1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Oneplus One: Cyanogenmod-Smartphone mit…

Cool, mit Kachelicons

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Cool, mit Kachelicons

    Autor: violator 23.04.14 - 10:23

    Was wohl die Kachelhasser dazu sagen?

  2. Re: Cool, mit Kachelicons

    Autor: Bujin 23.04.14 - 10:24

    Ich wollte auch gerade sonen Trollkommentar abgeben. Verdammt. Kachel-Icons ohne Live-Funktion.

  3. Re: Cool, mit Kachelicons

    Autor: monkeybrain 23.04.14 - 10:30

    DU meinst allen ernstens, das ist ein Quadrad, ein Icon als Quadrad? Wow. Wer hätte auf die Idee kommen können, das ein Icon quadratisch sein kann?

  4. Re: Cool, mit Kachelicons

    Autor: JohnDoes 23.04.14 - 10:47

    Jap. Bei Android ist es ein quadratisches Icon, bei MS ist es eine verhasste Kachel. So einfach kann man Sachen drehen :D
    Wann werden es die Menschen verstehen, Hater und Trolle trollen meist gegen die Firma (oder OS) und nicht gegen die Features. Die sind egal, die dreht man sich einfach so, wie man es gerade braucht.

  5. Re: Cool, mit Kachelicons

    Autor: monkeybrain 23.04.14 - 10:50

    Vielleicht lag es nicht an den Kacheln, vielleicht lag es am feature Live?

    Wär jetzt meine Theorie gewesen, schließlich hat Microsoft ja schon die gameserver dafür abgeschaltet? Aber ich kann mich auch irren, und es liegt eher daran, das Microsoft das Quadrad nicht verstanden hat.

  6. Re: Cool, mit Kachelicons

    Autor: Anonymer Nutzer 23.04.14 - 11:10

    > Jap. Bei Android ist es ein quadratisches Icon, bei MS ist es eine verhasste Kachel. So einfach kann man Sachen drehen :D

    Ne, nicht ganz :)

    Wenn das quadratische Icon nur den Platz eines Icons beansprucht und nicht den Platz einer Kacheln, dann IST es ein Icon und KEIENE Kachel.

    Es gibt schon einen Unterschied zwischen Nur-Kachel-Screen und Screen-mit-quadratischen-Icons.

  7. Re: Cool, mit Kachelicons

    Autor: violator 23.04.14 - 11:23

    azeu schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn das quadratische Icon nur den Platz eines Icons beansprucht und nicht
    > den Platz einer Kacheln, dann IST es ein Icon und KEIENE Kachel.

    Wo genau ist es denn definiert, wieviel Platz und welches Seitenverhältnis ein Icon haben darf?

  8. Re: Cool, mit Kachelicons

    Autor: Anonymer Nutzer 24.04.14 - 08:23

    violator schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > azeu schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Wenn das quadratische Icon nur den Platz eines Icons beansprucht und
    > nicht
    > > den Platz einer Kacheln, dann IST es ein Icon und KEIENE Kachel.
    >
    > Wo genau ist es denn definiert, wieviel Platz und welches Seitenverhältnis
    > ein Icon haben darf?

    Einige sind vermutlich der Ansicht, jeder icon sollte aus gleichvielen Pixeln bestehen und diese gleichvielen Pixel sind unterschiedlich.
    Ich finde 96x96 Pixel bei Android ausgezeichnet,einige haben aber bestimmt lieber 500x500,weil die Bedienung ja ansonsten nicht Ruckelfrei ist,oder so.

    http://www.visualpharm.com/articles/icon_sizes.html

  9. Re: Cool, mit Kachelicons

    Autor: wmayer 23.04.14 - 12:04

    Du kannst die größe der Kacheln anpassen, sodass diese auch nur so groß wie ein Icon sind. Vergrößerst du die Kachel, kann diese mehr Informationen anzeigen als das Icon.
    Die Kachel ist dem Icon einfach überlegen.

  10. Re: Cool, mit Kachelicons

    Autor: Anonymer Nutzer 23.04.14 - 12:47

    Ja, aber, eine verkleinerte Kachel verhält sich bei Win8 nicht gleich so wie ein Icon auf einem XP-Desktop z.B.

    Man muss da schon unterscheiden :)

  11. Re: Cool, mit Kachelicons

    Autor: Anonymer Nutzer 23.04.14 - 14:34

    > Du kannst die größe der Kacheln anpassen, sodass diese auch nur so groß wie
    > ein Icon sind.

    trotzdem kein Zwischenraum zwischen den "Icons". Kachel bleibt Kachel und Icon bleibt Icon.

    > Vergrößerst du die Kachel, kann diese mehr Informationen
    > anzeigen als das Icon.

    Das ist doch Unsinn! Auch unter Android können Icons dynamisch geändert werden. Das macht nur keiner - denn dafür gibt es unter Android Widgets. Die erlauben sogar Benutzerinteraktionen!

    > Die Kachel ist dem Icon einfach überlegen.

    Die Kachel ist ein Icon ohne Zwischenräume. Ein Icon das bis zum Rand des ihm zugewiesenen Platzes reicht ist somit eine Kachel. Wie kann die Eingeschränkte Methode (Kachel - nicht so weit verkleinerbar das man dazwischen den Hintergrund sieht) der flexibleren Methode (Icon kann so groß sein das man keinen Zwischenraum mehr sieht) überlegen sein?

  12. Re: Cool, mit Kachelicons

    Autor: violator 23.04.14 - 14:54

    Hier sind wieder Experten unterwegs, einzigartig. :D

  13. Re: Cool, mit Kachelicons

    Autor: Anonymer Nutzer 23.04.14 - 15:07

    > Hier sind wieder Experten unterwegs, einzigartig. :D

    Du warst es doch der nach einer Erklärung für den Unterschied zwischen den Kacheln und normalen Icons gefragt hat. Wie man dann auf einen Erklärungsversuch so polemisch antworten kann ist mir echt unbegreiflich. Aber deinem Einstiegsposting hat man ja auch schon angemerkt das Du eigentlich nur provozieren wolltest.

  14. Re: Cool, mit Kachelicons

    Autor: violator 23.04.14 - 15:51

    Nur sind das keine Fakten, sondern Eigenschaften, die ihr euch für euch selbst ausgedacht hat und hier postet um irgendwas zu "beweisen". Wenn ich schon sowas lese wie "wenn ein Icon den Platz eines Icons einnimmt, dann ist es ein Icon und keine Kachel"... Und seit wann hat ein Zwischenraum zwischen zwei Objekten was damit zu tun ob etwas Icon oder Kachel ist? Ist das irgendwo genormt, was ein Icon ist und was nicht und dass ein Icon nur quadratisch sein darf und sonst nichts? Und wie groß ist "der Platz, den ein Icon einnimmt" genau?

  15. Re: Cool, mit Kachelicons

    Autor: Anonymer Nutzer 23.04.14 - 16:29

    Jetzt stellst du dich aber absichtlich blöd an!

    Sowohl ein Icon wie auch eine MS-Kachel sind rechteckige, klickbare Bereiche auf dem Display. Der optische Unterschied besteht darin das die MS-Kacheln keinen Zwischenraum anzeigen und Icons dies üblicherweise tun. Das ist so etwas von offensichtlich das ich kaum glauben kann das Du das auch noch anzweifelst.

  16. Re: Cool, mit Kachelicons

    Autor: monkeybrain 23.04.14 - 18:00

    Oder noch vor der Zeit des Computers:
    Was machen zwei Kacheln ohne Spaltmasse und Kleber an der gleichen Wand?

    Klatsch! Klatsch! <- und damit vielen Dank für diesen so großartig geratenen Bemühungen um die bunten kleinen Dinge, die eigentlich dafür sorgen sollten, dass der User leichter und entspannter mit dem Gerät agieren kann.

  17. Re: Cool, mit Kachelicons

    Autor: johnny rainbow 23.04.14 - 21:52

    Versuchsperson schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Jetzt stellst du dich aber absichtlich blöd an!
    >
    > Sowohl ein Icon wie auch eine MS-Kachel sind rechteckige, klickbare
    > Bereiche auf dem Display. Der optische Unterschied besteht darin das die
    > MS-Kacheln keinen Zwischenraum anzeigen und Icons dies üblicherweise tun.
    > Das ist so etwas von offensichtlich das ich kaum glauben kann das Du das
    > auch noch anzweifelst.
    Hm, komisch, bei mir hat es einen Zwischenraum. Und in jedem Bild, das man von Windows 8 oder Windows Phone 8 sieht, hat es auch einen Zwischenraum. Er ist nicht allzu gross, aber ganz klar vorhanden.
    Ich frag mich übrigens, was der Vorteil von einem Zwischenraum ist. Wenn der Zwischenraum kleiner ist hat es mehr Platz für die Icons/Kacheln - diese können mehr Informationen oder die Informationen grösser anzeigen - ist angenehmer zu lesen und auch leichter zu treffen.

  18. Re: Cool, mit Kachelicons

    Autor: hellthing 23.04.14 - 23:03

    Bei Mobilgeräten finde ich Metro gar nicht so schlimm, auf dem Desktop hat es nichts verloren. Mir wäre WP aber einfach zu closed, das ist das Problem. Genau wie iOS, dort gibts aber wenigstens ne grössere App Auswahl als bei WP.
    Android ist auch weit davon entfernt, perfekt zu sein, ist für mich aber zur Zeit das kleinere Übel.
    Muss aber jeder selber wissen, was für ihn das Beste ist.

  19. Re: Cool, mit Kachelicons

    Autor: wmayer 24.04.14 - 09:46

    Ich denke der Zwischenraum wirkt auch nochmal kleiner, weil es echte Kanten sind und nicht abgerundet wurde. Und wenn der Zwischenraum wirklich keiner ist, ist dies doch auch von Vorteil. Der Zwischenraum ist ja eher verschwendeter Platz.

  20. Re: Cool, mit Kachelicons

    Autor: Anonymer Nutzer 24.04.14 - 10:01

    > Ich denke der Zwischenraum wirkt auch nochmal kleiner, weil es echte Kanten
    > sind und nicht abgerundet wurde. Und wenn der Zwischenraum wirklich keiner
    > ist, ist dies doch auch von Vorteil. Der Zwischenraum ist ja eher
    > verschwendeter Platz.

    Irgendwie muss aber dem Benutzer erkenntlich gemacht werden wo die eine Schaltfläche aufhört und die andere anfängt.

  21. Re: Cool, mit Kachelicons

    Autor: wmayer 24.04.14 - 12:49

    Farbe, Icon, Beschriftung - es gibt doch genug Möglichkeiten. Und es GIBT eben einen Zwischenraum, der auch gar nicht so klein ist. Wer den nicht sieht muss wohl blind sein.

  22. Re: Cool, mit Kachelicons

    Autor: Anonymer Nutzer 24.04.14 - 10:00

    > Hm, komisch, bei mir hat es einen Zwischenraum.

    Ja, eine ungefähr 1 Pixel breite Linie. Könnte man auch "Rahmen" nennen.

    > Ich frag mich übrigens, was der Vorteil von einem Zwischenraum ist.

    Ist doch völlig egal für die Unterscheidung von Icon und Kachel.

  23. Re: Cool, mit Kachelicons

    Autor: wmayer 24.04.14 - 12:52

    Dieser "Rahmen" ist aber ziemlich fett. Wenn das bei dir 1 Pixel ist ... okay.
    http://wparea.de/wp-content/uploads/2012/06/WindowsPhone8-startscreen.jpg

  24. Re: Cool, mit Kachelicons

    Autor: Anonymer Nutzer 24.04.14 - 13:56

    > Dieser "Rahmen" ist aber ziemlich fett. Wenn das bei dir 1 Pixel ist ...

    Ich habe es nicht nachgezählt. Warum auch? Willst Du jetzt ernsthaft auf der Anzahl der Pixel des Rands herumreiten? Kommst Du dir dabei nicht selber etwas blöd vor? Wenn Du mit meiner Definition des optischen Unterschieds zwischen Kachel und Icon nicht zufrieden bist dann stelle doch eine bessere auf? Stattdessen mäkelst du an unbedeutenden Details herum ohne auch nur im Ansatz verstanden zu haben was ich ausgesagt habe. AAAARRRRGGGHHHH!

    Sorry wenn es jetzt Dich getroffen hat - aber manchmal frage ich mich echt in welchem Irrenhaus ich hier sitze!

  25. Re: Cool, mit Kachelicons

    Autor: wmayer 24.04.14 - 15:22

    Du behauptest einfach es gäbe keine Zwischenräume, das war in deinem ersten Beitrag hier in diesem Zweig. Dann ist dieser Zwischenraum nur einen Pixel breit. Offensichtlich gibt es Zwischenräume und der Unterschied zwischen einem Icon (welches auch rechteckig sein kann) und einer Kachel ist - bis auf die Ecken - nicht vorhanden.
    Außer, dass bei einigen Menschen Kacheln einfach irgendwie böse sind.
    Ja, da fragt man sich wirklich in welchem Irrenhaus man wohl gelandet sein muss.

    https://forum.golem.de/kommentare/handy/oneplus-one-cyanogenmod-smartphone-mit-topausstattung-fuer-270-euro/cool-mit-kachelicons/81902,3713508,3714060,read.html#msg-3714060



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 24.04.14 15:29 durch wmayer.

  26. Re: Cool, mit Kachelicons

    Autor: Anonymer Nutzer 24.04.14 - 15:49

    Du meinst also es gibt keinen optischen Unterschied zwischen einem Icon und Microsofts Kacheln? Auch gut - Deine Meinung! Erwarte nur nicht das ich diesen Unsinn auch glaube!

  27. Re: Cool, mit Kachelicons

    Autor: tomatentee 23.04.14 - 10:55

    Der "Hass" gegen die "Kacheln" geht gegen Metro und das zugehörige Bedienkonzept. Wie die Icons aussehen ist mir schnuppe (wobei ich das "kachelartige", bunte persönlich nicht mag, ist aber Geschmackssache)...

  28. Re: Cool, mit Kachelicons

    Autor: Nephtys 23.04.14 - 11:20

    tomatentee schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Der "Hass" gegen die "Kacheln" geht gegen Metro und das zugehörige
    > Bedienkonzept. Wie die Icons aussehen ist mir schnuppe (wobei ich das
    > "kachelartige", bunte persönlich nicht mag, ist aber Geschmackssache)...

    Jetzt seien wir ehrlich, dieser "Hass" hat absolut überhaupt kein objektives Ziel ;P

  29. Re: Cool, mit Kachelicons

    Autor: Anonymer Nutzer 23.04.14 - 11:24

    Hass ist ja auch etwas Subjektives :)

  30. Re: Cool, mit Kachelicons

    Autor: oSu. 23.04.14 - 16:05

    violator schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was wohl die Kachelhasser dazu sagen?

    Das war auch mein erster Gedanke.

    Womöglich schießt sich der Hersteller damit sogar ein Eigentor.
    Denn wer schon ein Windows Phone wegen der potthässlichen GUI nicht gekauft hat, wird hier mit Sicherheit auch dankend ablehnen.

  31. Re: Cool, mit Kachelicons

    Autor: tomatende2001 23.04.14 - 16:06

    Zur Not kennt man die von CM gewohnte Theme Engine und ändert es einfach ... *augenroll*

  32. Re: Cool, mit Kachelicons

    Autor: oSu. 23.04.14 - 16:25

    tomatende2001 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Zur Not kennt man die von CM gewohnte Theme Engine und ändert es einfach
    > ... *augenroll*

    Und Du glaubst das Otto-Normal-Benutzer das weiß?
    Allerdings ist das Phone mit seinen 5,5" eh nur was für Geeks, von daher sollte es wohl doch kein Problem sein.

  33. Re: Cool, mit Kachelicons

    Autor: tomatende2001 23.04.14 - 16:26

    oSu. schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > tomatende2001 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Zur Not kennt man die von CM gewohnte Theme Engine und ändert es einfach
    > > ... *augenroll*
    >
    > Und Du glaubst das Otto-Normal-Benutzer das weiß?
    > Allerdings ist das Phone mit seinen 5,5" eh nur was für Geeks, von daher
    > sollte es wohl doch kein Problem sein.

    Das ist DAS CyanogenMod Handy, was glaubst Du, wer die Zielgruppe ist??????

  34. Re: Cool, mit Kachelicons

    Autor: monkeybrain 23.04.14 - 18:05

    Wer schon mal ein hands-on Vid von der 11s bzw. dem Oneplus gesehen hat, wird direkt den Punkt Themes entdecken. Noch keines gefunden? Android Authority hat zum Beispiel eines.

    Da bauten die Chinesen ein Konkurenzprodukt zum Kampfpreis und wir unterhalten uns hier über Kacheln & Icons. Dinge die die Welt bewegen, ohne Frage. Aber vielleicht ein wenig am Thema vorbei?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft Aktiengesellschaft in München, München
  2. über Dr. Maier & Partner GmbH Executive Search, Freiburg im Breisgau
  3. Deutsche Rentenversicherung Bund, Berlin
  4. IVU Umwelt GmbH, Freiburg im Breisgau

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Deadpool, Logan - The Wolverine, James Bond - Spectre, Titanic 3D)
  2. 379,00€ (Vergleichspreis ab 478,07€)
  3. (aktuell u. a. Xiaomi Mi 9 128 GB Ocean Blue für 369,00€ und Deepcool Matrexx 55 V3 Tower...
  4. 90,99€ (Bestpreis)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


IT-Gehälter: Je nach Branche bis zu 1.000 Euro mehr
IT-Gehälter
Je nach Branche bis zu 1.000 Euro mehr

Wechselt ein ITler in eine andere Branche, sind auf dem gleichen Posten bis zu 1.000 Euro pro Monat mehr drin. Welche Industrien die höchsten und welche die niedrigsten Gehälter zahlen: Wir haben die Antworten auf diese Fragen - auch darauf, wie sich die Einkommen 2020 entwickeln werden.
Von Peter Ilg

  1. Softwareentwickler Der Fachkräftemangel zeigt sich nicht an den Gehältern

Erneuerbare Energien: Windkraft in Luft speichern
Erneuerbare Energien
Windkraft in Luft speichern

In Zukunft wird es mehr Strom aus Windkraft geben. Weil die Anlagen aber nicht kontinuierlich liefern, werden Stromspeicher immer wichtiger. Batterien sind eine Möglichkeit, das britische Startup Highview Power hat jedoch eine andere gefunden: flüssige Luft.
Ein Bericht von Wolfgang Kempkens

  1. Energiewende Norddeutschland wird H
  2. Energiewende Brandenburg bekommt ein Wasserstoff-Speicherkraftwerk
  3. Energiewende Dänemark plant künstliche Insel für Wasserstofferzeugung

Arbeit: Warum anderswo mehr Frauen IT-Berufe ergreifen
Arbeit
Warum anderswo mehr Frauen IT-Berufe ergreifen

In Deutschland ist die Zahl der Frauen in IT-Studiengängen und -Berufen viel niedriger als die der Männer. Doch in anderen Ländern sieht es ganz anders aus, etwa im arabischen Raum. Warum?
Von Valerie Lux

  1. Arbeit Was IT-Recruiting von der Bundesliga lernen kann
  2. Arbeit Wer ein Helfersyndrom hat, ist im IT-Support richtig
  3. Bewerber für IT-Jobs Unzureichend qualifiziert, zu wenig erfahren oder zu teuer

  1. E-Roller: Bird übernimmt Berliner E-Scooter Circ
    E-Roller
    Bird übernimmt Berliner E-Scooter Circ

    Bird hat die Berliner Firma Circ übernommen. Beide Unternehmen bieten E-Scooter im Verleih an. Mit einem Schlag wird Bird so zu einem wichtigen Anbieter in Europa.

  2. Deutsche Telekom: Erstmals LTE-Datentarife von Congstar
    Deutsche Telekom
    Erstmals LTE-Datentarife von Congstar

    Congstar bietet erstmals reine Datentarife mit LTE-Abdeckung an. Im Zuge dessen werden sowohl das ungedrosselte Datenvolumen als auch die maximale Download- und Upload-Geschwindigkeit erhöht.

  3. Deutsche Industrie zu 5G: "Eine Lex China darf es nicht geben"
    Deutsche Industrie zu 5G
    "Eine Lex China darf es nicht geben"

    Ein Gesetz, das chinesische 5G-Ausrüster pauschal ausschließt, will die deutsche Industrie nicht. Auch in Großbritannien kommt es bald zur Entscheidung.


  1. 07:14

  2. 06:29

  3. 17:19

  4. 16:55

  5. 16:23

  6. 16:07

  7. 15:15

  8. 15:00