1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › iOS 8: Das soll Apples…

Wer lässt sich freiwillig darauf ein?

Noch zwei unbeantwortete Fragen im Forum Hilfeschrei - Wer kann helfen?
AMD Ryzen 5 5600X USB freezes/stuttering - Noch jemand betroffen?
Mailserver bei kleinen Firmen
  1. Beitrag
  1. Thema

Wer lässt sich freiwillig darauf ein?

Autor: Hanson 18.03.14 - 10:00

Ernstgemeinte Frage ohne Apple-Bashing.

Wer sammelt freiwillig Gesundheitsdaten in seinem Smartphone zur Auswertung (und nur darauf ist das System ja hinaus). In anderen Threads wurde es bereits angesprochen - wer immer Zugriff auf diese Daten bekommt (und hier meine ich nicht Sebastian von nebenan, sondern Lebensversicherer, Krankenversicherer, Banken, usw...) hat einen gläsernen Kunden vor sich - davon träumen die doch schon lange.

Das kann sich doch nur nachteilig auf die Einzelperson auswirken. Alle genannten Institutionen brauchen nur eines: mehr Geld von ihren Kunden. Systeme wie dieses hier sind meiner Meinung für nichts weiter ausgelegt, als die Daten an Dritte weiterzugeben (auch wenn es anders behauptet wird).

Die aktuelle Entwicklung gefällt mir gar nicht.


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Wer lässt sich freiwillig darauf ein?

Hanson | 18.03.14 - 10:00
 

Re: Wer lässt sich freiwillig darauf ein?

Stereo | 18.03.14 - 10:19
 

Re: Wer lässt sich freiwillig darauf ein?

Dino13 | 18.03.14 - 10:29
 

Re: Wer lässt sich freiwillig darauf ein?

Zaphod | 18.03.14 - 10:32
 

Re: Wer lässt sich freiwillig darauf ein?

crayven | 18.03.14 - 10:42
 

Re: Wer lässt sich freiwillig darauf ein?

Stereo | 18.03.14 - 10:43
 

Re: Wer lässt sich freiwillig darauf ein?

jack_torrance | 18.03.14 - 13:24
 

Re: Wer lässt sich freiwillig darauf ein?

medium_quelle | 18.03.14 - 10:47
 

Re: Wer lässt sich freiwillig darauf ein?

chriz.koch | 18.03.14 - 11:13
 

Re: Wer lässt sich freiwillig darauf ein?

Anonymer Nutzer | 18.03.14 - 11:31
 

Re: Wer lässt sich freiwillig darauf ein?

chriz.koch | 18.03.14 - 13:53
 

Re: Wer lässt sich freiwillig darauf ein?

jack_torrance | 18.03.14 - 14:46
 

Re: Wer lässt sich freiwillig darauf ein?

Keridalspidialose | 18.03.14 - 11:52
 

Re: Wer lässt sich freiwillig darauf ein?

McCoother | 18.03.14 - 11:56
 

Re: Wer lässt sich freiwillig darauf ein?

Stereo | 18.03.14 - 11:58
 

Re: Wer lässt sich freiwillig darauf ein?

Anonymer Nutzer | 19.03.14 - 08:49

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Landeshauptstadt Stuttgart, Stuttgart
  2. ilum:e informatik ag, Mainz
  3. vitero GmbH, Stuttgart
  4. Bruno Bader GmbH + Co.KG, Pforzheim

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 5 5600X für 359€, Ryzen 7 5800X für 489€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


The Legend of Zelda: Das Vorbild für alle Action-Adventures
The Legend of Zelda
Das Vorbild für alle Action-Adventures

The Legend of Zelda von 1986 hat das Genre geprägt. Wir haben den 8-Bit-Klassiker erneut gespielt - und waren hin- und hergerissen.
Von Benedikt Plass-Fleßenkämper


    Star auf Disney+: Erstmal sollten Fehler korrigiert werden
    Star auf Disney+
    Erstmal sollten Fehler korrigiert werden

    Statt zunächst Fehler zu beheben, bringt Disney+ lieber neue Inhalte - und damit auch neue Fehler.
    Ein IMHO von Ingo Pakalski

    1. Neue Profile von Disney+ im Hands-on Gelungener PIN-Schutz und alte Fehler
    2. Netflix-Konkurrenz Disney+ noch zum günstigeren Abopreis zu bekommen
    3. Raya und der letzte Drache Zweiter VIP-Film kostet bei Disney+ 22 Euro zusätzlich

    Bundestagswahl 2021: Die Rache der Uploadfilter
    Bundestagswahl 2021
    Die Rache der Uploadfilter

    Die Bundestagswahl im September scheint immer noch weit weg zu sein. Doch gerade das Thema Corona könnte die Digitalisierung in den Mittelpunkt des Wahlkampfs rücken.
    Eine Analyse von Friedhelm Greis