Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › "Flight Simulator X": Microsoft gibt…

Gute Grafik

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Gute Grafik

    Autor: screne 06.01.06 - 10:25

    ... obwohl die Screenshots relativ nichtssagend sind.

    " Die Simulation soll für Windows Vista optimiert worden sein, wobei noch nicht klar ist, was dies bedeuten soll."

    Ich weiss, was das bedeutet: Microsoft moechte Vista promoten und dafuer ist kein noch so an den Haaren herbeigezogenes Argument zu irrsinnig... :)

    Und was heisst " Der Simulator soll mehr als 24.000 Flughäfen beinhalten."?

    Wenn das Spaceshuttle die ganze Erde fotografiert sind alle Flughaefen dieser Welt gleich dabei. Die Texturen und Hoehendaten sind mehr oder weniger Standard mittlerweile, selbst der Cross-Plattform-Flusi X-Plane hat sowas (als Add-On). Interessant sind dabei Navigationsdaten, Taxiways, Flughafengebaeude. Wie siehts damit aus?

    screne

  2. Re: Gute Grafik

    Autor: NN 06.01.06 - 16:16

    ich denke damit istt gemeint, dass du sie auch anfliegen kannst und eben auch gebäude und so hast.

  3. Re: Gute Grafik

    Autor: X-Plane User 06.01.06 - 18:44

    screne schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ... obwohl die Screenshots relativ nichtssagend
    > sind.
    >
    > " Die Simulation soll für Windows Vista optimiert
    > worden sein, wobei noch nicht klar ist, was dies
    > bedeuten soll."
    >
    > Ich weiss, was das bedeutet: Microsoft moechte
    > Vista promoten und dafuer ist kein noch so an den
    > Haaren herbeigezogenes Argument zu irrsinnig...
    > :)
    >
    > Und was heisst " Der Simulator soll mehr als
    > 24.000 Flughäfen beinhalten."?
    >
    > Wenn das Spaceshuttle die ganze Erde fotografiert
    > sind alle Flughaefen dieser Welt gleich dabei. Die
    > Texturen und Hoehendaten sind mehr oder weniger
    > Standard mittlerweile, selbst der
    > Cross-Plattform-Flusi X-Plane hat sowas (als
    > Add-On). Interessant sind dabei Navigationsdaten,
    > Taxiways, Flughafengebaeude. Wie siehts damit aus?
    >
    > screne


    Das mit den Flughafen ist so gemeint, dass die Navigationsdaten sprich Landebahn, Rollwege,etc positionen vorhanden sind. Aber dein Kommentar selbst x-plane hat das ist deutlich untertrieben. X-Plane hat die ganze Welt in Form von über 60gb auf 7 Duallayer DVDs im Angebot wodurch eine sehr detailtreue Welt entsteht. www.global-scenery.org für Screenshots von X-Plane Scenery

    X-Plane user

  4. Re: Gute Grafik, guter Witz

    Autor: Dr. Nogood 06.01.06 - 23:57

    screne schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ... obwohl die Screenshots relativ nichtssagend
    > sind.

    Ist vielleicht etwas OT, aber bei Screenshot 1 fällt mir der uralte, aber immer noch gute Microsoft-Witz ein:

    Ein Hubschrauber hat sich über Seattle verflogen.

    Der Pilot fliegt daraufhin so nahe wie möglich an ein Hochhaus heran. Dann hält er, weil Hubschrauber ja laut sind, einen Zettel hoch, auf dem steht: "Wo bin ich?"

    Nach kurzer Zeit kommt in dem Hochhaus ein Mann im Anzug, weißen Hemd und Schlips ans Fenster und hält einen Zettel hoch mit dem Text: "In einem Hubschrauber".

    Daraufhin dreht der Hubschrauber ab und fliegt schnurstracks zum nächsten Flughafen.

    Beim Aussteigen fragt ein Passagier den Piloten: "Woher wussten Sie denn so plötzlich Ihre Position? Die Antwort aus dem Hochhaus war doch völlig nichtssagend?"

    Darauf der Pilot: "Stimmt! Die Meldung war völlig nichtssagend, aber sachlich korrekt. Mir war sofort klar, dass das nur die Zentrale von Microsoft sein konnte!"

    :)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Interhyp Gruppe, München
  2. VDE Verband der Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik e. V., Frankfurt am Main
  3. Kaufland Dienstleistung GmbH & Co. KG, Heilbronn
  4. SCHOTT AG, Mainz

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. ab 0,89€ (u. a. enthalten Distraint 2, Rusty Lake Paradise, Nex Machina, Shantae: Half-Genie Hero)
  2. (u. a. The Division 2 für 36,99€, Just Cause 4 für 17,99€, Kerbal Space Program für 7,99€)
  3. (u. a. Sandisk Plus 1-TB-SSD für 88,00€, WD Elements 4-TB-Festplatte extern für 79,00€)
  4. ab 419,00€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Energie: Wo die Wasserstoffqualität getestet wird
Energie
Wo die Wasserstoffqualität getestet wird

Damit eine Brennstoffzelle einwandfrei arbeitet, braucht sie sauberen Wasserstoff. Wie aber lassen sich Verunreinigungen bis auf ein milliardstel Teil erfassen? Am Testfeld Wasserstoff in Duisburg wird das erprobt - und andere Technik für die Wasserstoffwirtschaft.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Autos Elektro, Brennstoffzelle oder Diesel?
  2. Energiespeicher Heiße Steine sind effizienter als Brennstoffzellen
  3. Klimaschutz Großbritannien probt für den Kohleausstieg

Forschung: Mehr Elektronen sollen Photovoltaik effizienter machen
Forschung
Mehr Elektronen sollen Photovoltaik effizienter machen

Zwei dünne Schichten auf einer Silizium-Solarzelle könnten ihre Effizienz erhöhen. Grünes und blaues Licht kann darin gleich zwei Elektronen statt nur eines freisetzen.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. ISS Tierbeobachtungssystem Icarus startet
  2. Sun To Liquid Solaranlage erzeugt Kerosin aus Sonnenlicht, Wasser und CO2
  3. Shell Ocean Discovery X Prize X-Prize für unbemannte Systeme zur Meereskartierung vergeben

In eigener Sache: Neue Workshops zu agilem Arbeiten und Selbstmanagement
In eigener Sache
Neue Workshops zu agilem Arbeiten und Selbstmanagement

Wir haben in unserer Leserumfrage nach Wünschen für Weiterbildungsangebote gefragt. Hier ist das Ergebnis: Zwei neue Workshops widmen sich der Selbstorganisation und gängigen Fehlern beim agilen Arbeiten - natürlich extra für IT-Profis.

  1. In eigener Sache ITler und Board kommen zusammen
  2. In eigener Sache Herbsttermin für den Kubernetes-Workshop steht
  3. Golem Akademie Golem.de startet Angebote zur beruflichen Weiterbildung

  1. Nintendo: Akku von überarbeiteter Switch schafft bis zu 9 Stunden
    Nintendo
    Akku von überarbeiteter Switch schafft bis zu 9 Stunden

    Die Hinweise auf eine Hardwarerevision bei der Nintendo Switch sind bestätigt. Bei der neuen Version ist die Akkulaufzeit deutlich verbessert - sie übertrumpft nun sogar die vom Handheld Switch Lite.

  2. Maps: Duckduckgo mit Kartendienst von Apple
    Maps
    Duckduckgo mit Kartendienst von Apple

    Duckduckgo erweitert seine Suchmaschine um einen Kartendienst. Hierzu wird auf Kartenmaterial von Apple zurückgegriffen, die IP-Adresse des Nutzers soll Apple allerdings nicht erhalten.

  3. E-Books: Bildungsverlag Pearson setzt auf Digitalisierung
    E-Books
    Bildungsverlag Pearson setzt auf Digitalisierung

    Pearson, der größte Lehrbuchverlag der Welt, hat angefangen, sein Angebot in den USA von gedruckten auf digitale Lehrmittel wie E-Books umzustellen. Damit reagiert der Verlag auch auf veränderte Gewohnheiten der Studenten.


  1. 15:49

  2. 14:30

  3. 14:10

  4. 13:40

  5. 13:00

  6. 12:45

  7. 12:30

  8. 12:01