1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Ultra HD: Netflix streamt House of…

Endlich Inhalte in 4k

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Endlich Inhalte in 4k

    Autor: HabeHandy 08.04.14 - 23:18

    Ich freue mich das es endlich Inhalte in 4k gibt, denn ohne entsprechende Inhalte sind 4k Fernseher ziemlich nutzlos.

    Jetzt muss ich noch entscheiden ob es sich wirklich lohnt für 4k 900¤ auspreis zu zahlen. Der Samsung 55HU8950 liefert auch beim hochskalierten Trailer von Saturn schon ein beeindruckendes Bild.

  2. Re: Endlich Inhalte in 4k

    Autor: booyakasha 09.04.14 - 00:05

    Mir kann es ja egal sein, wie du dich entscheidest.
    Ich für meinen Teil werde mir wohl erst einen neuen Fernseher anschaffen, wenn mein derzeitiger Full HD Samsung (Nicht-Smart-TV) den Geist aufgiebt. Bis dahin gibts wohl nur noch 4k auf OLED.
    Stören tut mich das nicht. 4K ist zum derzeitigen Zeitpunkt und bei 55 Zoll eher mal wieder realitätsfremdes Marketinggewäsch, als wirklich brauchbar.

  3. Re: Endlich Inhalte in 4k

    Autor: HabeHandy 09.04.14 - 00:23

    booyakasha schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > 4K ist zum derzeitigen Zeitpunkt und bei 55 Zoll
    > eher mal wieder realitätsfremdes Marketinggewäsch, als wirklich brauchbar.
    Da ich <2m von TV entfernt sitze reichen 55" aus.

    Für größere Diagonalen ist das Treppenhaus (Altbau) zu eng.

    Das Geld muss weg, denn auf den Tagesgeldkonto gibt es (fast) keine Zinsen.

  4. Re: Endlich Inhalte in 4k

    Autor: Sonyx 09.04.14 - 08:22

    Ich war auch extrem positiv vom Bild des HU 8590 überrascht und beeindruckt. Auch wenn ich weiß, dass es in Deutschland noch eine Weile dauern wird bis es vernünftige 4K Inhalte geben wird, finde ich es gut wenn langsam sichtbare Fortschritte Zu erkennen sind. Ich werde mir heute den HU 8590 besorgen.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 09.04.14 08:26 durch Sonyx.

  5. Re: Endlich Inhalte in 4k

    Autor: S-Talker 09.04.14 - 10:35

    HabeHandy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > booyakasha schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > 4K ist zum derzeitigen Zeitpunkt und bei 55 Zoll
    > > eher mal wieder realitätsfremdes Marketinggewäsch, als wirklich
    > brauchbar.
    > Da ich <2m von TV entfernt sitze reichen 55" aus.
    >
    > Für größere Diagonalen ist das Treppenhaus (Altbau) zu eng.

    Seltsam in unserer Stadt haben gerade die Altbauten noch ordentlich Treppenhäuser, während man bei den neuen sehr geizig ist. Treppenhaus kann man ja nicht vermieten.

    >
    > Das Geld muss weg, denn auf den Tagesgeldkonto gibt es (fast) keine Zinsen.

    Sehr clever. Technik, deren Neupreis in zwei Jahren auf die Hälfte fallen wird und, die dann gebraucht gar nix mehr wert ist, weil die neuen Geräte dann eine 5D-Funktion haben, ohne die es gar nicht mehr geht.

    p.s.
    Wie wäre es, wenn du dein Geld in eine Immobilie mit geräumigen Treppenhaus steckst? Da hast du eine vernünftige Geldanlage, die man auch praktisch nutzen kann, und - das mit Abstand Wichtigste - du kannst dir TVs >55" anschaffen.

  6. Re: Endlich Inhalte in 4k

    Autor: neocron 12.05.15 - 11:06

    S-Talker schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > Das Geld muss weg, denn auf den Tagesgeldkonto gibt es (fast) keine
    > Zinsen.
    >
    > Sehr clever. Technik, deren Neupreis in zwei Jahren auf die Hälfte fallen
    > wird und, die dann gebraucht gar nix mehr wert ist, weil die neuen Geräte
    > dann eine 5D-Funktion haben, ohne die es gar nicht mehr geht.
    du ignorierst, dass er in den 2 Jahren aber so bereits einen Nutzen hat ... Geld was rumliegt hat keinen Nutzen ...


    > p.s.
    > Wie wäre es, wenn du dein Geld in eine Immobilie mit geräumigen Treppenhaus
    > steckst? Da hast du eine vernünftige Geldanlage,
    eine 2000 euro immobilie? was soll das sein, eine Hundehuette?
    der Vorschlag war aeusserst unbrauchbar ...
    und alles andere als "vernuenftig"

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Grand City Property (GCP), Berlin
  2. WBS GRUPPE, deutschlandweit (Home-Office)
  3. TenneT TSO GmbH, Würzburg
  4. bol Behörden Online Systemhaus GmbH, Unterschleißheim bei München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€ (PC), 64,97€ (PS4), 69,99€ (Xbox One)
  2. 4,50€
  3. 69,99€ (Release am 10. April)
  4. (-74%) 15,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Homeschooling-Report: Wie Schulen mit der Coronakrise klarkommen
Homeschooling-Report
Wie Schulen mit der Coronakrise klarkommen

Lösungen von Open Source bis kommerzielle Lernsoftware, HPI-Cloud und Lernraum setzen Schulen derzeit um, um ihre Schüler mit Aufgaben zu versorgen - und das praktisch aus dem Stand. Wie läuft's?
Ein Bericht von Stefan Krempl

  1. Kinder und Technik Elfjährige CEO will eine Milliarde Kinder das Coden lehren
  2. IT an Schulen Intelligenter Stift zeichnet Handschrift von Schülern auf
  3. Mädchen und IT Fehler im System

Videostreaming: So verändert Disney+ auch Netflix, Prime Video und Sky
Videostreaming
So verändert Disney+ auch Netflix, Prime Video und Sky

Der Markt für Videostreamingabos in Deutschland ist jetzt anders: Mit dem Start von Disney+ erhalten Amazon Prime Video, Netflix sowie Sky Ticket ganz besondere Konkurrenz.
Von Ingo Pakalski

  1. Disney+ Surround-Ton nur auf drei Fire-TV-Modellen
  2. Telekom-Kunden Verzögerungen bei der Aktivierung für Disney+
  3. Coronavirus-Krise Disney+ startet mit reduzierter Streaming-Bitrate

Arduino: Diese Visitenkarte ist ein Super-Mario-Spielender-Würfel
Arduino
Diese Visitenkarte ist ein Super-Mario-Spielender-Würfel

Eine Visitenkarte aus Papier ist langweilig! Der Elektroniker Patrick Schlegel hat eine Platine als Karte - mit kreativen Funktionen.
Von Moritz Tremmel

  1. Thinktiny Mini-Spielekonsole sieht aus wie winziges Thinkpad

  1. Coronakrise: Autobranche will Lockerung der CO2-Ziele
    Coronakrise
    Autobranche will Lockerung der CO2-Ziele

    Die Autoindustrie will mit Blick auf die Corona-Pandemie keine Erhöhung der CO2-Vorgaben und fordert offenbar die Aussetzung von Strafzahlungen.

  2. Golem Akademie: "IT-Sicherheit für Webentwickler" als Live-Webinar
    Golem Akademie
    "IT-Sicherheit für Webentwickler" als Live-Webinar

    Wegen der Corona-Pandemie findet unser Workshop zur IT-Sicherheit für Webentwickler nicht als Präsenzseminar, sondern im Netz statt: in einem Live-Webinar Ende April mit Golem.de-Redakteur und IT-Sicherheitsexperte Hanno Böck.

  3. Recht auf Vergessenwerden: Französisches Gericht kassiert Strafe gegen Google
    Recht auf Vergessenwerden
    Französisches Gericht kassiert Strafe gegen Google

    Im Streit um das sogenannte Recht auf Vergessenwerden hat das oberste Verwaltungsgericht in Frankreich ein altes Urteil gegen Google widerrufen.


  1. 07:59

  2. 07:00

  3. 14:42

  4. 13:56

  5. 13:00

  6. 12:07

  7. 18:41

  8. 15:02