1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Überwachung: Snowden befragt…
  6. Thema

Man kann von Putin halten was man will

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Man kann von Putin halten was man will

    Autor: teenriot 18.04.14 - 13:48

    Du willst mir also ernsthaft erzählen das das was die Russen in Tschetschenien gemacht haben und noch immer machen, das gleiche ist wie das was Georgien gemacht hat?

    Das ist so abstrus lächerlich menschenverachtend das ich darauf gar nicht erst eingehe.

  2. Re: Man kann von Putin halten was man will

    Autor: teenriot 18.04.14 - 14:03

    Russland hat in Tschetschenien Massenmorde begangen, Menschen vertrieben.
    Allein die Zahl der Opfer macht das Vorgehen Russland genozidartig.
    Hinzu kommt die Methodik. Wenn man die einzige Geburtsklinik des Land dauerhaft mit Scharfschützen belagert, dann führt man Krieg gegen eine ungeborene Generation und das ist nicht nur genozidartig, sondern offener Genozid.

    Heute herrscht in Tschetschenien eine Situation in der Russland Machthaber installiert haben, die willkürlich morden und vergewaltigen. Besonders die Frauen sind quasi in der Gesamtheit versklavt und werden willkürlich vom Machtapperat "genommen" und zwangsverheiratet.

    Und du stellst dich hier hin und vergleichst das, mit dem was Georgien gemacht hat?

    Schäm dich.

  3. Re: Man kann von Putin halten was man will

    Autor: Strizh7 18.04.14 - 14:04

    teenriot schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Du willst mir also ernsthaft erzählen das das was die Russen in
    > Tschetschenien gemacht haben und noch immer machen, das gleiche ist wie das
    > was Georgien gemacht hat?
    >
    > Das ist so abstrus lächerlich menschenverachtend das ich darauf gar nicht
    > erst eingehe.

    Inwiefern ist das unterschiedlich? Du gehst darauf nicht ein weil du absolut keine Ahnung von der gesamten Thematik hast.

    Nach dem Zerfall der SU. Wollte sich Tschetschenien von Russland und Abchasien und Ossetien von Georgien ablösen.

    Tschetschenien wurde nach 1996 de facto unabhängig nach dem Vertrag zwischen Russland und Tschetschenien. Alle russischen Truppen sind von dort abgezogen und Tschetschenien wurde de facto ein eigener Staat. Erst als Tschetschenien Russland 1999 angriff und ein großer Teil der Tschetschenen übergelaufen ist wurde es wieder auf Wunsch der Bevölkerung eingegliedert.

    Abchasien und Ossetien wurden ständig von Georgien bekämpft, bereits Anfang der 90er Jahre kämpfte Georgien um diese Gebiete von Überläufern ist hier nicht zu sprechen. Die Bevölkerung in den Gebieten ist schon immer klar gegen Georgien gewesen. 2008 griff Georgien erneut die Gebiete an und verlor sie für immer.

  4. Re: Man kann von Putin halten was man will

    Autor: teenriot 18.04.14 - 14:08

    Ich sag besser nicht was ich von deiner menschenverachtenden Propaganda halt.

  5. Re: Man kann von Putin halten was man will

    Autor: Strizh7 18.04.14 - 14:15

    teenriot schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Russland hat in Tschetschenien Massenmorde begangen, Menschen vertrieben.
    > Allein die Zahl der Opfer macht das Vorgehen Russland genozidartig.
    > Hinzu kommt die Methodik. Wenn man die einzige Geburtsklinik des Land
    > dauerhaft mit Scharfschützen belagert, dann führt man Krieg gegen eine
    > ungeborene Generation und das ist nicht nur genozidartig, sondern offener
    > Genozid.

    Es wurden zehntausende ethnische Russen vertrieben und ermordet.

    > Heute herrscht in Tschetschenien eine Situation in der Russland Machthaber
    > installiert haben, die willkürlich morden und vergewaltigen. Besonders die
    > Frauen sind quasi in der Gesamtheit versklavt und werden willkürlich vom
    > Machtapperat "genommen" und zwangsverheiratet.

    Also du willst allen ernstes behaupten das die Situation schlechter ist als sie im "Kaukasischem Emirat" wäre das die Sharia einführen will?
    https://de.wikipedia.org/wiki/Kaukasus-Emirat
    Sogar die USA sehen diese Organisation als Terroristen.


    > Und du stellst dich hier hin und vergleichst das, mit dem was Georgien
    > gemacht hat?
    >
    > Schäm dich.

    Du solltest dich hier gewaltig Schämen du unterstützt gerade Terroristen die für Attentate wie Beslan verantwortlich sind und dir sind die zehntausenden Russen die getötet und vertrieben wurden vollkommen egal. Mir hingegen sind die Tschetschenischen opfer nicht egal die Leute wollte nach 1999 nicht mehr "unabhängig " in einem Kriminellen Loch leben.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW), Düsseldorf
  2. Forschungszentrum Jülich GmbH, Jülich bei Köln
  3. Westermann Gruppe, Braunschweig
  4. Frank GmbH Kunststoffvertrieb, Mörfelden-Walldorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. ab 2.174€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Made in USA: Deutsche Huawei-Gegner schweigen zu Juniper-Hintertüren
Made in USA
Deutsche Huawei-Gegner schweigen zu Juniper-Hintertüren

Zu unbequemen Fragen schweigen die Transatlantiker Manuel Höferlin, Falko Mohrs, Metin Hakverdi, Norbert Röttgen und Friedrich Merz. Das wirkt unredlich.
Eine Recherche von Achim Sawall

  1. Sandworm Hacker nutzen alte Exim-Sicherheitslücke aus

Librem Mini v2 im Test: Der kleine Graue mit dem freien Bios
Librem Mini v2 im Test
Der kleine Graue mit dem freien Bios

Der neue Librem Mini eignet sich nicht nur perfekt für Linux, sondern hat als einer von ganz wenigen Rechnern die freie Firmware Coreboot und einen abgesicherten Bootprozess.
Ein Test von Moritz Tremmel

  1. Purism Neuer Librem Mini mit Comet Lake
  2. Librem 14 Purism-Laptops bekommen 6 Kerne und 14-Zoll-Display
  3. Librem Mini Purism bringt NUC-artigen Mini-PC

Star Wars: Darth-Vader-Darsteller Dave Prowse ist tot
Star Wars
Darth-Vader-Darsteller Dave Prowse ist tot

Er war einer der großen Stars der originalen Star-Wars-Trilogie und doch kaum jemandem bekannt. David Prowse ist im Alter von 85 Jahren gestorben.
Ein Nachruf von Peter Osteried

  1. Spaceballs Möge der Saft mit euch sein
  2. The Mandalorian Erste Folge der zweiten Staffel ist online
  3. Star Wars Disney und Lego legen Star Wars Holiday Special neu auf