1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Steve Wozniak…

Re: Etwas weniger Design würde Apple gut tun

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Beitrag
  1. Thema

Re: Etwas weniger Design würde Apple gut tun

Autor: halfzware 07.04.14 - 20:45

Zuerst einmal ist die Optik bei vielem ausschlaggebend, Autos, Häuser, Frauen, Staubsauger, bei allem wird bei gleichwertiger Funktion das hübschere genommen, oft sogar bei minderwertiger Funktion.

Iphones sind immer noch effizient ohne Ende, die Akkulaufzeiten sind klasse mit recht kleinem Akku, die Leistung trotz kleinerer Taktrate und Kernanzahl herausragend und nur selten von anderen Telefonen geschlagen.

Die Laptops laufem 40%länger als Konkurrenz und sind oft günstiger (wir reden von Premiumprodukten, also Macbook gegen die Ultrabooks/Thinkpads oder eigentlich nur gegen Thinkpads weil Ultrabooks keine Konkurrenz sind, nicht Macbook gegen Plastikbomber) und haben die beste Bedienung durch beste Eingabegeräte (auch da wieder nur Thinkpads als kleine Konkurrenz) und darauf abgestimmtes Betriebssystem.

Die Desktops sind ÜBERRAGEND sparsam, von Mac Mini bis zum Mac Pro hält nix mit, das selbe gilt für die Größe. Glaub es oder nicht aber der neue MacPRo ist mehr als nur Design, das Kühlsystem und größe bringen Vorteile für Workstations die über ich habe XPunkte in Benchmark Y hinaus gehen.

Fazit: Apple HAT Design, länger nichts neues aber solange die KOnkurrenz nur schlecht kopiert ist da auch kein Bedarf, das Konzept ist stimmig.
Apple hat aber auch die beste Technik dahinter, es gibt nix das besser ist und nur wenige die überhaupt mithalten können.

Was Apple fehlt sind günstige Produkte, ich selbst würde mir Stand jetzt niemals ein 700Euro Telefon kaufen, weder ein Iphone noch ein noch teureres Samsung (Galaxy Note, tolles Konzept aber eben sau teuer, 300euro Telefon+300euro Tablet schlagen es deutlich).
Ich würde auch momentan keinen Imac kaufen weil ich einen Monitor besitze der mich zufrieden stellt und einen Schreibtisch der extra Platz vorsieht damit der Tower nicht sichtbar ist aber wer das Geld dafür hat wird sich niemals einen HP-Desktop kaufen sondern den iMac und das eben weil er besser aussieht, besser leistete, weniger abstürzt und weniger Energie verbraucht und nicht weil er nur besser aussieht.

Also solange die Konkurrenz nix hervorbringt muss APple keine riesen Innovationen bringen, es reicht wenn die jetzigen Geräte jedes mal verbessert werden und das werden sie absolut wie man am Vergleich des ersten macbook air (Hitzeprobleme) gegenüber den aktuellen Macbook Air (flüsterleise unter hoher Last, sonst unhörbar. Außer bei Spielen natürlich) sieht.
Das trifft auf die anderen Geräte auch zu, sie werden SChritt für Schritt besser nur fällt es nicht so auf weil das Design, damit sind wir wieder bei Ihrer Aussage, sich nicht ändern.



1 mal bearbeitet, zuletzt am 07.04.14 20:48 durch halfzware.


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Etwas weniger Design würde Apple gut tun

Knorpe | 07.04.14 - 18:29
 

Re: Etwas weniger Design würde Apple gut tun

halfzware | 07.04.14 - 20:45
 

Re: Etwas weniger Design würde Apple...

profi-knalltüte | 07.04.14 - 21:11
 

Re: Etwas weniger Design würde Apple...

Sander Cohen | 08.04.14 - 02:54
 

Re: Etwas weniger Design würde Apple...

Its_Me | 07.04.14 - 21:21
 

Re: Etwas weniger Design würde Apple...

KruemelMonster | 07.04.14 - 21:31
 

Re: Etwas weniger Design würde Apple...

Its_Me | 07.04.14 - 22:12
 

Re: Etwas weniger Design würde Apple...

0xenwumme | 07.04.14 - 23:53
 

Re: Etwas weniger Design würde Apple...

raumundzeit | 08.04.14 - 00:23
 

Re: Etwas weniger Design würde Apple...

fabigg | 08.04.14 - 02:08
 

Re: Etwas weniger Design würde Apple...

Sander Cohen | 08.04.14 - 02:58
 

Re: Etwas weniger Design würde Apple...

Anonymer Nutzer | 08.04.14 - 05:29

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Product Owner (m/w/d)
    QUNDIS GmbH, Erfurt
  2. Mitarbeiter IT-Support (m/w/d)
    Compador Dienstleistungs GmbH, Berlin
  3. (Junior) Application Engineer Geo-Cloud (m/w/d)
    HxGN Safety & Infrastructure GmbH, Ismaning, Bonn
  4. IT-Systemadministrator (m/w/d)
    Oberlandesgericht Naumburg Dienststelle Magdeburg, Dessau-Roßlau, Halle (Saale), Magdeburg, Naumburg (Saale), Stendal

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 21,24€
  2. 39,49€
  3. (u. a. Starter Edition für 5,99€, Marching Fire Edition für 11,50€, Complete Edition für 22...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de