1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Robotik: Humanoide lassen…

Surrogates wird real

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema


  1. Surrogates wird real

    Autor: HabeHandy 12.04.14 - 11:14

    Somit wird der Film Surrogates irgendwann Realität.

  2. Re: Surrogates wird real

    Autor: Sander Cohen 12.04.14 - 11:56

    Hätte ich nichts gegen :)

  3. Re: Surrogates wird real

    Autor: Maflox 12.04.14 - 11:59

    weil du dann deine Frau abschalten kannst wenn Sie anfängt zu zicken ;D

  4. Re: Surrogates wird real

    Autor: A312 12.04.14 - 12:32

    schon krank, vorgestern erst den Film gesehen und heute sehe ich dann fast 1:1 das gleiche Bild in der News mit ähnlichen Text.
    Man stelle sich mal vor, Roboter in den Krieg gegen Menschen, Terminator lässt grüßen.
    Aber das werden wir wohl nicht mehr erleben (~35J).

  5. Re: Surrogates wird real

    Autor: User_x 12.04.14 - 12:45

    es bleibt ein unterschied ob nur simuliert wird oder wie bei terminator und irobot eigenes selbstbewusstsein da ist ;)

    appropo scifi... ich warte immer noch auf das hoverboard... :(

  6. Re: Surrogates wird real

    Autor: Maflox 12.04.14 - 12:52

    +1
    will auch endlich eins =(

  7. Re: Surrogates wird real

    Autor: Sander Cohen 12.04.14 - 12:54

    Dann legt man sich halt nicht mit Staaten an, die einem Haushoch überlegen sind!

    Ansonsten hätte man seine eignen Roboter & keiner müsste mehr auf dem Schlachtfeld sterben ;)

  8. Re: Surrogates wird real

    Autor: User_x 12.04.14 - 13:06

    Sander Cohen schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dann legt man sich halt nicht mit Staaten an, die einem Haushoch überlegen
    > sind!
    >
    > Ansonsten hätte man seine eignen Roboter & keiner müsste mehr auf dem
    > Schlachtfeld sterben ;)

    ...sag dass mal den afganischen Kindern und Frauen, die durch Drohnenangriffe unbeteiligt sterben...



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 12.04.14 13:12 durch User_x.

  9. Re: Surrogates wird real

    Autor: der_wahre_hannes 12.04.14 - 13:28

    User_x schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sander Cohen schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Dann legt man sich halt nicht mit Staaten an, die einem Haushoch
    > überlegen
    > > sind!
    > >
    > > Ansonsten hätte man seine eignen Roboter & keiner müsste mehr auf dem
    > > Schlachtfeld sterben ;)
    >
    > ...sag dass mal den afganischen Kindern und Frauen, die durch
    > Drohnenangriffe unbeteiligt sterben...

    Und was ist mit den afganischen Männern, die unbeteiligt sterben? O_O

  10. Re: Surrogates wird real

    Autor: Sander Cohen 12.04.14 - 13:30

    Na die USA greifen die ja nicht zum Spaß an...

    Daher hab ich ja geschrieben: Man sollte sich halt nicht mit Staaten anlegen, die einen Haushoch überlegen sind...

  11. Re: Surrogates wird real

    Autor: User_x 12.04.14 - 13:34

    stimmt... deswegen gabs auch dwn kalten krieg... und so richtig mullmig ist denen immernoch ...siehe ukraine...

  12. Re: Surrogates wird real

    Autor: der_wahre_hannes 12.04.14 - 16:18

    Sander Cohen schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Na die USA greifen die ja nicht zum Spaß an...

    Also ist jeder afghanische Mann auch ein direkt Beteiligter? Das wage ich doch irgendwie zu bezweifeln.

  13. Re: Surrogates wird real

    Autor: Sander Cohen 12.04.14 - 16:53

    Die haben nun mal leider Pech gehabt, aber ich denke das weißt du selber! Die Zielpersonen könnten sich auch stellen und somit jeglichen Kollateralschaden verhindern...

    Ist halt doch nicht so einfach, den schwarzen Peter nur einer Partei zuzuschieben! Denn beide Seiten sind letztendlich dafür verantwortlich!



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 12.04.14 16:54 durch Sander Cohen.

  14. Re: Surrogates wird real

    Autor: Anonymer Nutzer 12.04.14 - 18:36

    Sander Cohen schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Na die USA greifen die ja nicht zum Spaß an...
    >
    > Daher hab ich ja geschrieben: Man sollte sich halt nicht mit Staaten
    > anlegen, die einen Haushoch überlegen sind...


    Du bist schon ein Held. Glaubst auch noch dran das es um den kampf gegen den terror geht was?

  15. Re: Surrogates wird real

    Autor: Nolan ra Sinjaria 12.04.14 - 20:01

    du solltest icht die deutsche Version von C&C spielen

    Ich habe nix gegen Christen. Ich habe nix gegen Moslems. Ich habe nix gegen Vegetarier. Ich habe nix gegen Apple-Fans. Aber ich habe etwas gegen Missionare...

  16. Re: Surrogates wird real

    Autor: User_x 12.04.14 - 20:28

    tja... sich einfach stellen... machts denn obama? nein! und drohnenangriffe... schon scheiße wenn der sohn mit papas handy telefoniert und von raketen in seine einzelteile gesprengt wird...

    wer die macht hat, soll damit auch umgehen können - das hat nix mit kolateralschaden zu tun! zu zeiten des balkankrieges wurde eine brücke mit zivilisten weggesprengt weil ein armeekonvoi dort vermutet wurde...

    sorry... amis sind zu schießwütig und ohne verstand! die sollen eher mal forschung betreiben sowas zu vermeiden anstatt immer weiter die rüstung hochzutreiben...

    dass irgendwann mal das skynet kommt glaube ich auch definitiv, wenn die schon darüber sprechen dass der mensch zu lange zur umsetzung braucht und die technik nur behindert...

  17. Re: Surrogates wird real

    Autor: Anonymer Nutzer 12.04.14 - 22:14

    Wisst ihr was cool wäre mit solchen humanoiden Robotorkörpern?
    Eine Art Quake Arena bzw. Unreal Tournament ^_^
    Den ersten Rocketjump will ich sehen!

  18. Re: Surrogates wird real

    Autor: Technikfreak 13.04.14 - 00:56

    Wem ist mulmig?

  19. Re: Surrogates wird real

    Autor: Technikfreak 13.04.14 - 00:59

    Prinzeumel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sander Cohen schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Na die USA greifen die ja nicht zum Spaß an...
    > >
    > > Daher hab ich ja geschrieben: Man sollte sich halt nicht mit Staaten
    > > anlegen, die einen Haushoch überlegen sind...
    >
    > Du bist schon ein Held. Glaubst auch noch dran das es um den kampf gegen
    > den terror geht was?
    Damit hast du recht, es ist nämlich die Frage, wer sich mit wem anlegt und weshalb...

  20. Re: Surrogates wird real

    Autor: serra.avatar 13.04.14 - 08:48

    Geschichte wird von Siegern geschrieben, war schon immer so und wird immer so sein, der Mensch ist ein Raubtier auch wenn das viele vergessen haben.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Anwendungsbetreuerin / Anwendungsbetreuer - KIS / Krankenhausinformationssystem / ORBIS
    Universitätsklinikum Frankfurt, Frankfurt am Main
  2. Fachinformatikerin / Fachinformatiker (w/m/d) für IT-Support und ServiceDesk OnSite
    Deutsches Jugendinstitut e.V., München
  3. Junior SAP IT Inhouse Consultant (m/w/d)
    BHS Corrugated Maschinen- und Anlagenbau GmbH, Weiherhammer
  4. Systemadministrator (m/w/d)
    GRIMME Landmaschinenfabrik GmbH & Co. KG, Damme

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 109,99€
  2. 49,99€ (inkl. Bonusmission "Die vierzig Räuber")
  3. 359,99€ (Release: 04.11.)
  4. (u. a. Warhammer 40k: Chaos Gate - Daemonhunters für 31,99€ statt 44€, Far: Changing Tides...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Microsoft Dev Box: Eine eigene Maschine für jeden Entwickler
Microsoft Dev Box
Eine eigene Maschine für jeden Entwickler

Entwicklermaschinen on demand wie Microsofts Dev Box können für ein besseres Miteinander von Admins und Entwicklern sorgen. Wir zeigen, wie man startet und welche Vor- und Nachteile die Dev Box hat.
Eine Anleitung von Holger Voges

  1. Activision Blizzard Britische Kartellbehörde besorgt um Spielemarkt
  2. Open Source Microsoft stellt seine 1.500 Emojis quelloffen
  3. Rechenzentren Microsoft tauscht Server künftig nur alle sechs Jahre aus

Cloud-Services to go: Was können Azure, AWS & Co?
Cloud-Services to go
Was können Azure, AWS & Co?

"There is no cloud, it's just someone else's computer" - ein Satz, oft zu lesen und nicht so falsch - aber warum sollten wir überhaupt Software oder Daten auf einem anderen Computer speichern?
Eine Analyse von Rene Koch

  1. Hyperscaler Die Hyperskalierung der Angst vor den eigenen Schwächen
  2. Microsoft Neues Lizenzmodell schließt Google und AWS weiter aus
  3. Cloud Einmal Einsparen, bitte?

Windows-Automatisierung: Was die Power von Powershell ausmacht
Windows-Automatisierung
Was die Power von Powershell ausmacht

In Teil 3 unserer Powershell-Einführung kommen wir zur eigentlichen Automatisierung. Wie geht das - und wie ersetzt man damit das klassische Cmd?
Eine Anleitung von Holger Voges

  1. Windows-Automatisierung Die Pipeline in Powershell
  2. Windows-Automatisierung Powershell - die bessere Kommandozeile
  3. Jeffrey Snover Microsoft hat Powershell-Erfinder anfangs degradiert