper VPN100 2 TB SSD für 191,90€, Be Quiet Silent Base 601 Gehäuse je 94,90€)
  2. heute: Bose Soundbar 500 für 469€
  3. heute: Xiaomi Redmi Note 9 Pro für 199€
  4. 229€ (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Discovery Staffel 4: Star Trek mit viel zu viel Pathos
Discovery Staffel 4
Star Trek mit viel zu viel Pathos

Die ersten beiden Folgen der neuen Staffel von Star Trek Discovery bieten zwar interessante Story-Ansätze, gehen aber in teils unerträglichen Gefühlsduseleien unter. Achtung, Spoiler!
Eine Rezension von Tobias Költzsch

  1. Pluto TV Star Trek Discovery kommt doch schon nach Deutschland
  2. Star Trek Discovery kommt nicht mehr auf Netflix

In eigener Sache: Wo ITler am besten arbeiten
In eigener Sache
Wo ITler am besten arbeiten

Gutes Gehalt, cooler Tech-Stack - aber wie ist das Unternehmen wirklich? Golem.de hilft: Hier sind die Top-50-Arbeitgeber für IT-Profis.

  1. Boston Consulting Drei Viertel der IT-Fachleute offen für Jobwechsel
  2. Bundesdatenschutzbeauftragter Datenschutz-Kritik an 3G-Regelung am Arbeitsplatz
  3. Holacracy Die Hierarchie der Kreise

Koalitionsvertrag: Zeitenwende bei der IT-Sicherheit
Koalitionsvertrag
Zeitenwende bei der IT-Sicherheit

In der Ampelkoalition deuten sich große Veränderungen bei der IT-Sicherheit an. Wir haben uns den Koalitionsvertrag genauer angeschaut.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Security Hacker veröffentlichen Daten nach Angriff auf Stadt Witten
  2. Prosite Anonymous hackt Hildmann-Hoster
  3. Security IT-Angriff legt Stadtverwaltung Witten lahm