1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Smartphones: Apple wird iPhone 5C…

Unabhängig von Apple: künstlich geschaffener Bedarf?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Unabhängig von Apple: künstlich geschaffener Bedarf?

    Autor: buggybugga 10.03.14 - 09:39

    Was mir bei all den Meldungen über neue Modelle der Marke XYZ manchmal durch den Kopf geht: Wer kauft die ganzen neuen Modelle eigentlich? Muss nicht irgendwann der Punkt erreicht sein, bei dem alle ein mehr oder weniger aktuelles Modell besitzen und eine Neuanschaffung in diesem Bereich nicht zwingend im Folgejahr geschehen muss?

    Mir geht es hierbei auch etwas um eine ökologische Betrachtung und ob ein (realistisch betrachteter) geringer Bedarf (was bitte fehlt einem, dass man schnellstmöglich das neue Modell benötigt) tatsächlich dazu führen muss, sich ein neues Gerät anschaffen zu müssen.

    Klar, kommt meistens mit den Verträgen daher, alles auch etwas überspitzt gemeint... ist aber dennoch eine ernst gemeinte Frage meinerseits...

  2. Re: Unabhängig von Apple: künstlich geschaffener Bedarf?

    Autor: Replay 10.03.14 - 10:22

    Es gibt genügend Leute, deren Vertrag mit der üblichen Laufzeit von zwei Jahren zu Ende ist. Auch wenn's alte Handy noch funktioniert und ausreicht, wird ein neues Handy mit dem neuen Vertrag genommen.

    Würden wirklich _alle_ Leute jeden Modellschritt mitmachen, gäbe es vermutlich ein Chaos.

    Krieg ist Frieden, Freiheit ist Sklaverei, Unwissenheit ist Stärke. Das Ministerium für Wahrheit.

  3. Re: Unabhängig von Apple: künstlich geschaffener Bedarf?

    Autor: Hu5eL 10.03.14 - 12:34

    Auch die schnelle Entwicklung der letzte Jahre trägt dazu bei, dass noch oft neu gekauft wird.
    Wie lange dauerte es bei dem Pc (nicht Laptop!) bis der Markt stagnierte / gesättigt war?
    Von daher gehe ich davon aus, dass es noch 2-3 Jahre dauern wird, außer in der Akkuleistung gibt es einen Durchbruch!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Software Engineer / Cloud Backend Developer (m/w/d)
    BHS Corrugated Maschinen- und Anlagenbau GmbH, Weiherhammer
  2. Mitarbeiter/in (d/m/w) Customer Success
    Martin Mantz GmbH, Großwallstadt (Raum Aschaffenburg)
  3. Software-Entwickler (m/w/d) für CAE / Aerodynamik / Leistungsrechnung / Versuchsdatenmanagement
    MTU Aero Engines AG, München
  4. IT-Projektleiter »hands on« (m/w/d)
    Inpotron Schaltnetzteile GmbH, Hilzingen

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Bohrhammer GBH 2-28 F 880 Watt Bohr-Ø Beton max: 28 mm inkl. 6tlg. Bohr-Meißel-Set SDS...
  2. (u. a. Apple iPhone 12 Pro 512GB für 1.269€, Case FortyFour No.3 Handyhülle für iPhone 11 für...
  3. (u. a. LG 27UN83A 27 Zoll IPS 4K-UHD für 359€)
  4. (u. a. LG OLED65C17LB für 1.499€ inkl. 200€ Direktabzug)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Minidisc gegen DCC: Der vergessene Formatkrieg der 90er-Jahre
Minidisc gegen DCC
Der vergessene Formatkrieg der 90er-Jahre

Vor 30 Jahren hat Sony die Minidisc als Nachfolger der Kompaktkassette angekündigt - und Philips die Digital Compact Cassette. Dass sich an diese nur noch Geeks erinnern, hat Gründe.
Von Tobias Költzsch


    Probefahrt mit BMW i4 M50: Für mehr Freude am Fahren
    Probefahrt mit BMW i4 M50
    Für mehr Freude am Fahren

    Der neue BMW i4 M50 bringt seine 400 kW Motorleistung sehr souverän auf die Straße. Und das auf einer Verbrennerplattform.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

    1. Daymak Spiritus Elektroauto macht Krypto-Mining auf drei Rädern
    2. Foxconn Eigene Elektroautos unter dem Namen Foxtron vorgestellt
    3. E-Kleinstwagen Microlino bekommt ein Exoskelett als Offroader

    Nintendo Switch OLED angespielt: Echt mehr Spaß mit echtem Schwarz
    Nintendo Switch OLED angespielt
    Echt mehr Spaß mit echtem Schwarz

    Nicht schneller, aber schöner können wir mit der Nintendo Switch OLED spielen - dank viel besserem Display. Es gibt weitere Optimierungen.
    Von Peter Steinlechner

    1. iFixit Nintendo hat auch die Kühlung der Switch OLED geändert
    2. Retro Lite CM4 Bastler bauen Nintendo-Switch-Klon mit Raspberry Pi
    3. Nintendo "OLED-Switch erscheint mit neuster Version der Joy-Con"

    1. Android: Google senkt weitere Play-Store-Gebühren
      Android
      Google senkt weitere Play-Store-Gebühren

      Entwickler von Android-Apps mit Abonnements müssen künftig bereits im ersten Jahr nur noch die Hälfte der bisherigen Gebühren zahlen.

    2. Windows 11: Windows Terminal kann zum Standardprogramm werden
      Windows 11
      Windows Terminal kann zum Standardprogramm werden

      Statt cmd das Windows Terminal öffnen: In Windows 11 kann die verbesserte Shell bald von überall aus als Standard starten.

    3. Kia EV 6 im Test: Die Sport-Limousine
      Kia EV 6 im Test
      Die Sport-Limousine

      Der Kia EV 6 basiert auf einer reinen E-Auto-Plattform und nutzt ein 800-Volt-Batteriesystem. Technik und Design hinterlassen beim Test einen guten Eindruck.


    1. 09:36

    2. 09:10

    3. 09:00

    4. 08:30

    5. 07:18

    6. 00:00

    7. 20:30

    8. 20:00