Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Dell: Spiele-PC mit vier GeForce…

wow

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. wow

    Autor: silvio 06.01.06 - 11:06

    was für ein Bolide - bloß wofür?
    Gibt es auch nur ein Spiel, das von einer solch gigantischen Maschinerie profitieren würde?
    Das Gehäuse-Outfit symbolisiert es anscheinend recht deutlich : "hier drin werden ihre Euros / Dollars verbrannt"

  2. Re: wow

    Autor: RainerP 06.01.06 - 11:11

    Es gibt genügend Spiele, die z.B. auf nem schicken 16:9 Display mit 1920x1280er Auflösung diese Kombi wenn auch nicht ganz ausreizen aber zumindest gut brauchen können. Als Beispiele seien hier nur mal F.E.A.R. oder auch EQII genannt;)

    Gruß
    Rainer


  3. Re: wow

    Autor: ~The Judge~ 06.01.06 - 11:32

    Vor allem würde mich mal die Leistungsaufnahme des Gesamtsystems unter Last interessieren. Ob die noch unter 1000 Watt liegt?!

    Hurra, der erste PC der einen über die laufenden Kosten fertig macht!


    silvio schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > was für ein Bolide - bloß wofür?
    > Gibt es auch nur ein Spiel, das von einer solch
    > gigantischen Maschinerie profitieren würde?
    > Das Gehäuse-Outfit symbolisiert es anscheinend
    > recht deutlich : "hier drin werden ihre Euros /
    > Dollars verbrannt"

    ————————————————————————
    Was macht ein Clown im Büro? Nichts als Faxen!

  4. Re: wow

    Autor: RainerP 06.01.06 - 11:54

    ~The Judge~ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Vor allem würde mich mal die Leistungsaufnahme des
    > Gesamtsystems unter Last interessieren. Ob die
    > noch unter 1000 Watt liegt?!
    >
    > Hurra, der erste PC der einen über die laufenden
    > Kosten fertig macht!

    Selbst, wenn der Verbrauch bei 1kW liegt, ne Stunde Betrieb für 20 Cent macht dich fertig?

    Gruß
    Rainer


  5. Re: wow

    Autor: mex 06.01.06 - 11:56

    Anstatt mal die überdimensionierten Kosten für dieses System zu betrachten, wie wäre es mal zu schaun, welches Spiel das überhaupt ausreizen können? Es gibt doch noch nicht mal die richtigen Treiber und auch noch nichtmal das richtige OS...

  6. Re: wow

    Autor: RainerP 06.01.06 - 11:59

    Zu den Games hab ich in ´nem anderen Post schon was gesagt;)

    Treiber, naja, die Kiste soll ja auch erst im Frühling rauskommen, bis dahin ist noch ein wenig Zeit;)

    Gruß
    Rainer

  7. Re: wow

    Autor: JTR 06.01.06 - 11:59

    mex schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Es gibt doch noch nicht mal ..... das richtige OS...

    Hä? Was hat das Betriebssystem da für ein Einfluss? Erklär mir das mal bitte. Bei CPUs vielleicht aber nicht bei GPUs.


  8. Re: wow

    Autor: JTR 06.01.06 - 12:00

    RainerP schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Zu den Games hab ich in ´nem anderen Post schon
    > was gesagt;)
    >
    > Treiber, naja, die Kiste soll ja auch erst im
    > Frühling rauskommen, bis dahin ist noch ein wenig
    > Zeit;)

    DELL arbeitet ja hier mit Nvidia zusammen. Nvidia selbst bewirbt das ganze ja, und daher werden sie ja Treiber liefern:

    http://www.nvidia.com/object/slizone_quadsli_cn.html

  9. Re: wow

    Autor: RainerP 06.01.06 - 12:02


    > DELL arbeitet ja hier mit Nvidia zusammen. Nvidia
    > selbst bewirbt das ganze ja, und daher werden sie
    > ja Treiber liefern:
    >
    > www.nvidia.com

    Verstehe trotzdem nicht, warum die Karten so groß sind, die Asus Dual-7800GT ist im Gegensatz dazu ja noch ne stinknormale Karte...

    Gruß
    Rainer

  10. Re: wow

    Autor: bling bling 06.01.06 - 13:19

    Was man davon hat? Für den halben Preis eines Kleinwagens gibts eine 10x schnellere Wertverminderung ;).

  11. Re: wow

    Autor: splashy 06.01.06 - 13:35

    bling bling schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Was man davon hat? Für den halben Preis eines
    > Kleinwagens gibts eine 10x schnellere
    > Wertverminderung ;).

    jo und nebenbei kann man im winter heizkosten sparen.
    nur dumm, das wohl jede flugzeugturbine weniger lärm machen wird.

    ne da bleib ich doch bei meinem system, das genügt für alle aktuellen spiele noch immer.

  12. Re: wow

    Autor: Spielefreak 06.01.06 - 14:15


    Ich halte dieses "monster" für total schwachsinnig...
    Gut, man kann damit mit enormen Auflösungen spielen, aber dennoch ist die CPU bei den GPUs doch ein Flaschenhals!

    So muss man nicht nur für den Rechner richtig blechen, sondern früher oder später auch schon wieder für eine neue CPU usw..


    HighEnd ist i.O. für jeden der das nötige kleingeld hat, aber einen PC, bei dem ein Part extra-Highend ist, ist doch wirklich rausgeschmissenes geld!

  13. Re: wow

    Autor: Bibabuzzelmann 06.01.06 - 14:40

    silvio schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > was für ein Bolide - bloß wofür?
    > Gibt es auch nur ein Spiel, das von einer solch
    > gigantischen Maschinerie profitieren würde?
    > Das Gehäuse-Outfit symbolisiert es anscheinend
    > recht deutlich : "hier drin werden ihre Euros /
    > Dollars verbrannt"

    Sieht aber echt heiss aus...ich will mal dran lecken *g

  14. Re: wow

    Autor: NENE 07.01.06 - 01:50

    Spielefreak schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > Ich halte dieses "monster" für total
    > schwachsinnig...
    > Gut, man kann damit mit enormen Auflösungen
    > spielen, aber dennoch ist die CPU bei den GPUs
    > doch ein Flaschenhals!
    >
    > So muss man nicht nur für den Rechner richtig
    > blechen, sondern früher oder später auch schon
    > wieder für eine neue CPU usw..
    >
    > HighEnd ist i.O. für jeden der das nötige
    > kleingeld hat, aber einen PC, bei dem ein Part
    > extra-Highend ist, ist doch wirklich
    > rausgeschmissenes geld!


    Ich denke mal das 8.52 GHz kein Flaschenhals ist. Du kannst ja nach 7 Jahren überlegen eine neue CPU zu kaufen, bis dahin bietet der genügend power bloß auf shader 4.0 und die anderen directx10 (u. 11?) Spielereien muss man verzichten

  15. Re: wow

    Autor: Winamperthesecond 07.01.06 - 02:40

    Nun wenn der PC nicht über 4000€ liegen würde (was er, wie ich denke tut) würde ich doch in Erwähgung ziehn ihn zu holen... denk das der dann doch etwas länger hebt. Und Spiele die das ausreizen gibt es genug. Aber davor will ich ein Benchmark sehn, so wie die Heissluft Abfuhr, weiss jemand wie lange das System stabil in der messe lief ? Und Dell könnte vielleicht noch über eine Flüssigkeitskühlung nachdenken, höhere Kosten wären für jeden der das Sytsem sowieso schon in Erwähgung zieht sich zuzulegen zu ertragen, man bedenke : ein HigherHighEnd System das auch noch geräuschlos ist.

  16. Re: wow

    Autor: JSG 07.01.06 - 10:46

    Schon ein 300Watt Rechner verbraucht (laut Google) ca. 300 EUR Strom im JAhr (jedenfalls im Dauerbetrieb). In diesem Zusammenhang rief Google vor allem Admins auf, auf modernere Server zu setzen, die durch Sparsamkeit Geld sparen helfen...


    1000W, was würde das dann kosten? Und die Strompreise steigen! Und wer würde den PC überhaupt aus machen, der wäre doch dann erst recht das ZEntrum des Hauses: Fernsehen, Spiele, Arbeit, Musik, Filme...

  17. Re: wow

    Autor: _opti_ 07.01.06 - 19:18

    RainerP schrieb:

    > Verstehe trotzdem nicht, warum die Karten so groß
    > sind, die Asus Dual-7800GT ist im Gegensatz dazu
    > ja noch ne stinknormale Karte...

    Der der Asus teilen sich die beiden GPUs auch den Speicher. Hier hat jede GPU ihren eigenen RAM.


  18. Re: wow

    Autor: _opti_ 07.01.06 - 19:24

    Spielefreak schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > Ich halte dieses "monster" für total
    > schwachsinnig...

    sicher. Aber die völlig aufgemotzen und überteuerten Tuningcars auf jeder beliebigen Automesse sind es auch. (die man teilweise gar nicht kaufen kann, weil Einzelstücke)

    Siehe auch diesen Bugatti, den Fulda extra (!) für einen neuen Reifentyp hat bauen lassen. Wahnsinn, aber das hebt den Firmenwert und damit den seiner Produkte.

    Das sind allesImagekampanien. Dell kann damit sagen: Wir haben den schnellsten :)

  19. Re: wow

    Autor: TylerDurden93 08.01.06 - 09:42

    Welches Spiel unterstützt DUAL CORE's?!?

  20. Re: wow

    Autor: Max Payne 08.01.06 - 16:17

    Winamperthesecond schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Nun wenn der PC nicht über 4000€ liegen würde (was
    > er, wie ich denke tut) würde ich doch in Erwähgung
    > ziehn ihn zu holen... denk das der dann doch
    > etwas länger hebt. Und Spiele die das ausreizen
    > gibt es genug. Aber davor will ich ein Benchmark
    > sehn, so wie die Heissluft Abfuhr, weiss jemand
    > wie lange das System stabil in der messe lief ?
    > Und Dell könnte vielleicht noch über eine
    > Flüssigkeitskühlung nachdenken, höhere Kosten
    > wären für jeden der das Sytsem sowieso schon in
    > Erwähgung zieht sich zuzulegen zu ertragen, man
    > bedenke : ein HigherHighEnd System das auch noch
    > geräuschlos ist.


    najaa
    also es gibt einen rechner mit "nur" SLI (also 2 Graka's)<<< bei PC Games zu sehen, der kostet selber 3500 €
    denke mal scho dass der so über 4000 € kosten würde
    es sei denn, DELL hat mal wieder zu viel geld und sie verkaufen das geile dingen auch "nur" für 3000-4000 €

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. AKKA Deutschland GmbH, München
  2. Therapon 24, Nauheim
  3. Haufe Group, Leipzig
  4. IQTIG - Institut für Qualitätssicherung und Transparenz im Gesundheitswesen, Berlin Tiergarten

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 529,00€ (zzgl. Versand)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Indiegames-Rundschau: Epische ASCII-Abenteuer und erlebnishungrige Astronauten
Indiegames-Rundschau
Epische ASCII-Abenteuer und erlebnishungrige Astronauten

In Stone Story RPG erwacht ASCII-Art zum Leben, die Astronauten in Oxygen Not Included erleben tragikomische Slapstick-Abenteuer, dazu kommen Aufbaustrategie plus Action und Sammelkartenspiele: Golem.de stellt neue Indiegames vor.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Von Bananen und Astronauten
  2. Indiegames-Rundschau Verloren im Sonnensystem und im Mittelalter
  3. Indiegames-Rundschau Drogen, Schwerter, Roboter-Ritter

Schienenverkehr: Die Bahn hat wieder eine Vision
Schienenverkehr
Die Bahn hat wieder eine Vision

Alle halbe Stunde von einer Stadt in die andere, keine langen Umsteigezeiten zur Regionalbahn mehr: Das verspricht der Deutschlandtakt der Deutschen Bahn. Zu schön, um wahr zu werden?
Eine Analyse von Caspar Schwietering

  1. DB Navigator Deutsche Bahn lädt iOS-Nutzer in Betaphase ein
  2. One Fiber EWE will Bahn mit bundesweitem Glasfasernetz ausstatten
  3. VVS S-Bahn-Netz der Region Stuttgart bietet vollständig WLAN

WEG-Gesetz: Bundesländer preschen bei Anspruch auf Ladestellen vor
WEG-Gesetz
Bundesländer preschen bei Anspruch auf Ladestellen vor

Können Elektroauto-Besitzer demnächst den Einbau einer Ladestelle in Tiefgaragen verlangen? Zwei Bundesländer haben entsprechende Ergebnisse einer Arbeitsgruppe schon in einem eigenen Gesetzentwurf aufgegriffen.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Startup Rivian plant elektrochromes Glasdach für seine Elektro-SUVs
  2. Elektroautos Mehr als 7.000 neue Ladepunkte in einem Jahr
  3. Elektroautos GM und Volkswagen verabschieden sich vom klassischen Hybrid

  1. Telekom: 30 Millionen Haushalte mit Vectoring und FTTH erreicht
    Telekom
    30 Millionen Haushalte mit Vectoring und FTTH erreicht

    30 Millionen Haushalte können von der Telekom schnelles Internet bekommen. 1,1 Millionen davon sind für den Anschluss an das Glasfaser-Netz der Telekom vorbereitet.

  2. Google: Android Q heißt einfach Android 10
    Google
    Android Q heißt einfach Android 10

    Schluss mit den Süßigkeiten: Google bricht mit der zehn Jahre alten Tradition, seine Android-Versionen nach Naschwaren zu benennen. Aus Android Q wird dementsprechend einfach Android 10, dessen finaler Release in den kommenden Wochen erscheinen soll.

  3. Keine Gigafactory: Tesla will offenbar Autos in Niedersachsen bauen
    Keine Gigafactory
    Tesla will offenbar Autos in Niedersachsen bauen

    Der Elektroautohersteller Tesla erwägt den Bau einer Fabrik in Niedersachsen. Eine Giga-Fabrik für Akkuzellen und Batterien ist allerdings nicht geplant.


  1. 17:32

  2. 17:10

  3. 16:32

  4. 15:47

  5. 15:23

  6. 14:39

  7. 14:12

  8. 13:45