1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Smartphones: Apple, Samsung und…

Wie Samsungs "Find My Mobile"?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Wie Samsungs "Find My Mobile"?

    Autor: peter_pan 16.04.14 - 09:35

    Die Idee hatte Samsung ja schon vor einiger Zeit. Problem an der Sache, sobald das Telefon aus ist, die SIM getauscht wurde oder das Gerät gewiped wurde ist dieser Schutz zunichte.

    Ändert sich hier etwas?

  2. Re: Wie Samsungs "Find My Mobile"?

    Autor: Sander Cohen 16.04.14 - 09:48

    Ach das was sie mal wieder von Apple kopiert haben "Find my iPhone"? ;)
    (Hätte Samsung aber ruhig bei dem Namen etwas kreativer sein könne xD)

    Damit lässt sich das Gerät:

    - Sperren
    - Orten
    - Ton abspielen
    - löschen

    Zudem kann es vom Dieb nicht wiederhergestellt oder gejailbreakt werden ohne PIN & Apple ID, was den Verkauf wohl auch hier schon erschwert.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 16.04.14 09:53 durch Sander Cohen.

  3. Re: Wie Samsungs "Find My Mobile"?

    Autor: chillmoo 16.04.14 - 09:49

    Ja genau wie Apples 'Find my iPhone'. Ich glaube da kann man schon ewig die meisten der genannten Funktionen überwiegend ausführen. Sag bloß Samsung hat sowas auch? Woher bloß...

  4. Re: Wie Samsungs "Find My Mobile"?

    Autor: peter_pan 16.04.14 - 09:53

    Klasse, gleich ne Chance zum Flamen. Toll.

  5. Re: Wie Samsungs "Find My Mobile"?

    Autor: Clooney_Jr 16.04.14 - 10:04

    wie du schon sagst, die Samsung-Lösung ist sehr einfach deaktivierbar, also wieder mal schlecht kopiert äähäm entwickelt :)

  6. Re: Wie Samsungs "Find My Mobile"?

    Autor: unknown75 16.04.14 - 10:05

    Sander Cohen schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Zudem kann es vom Dieb nicht wiederhergestellt oder gejailbreakt werden
    > ohne PIN & Apple ID, was den Verkauf wohl auch hier schon erschwert.

    ich hab nen iphone 4s welches als gestohlen gemeldet war (ich was nicht, habs von nem freund bekommen weil er es nicht benutzen konnte). ich habe das ding gejailbreaked und das ganze OS neu drauf geschmissen. funktioniert wunderbar. allerdings nur in den USA da es ein CDMA phone ist. Meine freundin nutzt es jetzt als besseren ipod für music, whatsapp und kamera xD

    nur soviel zu apples jailbreak anti diebstahl mist.

  7. Re: Wie Samsungs "Find My Mobile"?

    Autor: peter_pan 16.04.14 - 10:08

    Clooney_Jr schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > wie du schon sagst, die Samsung-Lösung ist sehr einfach deaktivierbar, also
    > wieder mal schlecht kopiert äähäm entwickelt :)

    Ist doch bei Apple genau gleich.

  8. Re: Wie Samsungs "Find My Mobile"?

    Autor: yast 16.04.14 - 10:14

    unknown75 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sander Cohen schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    >
    > > Zudem kann es vom Dieb nicht wiederhergestellt oder gejailbreakt werden
    > > ohne PIN & Apple ID, was den Verkauf wohl auch hier schon erschwert.
    >
    > ich hab nen iphone 4s welches als gestohlen gemeldet war (ich was nicht,
    > habs von nem freund bekommen weil er es nicht benutzen konnte). ich habe
    > das ding gejailbreaked und das ganze OS neu drauf geschmissen. funktioniert
    > wunderbar. allerdings nur in den USA da es ein CDMA phone ist. Meine
    > freundin nutzt es jetzt als besseren ipod für music, whatsapp und kamera
    > xD
    >
    > nur soviel zu apples jailbreak anti diebstahl mist.
    So und jetzt musst du uns nur noch zeigen wie man iOS 7.1 jailbreakt. Das geht zurzeit nämlich garnicht. Und ohne das richtige Passwort konnte man 7.0 auch schon nicht jailbreaken.

  9. Re: Wie Samsungs "Find My Mobile"?

    Autor: yast 16.04.14 - 10:21

    peter_pan schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Clooney_Jr schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > wie du schon sagst, die Samsung-Lösung ist sehr einfach deaktivierbar,
    > also
    > > wieder mal schlecht kopiert äähäm entwickelt :)
    >
    > Ist doch bei Apple genau gleich.

    Apples Feature nennt sich Activation Lock. Wie der Name schon sagt, setzt es bei der Aktivierung an. Wenn ein iPhone eingerichtet wird (nach dem zurücksetzen z.B.) muss es sich mit Apples Aktivierungsservern verbinden. Dort sind die GeräteID und die AppleID auch nach dem zurücksetzen immer noch verknüpft. Sprich ohne Passwort geht nichts. Activation Lock gibt es seit 7.0 (falls hier gleich jemand rummeckert und sagt es war nicht so bei ihm/ihr) und mir ist keine Methode zur Umgehung bekannt.

  10. Re: Wie Samsungs "Find My Mobile"?

    Autor: Lemo 16.04.14 - 10:41

    unknown75 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sander Cohen schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    >
    > > Zudem kann es vom Dieb nicht wiederhergestellt oder gejailbreakt werden
    > > ohne PIN & Apple ID, was den Verkauf wohl auch hier schon erschwert.
    >
    > ich hab nen iphone 4s welches als gestohlen gemeldet war (ich was nicht,
    > habs von nem freund bekommen weil er es nicht benutzen konnte). ich habe
    > das ding gejailbreaked und das ganze OS neu drauf geschmissen. funktioniert
    > wunderbar. allerdings nur in den USA da es ein CDMA phone ist. Meine
    > freundin nutzt es jetzt als besseren ipod für music, whatsapp und kamera
    > xD
    >
    > nur soviel zu apples jailbreak anti diebstahl mist.

    Ich fasse zusammen:
    Ein Freund von dir hat ein iPhone geklaut und es dir gegeben. Du hast das gesperrte iPhone gejailbreaked und nutzt es nun. Du weißt immer noch, dass es dein Freund geklaut hat und dass du ein geklautes iPhone nutzt.

    Tipp für findige Ermittler: IP Adresse einfordern und aufsuchen.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 16.04.14 10:42 durch Lemo.

  11. Re: Wie Samsungs "Find My Mobile"?

    Autor: Nikolaus117 16.04.14 - 10:46

    kaum zu glauben aber sogar Windows Phone 7 konnte das schon.

    Nur das Hardresetten geht noch

  12. Re: Wie Samsungs "Find My Mobile"?

    Autor: RayPi 16.04.14 - 13:17

    WP8 kann das auch. Bringt nur nichts wenn man das Gerät einfach zurück setzt, die sim entfernt und sich einen neu acc bei Windows macht.

    Die Lösung von Apple klingt dagegen richtig gut.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Network Engineer (m/w/d)
    Netcom Kassel, Kassel
  2. Referent Digitale Produkte & Services (m/w/d)
    Brückner Servtec GmbH, Siegsdorf
  3. Fachinformatiker*in (w/m/d) Aufgabenschwerpunkt Telekommunikationssystem
    Universität Konstanz, Konstanz
  4. SAP Business Analyst - Sales & Distribution (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, München

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de