1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › T-Online setzt auf Viiv

Na da haben sich ja zwei gefunden...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Na da haben sich ja zwei gefunden...

    Autor: Angel 12.01.06 - 20:51

    Ein Monopolist, der in seine überteuerte Videothek nur (Zwangs-) Mitglieder reinlässt und ein Monopolist, der plötzlich 08/15-Hardware als Mordsfeature feiert. Was beide gemein haben: sie versuchen, mit schlechten Produkten dem Kunden das Geld aus der Tasche zu ziehen. Fehlt nur noch Microsoft in der Runde. Ach, ich vergass, die Windows Media Center Edition ist ja eine Voraussetzung für die unglaubliche Weif-Erfahrung....

  2. Re: Na da haben sich ja zwei gefunden...

    Autor: Test100 12.01.06 - 20:56

    Angel schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ein Monopolist, der in seine überteuerte Videothek
    > nur (Zwangs-) Mitglieder reinlässt und ein
    > Monopolist, der plötzlich 08/15-Hardware als
    > Mordsfeature feiert. Was beide gemein haben: sie
    > versuchen, mit schlechten Produkten dem Kunden das
    > Geld aus der Tasche zu ziehen. Fehlt nur noch
    > Microsoft in der Runde. Ach, ich vergass, die
    > Windows Media Center Edition ist ja eine
    > Voraussetzung für die unglaubliche
    > Weif-Erfahrung....

    Genau das kam mir auch in den Sinn.Oder hätte es noch schlechter kommen können? *g*


  3. Re: Na da haben sich ja zwei gefunden...

    Autor: Maddin78 13.01.06 - 08:57

    Angel schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ein Monopolist, der in seine überteuerte Videothek
    > nur (Zwangs-) Mitglieder reinlässt und ein
    > Monopolist, der plötzlich 08/15-Hardware als
    > Mordsfeature feiert. Was beide gemein haben: sie
    > versuchen, mit schlechten Produkten dem Kunden das
    > Geld aus der Tasche zu ziehen. Fehlt nur noch
    > Microsoft in der Runde. Ach, ich vergass, die
    > Windows Media Center Edition ist ja eine
    > Voraussetzung für die unglaubliche
    > Weif-Erfahrung....

    Du bist mit deiner Zeitrechnung einige Jahre im Rückstand. T-Online ist schon länger kein MonoPolist mehr.

    Hat dir denn noch keiner gesagt, daß du auch zu anderen Providern wechseln kannst?

  4. Re: Na da haben sich ja zwei gefunden...

    Autor: lilili 13.01.06 - 09:05

    > Microsoft in der Runde. Ach, ich vergass, die
    >
    > Windows Media Center Edition ist ja eine
    >
    > Voraussetzung für die unglaubliche
    >
    > Weif-Erfahrung....
    >
    > Du bist mit deiner Zeitrechnung einige Jahre im
    > Rückstand. T-Online ist schon länger kein
    > MonoPolist mehr.
    >
    > Hat dir denn noch keiner gesagt, daß du auch zu
    > anderen Providern wechseln kannst?

    Nein, kann ich nicht. Da ich sehr oft ins Ausland telefonieren muss und bei anderen Anbietern keine preisgünstigen Vorwahlen benutzen kann bin ich an den ISDN Anschluß und damit auch an den DSL Anschluß mit T-Online gebunden.

  5. Re: Na da haben sich ja zwei gefunden...

    Autor: norinofu 13.01.06 - 10:02

    > Nein, kann ich nicht. Da ich sehr oft ins Ausland
    > telefonieren muss und bei anderen Anbietern keine
    > preisgünstigen Vorwahlen benutzen kann bin ich an
    > den ISDN Anschluß und damit auch an den DSL
    > Anschluß mit T-Online gebunden.
    >

    Ich hab auch nen ISDN Anschluß von T-Com. Allerdings war bei mir nie die Rede davon, daß ich nen DSL Tarif von T-Online benötige. Hatte früher Lycos, jetzt bin ich bei Congster (zugegeben auch ne Telekom Tochter).

    norinofu


  6. Re: Na da haben sich ja zwei gefunden...

    Autor: Du 13.01.06 - 10:03

    Setzen 6 und nochmal richtig informieren!


    lilili schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > Microsoft in der Runde. Ach, ich vergass,
    > die
    >
    > Windows Media Center Edition ist ja
    > eine
    >
    > Voraussetzung für die
    > unglaubliche
    >
    > Weif-Erfahrung....
    >
    > Du bist mit deiner Zeitrechnung einige Jahre
    > im
    > Rückstand. T-Online ist schon länger
    > kein
    > MonoPolist mehr.
    >
    > Hat dir denn
    > noch keiner gesagt, daß du auch zu
    > anderen
    > Providern wechseln kannst?
    >
    > Nein, kann ich nicht. Da ich sehr oft ins Ausland
    > telefonieren muss und bei anderen Anbietern keine
    > preisgünstigen Vorwahlen benutzen kann bin ich an
    > den ISDN Anschluß und damit auch an den DSL
    > Anschluß mit T-Online gebunden.
    >


  7. Re: Na da haben sich ja zwei gefunden...

    Autor: Angel 13.01.06 - 12:22

    Windows muss ich auch nicht einsetzen, ist Microsoft deswegen kein Monopolist mehr?

  8. Re: Na da haben sich ja zwei gefunden...

    Autor: Benni99 13.01.06 - 12:37

    Hi Angel,

    bist Du Kunde von dem Videoservice und meckerst Du nur, weil Du generell was gegen die Ts hast? Weil ehrlich gesagt ist der Videoservice nämlich gut. Und im Vergleich zu Videotheken auch nicht teurer (vor allem spar ich mir die Fahrerei zur Videothek), denn die "neusten" Filme kosten 3,95. Zugegeben die Filme sind mind. rund ein Jahr alt aber für nen langweiligen Sonntag reicht's allemal. Und ältere Filme kosten 1,95.
    Logischerweise ist das alles nur für T-DSL-Kunden, denn T-Online will ja schließlich ihre Anschlüsse verkaufen. Alle anderen können ja zu Arcor oder so gehen, da sind die Filme allerdings grottig, deutlich weniger Auswahl aber kosten genauso viel. Bei T-Online find ich die Quali von Film und Ton richtig gut!
    Es reicht übrigens der Mediaplayer zum Abspielen (klar wg DRM). Nix von wg Media Center Edition!!


    Angel schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ein Monopolist, der in seine überteuerte Videothek
    > nur (Zwangs-) Mitglieder reinlässt und ein
    > Monopolist, der plötzlich 08/15-Hardware als
    > Mordsfeature feiert. Was beide gemein haben: sie
    > versuchen, mit schlechten Produkten dem Kunden das
    > Geld aus der Tasche zu ziehen. Fehlt nur noch
    > Microsoft in der Runde. Ach, ich vergass, die
    > Windows Media Center Edition ist ja eine
    > Voraussetzung für die unglaubliche
    > Weif-Erfahrung....


  9. Re: Na da haben sich ja zwei gefunden...

    Autor: trhnwzs 13.01.06 - 13:23

    Test100 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Angel schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Ein Monopolist, der in seine überteuerte
    > Videothek
    > nur (Zwangs-) Mitglieder reinlässt
    > und ein
    > Monopolist, der plötzlich
    > 08/15-Hardware als
    > Mordsfeature feiert. Was
    > beide gemein haben: sie
    > versuchen, mit
    > schlechten Produkten dem Kunden das
    > Geld aus
    > der Tasche zu ziehen. Fehlt nur noch
    >
    > Microsoft in der Runde. Ach, ich vergass, die
    >
    > Windows Media Center Edition ist ja eine
    >
    > Voraussetzung für die unglaubliche
    >
    > Weif-Erfahrung....
    >
    > Genau das kam mir auch in den Sinn.Oder hätte es
    > noch schlechter kommen können? *g*
    >
    >

    Ja, hier die verschlimmerte Schlagzeile:
    "T-Online setzt auf Viiv und Partnerschaft mit AOL"

  10. Re: Na da haben sich ja zwei gefunden...

    Autor: Micky 13.01.06 - 13:29

    Angel schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ein Monopolist, der in seine überteuerte Videothek
    > nur (Zwangs-) Mitglieder reinlässt und ein
    > Monopolist, der plötzlich 08/15-Hardware als
    > Mordsfeature feiert. Was beide gemein haben: sie
    > versuchen, mit schlechten Produkten dem Kunden das
    > Geld aus der Tasche zu ziehen. Fehlt nur noch
    > Microsoft in der Runde. Ach, ich vergass, die
    > Windows Media Center Edition ist ja eine
    > Voraussetzung für die unglaubliche
    > Weif-Erfahrung....


    was für ein schwachsinniger kommentar - keine ahnung aber hauptsache irgend einen müll von sich gegeben...

  11. Re: Na da haben sich ja zwei gefunden...

    Autor: lutz 13.01.06 - 14:30

    Benni99 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Und im Vergleich zu Videotheken auch nicht teurer
    > (vor allem spar ich mir die Fahrerei zur
    > Videothek), denn die "neusten" Filme kosten 3,95.
    > Zugegeben die Filme sind mind. rund ein Jahr alt
    > aber für nen langweiligen Sonntag reicht's
    > allemal. Und ältere Filme kosten 1,95.
    bei mir kosten in der videothek die alten filme €0,50, die teuren immerhin €1,25. dafür muss ich halt noch fahren. ich leih mir aber meißtens filme aus, wenn ich weiß dass ich am tag 2mal an der videothek vorbeifahre.
    2€ für einen film den man sich mit DRM runterladen kann und nur unter windows läuft finde ich ganz schön happig, weil es auch keine kosten für den datenträger oder personal gibt.

  12. Re: Na da haben sich ja zwei gefunden...

    Autor: Freitag 13.01.06 - 20:03

    "Es reicht übrigens der Mediaplayer zum Abspielen (klar wg DRM). Nix von wg Media Center Edition!!"

    Hat keiner was anderes behauptet!

  13. Re: Na da haben sich ja zwei gefunden...

    Autor: Freitag 13.01.06 - 20:04

    Hä? Er hat doch recht. Oder kannst du mir erklären, was viiv sein soll?

  14. Re: Na da haben sich ja zwei gefunden...

    Autor: ??? 15.01.06 - 14:22

    lilili schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > Microsoft in der Runde. Ach, ich vergass,
    > die
    >
    > Windows Media Center Edition ist ja
    > eine
    >
    > Voraussetzung für die
    > unglaubliche
    >
    > Weif-Erfahrung....
    >
    > Du bist mit deiner Zeitrechnung einige Jahre
    > im
    > Rückstand. T-Online ist schon länger
    > kein
    > MonoPolist mehr.
    > > Hat dir denn
    > noch keiner gesagt, daß du auch zu
    > anderen
    > Providern wechseln kannst?
    >
    > Nein, kann ich nicht. Da ich sehr oft ins Ausland
    > telefonieren muss und bei anderen Anbietern keine
    > preisgünstigen Vorwahlen benutzen kann bin ich an
    > den ISDN Anschluß und damit auch an den DSL
    > Anschluß mit T-Online gebunden.
    >

    "bei anderen Anbietern keine preisgünstigen Vorwahlen benutzen kann"

    aber es gibt andere Anbieter ---> kein Monopol

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. nexnet GmbH, Berlin
  2. LOTTO Hessen GmbH, Wiesbaden
  3. Stadtwerke München GmbH, München
  4. Hannover Rück SE, Hannover

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 1.199,00€
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  3. (u. a. RTX 2080 ROG Strix Gaming Advanced für 699€, RTX 2080 SUPER Dual Evo OC für 739€ und...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Gardena: Open Source, wie es sein soll
Gardena
Open Source, wie es sein soll

Wenn Entwickler mit Zeitdruck nach Lösungen suchen und sich dann für Open Source entscheiden, sollte das anderen als Vorbild dienen, sagen zwei Gardena-Entwickler in einem Vortrag. Der sei auch eine Anleitung dafür, das Management von der Open-Source-Idee zu überzeugen - was auch den Nutzern hilft.
Ein Bericht von Sebastian Grüner

  1. Linux-Kernel Machine-Learning allein findet keine Bugs
  2. KernelCI Der Linux-Kernel bekommt einheitliche Test-Umgebung
  3. Linux-Kernel Selbst Google ist unfähig, Android zu pflegen

DSGVO: Kommunen verschlüsseln fast nur mit De-Mail
DSGVO
Kommunen verschlüsseln fast nur mit De-Mail

Die Kommunen tun sich weiter schwer mit der Umsetzung der Datenschutz-Grundverordnung. Manche verstehen unter Daten-Verschlüsselung einen abschließbaren Raum für Datenträger.
Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Datenschmuggel US-Gericht schränkt Durchsuchungen elektronischer Geräte ein
  2. Digitale Versorgung Viel Kritik an zentraler Sammlung von Patientendaten
  3. Datenschutz Zahl der Behördenzugriffe auf Konten steigt

Red Dead Redemption 2 für PC angespielt: Schusswechsel mit Startschwierigkeiten
Red Dead Redemption 2 für PC angespielt
Schusswechsel mit Startschwierigkeiten

Die PC-Version von Red Dead Redemption 2 bietet schönere Grafik als die Konsolenfassung - aber nach der Installation dauert es ganz schön lange bis zum ersten Feuergefecht in den Weiten des Wilden Westens.

  1. Rockstar Games Red Dead Redemption 2 belegt 150 GByte auf PC-Festplatte
  2. Rockstar Games Red Dead Redemption 2 erscheint für Windows-PC und Stadia
  3. Rockstar Games Red Dead Online wird zum Rollenspiel

  1. Carl Icahn: Großaktionär für Übernahme von HP durch Xerox
    Carl Icahn
    Großaktionär für Übernahme von HP durch Xerox

    Der Investor Carl Icahn ist eine treibende Kraft hinter der etwas unwirklichen Übernahme von HP Inc durch Xerox. Doch Börsenexperten meinen, es wäre besser, wenn HP den kleineren Xerox-Konzern kaufen würde.

  2. Kabelnetz: Ausgaben für Docsis 3.1 nicht sehr hoch
    Kabelnetz
    Ausgaben für Docsis 3.1 nicht sehr hoch

    Das Gigabit im Koaxialkabel ist doch eher günstig zu haben, die nächsten Ausbaustufen kosten dann schon erheblich mehr Geld, berichtet der Vodafone Technikchef.

  3. GEREK: Europäische Regulierer offen für neuen Routerzwang
    GEREK
    Europäische Regulierer offen für neuen Routerzwang

    Noch bis zum 21. November läuft die Beratung über die Endgerätefreiheit in Europa. Doch die Europäischen Regulierungsstellen sind auch offen für die Interessen der Netzbetreiber, und die sind für Routerzwang.


  1. 17:46

  2. 17:10

  3. 16:58

  4. 15:55

  5. 15:39

  6. 15:01

  7. 15:00

  8. 14:45