Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Galaxy S5 im Test: Smartphone mit Finger…
  6. Thema

Das S5 ist so ein hässliches Smartphone....

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Das S5 ist so ein hässliches Smartphone....

    Autor: nykiel.marek 21.03.14 - 14:26

    Wozu? Ich habe doch den Note 3 :)
    LG, MN

  2. Re: Das S5 ist so ein hässliches Smartphone....

    Autor: TrudleR 21.03.14 - 14:36

    Lala Satalin Deviluke schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sehe ich genauso. Hässlich ist auch, dass die mit Kunststoff einen
    > Metallrahmen suggerieren. Das sieht so dermaßen billig aus...

    Ohja, sowas mag ich am liebsten. Etwas sein wollen, dass es/man nicht ist. Genau so peinlich finde ich Leute, die mit gefälschtem Goldschmuck und gefälschten Armani T-Shirts rumlaufen. Die wollen alle etwas sein, das sie nicht sind, wodurch man nicht wirklich den Eindruck bekommt, dass diese Leute was erreicht hätten.

    Samsung wird doch sonst schon von überall her wegen dem Plastik kritisiert (ausser von der Fangemeinde, für die ist Plastik angeblich das beste, weil es so leicht ist). Wieso imitieren sie dann noch andere Materialien? Ich find's ein Armutszeugnis.

    Dominik1608 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich bin von HTC auf Samsung gewechselt. Das HTC hatte mir persönlich zu
    > viele Markel, wie TrudleR schon geschrieben hat, hatte ich änliche
    > Probleme. Habe jetzt das Galaxy S4 und bin vollkommen zufrieden.

    Ich hätte auch das S4 nehmen sollen. Trotz Plastikgehäuse.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 21.03.14 14:40 durch TrudleR.

  3. Re: Das S5 ist so ein hässliches Smartphone....

    Autor: nykiel.marek 21.03.14 - 14:43

    Ich mag den Pseudo-Metal auch nicht, ich bin aber ein großer Fan von Kunststoff. Es hat für mich, bei entsprechender Qualität und Verarbeitung, viele Vorteile uns so gut wie keine Nachteile.
    LG, MN

  4. Re: Das S5 ist so ein hässliches Smartphone....

    Autor: Replay 21.03.14 - 15:00

    Wenn ich was hasse, dann Tristesse. Es ist ja nicht so, daß es hierzulande immer sonnig und grün ist. Die meiste Zeit des Jahres ist es zumindest bewölkt. Oder gleich Winter. Und die ganze graue Umgebung (Menschen in schwarz-grauen Klamotten, graue Glas- und Beton-Einheitsgebäude, beleuchtet von ekelhaften ESL-Licht und Autos, die in denselben Farben daherkommen) gibt allem den Rest.

    Nicht umsonst wohnen wir in grüner Umgebung, der nächste graue Betonwürfel ist 20 km entfernt. Ich habe ein grünes iPhone 5c in einer bunten, sehr hochwertigen Ledertasche (Flipcover, habe ich mir aus Asien mitgebracht, sowas gibt es hier nicht). Und dann wird mir eine olle schwarze Tasche fürs Handy vorgeschlagen xD

    Es wäre doch nicht schlecht, wenn Samsung das S5 mit verschiedenfarbigen Rückseiten (auch Schwarz) aus echtem Leder anbieten würde. Das würde das Topmodell von anderen Geräten unterscheiden und jeder könnte seinen Vogel füttern.

    Krieg ist Frieden, Freiheit ist Sklaverei, Unwissenheit ist Stärke. Das Ministerium für Wahrheit.

  5. Re: Das S5 ist so ein hässliches Smartphone....

    Autor: Lala Satalin Deviluke 21.03.14 - 19:03

    Replay schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > (...) der nächste graue Betonwürfel
    > ist 20 km entfernt.

    Lass uns doch mal unsere monatlichen Ausgaben für Transportmittel vergleichen. :>

    Meine: Monatsticket für 65 EUR. Keine Autosteuer, Keine Reparaturkosten, nichts.

    Deine werden womöglich nicht unter 300 EUR liegen. xP

    Grüße vom Planeten Deviluke!



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 21.03.14 19:04 durch Lala Satalin Deviluke.

  6. Re: Das S5 ist so ein hässliches Smartphone....

    Autor: Andi K. 22.03.14 - 12:59

    Jeder redet davon wie scheiße Plastik ist und kaufen sich ein "edeles" Handy. So viele machen aber dann eine Plastikhülle rum, weil Iphones und Co beim herunterfallen sehr schnell Schaden bekommen. Irionie?

    Super, weiter so.

    Sorry, aber der Beitrag läuft nur mit 30 fps.

  7. Re: Das S5 ist so ein hässliches Smartphone....

    Autor: Replay 22.03.14 - 14:34

    Die liegen, so betrachtet, bei 0, weil Arbeiten und Wohnen direkt nebeneinander sind ^^

    Krieg ist Frieden, Freiheit ist Sklaverei, Unwissenheit ist Stärke. Das Ministerium für Wahrheit.

  8. Re: Das S5 ist so ein hässliches Smartphone....

    Autor: Peter2 22.03.14 - 19:53

    das es wieder schön ist ^^
    Ganz ehrlich ich kann diese ganze geheule um das Design nicht nachvollziehen..

  9. Re: Das S5 ist so ein hässliches Smartphone....

    Autor: NixName 22.03.14 - 22:59

    Peter2 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > das es wieder schön ist ^^
    > Ganz ehrlich ich kann diese ganze geheule um das Design nicht
    > nachvollziehen..

    Zumal die neuen Dinger irgendwie nur eine bedienbare Glasscheibe sind. Sich da wegen 1-2 mm Plastik aufzuregen ist schon etwas lachhaft.

  10. Re: Das S5 ist so ein hässliches Smartphone....

    Autor: caldeum 23.03.14 - 17:44

    Oha. Ich hab keins der Telefone aber welches Design meinst du? Die Rückseite die man nicht sieht? Die Vorderseite die bei beiden lediglich aus einem gigantischen Display und 1 Button besteht?

    Zero World problems ... when first world doesn't fit anymore.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hochschule Furtwangen, Furtwangen
  2. S. Siedle & Söhne Telefon- und Telegrafenwerke OHG, Furtwangen im Schwarzwald
  3. Deloitte, verschiedene Standorte
  4. Hong Kong Economic and Trade Office, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-68%) 8,99€
  2. 15,99€
  3. 2,99€
  4. 29,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Faire IT: Die grüne Challenge
Faire IT
Die grüne Challenge

Kann man IT-Produkte nachhaltig gestalten? Drei Startups zeigen, dass es nicht so einfach ist, die grüne Maus oder das faire Smartphone auf den Markt zu bringen.
Von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Smartphones Samsung und Xiaomi profitieren in Europa von Huawei-Boykott
  2. Smartphones Xiaomi ist kurz davor, Apple zu überholen
  3. Niederlande Notrufnummer fällt für mehrere Stunden aus

Indiegames-Rundschau: Epische ASCII-Abenteuer und erlebnishungrige Astronauten
Indiegames-Rundschau
Epische ASCII-Abenteuer und erlebnishungrige Astronauten

In Stone Story RPG erwacht ASCII-Art zum Leben, die Astronauten in Oxygen Not Included erleben tragikomische Slapstick-Abenteuer, dazu kommen Aufbaustrategie plus Action und Sammelkartenspiele: Golem.de stellt neue Indiegames vor.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Von Bananen und Astronauten
  2. Indiegames-Rundschau Verloren im Sonnensystem und im Mittelalter
  3. Indiegames-Rundschau Drogen, Schwerter, Roboter-Ritter

Harmony OS: Die große Luftnummer von Huawei
Harmony OS
Die große Luftnummer von Huawei

Mit viel Medienaufmerksamkeit und großen Versprechungen hat Huawei sein eigenes Betriebssystem Harmony OS vorgestellt. Bei einer näheren Betrachtung bleibt von dem großen Wurf allerdings kaum etwas übrig.
Ein IMHO von Sebastian Grüner


    1. Disney: 4K kostet bei Disney+ keinen Aufpreis
      Disney
      4K kostet bei Disney+ keinen Aufpreis

      Ohne Aufpreis für 4K-Streaming will sich Disney zum Start von Disney+ von Konkurrenten wie Netflix abheben. Außerdem wird auf der Plattform Binge-Watching weniger populär sein, denn neue Episoden sollen nacheinander wöchentlich erscheinen.

    2. Kickstarter: Retrostone 2 ist ein Game Boy mit LC-Display und Ethernet
      Kickstarter
      Retrostone 2 ist ein Game Boy mit LC-Display und Ethernet

      Er sieht aus wie eine Mischung aus SNES-Controller und Game Boy: Der Retrostone 2 ist eine mobile Spielekonsole, auf der Gamer ihre alten Spiele als Emulation spielen können. Ungewöhnlich: Mit USB, HDMI und Ethernet eignet sich das System auch als Standkonsole am Fernseher.

    3. Taleworlds: Mount and Blade 2 ist 2020 nach acht Jahren spielbar
      Taleworlds
      Mount and Blade 2 ist 2020 nach acht Jahren spielbar

      Mit dem Schwert und dem Pferd können Fans der Mittelaltersimulation Mount and Blade den langersehnten zweiten Teil spielen. Diese Version wird allerdings im Early Access erscheinen und von daher nicht fertig sein. Zumindest geht es voran.


    1. 13:13

    2. 12:34

    3. 11:35

    4. 10:51

    5. 10:27

    6. 18:00

    7. 18:00

    8. 17:41