1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Auch Dell wartet mit Centrino…

Akkulaufzeit

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Akkulaufzeit

    Autor: Sascha Atrops 10.01.06 - 12:49

    Die Akkulaufzeit finde ich interessant.

    Ich habe das Inspiron 9300, also ein Prozessor (1,86er), als Graka die Nvidia 6800er und ebenfalls einen 53Wh Akku. Wie der 3,2 Stunden bringen bei dann auch noch zwei Prozssoren soll, würde ich gerne wissen. Mein zweiter 80Wh Akku kommt mit Mühe und Not auf (vielleicht) 3 Stunden, der 53Wh auf vielleicht 2 Stunden (In der Regel programmiere ich oder tippe nur Texte in einen einfachen Editor und spiele dabei keine 3D Spiele...)

    Vermutlich wurde während des Tests die Festplatte, die zweite CPU und der Monitor abgeschaltet, während ein Cursor bei gedrosselter CPU auf einer Konsole blinkte. Dann könnte ich mir das mit den 3,2 Stunden vorstellen...

  2. Re: Akkulaufzeit

    Autor: djnews24 10.01.06 - 12:54

    Full ACK!
    Habe ungefähr das gleich wie du. komme mit dem 80Wh Akku nur auf ca. 2,5 Stunden.

    Sascha Atrops schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Die Akkulaufzeit finde ich interessant.
    >
    > Ich habe das Inspiron 9300, also ein Prozessor
    > (1,86er), als Graka die Nvidia 6800er und
    > ebenfalls einen 53Wh Akku. Wie der 3,2 Stunden
    > bringen bei dann auch noch zwei Prozssoren soll,
    > würde ich gerne wissen. Mein zweiter 80Wh Akku
    > kommt mit Mühe und Not auf (vielleicht) 3 Stunden,
    > der 53Wh auf vielleicht 2 Stunden (In der Regel
    > programmiere ich oder tippe nur Texte in einen
    > einfachen Editor und spiele dabei keine 3D
    > Spiele...)
    >
    > Vermutlich wurde während des Tests die Festplatte,
    > die zweite CPU und der Monitor abgeschaltet,
    > während ein Cursor bei gedrosselter CPU auf einer
    > Konsole blinkte. Dann könnte ich mir das mit den
    > 3,2 Stunden vorstellen...
    >
    >


  3. Re: Akkulaufzeit

    Autor: anna 10.01.06 - 13:24

    djnews24 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Full ACK!
    > Habe ungefähr das gleich wie du. komme mit dem
    > 80Wh Akku nur auf ca. 2,5 Stunden.
    >
    > Sascha Atrops schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Die Akkulaufzeit finde ich interessant.
    >
    > Ich habe das Inspiron 9300, also ein
    > Prozessor
    > (1,86er), als Graka die Nvidia
    > 6800er und
    > ebenfalls einen 53Wh Akku. Wie der
    > 3,2 Stunden
    > bringen bei dann auch noch zwei
    > Prozssoren soll,
    > würde ich gerne wissen. Mein
    > zweiter 80Wh Akku
    > kommt mit Mühe und Not auf
    > (vielleicht) 3 Stunden,
    > der 53Wh auf
    > vielleicht 2 Stunden (In der Regel
    >
    > programmiere ich oder tippe nur Texte in
    > einen
    > einfachen Editor und spiele dabei keine
    > 3D
    > Spiele...)
    >
    > Vermutlich wurde
    > während des Tests die Festplatte,
    > die zweite
    > CPU und der Monitor abgeschaltet,
    > während ein
    > Cursor bei gedrosselter CPU auf einer
    > Konsole
    > blinkte. Dann könnte ich mir das mit den
    > 3,2
    > Stunden vorstellen...
    >
    >


    kleingedruckte lesen die ganzen angeblichen stundenzahlen sind natürlich nie unter volllast zustande gekommen am besten noch allmöglichen gimics an um strom zu sparen wo aber die leistung drunter leidet am ende kommen utopische akkulaufzeiten zusammen ^^

  4. Re: Akkulaufzeit

    Autor: Der Fank 10.01.06 - 13:28

    Dann bin ich ja froh, das ich "nur" ein 8600 habe... Da komme ich mit dem normalen Akku auf 5 Stunden (unter DEINEN Testbedingungen, tippen und nicht spielen) und mit dem Zusatzakku auf 9 Stunden (ausprobiert mit Bluetooth Navigation im Auto)... Also war es doch der bessere Kauf... Muss halt nicht immer alles das neueste und größte sein...;) 15,4" Display reichen im Book vollkommen... Wenn jemand Interesse haben sollte, ich überlege, das gute Stück zu verkaufen (Akku's halten wirklich so lange)... Mit 2. Akku und Dickingstation...

    Gruß
    Der Frank

  5. Re: Akkulaufzeit

    Autor: Firedragon 10.01.06 - 14:11

    anna schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > djnews24 schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Full ACK!
    > Habe ungefähr das gleich wie
    > du. komme mit dem
    > 80Wh Akku nur auf ca. 2,5
    > Stunden.
    >
    > Sascha Atrops schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Die Akkulaufzeit finde ich
    > interessant.
    >
    > Ich habe das Inspiron
    > 9300, also ein
    > Prozessor
    > (1,86er), als
    > Graka die Nvidia
    > 6800er und
    > ebenfalls
    > einen 53Wh Akku. Wie der
    > 3,2 Stunden
    >
    > bringen bei dann auch noch zwei
    > Prozssoren
    > soll,
    > würde ich gerne wissen. Mein
    >
    > zweiter 80Wh Akku
    > kommt mit Mühe und Not
    > auf
    > (vielleicht) 3 Stunden,
    > der 53Wh
    > auf
    > vielleicht 2 Stunden (In der
    > Regel
    >
    > programmiere ich oder tippe nur
    > Texte in
    > einen
    > einfachen Editor und
    > spiele dabei keine
    > 3D
    > Spiele...)
    >
    > Vermutlich wurde
    > während des Tests die
    > Festplatte,
    > die zweite
    > CPU und der
    > Monitor abgeschaltet,
    > während ein
    > Cursor
    > bei gedrosselter CPU auf einer
    > Konsole
    >
    > blinkte. Dann könnte ich mir das mit den
    >
    > 3,2
    > Stunden vorstellen...
    >
    > kleingedruckte lesen die ganzen angeblichen
    > stundenzahlen sind natürlich nie unter volllast
    > zustande gekommen am besten noch allmöglichen
    > gimics an um strom zu sparen wo aber die leistung
    > drunter leidet am ende kommen utopische
    > akkulaufzeiten zusammen ^^


    Bei meinem XPS170 reicht der 80er gerade mal 2 Stunden, wenn ich nicht gerade nen Game zocke. Dann liegt das ganze bei knapp über 1 Stunde. Die Laufzeit in den Angaben ist glaube ich einfach nur
    für normalbetrieb gedacht. Also Anschalten, Stopuhr starten, warten bis er ausgeht und Stoppuhr anhalten. :)

  6. Re: Akkulaufzeit

    Autor: PeterPeterPeterPeter 12.01.06 - 12:22

    lol @ FRANK

    :)

    Du willst jetzt nicht diese veraltete Kiste (8600) mit der neusten DELL Generation vergleichen... :)

    Auf Deinem Noti läuft vielleicht Pitfall oder Hunchback (falls das noch jemand kennt... ;))

    Ich würde das Ding an Deiner Stelle auch verkaufen wollen... :D

    Kriegste vielleicht 700 Euro dafür, danach kannst Du Dir ein 9400er zulegen ;)

    Man kann doch nicht die Laufzeit eines 2 Jahre alten Notebooks, mit 15,4" Display, einer mageren Grafik mit einem neuen Notebook, das als Desktop Ersatz gedacht ist, 17" Screen hat und die schnellste GraKarte des Marktes...

    Das ist so als ob Ihr einen 5er BMW mit einem Porsche GTR vergleicht und Euch wundert, dass man beim Porsche mehr Geld für die Reifen bezahlen muss... ;)

    Grüße, Peter.







  7. Re: Akkulaufzeit

    Autor: Sascha Atrops 13.01.06 - 12:57

    Der Fank schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Dann bin ich ja froh, das ich "nur" ein 8600
    > habe... Da komme ich mit dem normalen Akku auf 5
    > Stunden (unter DEINEN Testbedingungen, tippen und
    > nicht spielen) und mit dem Zusatzakku auf 9
    > Stunden (ausprobiert mit Bluetooth Navigation im
    > Auto)... Also war es doch der bessere Kauf...

    Hehehe, hattest Du Deinerzeit die Wahl zwischen
    einem 8600er und einem 9300?

    > Muss
    > halt nicht immer alles das neueste und größte
    > sein...;) 15,4" Display reichen im Book
    > vollkommen...

    Eben nicht. Ich habe das 9300er aus einem Grund
    genommen: Der Bildschirmauflösung. 1920x1200
    habe ich bisher nirgendwo so preiswert gesehen.
    (Immernoch) Viel (zu wenig) Platz zum Programmieren.
    Mir ging es ja nicht vorrangig um Mobilität.
    Aber etwas mehr wäre schon ok gewesen.
    Es wäre auch ok, wenn Dell da von vorne rein
    hinschreibt, dass man mit mehr als 3 Stunden
    beim großen Akku nicht rechnen sollte, wenn
    man eine GeForce reinpackt.

    Man sollte auch mal hinschreiben, dass der
    53Wh Akku und der 80Wh zwar ein unterschiedliches
    Gewicht aber, dass der 53er sich nciht lohnt für
    das Notebook. Die Gewichtsersparnis ist gering
    (Das Notebook ist selber ja schon schwer) und
    dafür verliert man eine Stunde Akkuleistung.

    Könnte ich nochmals wählen, würde ich zwei
    80er nehmen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. MLP Finanzberatung SE, Wiesloch bei Heidelberg
  2. ivv GmbH, Hannover
  3. Hays AG, Baden-Würrtemberg
  4. ilum:e informatik ag, Mainz

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 1.199,00€
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mobile-Games-Auslese: Fantasypixel und Verkehrsplanung für unterwegs
Mobile-Games-Auslese
Fantasypixel und Verkehrsplanung für unterwegs

Wunderschöne Abenteuer in einer Fantasywelt bietet das Mobile Game Inmost, Verkehrsplanung auf mobilen Endgeräten gibt's in Mini Motorways - und mit The Swords of Ditto mehr als eine Hommage an The Legend of Zelda für unterwegs.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile-Games-Auslese Superheld und Schlapphutträger zu Besuch im Smartphone
  2. Mobile-Games-Auslese Verdrehte Räume und verrückte Zombies für unterwegs
  3. Dr. Mario World im Test Spielspaß für Privatpatienten

Nitrokey und Somu im Test: Zwei Fido-Sticks für alle Fälle
Nitrokey und Somu im Test
Zwei Fido-Sticks für alle Fälle

Sie sind winzig und groß, sorgen für mehr Sicherheit bei der Anmeldung per Webauthn und können gepatcht werden: Die in Kürze erscheinenden Fido-Sticks von Nitrokey und Solokeys machen so manches besser als die Konkurrenz von Google und Yubico. Golem.de konnte bereits vorab zwei Prototypen testen.
Ein Test von Moritz Tremmel

  1. iOS 13 iPhone bekommt Webauthn per NFC
  2. Webauthn unter Android ausprobiert Dropbox kann, was andere nicht können

Fritzbox mit Docsis 3.1 in der Praxis: Hurra, wir haben Gigabit!
Fritzbox mit Docsis 3.1 in der Praxis
Hurra, wir haben Gigabit!

Die Fritzbox 6591 Cable für den Einsatz in Gigabit-Kabelnetzen ist seit Mai im Handel erhältlich. Wir haben getestet, wie schnell Vodafone mit Docsis 3.1 tatsächlich Daten überträgt und ob sich der Umstieg auf einen schnellen Router lohnt.
Ein Praxistest von Friedhelm Greis

  1. Nodesplits Vodafone bietet 500 MBit/s für 20 Millionen Haushalte
  2. Sercomm Kabelmodem für bis zu 2,5 GBit/s vorgestellt
  3. Kabelnetz Die Marke Unitymedia wird verschwinden

  1. 7.000 Arbeitsplätze: Tesla will Gigafactory bei Berlin bauen
    7.000 Arbeitsplätze
    Tesla will Gigafactory bei Berlin bauen

    Elon Musk kündigte bei der Verleihung des Goldenen Lenkrads an, dass Tesla seine erste europäische Gigafactory in Brandenburg südöstlich von Berlin bauen wird. In der Hauptstadt selbst soll ein Design- und Entwicklungszentrum entstehen.

  2. US-Sanktionen: Doppeltes Gehalt für Huawei-Beschäftige im Oktober
    US-Sanktionen
    Doppeltes Gehalt für Huawei-Beschäftige im Oktober

    Huawei belohnt die Beschäftigten für ihre Energie und den Widerstand, die sie gegen den US-Boykott entwickeln. Die Teams, die den Schaden minimieren, können sich zusätzlich über 285 Millionen US-Dollar freuen.

  3. Telefónica Deutschland: Drittes 5G-Netz in Berlin gestartet
    Telefónica Deutschland
    Drittes 5G-Netz in Berlin gestartet

    Jetzt hat auch die Telefónica Deutschland ein 5G-Netz in Berlin eingeschaltet. Doch es ist nur ein kleines Campusnetz.


  1. 23:10

  2. 19:07

  3. 18:01

  4. 17:00

  5. 16:15

  6. 15:54

  7. 15:21

  8. 14:00