1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Gnome 3.12 angesehen: Wayland lässt…

Gedit verschwendet weniger Platz...

  1. Beitrag
  1. Thema

Gedit verschwendet weniger Platz...

Autor: peter_pan 26.03.14 - 20:42

... dann ist mehr Platz für das überladene Gnome-Design und die Fenster-Titelleisten. Als Runumsoflospaket taugt es dennoch nicht, wie es die Hersteller wünschen.


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Gedit verschwendet weniger Platz...

peter_pan | 26.03.14 - 20:42
 

Re: Gedit verschwendet weniger Platz...

brainvoid | 26.03.14 - 22:43
 

Re: Gedit verschwendet weniger Platz...

blackout23 | 26.03.14 - 23:06
 

Re: Gedit verschwendet weniger Platz...

Seitan-Sushi-Fan | 26.03.14 - 23:08
 

Re: Gedit verschwendet weniger Platz...

Anonymer Nutzer | 26.03.14 - 23:16
 

Re: Gedit verschwendet weniger Platz...

Seitan-Sushi-Fan | 27.03.14 - 00:12
 

Re: Gedit verschwendet weniger Platz...

kosovafan | 27.03.14 - 00:19
 

Re: Gedit verschwendet weniger Platz...

blackout23 | 27.03.14 - 00:35
 

Re: Gedit verschwendet weniger Platz...

Seitan-Sushi-Fan | 27.03.14 - 00:38
 

Re: Gedit verschwendet weniger Platz...

Anonymer Nutzer | 27.03.14 - 04:01
 

Re: Gedit verschwendet weniger Platz...

peter_pan | 27.03.14 - 06:49
 

Re: Gedit verschwendet weniger Platz...

himbeertoni | 27.03.14 - 07:35
 

Re: Gedit verschwendet weniger Platz...

Schnarchnase | 27.03.14 - 08:05
 

Re: Gedit verschwendet weniger Platz...

Seitan-Sushi-Fan | 31.03.14 - 04:56
 

Fedora

spiderbit | 31.03.14 - 14:49
 

Re: Gedit verschwendet weniger Platz...

Seitan-Sushi-Fan | 31.03.14 - 04:55
 

Re: Gedit verschwendet weniger Platz...

Nephtys | 27.03.14 - 11:10
 

Re: Gedit verschwendet weniger Platz...

peter_pan | 28.03.14 - 00:45
 

Re: Gedit verschwendet weniger Platz...

Seitan-Sushi-Fan | 31.03.14 - 04:57
 

Re: Gedit verschwendet weniger Platz...

blackout23 | 26.03.14 - 23:59
 

Re: Gedit verschwendet weniger Platz...

Seitan-Sushi-Fan | 27.03.14 - 00:14

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Würth Elektronik eiSos GmbH & Co. KG, Waldenburg
  2. Ponnath GmbH, Kemnath
  3. SIGMA-ELEKTRO GmbH, Neustadt an der Weinstraße
  4. wenglor sensoric GmbH, Tettnang

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Der Hobbit und Der Herr Der Ringe: Mittelerde Collection (Blu-ray) für 19,49€, Alf - die...
  2. 112,10€ (mit 20€ Direktabzug - Bestpreis!)
  3. 749€ (Bestpreis!)
  4. (u. a. Asus Geforce RTX 2060 Super Dual Evo V2 OC 8GB + Rainbow Six: Siege für 369,45€, Asus...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mehrwertsteuersenkung: Worauf Firmen sich einstellen müssen
Mehrwertsteuersenkung
Worauf Firmen sich einstellen müssen

Wegen der Mehrwertsteuersenkung müssen viele Unternehmen in kürzester Zeit ihre Software umstellen. Alle möglichen Sonderfälle müssen berücksichtigt werden, der Aufwand ist enorm.
Von Boris Mayer

  1. Curevac Tesla baut mobile Moleküldrucker für Corona-Impfstoff
  2. Jens Spahn Bislang 300 Infektionsmeldungen über Corona-Warn-App
  3. Raumfahrt Vega-Raketenstart während Corona-Ausbruchs verschoben

Materiejets aus schwarzem Loch: Schneller als das Licht?
Materiejets aus schwarzem Loch
Schneller als das Licht?

Das schwarze Loch stößt Materie mit einer Geschwindigkeit aus, die wie Überlichtgeschwindigkeit aussieht.
Ein Bericht von Andreas Lutter

  1. Oumuamua Ein ganz normal merkwürdiger interstellarer Asteroid

Echo Auto im Test: Tolle Sprachsteuerung und neue Alexa-Funktionen
Echo Auto im Test
Tolle Sprachsteuerung und neue Alexa-Funktionen

Im Auto ist die Alexa-Sprachsteuerung noch praktischer als daheim. Amazon hat bei Echo Auto die wichtigsten Einsatzzwecke im Fahrzeug bedacht.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Echo Auto Amazon bringt Alexa für 60 Euro ins Auto
  2. Echo Flex mit zwei Modulen im Test Gut gedacht, mäßig gemacht
  3. Amazon Zahlreiche Echo-Modelle nicht mehr bis Weihnachten lieferbar