1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Wearables: Intelligentes…

Re: Ne Danke.

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ne Danke.

    Autor: xMarwyc 31.03.14 - 16:27

    Bugs können tödlich sein :(.

  2. Re: Ne Danke.

    Autor: Mauw 31.03.14 - 16:38

    Ich sehe es schon vor mir: "Pflasterhacker tötet hunderte Menschen"



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 31.03.14 16:39 durch Mauw.

  3. Re: Ne Danke.

    Autor: der kleine boss 31.03.14 - 16:42

    naja, wenn dein zugnetz nen bug hat, oder deine autolenkung ist auch bald schicht im schacht...

    (fixed)Golem Kommentar-Formular (bitte ausfüllen):
    ========================================
    Wer braucht das bitte?????
    Ich kann für ______¤ das gleiche von _______ haben!



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 31.03.14 16:42 durch der kleine boss.

  4. Re: Ne Danke.

    Autor: Anonymer Nutzer 31.03.14 - 17:05

    Hardware, die ich 24/7 mit mir herumtrage ist mir schon öfter kaputt gegangen als meine Lenkung.

  5. Re: Ne Danke.

    Autor: _4ubi_ 31.03.14 - 19:21

    Es gibt genügend Menschen welche froh und drauf angewiesen sind, dass es solche Geräte gibt!



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 31.03.14 19:25 durch _4ubi_.

  6. Re: Ne Danke.

    Autor: blobhopp 01.04.14 - 08:12

    gehen wir mal von einem Allergiker aus der sich Adrenalin spritzen sollte haust du dir ein pflaster mit ner einmal Dosis drauf und gut. Wenn es nicht auslöst hast du deinen Autoinjektor dabei und sollte es ungewollt auslösen... naja dann rennt man halt ein wenig um den Block (Crank^^)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-Monitoring Specialist/in im Rechenzentrum (m/w/d)
    Technische Universität Dresden, Dresden
  2. Frontend Developer (m/w/d)
    Bildungsinnovator, Düsseldorf, Kleve (Home-Office möglich)
  3. IT-Systemadministrator/-in IT-Netzwerkadministrator/-in (m/w/d)
    Schlenotronic Computervertriebs GmbH, Frankenthal
  4. Senior Solution Architekt - Netzwerk (m/w/d)
    operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main, Berlin, Hamburg, München

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. 16,99€ (Bestpreis)
  3. 28,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Cyberwar: Was steckt hinter dem Cyberangriff auf die Ukraine?
Cyberwar
Was steckt hinter dem Cyberangriff auf die Ukraine?

Die Computersysteme ukrainischer Regierungsstellen sind angegriffen worden. Ist das nur ein alltäglicher Cyberangriff? Oder steckt mehr dahinter?
Eine Analyse von Werner Pluta

  1. USA Biden sieht Gefahr eines Kriegs als Folge von Cyberangriffen

Aus dem Verlag: Golem-PC mit Geforce RTX 3060 Ti und Core i5-12400
Aus dem Verlag
Golem-PC mit Geforce RTX 3060 Ti und Core i5-12400

Sechs flotte CPU-Kerne dank Alder Lake und eine schnelle Raytracing-Grafikkarte: Der Golem Allround Plus v2 liefert eine hohe Leistung.

  1. Aus dem Verlag Golem-PC mit Radeon RX 6900 XT und Core i7-12700K
  2. Aus dem Verlag Golem-PC mit Geforce RTX 3080 und Core i9-12900K
  3. Aus dem Verlag Golem-PC mit Geforce RTX 3070 und Core i5-12600KF

PSD2: Open Banking wird unsicherer und unübersichtlicher
PSD2
Open Banking wird unsicherer und unübersichtlicher

Das Buzzword Open Banking sorgt für Goldgräberstimmung in der Finanzbranche. Doch für die Kunden entstehen dabei etliche Probleme.
Eine Analyse von Erik Bärwaldt