1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Auch Dell wartet mit Centrino…

Bin mal gespannt

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Bin mal gespannt

    Autor: Seppi2k 10.01.06 - 12:12

    hab ihn mir heute mal bestellt, vom Preis her ist der echt nicht schlecht. hab jetzt 2060€ bezahlt für nen 2,0 Ghz Dualcore, 2GB 667-MhZ DDR2-Ram und dem Bluetooth-Modul als aufwertung. Hatte vorher den 9300 mit ähnlicher ausstattung und war da schon mehr als zufrieden, gerade auch wegen dem Display.

  2. Re: Bin mal gespannt

    Autor: Karl1 10.01.06 - 12:29

    Seppi2k schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > hab ihn mir heute mal bestellt, vom Preis her ist
    > der echt nicht schlecht. hab jetzt 2060€ bezahlt
    > für nen 2,0 Ghz Dualcore, 2GB 667-MhZ DDR2-Ram und
    > dem Bluetooth-Modul als aufwertung. Hatte vorher
    > den 9300 mit ähnlicher ausstattung und war da
    > schon mehr als zufrieden, gerade auch wegen dem
    > Display.

    Und wieviel hast du für das zusätzliche 1GB RAM hingeblättert, 400-500€?

    Nur so als Tipp für solche die das selbe vorhaben haben. Kauft euch eine Speicherriegel für 80€ und baut es selber ein, sind viel günstiger und meist auch besser als die beim Dell eingebauten Speicher.

  3. d.h. du hast keine 3 Jahre Garantie

    Autor: drmaniac 10.01.06 - 12:52

    Seppi2k schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > hab ihn mir heute mal bestellt, vom Preis her ist
    > der echt nicht schlecht. hab jetzt 2060€ bezahlt
    > für nen 2,0 Ghz Dualcore, 2GB 667-MhZ DDR2-Ram und
    > dem Bluetooth-Modul als aufwertung. Hatte vorher
    > den 9300 mit ähnlicher ausstattung und war da
    > schon mehr als zufrieden, gerade auch wegen dem
    > Display.

    wenn ich das so durchrechne hast du 2gb ram aber dafür nur noch 1 jahr abholservice und im zweiten jahr musst du selber einschicken und das wars dann...

    mir wäre unwohl wenn nach 48 Monaten was passiert... dann wirds teuer. Ein Scharnier kann schonmal 750 euro kosten (siehe eine der cts im letzten Jahr)...



  4. Re: Bin mal gespannt

    Autor: adba 10.01.06 - 13:12

    So häufig wie der seine Notebooks aktualisiert braucht er wohl nicht mehr als ein Jahr Granatie ;-)

  5. Re: Bin mal gespannt

    Autor: lauviss 10.01.06 - 13:55

    Gibt es denn nur ironische/pessimistische oder negative Bemerkungen zu dem Beitrag von "Seppi2k"?

    Mich würden die ersten Erfahrungsberichte sehr interessieren - vorallem gemessene Performance und Lautstärke.


  6. Re: d.h. du hast keine 3 Jahre Garantie

    Autor: ark 10.01.06 - 16:44

    48 monate?! spätestens nach 24 monaten muss eh n neues her!

    drmaniac schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Seppi2k schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > hab ihn mir heute mal bestellt, vom Preis her
    > ist
    > der echt nicht schlecht. hab jetzt 2060€
    > bezahlt
    > für nen 2,0 Ghz Dualcore, 2GB 667-MhZ
    > DDR2-Ram und
    > dem Bluetooth-Modul als
    > aufwertung. Hatte vorher
    > den 9300 mit
    > ähnlicher ausstattung und war da
    > schon mehr
    > als zufrieden, gerade auch wegen dem
    >
    > Display.
    >
    > wenn ich das so durchrechne hast du 2gb ram aber
    > dafür nur noch 1 jahr abholservice und im zweiten
    > jahr musst du selber einschicken und das wars
    > dann...
    >
    > mir wäre unwohl wenn nach 48 Monaten was
    > passiert... dann wirds teuer. Ein Scharnier kann
    > schonmal 750 euro kosten (siehe eine der cts im
    > letzten Jahr)...
    >
    >


  7. Re: Bin mal gespannt

    Autor: eho 10.01.06 - 20:35

    > Gibt es denn nur ironische/pessimistische oder
    > negative Bemerkungen zu dem Beitrag von
    > "Seppi2k"?
    Wer ein DELL-Notebook kauft muss mit dem rechnen. Bei DELL hat man vielleicht immer das neueste und hippste. Aber über die Qualität muss man wohl nicht sprechen. Warum also nicht ein paar Wochen warten und für 2-300 Euros weniger was besseres und solideres kaufen?

  8. Re: Bin mal gespannt

    Autor: blub 10.01.06 - 21:27

    Wir setzen Dell-Notebooks betrieblich ein. Die Dinger sind einfach nur genial!
    Sicher, man zahlt 200€ mehr als für ein gleichwertiges Gericom (sofern es so gute Qualität bei Gericom und Co überhaupt gibt...), bekommt aber auch wirklich etwas dafür.
    - Innerhalb eines Tages gibt es Austauschgeräte.
    - Die Dinger laufen absolut Stabil und schnell.
    - sehr hohe skalierbarkeit
    - Sehen TOP aus
    - und die Rabatte als Großkunde sind auch geil :)

  9. Re: Bin mal gespannt

    Autor: eho 11.01.06 - 16:05

    > Wir setzen Dell-Notebooks betrieblich ein.
    Wir leider auch.

    > Sicher, man zahlt 200€ mehr als für ein
    > gleichwertiges Gericom (sofern es so gute Qualität
    > bei Gericom und Co überhaupt gibt...), bekommt
    > aber auch wirklich etwas dafür.
    500 Franken mehr als HP!

    > - Innerhalb eines Tages gibt es Austauschgeräte.
    Die Qualität bei DELL hat sich wirklich gebessert. Wir hatten Zeiten, da musste JEDES Notebook mindestens ein mal rapariert werden (meins sogar acht! mal), bis es stabil lief.

    > - Die Dinger laufen absolut Stabil und schnell.
    siehe oben

    > - sehr hohe skalierbarkeit
    > - Sehen TOP aus
    Sieht wie eine Billig-Bastelkiste aus gegenüber HP nx.

    > - und die Rabatte als Großkunde sind auch geil :)
    Kenn ich! Bei den Fantasiepreisen müssen ja so grosse Rabatte drin liegen. Wo sonst bezahlt man für 2x 1GB DDR2 667MHz (für Desktop) mehr als 1150 Euros?
    Als Privatkunde kommt man sich richtig betrogen vor, wenn man diese Preise kennt.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Bayerische Versorgungskammer, München
  2. Forschungszentrum Jülich GmbH, Jülich
  3. Rödl & Partner, Nürnberg
  4. IOSS - Intelligente optische Sensoren und Systeme GmbH, Radolfzell

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. (-70%) 4,80€
  3. (-20%) 39,99€
  4. 0,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Red Dead Redemption 2 für PC angespielt: Schusswechsel mit Startschwierigkeiten
Red Dead Redemption 2 für PC angespielt
Schusswechsel mit Startschwierigkeiten

Die PC-Version von Red Dead Redemption 2 bietet schönere Grafik als die Konsolenfassung - aber nach der Installation dauert es ganz schön lange bis zum ersten Feuergefecht in den Weiten des Wilden Westens.

  1. Rockstar Games Red Dead Redemption 2 belegt 150 GByte auf PC-Festplatte
  2. Rockstar Games Red Dead Redemption 2 erscheint für Windows-PC und Stadia
  3. Rockstar Games Red Dead Online wird zum Rollenspiel

ZFS erklärt: Ein Dateisystem, alle Funktionen
ZFS erklärt
Ein Dateisystem, alle Funktionen

Um für möglichst redundante und sichere Daten zu sorgen, ist längst keine teure Hardware mehr nötig. Ein Grund dafür ist das Dateisystem ZFS. Es bietet Snapshots, sichere Checksummen, eigene Raid-Level und andere sinnvolle Funktionen - kann aber zu Anfang überfordern.
Von Oliver Nickel

  1. Dateisystem OpenZFS soll einheitliches Repository bekommen
  2. Dateisystem ZFS on Linux unterstützt native Verschlüsselung

Frauen in der IT: Ist Logik von Natur aus Männersache?
Frauen in der IT
Ist Logik von Natur aus Männersache?

Wenn es um die Frage geht, warum es immer noch so wenig Frauen in der IT gibt, kommt früher oder später das Argument, dass Frauen nicht eben zur Logik veranlagt seien. Kann die niedrige Zahl von Frauen in dieser Branche tatsächlich mit der Biologie erklärt werden?
Von Valerie Lux

  1. IT-Jobs Gibt es den Fachkräftemangel wirklich?
  2. Arbeit im Amt Wichtig ist ein Talent zum Zeittotschlagen
  3. IT-Freelancer Paradiesische Zustände

  1. Messenger: Wire verlegt Hauptsitz in die USA
    Messenger
    Wire verlegt Hauptsitz in die USA

    Die Holding hinter dem Messenger Wire sitzt seit Juli in den USA - der Wechsel führte zu hitzigen Diskussionen in den sozialen Medien. Nun meldet sich Wire zu Wort und gibt Entwarnung: Es gehe um Geld, nicht um die Nutzerdaten.

  2. Darsteller: Paypal stellt Dienste für Pornhub ein
    Darsteller
    Paypal stellt Dienste für Pornhub ein

    Paypal wickelt keine Zahlungen mehr für Darsteller auf Pornhub ab. Die Begründung dafür klingt undurchsichtig.

  3. Mobile Payment: Apple soll NFC-Chip für kontaktloses Zahlen öffnen
    Mobile Payment
    Apple soll NFC-Chip für kontaktloses Zahlen öffnen

    Bisher können iPhone-Besitzer den in ihren Smartphones verbauten NFC-Chip nur für Zahlungen per Apple Pay verwenden. Die Bundesregierung hat ein Gesetz entworfen, das den Chip auch für andere Anbieter öffnen soll.


  1. 17:34

  2. 17:10

  3. 15:58

  4. 15:31

  5. 15:05

  6. 14:46

  7. 13:11

  8. 12:59