1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Intel NUC und Co…

Ich bin ja echt kein Design-Hardliner

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Ich bin ja echt kein Design-Hardliner

    Autor: Anonymer Nutzer 07.03.14 - 14:28

    Ich bin ja echt kein Design-Hardliner,aber das Design der eee box von Asus erfordert schon ne Menge Mut und einige Badewannen Jägermeister.
    Ich würde fast soweit gehen um die eee-box, als die hässlichste Computer-Kiste aller Zeiten zu bezeichnen.
    Kann ich gerade bei Asus nicht wirklich verstehen.

  2. Re: Ich bin ja echt kein Design-Hardliner

    Autor: GeroflterCopter 07.03.14 - 15:23

    Das Desing ist halt praktisch. Diese Mini-PCs sind dafür entwickelt AUF dem Schreibtisch zu stehen und die meisten Eingabemedien steckt man von schräg oben am leichtesten rein^^

  3. Re: Ich bin ja echt kein Design-Hardliner

    Autor: Dino13 07.03.14 - 15:31

    Mit so einer Aussage kann man nur um die Ecke kommen wenn man noch ein junges Reh ist ;)

  4. Re: Ich bin ja echt kein Design-Hardliner

    Autor: M.P. 07.03.14 - 15:41

    Wenn das Ding nicht absolut schwer ist, ist das Ganze so kippelig, daß man immer beide Hände zum Einstecken der Medien braucht...

    Aber Dino13 hat auch schon recht... da gab es in der Anfangszeit der Computer viel größere Design-Sünden...

    Auch bei Wohnzimmer-Hifi-Komponenten gab es damals einen gewissen Wildwuchs...

  5. Re: Ich bin ja echt kein Design-Hardliner

    Autor: Anonymer Nutzer 07.03.14 - 17:11

    Wohnzimmer-Hifi-Komponenten sahen damals mMn um Längen besser aus.
    Also insgesamt betrachtet, klar,Querschläger gibts immer.
    Je größer heute der Geldbeutel ist,je höher ist die Wahrscheinlichkeit im Hifi-Bereich auf klassisches Design zu stoßen.


    Ich hab gerade festgestellt das die eee-box standardmäßig mit Vesa-Halterung ausgeliefert wird.
    So überzeugt vom Design ist man bei Asus offensichtlich selber nicht.
    Die Verarbeitung wollte ich auch nicht kritisieren,dass scheint alles OK zu sein.
    Ein Gerät mit Optischen-Laufwerk samt Vesa-Mount auszuliefern, ist mMn ein klares Schuldbekenntnis ;-)

  6. Re: Ich bin ja echt kein Design-Hardliner

    Autor: caso 07.03.14 - 19:04

    Wieso? Die VESA-Halterung ist total praktisch bei einem kleinen Gerät. Allzu oft benutzt man CDs/DVDs heutzutage sowie nicht mehr.

  7. Re: Ich bin ja echt kein Design-Hardliner

    Autor: Anonymer Nutzer 07.03.14 - 19:29

    Da magst du sicher auch recht mit haben,allerdings widerlegt es die Aussage von GeroflterCopter recht deutlich.
    Schade um das Aluminium.

  8. Re: Ich bin ja echt kein Design-Hardliner

    Autor: Neuro-Chef 08.03.14 - 16:42

    Dino13 schrieb:
    > Mit so einer Aussage kann man nur um die Ecke kommen wenn man noch ein
    > junges Reh ist ;)
    Selbst die beigen Gehäuse von früher hatten mehr Charme als dieses Asus-Ding.

    -> Heul' doch! ¯\_(ツ)_/¯

    » Niemand ist vollkommen, aber irre sind ganz sicher viele. « – Vollkommen Irrer ಠ_ಠ

    Verifizierter Top 500 Poster!

  9. Re: Ich bin ja echt kein Design-Hardliner

    Autor: Anonymer Nutzer 20.03.14 - 21:05

    Sicher besser als dieses Gigabyte-Ding. Ich finde es sieht gut aus.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Softwareentwickler Java (m/w/d)
    Atruvia AG, Karlsruhe, München, Münster
  2. IT-Administrator (m/w/d)
    Indorama Ventures Polymers Germany GmbH, Gersthofen bei Augsburg
  3. (Senior) MLOps Engineer (Cloud) (m/f/d)
    Lidl Digital, Berlin, Neckarsulm
  4. Softwareentwickler (m/w/d) Cloud
    EPLAN GmbH & Co. KG, Monheim am Rhein, Stuttgart

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Palit RTX 3080 Ti für 1.099€, G.Skill DDR5-5600 32GB für 189€, AMD Ryzen 9 5900X für...
  2. 236,89€ (günstig wie nie)
  3. (u. a. MSI RTX 3080 Ti für 1.177€, Palit RTX 3080 12GB für 899€, KFA2 RTX 3090 für 1.539...
  4. (u. a. Team Group SSD 1TB für 119,90€, HTC VR-Brillen ab 365€, EPOS Sennheiser Gaming-Headset...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


  1. WIK: Netzausbausteuer für Netflix und Co. schadet den Nutzern
    WIK
    Netzausbausteuer für Netflix und Co. schadet den Nutzern

    Werden Contentanbieter wie Netflix in Europa gezwungen, sich am Netzausbau zu beteiligen, schadet das am Ende den Nutzern. Das ergibt eine Analyse des WIK.

  2. Subventionen: Lindner will lieber Kitas statt Elektroautos fördern
    Subventionen
    Lindner will lieber Kitas statt Elektroautos fördern

    In der Debatte um die künftige Förderung von Elektroautos legt Finanzminister Christian Lindner nach. Die Kritik lässt nicht lange auf sich warten.

  3. Statt 5G: Russland nutzt 700-MHz-Frequenzband weiter für analoges TV
    Statt 5G
    Russland nutzt 700-MHz-Frequenzband weiter für analoges TV

    Der Frequenzbereich wurde um ein Jahr für die bisherige Nutzung verlängert. Die russischen Netzbetreiber wollten dort 5G ausbauen.


  1. 19:09

  2. 18:54

  3. 18:15

  4. 18:00

  5. 17:45

  6. 17:30

  7. 17:15

  8. 17:00